Shakti von Teone Reinthal Natural Perfume
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 24 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Teone Reinthal Natural Perfume für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist holzig-erdig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Erdig
Würzig
Grün
Blumig

Duftnoten

Sumatra-PatchouliSumatra-Patchouli NagarmothaNagarmotha Australisches SandelholzAustralisches Sandelholz FrangipaniFrangipani TigerlotusTigerlotus Somalischer WeihrauchSomalischer Weihrauch TuberoseTuberose omanische Myrrheomanische Myrrhe

Parfümeur & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
7.824 Bewertungen
Haltbarkeit
8.023 Bewertungen
Sillage
7.723 Bewertungen
Flakon
7.824 Bewertungen
Eingetragen von PanAroma0815, letzte Aktualisierung am 21.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Coromandel (Eau de Toilette) von Chanel
Coromandel Eau de Toilette
Coromandel (Parfum) von Chanel
Coromandel Parfum
Coromandel (Eau de Parfum) von Chanel
Coromandel Eau de Parfum

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Serenissima

1076 Rezensionen
Serenissima
Serenissima
Sehr hilfreiche Rezension 12  
die Urkraft des Universums
„Shakti“ – weibliche Urkraft des Universums; viele indische Göttinnen sind Shakti.
Sie zerstören mit ihrer Kraft die Dämonen und stellen die Balance des Ganzen wieder her.
„Shakti“ steht für dynamische kosmische Energie, die das Universum bewegt.

Eigentlich hat Floyd schon alles zu diesem Duft von Teone Reinthal Natural Parfume geschrieben. Aber ich will versuchen, mich aus der Sicht einer Frau dieser vielgesichtigen Duftgöttin zu nähern.

Teone Reinthal war auf der Suche nach ihren gefühlten Traumduft „Coromandel“ von Chanel; schon bei der ersten, scheuen Duftbegegnung hatte es „klick“ gemacht.
Sie musste diesen Duft haben; konnte ihn sich aber nicht leisten: Wer von uns kann das nicht verstehen?
So belagerte sie den Chanel-Shop in Brisbane regelrecht, bis es ihr gelang, eine kleine Abfüllung davon zu erstehen. Überglücklich sprühte sie den Duft auf ihre Haut!
Plötzlich, statt „Coromandel“ für sich zu entdecken, fand sie sich auf einer falschen Duftstraße:
Nichts passte! Dieser Duft, das Langersehnte verweigerte sich ihr!
Natürlich war sie totunglücklich: Was war geschehen?
Noch während sie nach den Gründen für diese Mesalliance suchte, wurde in ihr ihr eigenes exotisches Patchouli-Boudoir geboren.

Es entstand eine duftende Hommage an ihre geliebte, so weise Großmutter; eine Reise an all die Orte rund um die Welt, an denen sie den Ursprung dieses erdigen Aromas vermutete:
„Back to the Roots“ zu den Mysterien und Wundern der ursprünglichen Natur!

„Shakti“ entsteigt dunkel und kräftig der Haut; erdig-würzige und rauchige Duftwolken entwickeln sich mit Ruhe: nichts ist übereilt, nichts ist hektisch!
Die Urmutter des Universums hat Zeit!
Alles kreist jetzt um erdig goldbraunes Patchouli: balsamisch und beruhigend und doch kräftig aromatisch entfaltet sich „Shakti“.
Nagarmotha und Sandelholz sorgen für leicht erotische Würze, wobei man dem ersten nachsagt, dass es lebenslange Manneskraft schenken soll.
Langsam entwickeln sich blumig-duftende Leuchtinseln aus edler Tuberose-Schönheit, exotischen Frangipaniblüten und heiterem Ylang-Ylangranken.
Sie scheinen, wie dahingetupft über der sämig-träge dahinfließenden dunklen Mischung zu tanzen; wie Nebelbänke schweben Myrhe- und Weihrauchschwaden über allem.
Hieraus wird neue Energie geboren und dennoch tiefe Ruhe: Yin und Yang begegnen sich.
Eine uralte Magie strahlt aus dieser Duftkomposition.

