Fleurs d'oranger (1995)

Fleurs d'oranger von Serge Lutens
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     286 BewertungenBewertungenBewertungen
Fleurs d'oranger ist ein Parfum von Serge Lutens für Damen und Herren und erschien im Jahr 1995. Der Duft ist blumig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Orangenblüten”.

Suchen bei

Duftnoten

Hibiskussamen, indische Tuberose, Kreuzkümmel, Muskat, Orangenblüte, weißer Jasmin, weiße Rose, Zitronenschale

Bewertungen

Duft

7.4 (286 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (193 Bewertungen)

Sillage

7.7 (183 Bewertungen)

Flakon

7.8 (177 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 25.11.2019.

Wissenswertes

2005 erschien eine limitiere Flakon-Kollektion dieses Duftes mit Domino-Motiven.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 8.0 8.0 8.0/10
pudelbonzo

1979 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Hilfreicher Kommentar    10
Morgendliches Halali
Momentan habe ich die Lutens Düfte ins Herz geschlossen. Gestern half mir das heimelige Jeux de Peau durch die lärmige Gartenparty der Nachbarn, der ich als unfreiwilliger Zaungast beiwohnen musste. Die sanften " Hautspiele " ließen mich generös ein Auge zudrücken - für zwei Augen reichte... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 6.0 7.0 7.5/10
DonJuanDeCat

1788 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    10
Da, ein Kater zwitschert…!
Ah, es ist Frühling! Diesmal auch wirklich. Das Wetter wird wärmer und der Regen wird weniger. Überall ist es grün, aber es leuchten auch viele weitere Farben, da überall Unmengen von schönen, prächtigen, farbenfrohen und, wie so oft, mir unbekannten Blumen und andere Pflanzen blühen.... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 10.0/10
Gretacooper

15 Kommentare
Gretacooper
Gretacooper
Hilfreicher Kommentar    3
Ein wundervoller Begleiter
In diesen Duft habe ich mich völlig unbeeinflusst von irgendwelchen sonstigen Einflüssen verliebt - ich bekam ihn als unbeschriftete Probe. Ansonsten hätte ich ihn wohl auch gar nicht gefunden, denn er riecht zuerst nach Orange und Alkohol - nicht so meins. Aber auf der Haut wird er wundervoll... Weiterlesen
10.0 7.5 10.0 7.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    7
Capri-Eis von Langnese...
Seit ich letzten Freitag in meiner Stamm-Nischenparfümerie Filipp in der Nähe von Stuttgart war und 2/3 aller Serge Lutens-Düfte rauf und runter getestet habe..sind auch 2 Flakons(Ambre Sultan & Cedre) und jede Menge Abfüllungen in meine schicke Papiertüte gewandert. Auch eine... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Palonera

459 Kommentare
Palonera
Palonera
46
drei Wochen
Es war Liebe. Ganz gleich, was wir heute sagen, um uns die Dinge zurechtzubiegen, um Entschuldigungen und Erklärungen zu finden, um das Stechen und Brennen, das Gefühl der Leere dort zu kaschieren, wo sie weh tut. Wir lachen, als wäre nichts gewesen, reden von Narretei, von Kinderkram, von... Weiterlesen
19 Antworten
7.5 7.5 10.0 5.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreicher Kommentar    2
Fleurs de Fleurs mit Fleurs ala Fleurs auf Fleurs...
... mit einem bißchen Fleurs. Und einem Hauch Orange. Serge Lutens macht ja auch bei seinen Orientalen keine halbe Sachen und keine Gefangenen. Das gleiche anscheinend auch mit Blumen, da kriegt man wirklich einen Druck auf dem Kopf, nahe der Migräne. Gerade wenn man kein großer Fan von Jasmin... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.5 10.0 6.0/10
Taurus1967

747 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    10
Mir wird schon wieder so blümerant …
Ich befürchte, Serge Lutens und ich werden parfumtechnisch so schnell nicht unbedingt zu einer Übereinkunft kommen. Bisher fand ich seine olfaktorischen Kompositionen definitiv zu blumenlastig und für einen angeblichen Unisex-Duft doch eher zu feminin. Bei Fleurs d´Oranger habe ich... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 9.0/10
Poetrice

21 Kommentare
Poetrice
Poetrice
4
Abtauchen ins Blütenmeer
Onkel Serge verwendet für seine Düfte gern bildhafte Namen oder Fantasiebezeichnungen. Dieser hier gibt sich puristisch und verdient tatsächlich das Prädikat „WYSIWYG“ (what you see is what you get). Im ersten Moment haut einen die intensive blumige Süsse des Duftes fast aus den Schuhen... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.0/10
Medusa00

