Crime & Punishment 2020 Pure Parfum

Crime & Punishment (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.7 / 10 70 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Ensar Oud / Oriscent für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2020. Der Duft ist holzig-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Blumig
Animalisch
Orientalisch
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
Blaue ZypresseBlaue Zypresse IngwerIngwer KorianderKoriander LatschenkieferLatschenkiefer PfefferPfeffer PfirsichPfirsich
Herznote Herznote
Blauer LotusBlauer Lotus Bourbon-RoseBourbon-Rose HimbeereHimbeere JasminJasmin KaffeeKaffee MimoseMimose OrangenblüteOrangenblüte PetitgrainPetitgrain Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
indisches Oudindisches Oud kambodschanisches Oudkambodschanisches Oud Mysore-SandelholzMysore-Sandelholz sri-lankisches Oudsri-lankisches Oud Sumatra-OudSumatra-Oud WeihrauchWeihrauch
Bewertungen
Duft
8.770 Bewertungen
Haltbarkeit
8.560 Bewertungen
Sillage
7.960 Bewertungen
Flakon
8.252 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.130 Bewertungen
Eingetragen von PanAroma0815, letzte Aktualisierung am 11.05.2024.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums Crime & Punishment (Eau de Parfum) von Ensar Oud / Oriscent, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Crime & Punishment (Eau de Parfum) von Ensar Oud / Oriscent
Crime & Punishment Eau de Parfum

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Duft
Maahagoni

14 Rezensionen
Maahagoni
Maahagoni
3  
Picasso der dezenten Animalik
Willkommen im Tempel der elitären Duft-Connoisseure, hier fliegen dir gefühlt die Geldscheine von der Haut weg nach dem Aufsprühen. Ist er das wert? Jein. Es kommt darauf an, was man von einem Duft erwartet:

Zu Beginn grüßt einen blauer Lotus und ein dezenter Kaffee, das Oud hält sich noch im Verborgenen (ist dieses das Punishment?). Gepunished wird in diesem Duft allerdings nicht zu viel, das Oud ist sehr sehr gut ausbalanciert, wird niemals zu säuerlich, wirkt als Kontrast zur Blumigkeit, Animalik dezent enthalten, erinnert mich an ein Löwen-Fell (oder meine Fantasie von selbigem).
Dieser Duft ist zwar criminell teuer, er vereint aber Blumigkeit mit Animalik/Würze in einer künstlerischen Gekonntheit, dass einem die Sünde des Erwerbs in den Sinn kommt.

Fazit:
Absolut außergewöhnliches Duftgemälde, ein Picasso der dezenten Animalik.
1 Antwort
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Cfr

55 Rezensionen
Cfr
Cfr
Hilfreiche Rezension 5  
Sein und dekadent
Der Hauch des Todes liegt über der Stadt ohne Kinder
was nicht gerade verwunderlich ist den das Gaff nagt schon lange am Zerfall

Was für ein verdammtes Drecksloch.

Verbrechen steht an der Tagesordnung
unseriöse Geschäfte werden in der Nacht getätigt meist in dunklen Nebengassen
durch Schatten versteckt.

Glücksspiel und Prostitution gehen Hand in Hand durch die Schwartz weiße Nacht.
Hier gibt es keine Gnade und kein Gebet
und schon gar kein Mitleid.

Pass dich an oder lass es bleiben.Es sind schon so viele vor dir verzweifelt und sprachlos zurückgelassen worden daß es auf dich nun auch nicht mehr ankommt.

C&P
für diese Metropole ist er wie geschaffen arogant selbst verliebt
und inkompetent will nicht schmusen oder gefallen.

du bist am Anfang lediglich eine Begleitperson und fügst dich unter
verstehen kommt viel später Liebe oder
verlasse verkaufe oder verschenke.

Ja er will dich los werden doch lass nicht locker zeig ihm deine kalte Schulter und er wird dir die Pforten zur Erkenntlichkeit
öffnen ganz von allein.

Mich plättet der Pfirsich Auftakt
mit Kiefer bitter krautig und Rosenblutig muss an Asphalt und Gummi denken so gar an Tod und Verfall keine nette
Begrüßung .Kaffee geht eher
In Richtung Mokka, der Tabak ist sehr geschmackvoll und authentisch bitter braun. Blümchen und Himbeere agieren eher im Hintergrund die Oud Malange verschmilzt zu einem geschmeidigen Teppich auf cremiger Haut die von einer blutig alten Rose verzaubert wurde

Danke Gandix
3 Antworten
4
Preis
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Mischa99

101 Rezensionen
Mischa99
Mischa99
2  
Nomen est Omen
Beim ersten Aufsprühen dachte ich an ein nasses Hundefell, ich frage mich gerade ob es wohl an meiner Abfüllung liegt. Der Start war also deutlich animalisch aber auch chemisch und cremig. etwas später kam eine süßliche, blumige Note hinzu. Dann roch ich mutmaßlich das waldige, caramellartige Oud, was sehr angenehm war. Ich kannte speziell diesen Geruch bereits von einem Oudöl, was allerdings wesentlich preiswerter war. Bei der weiteren Duftentwicklung kam Honig dazu und danach etwas würziges. Zum Ausklang roch es nach Kernseife, der Drydown erinnerte mich wieder an Suppenkräuter.
0 Antworten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Chizza