„Shakti“ scheint uns für einige Zeit das Geheimnis der Schöpfung, des Ursprünglichen zu offenbaren, lädt zum Verweilen und zur Meditation ein:
Verankert die Füße fest am Boden und lässt die Gedanken fliegen, macht den Kopf frei für Neues.
Ist das noch ein Parfum oder ist es schon eine Duft-Therapie?
10 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Floyd

465 Rezensionen
Floyd
Floyd
Top Rezension 57  
Aus dem kosmischen Keller
Was, wenn dies der Anfang ist? Wuchernde Wurzeln, verästelt wie Venen, Ursuppe pumpend aus grünen Terpenen im kosmischen Keller aus altem Lehm, wo Reste kühler Nebel noch wehn über merkwürdig modrigen Tümpeln. Noch entweicht diesem Weltenraum kein Licht. Doch bald blubbern erste Zeitlupenblasen, die zarte Pfirsichdüfte zerplatzen, deren fruchtige Wölkchen durchs Dunkel schwimmen und schwach an der Oberfläche glimmen. Sie sind die Vortriebe süßlicher Blüten, die zaghaft aus den erdigen Wurzeln treten und erste Farben wie Lichtstrahlen schicken an die bemoosten Gewölbedecken. Sind das mulchige Schiffchen von Sandelholzrinden, die dort aus dem Lehm tauchen und wieder verschwinden? Ein Baum, den zu Erde die Zeit verschlang. Was, wenn dem allen ein Ende vorausging?
**
Die australische Manufaktur "Teone Reinthal Natural Perfume" arbeitet ausschließlich mit natürlichen Rohstoffen, die sie in kleinen Chargen zu je 3 bis 5 Litern produzieren, welche somit auch, je nach saisonalen Bedingungen, variieren können. Diese Variationen werden allerdings nicht nur hingenommen, sondern jeweils herausgearbeitet und unterstrichen.
Shakti ist im Hinduismus die weibliche Urkraft des Universums, sie ist die Energie, die kreiert, erhält und zerstört. Tatsächlich scheint auch Teones "Shakti" olfaktorisch Leben zu erschaffen und wieder zu zerstören, wird der Duft doch bestimmt von einer Ursuppe aus hochwertigem, erdigem, likörartigem und zugleich wurzeligem Sumatra-Patchouly, dessen grün-wurzelige Aromen vom Nagarmotha unterstrichen werden. Nachdem sich zu Beginn die zarten Weihrauchschleier verzogen haben, sind im Herzen ab und an fruchtig-pfirsichartige Frangipani-Noten in der Ursuppe wahrnehmbar, treten in der Basis vermehrt die süßlichen Lotus- und Tuberoseblüten zu Tage, ehe im Drydown das australische Sandelholz zusätzliche erdige-wärme beisteuert. Der moderaten Entstehung und Zerstörung des Lebens im kosmischen Keller kann man über acht Stunden lang beiwohnen.

(Mit Dank an Bloodxclat)
47 Antworten

Statements

11 kurze Meinungen zum Parfum
BloodxclatBloodxclat vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Sehr erdiger Duft, wurzelig durch Nagarmotha. Die Tuberose ist verträglich eingesetzt und gibt dem ganzen einen noch erdigeren, grünen..
16 Antworten
ViolettViolett vor 3 Tagen
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Katapultiert einen auf den Boden
Erd-Morastiger
Holz-Morscher
Moos-feuchter
Patchouli
mit leiser Ahnung
zukünftiger Blumen...*
32 Antworten
AzuraAzura vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Shakti, göttliche Urmutter
Augen von dunkelfeuchter Erde
Haut von sepiabraunem Sandel
Haar von sonnengetrocknetem Grün
Wärme-Energiegeladen
10 Antworten
GandixGandix vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Es braucht Hitze und Sonne,
Dass die Blumen
Hier blühen
Und im Heu duften
Deutlich Sandel begleitet
Bei Regen mufft Heu
Wie grufty Patch
13 Antworten
HeikesoHeikeso vor 2 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Mentholiger Patchoulikracher. Sehr besonders. Morastig-frisch-kühl. Eukalyptusdämpfe umwabern brennende Wunderkerzen.
11 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Teone Reinthal Natural Perfume

François (2017) von Teone Reinthal Natural Perfume Nefertum (Eau de Parfum) von Teone Reinthal Natural Perfume Embers (2013) von Teone Reinthal Natural Perfume Fleurs Sauvages (2021) von Teone Reinthal Natural Perfume Jacques von Teone Reinthal Natural Perfume Blue Lotus von Teone Reinthal Natural Perfume Sanctum von Teone Reinthal Natural Perfume Polynesia von Teone Reinthal Natural Perfume Night Song (Eau de Parfum) von Teone Reinthal Natural Perfume Tantra von Teone Reinthal Natural Perfume Autumn Shadows von Teone Reinthal Natural Perfume Mokaya (Eau de Parfum) von Teone Reinthal Natural Perfume Mahila von Teone Reinthal Natural Perfume Ambrosia von Teone Reinthal Natural Perfume Avant Gardenia von Teone Reinthal Natural Perfume Ekaterina von Teone Reinthal Natural Perfume Rococo (2018) von Teone Reinthal Natural Perfume Dragonboat (2013) von Teone Reinthal Natural Perfume Antarctica von Teone Reinthal Natural Perfume Heartache of the Hùa-Méi von Teone Reinthal Natural Perfume