622 Kommentare
Medusa00
Medusa00
7
Kalte Ente!
Jetzt nicht den fiesen Blick aufsetzen und Messer wetzen: Medusa verreißt schon wieder einen Lutens.Mitnichten und ich habe es mir auch nicht zum Sport gemacht Lutens Düfte permanent madig zu machen. SO! Dieser hier gefällt mir nämlich relativ gut. Warum dann dieser komische Titel? FdO erinnert... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 10.0 7.0/10
Ergoproxy

1104 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Fleurs de Migraine
Heute habe ich der affektierten Dame am Shiseido-Tresen mal wieder einen Besuch abgestattet. Ich wollte Fleurs d´Oranger testen. Irgendwie sollte ich alles was bei Onkel Serge "Fleurs" im Titel trägt meiden. Kaum aufgesprüht, hatte ich meine Wahl auch schon bereut. Was ich... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.0/10
Turandot

818 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    11
Ich habs getan!!
Blütenträume, wenn auch wunderschön und ein paar Gewürze, das war mir dann doch zuwenig. Fleurs d`Oranger hat mir einerseits Kopfschmerzen verursacht, andererseits war mir das alles einfach zu flach, zu eindimensional und plakativ. Nur was hat mir gefehlt? Ein bisschen Tiefe, etwas... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 9.0/10
EPHITELIUM

90 Kommentare
EPHITELIUM
EPHITELIUM
Hilfreicher Kommentar    10
Marrakech Bigarade
Bitterorangen Blätter, Zweige und Blüten wie in einem Garten eines marokkanischen Riads. Noch mehr Blütenöle: Ylang und Nachthyazinthe in Kombination mit dem narkotischen Duft des grossblättrigen leicht animalischen Jasmins. Leichte orientalische Gewürze wie aus den dampfenden Kochtöpfen... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 10.0/10
Lav

62 Kommentare
Lav
Lav
Sehr hilfreicher Kommentar    9
weißer Blütenrausch in einer milden Form
Neroli, Tuberose und Jasmin...alles MEINE Blüten, weiß, blumig,schwer. Aber so ist Fleurs d'Oranger nicht! Eine "leichte Schwere" hat er und doch ist er nicht aufdringlich oder gar erschlagend. Und weit davon enfernt süß blumig zu sein. Der Duft und die Duftträgerin haben... Weiterlesen
6 Antworten
9.0/10
Holunder

41 Kommentare
Holunder
Holunder
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Das Land, wo die Orangen blühen
... oder warn's Zitronen? Zugegeben, ich bin schlagermäßig nicht sehr fit. Tatsache ist aber, dass "Fleurs d'Oranger" der schönste Orangenblütenduft ist, den ich kenne. Wunderbar weich, mit einer unaufdringlichen Fruchtigkeit (die Zitronenschale?) und etwas Tuberose in der... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 4.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
2
Zitrisch und dumpf
Ich durfte ihn heute auch testen.

Die Kopfnote kommt sehr orangig, oder zitrisch daher. Etwas später tritt eine dumpfe pudrige Note zutage.
Dann ein herb-süßer Einschlag.
Ein wandelbarer Duft, der aber nicht meinem Geschmack entspricht.
9.0/10
Andi136