339 Rezensionen
Chizza
Chizza
Top Rezension 28  
Gefällige, hochwertige Oud-Melange
Mein Interesse an Ensar oder Agar Aura und Konsorten wurde relativ spät geweckt wenn man denn meine Entdeckung anderer Duftrichtungen heranzieht. Grundsätzlich mag ich Holz und Harze doch Oud war bei mir längere Zeit aus zwei Gründen eher negativ konnotiert. Zum einen weil ich viele Kreationen mit Oud kannte, das Gros als nicht schön empfand und das lag retrospektiv schlicht an der Qualität. Vermutlich oftmals synthetisches Oud, wenig Oud respektive irgendwie verzerrt. Zum anderen aber auch an günstigen Ouddüften aus dem Orient. Natürlich möchte ich kein Parfum wegen seines Preises herabwürdigen aber es stimmt schon, qualitativ gibt es da ganz andere Ouds. Irgendwann begann ich mich für Agar Aura zu interessieren, las sehr viele ihrer Informationstexte und begann mich einzulesen, woher Oud alles kommen kann, was charakteristisch ist, welche Dschungel es quasi gibt und welche bekannt für ihre Qualität sind. Da war der Weg zu Ensar nicht mehr weit.

Crime & Punishment beginnt für mich mit cremigem, etwas ledrigem Oud, wobei ein floraler Schleier nicht zu leugnen ist. Für mich ist kambodschanisches Oud durchaus bemerkbar denn dieses zeichnet sich durch herb-moosige, leicht lehmige Noten aus; es duftet schwer und feucht. Mit Phantasie nehme ich Anflüge von Pfirsich wahr, andere Ingredienzen kann ich im Kopf nicht ausmachen außer natürlich der Zypresse, denn eine gewisse limonige Note lässt sich nicht leugnen. Diese harmoniert gut mit dem Oud.
Ebenfalls nehme ich Kaffeenoten wahr, welche hier benannt sind. Diese sollen vermutlich das Oud aus Sri-Lanka unterstreichen, welches in diese olfaktorische Richtung tendiert.

Jedenfalls ist der Einschlag an intensiven floralen Bestandteilen nicht zu überriechen denn diese übernehmen alsbald die Führung. Das entspricht nicht meinem persönlichen Gusto, wurde hier aber gut gelöst und wirkt wie süßlich triefendes, zähes Öl. Diese blumigen Ingredienzen werden durch das indische Oud verstärkt, welches danach duften kann. Ich vermute allerdings dass hier wenig indisches Oud verwendet worden ist denn es sticht nicht heraus und das tut es sonst.
Aus diesem Grunde ist Crime & Punishment ein für mich gefälliger Oudduft denn die einzelnen Ouds sind eher mild und wirken oft unterstützend so dass es freilich intensivere Adlerholzvarianten gibt. Dennoch: die Qualität ist deutlich wahrzunehmen wie man an der Wahrnehmung einzelner Facetten ableiten kann.

Für mich ist es nur logisch dass wir Ouds unterscheiden denn die Düfte sind sehr vielfältig. Hinzu kommt dass wir auch Weihrauch oder andere Inhaltsstoffe nach Herkunft divergieren. Ensars Kreationen zeigen nicht nur marginal auf, warum wir das tun. Insgesamt ist der Marke hier ein guter Duft gelungen, wobei es noch deutlich bessere, intensivere und nach meiner Fassung schönere Kreationen gibt. Das liegt für mich hier auch am Mysore-Sandelholz welches mir nicht immer gefällt. Hier hätte es etwas weniger sein dürfen.

(Mit Dank an DeVulgares)
21 Antworten

Statements

17 kurze Meinungen zum Parfum
Eggi37Eggi37 vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ensar hat keine Lust auf Bestrafung
Stattdessen gibts
gewürzten Fruchtkorb
Tropischen Blumenstrauß
Mild-herbenKaffee
Sanft-rauchigen Bakhoor
37 Antworten
FloydFloyd vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Flora fließt über Meridiane
Grün leuchtende Nadelbäume
Früchte und Blüten
Aus dem Mediterranen
Umnebeln tropische Hölzer und Erden
16 Antworten
Tony1106Tony1106 vor 6 Monaten
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Zierliche Zypresse im Oud-Wald
Blauer Lotus schimmert im Dunkeln
Blumiges Verbrechen in Rauch ertrunken
Bestrafst mich mit Schönheit
22 Antworten
ChizzaChizza vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Angenehm holzig, wechselnde Ouds durchaus zu bemerken, insgesamt wird es später leicht floral, begleitet von etwas Kaffee, sehr tragbar.
11 Antworten
DarkWinterCSDarkWinterCS vor 1 Jahr
8.5
Duft
Aschige Kiefer
Feuchter Wald
Krautiger Boden
Minenfeld der Früchte
Jasmin erhellt den Wald
Dunkle Hölzer
Adlerhorst
Frühlingsblüher
7 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Ensar Oud / Oriscent

Iris Ghalia (Parfum) von Ensar Oud / Oriscent Oud Yusuf (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent EO N°3 (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent Tonkin Musk von Ensar Oud / Oriscent EO N°1 (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent Homeros (Parfum) von Ensar Oud / Oriscent Private Blend von Ensar Oud / Oriscent Tigerwood (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent EO Black von Ensar Oud / Oriscent Tibetan Musk von Ensar Oud / Oriscent Jamaican Ambergris Maroke SQ von Ensar Oud / Oriscent EO N°2 (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent EO Green von Ensar Oud / Oriscent Homeros Attar von Ensar Oud / Oriscent Jamaican Ambergris Attar von Ensar Oud / Oriscent 1984 von Ensar Oud / Oriscent Black Changho (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent Tigerwood Royale von Ensar Oud / Oriscent EO N°1: Assam (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent Santal Sultan (Pure Parfum) von Ensar Oud / Oriscent