242 Kommentare
Andi136
Andi136
Hilfreicher Kommentar    4
War das schön!
Hui war das schön. Ein wundervoller Duft, wird garantiert mein nächster Kauf. Obwohl sehr orangig, nicht zu weiblich. Eindeutig zu erriechen,neben der Orangen natürlich, ist der Jasmin und etwas Rosenduft. Da ich nicht weiss wie Hibiskussamen riecht kann ich dazu nichts sagen... Ein sehr... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Finestine vor 26 Tagen
Wie hat Herr Lutens es geschafft, aus so einer herrlich leichten Note wie der Orangenblüte ein lautes Alt-Damen-Parfüm zu machen?+2
8.0
9.0
8.0
6.5
Spektrum vor 32 Tagen
Sehr füllige und echte Blüten zusätzlich angeheizt durch Würze (Cumin!). Einerseits aphrodisierend, andererseits, naja, Cumin halt.+1
9.0
8.0
8.0
9.0
DUSTom vor 94 Tagen
feiner Blütenduft für die schöne Jahreszeit...durchaus auch für Männer tragbar...+2
8.0
8.0
10.0
9.5
1 Antwort
MichH vor 141 Tagen
Starke Jasmin und herbe Orangenblüte in einem gelungenen Duft vereint. Sillage und Haltbarkeit sind ebenfalls überzeugend.+1
9.0
8.0
8.0
8.0
Terra vor 165 Tagen
Süße, cremige Orangenblüte und dicker, indolischer Jasmin. Trotzdem nicht überladen oder unangenehm. Schöner Frauenduft.+7
8.0
7.0
7.5
Rhubarbara vor 6 Monaten
dramatisch, streng und laut - 80er Assoziation
Mich schüttelts auch nach dem Abwaschen noch.
7.0
10.0
10.0
4.5
Ergoproxy vor 8 Monaten
Intensive Orangenblüte, mit indolischem Jasmin und fetter Tuberose, unterschwellig schwitziger Cumin. Mir immer noch zu floral und laut.+14
8.0
10.0
7.0
3 Antworten
Ninina vor 10 Monaten
Ich liebe ihn. Im Winter. In der richtigen Stimmung. Tief und würzig.+6
10.0
9.0
9.0
10.0
Lillie vor 11 Monaten
Orangenblüte in ihrer süßen Variante, kein Neroli, sondern JASMIN.
Indole.
Ein besonderer Duft für warme sinnliche Momente. Der beste SL.+3
2 Antworten
Pluto vor 15 Monaten
Zu viel Jasmin und Orangenblüte. Floraler Wummser, der mich schwindelig macht. 1 Sprüher reicht um 100 qm zu beduften, H/S enorm,+6
9.0
8.0
5.5
3 Antworten
Skubi73 vor 16 Monaten
Tuberosen-Jasmin-Overkill - die arme Orangenblüte wird erdrückt - mir wird blümerant... boahhh, nee+5
3.0
2 Antworten
Mydarkflower vor 17 Monaten
Unabwaschbare, nasenbetäubende Weißblüherhölle. Ich erwäge ernsthaft, mir den Arm abzuhacken.+6
5.0
8.0
8.0
1.5
5 Antworten
Wetterhex vor 18 Monaten
Einschmeichelnd, wärmend. Schöne Orangenblüte. Herbstnasenschmeichler.+4
Seerose vor 20 Monaten
Typische weiße Blüten-etwas animalisch, O-Blüte+Jasmin dominieren, dennoch leicht+frisch durch würzig-grün+bittere Zitrusschale. Extravagant+6
9.0
7.5
8.0
2 Antworten
Maya11 vor 22 Monaten
Einer der wenigen, die am besten gegen Melancholie und Depression helfen! Untypisch für Lutens und umso begehrenswerter.+5
7.0
9.0
10.0
8.5
Cocinera vor 2 Jahren
Zuerst Orangenlikör, dann erinnert er mich an Räucherstäbchen. Warm, wohltuend, beruhigend und entspannend.+3
7.0
8.0
8.0
8.0
Limoamani vor 2 Jahren
Ein köstlicher intensiver runder Jasminduft. Die typische herbe Würze der Orangenblüte kann ich nicht finden. Trotzdem ein Lieblingsduft.+3
ClarasTante vor 2 Jahren
Vorgestern war Putztag, daher weiß ich: Gibt es in großen Flaschen. Vom Blauen Wunder. Sweet Orange. Taugt was! Und riecht gut. Also...+5
8.0
5.0
Jumi vor 3 Jahren
Opulenter Weissblüher-Duft mit Back-to-the-80s-Charme. Gar net schlecht, muss man aber (v)ertragen können. Basis fehlt (Holz, Moschus, etc.)+10
9.0
8.0
8.0
8.0
4 Antworten
Seejungfrau vor 3 Jahren
Hippielook - Schlapphut
bunt bedrucktes Blumenkleid-
Tuberose/Jasmin +Eis in (Plastik)Orangenschale
Weißblühend unwirkliche Sonnenwelt+9
8.0
7.5
8 Antworten
Alle Statements anzeigen (31)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Shivsri13
von Shivsri13
von DilaraM
von DilaraM
von Hamraz
von Hamraz
von Jasmine87
von Jasmine87
von Krystall
von Krystall
von Luxus
von Luxus
von Labormaus
von Labormaus
von JJ84
von JJ84
von MariellaMmmh
von MariellaMmmh
von MariellaMmmh
von MariellaMmmh
von Luxus
von Luxus
von Hasi
von Hasi
von InkiBlinki
von InkiBlinki

Beliebt Serge Lutens

Chergui von Serge Lutens Ambre sultan von Serge Lutens Five o'clock au gingembre von Serge Lutens Fille en aiguilles von Serge Lutens Gris clair... (2006) von Serge Lutens Un bois vanille von Serge Lutens Arabie von Serge Lutens Féminité du bois von Serge Lutens L'Eau Serge Lutens von Serge Lutens Datura noir (Eau de Parfum) von Serge Lutens La fille de Berlin von Serge Lutens Santal majuscule von Serge Lutens Cèdre von Serge Lutens Fleurs d'oranger von Serge Lutens Daim blond von Serge Lutens Serge noire von Serge Lutens Clair de musc von Serge Lutens Nuit de cellophane von Serge Lutens Jeux de peau von Serge Lutens À la nuit von Serge Lutens