L'Aventure von Al Haramain / الحرمين
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 814 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Al Haramain / الحرمين für Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Das Abenteuer”.
Aussprache
Gut kombinierbar mit Shawq
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Fruchtig
Holzig
Rauchig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ZitroneZitrone BergamotteBergamotte ElemiharzElemiharz
Herznote Herznote
holzige Notenholzige Noten MaiglöckchenMaiglöckchen JasminJasmin
Basisnote Basisnote
AmberAmber MoschusMoschus PatchouliPatchouli
Bewertungen
Duft
7.9814 Bewertungen
Haltbarkeit
7.6769 Bewertungen
Sillage
7.3767 Bewertungen
Flakon
7.0765 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.6358 Bewertungen
Eingetragen von Andi136, letzte Aktualisierung am 20.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Aventus von Creed
Aventus
Club de Nuit Intense Man (Eau de Toilette) von Armaf
Club de Nuit Intense Man Eau de Toilette
Rumz Al Rasasi 9325 pour Lui von Rasasi
Rumz Al Rasasi 9325 pour Lui
Explorer von Montblanc
Explorer
L'Aventure Intense von Al Haramain / الحرمين
L'Aventure Intense
Supremacy (Silver) von Afnan Perfumes
Supremacy (Silver)

Rezensionen

66 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Adan

52 Rezensionen
Adan
Adan
Top Rezension 44  
"Danach hab ich im Hotel mit ihr ein Abenteuer, Kokain und Sekt, für mich wird der Abend teuer"
Da "L'Aventure" übersetzt "Das Abenteuer" bedeutet ist mir gerade diese Zeile eingefallen (stammt aus Farid Bang's "BITTE SPITTE 5000" btw.). Mittlerweile wird in der Hip-Hop Szene auch oft genug auf Parfums angespielt, dass man denke ich auch einen Kommentar mit einem solchen Intro anfangen kann.

Ich habe früher einen Flakon Aventus besessen und den Duft auch einige Male getragen, allerdings nie mit dem gewünschten Erfolg. Eine Nachbarin aus dem Studentenwohnheim in dem ich damals gewohnt habe ist beim Runtergehen auf meine Duftfahne aufmerksam geworden, fand es geil, hat mich irgendwann in der Mensa angesprochen und zum Kuchenbacken eingeladen. Die Chance hab ich allerdings verpasst, ich hab nix in den Ofen geschoben, also zählt das Ganze dann auch nicht. Und der Rest der (Frauen-)Welt? "Du hast heute aber viel gesprüht!", "Das ist aber ein starkes Parfum!", "Ich krieg Kopfschmerzen davon!".

Klasse.

Dennoch, über all die Jahre wird Aventus oft kopiert oder zumindst Teile davon und zum Teil auch neu interpretiert. Ich glaube ich habe die Kopieen in dieser Reihenfolge miterlebt:

- Micallef's "Royal Vintage"
- La Martina's "Tierra Del Fuego"
- Mancera's "Cedrat Boise"
- Frapin's "Orchid Man"

Dann gibt es wohl noch weitere, die ich bisher noch nicht gerochen habe, wie:

- Ilum Dean "Fresco"
- Armaf's "Club de Nuit Intense Man"
- Zara's "Vibrant Leather"
- Reyane "Insurrection II Pure"
- "Pineapple Vintage"

Dann gibt es Düfte wie "Sauvage" von Dior und ich würde sogar sagen "Le Barbier De Tanger" von MDCI Paris, die sich Elemente von Aventus ausborgen und in einem neuen Gerüst verbauen.

Nun bin ich über Youtube Hype über "L'Aventure" von Al Haramain gestolpert. Nach jetzigem Stand (10.1.2018) ist dieser auf Notino für grob 30 Euro zu kriegen. Ich wollte dort Versandkosten sparen und dachte mir, ich probiers einfach mal aus. Viele sagten, er riecht wie Aventus und manche wenige sagen, er riecht nicht wie Aventus, ist aber trotzdem ein super Duft.

Nun habe ich den Duft auf Papier gesprüht und er riecht tatsächlcih wie Aventus. Aventus, aber etwas frischer, einen Tick zitrischer. Auf dem Papier ist nach 15 Minuten so gut wie kein Unterschied zu riechen. Erst wenn wie Papierstreifen über Nacht gelegen haben und man am nächsten Tag die Streifen anhaucht/anwärmt, riecht man, dass in L'Aventure ein paar mehr Zitruskomponenten vorhanden sind, während in Aventus eine gewisse Süße vorhanden ist (ich nehme an es ist die moschuslastige Basis, die man in dem GCMS Chromatogramm sehen konnte und die auch den Unterschied von Aventus zu Sauvage macht).
Weiterhin habe ich Aventus "ruppiger" in Erinnerung als es L'Aventure ist.

Im Prinzip ist L'Aventure Aventus mit ein bisschen weniger Arsch in der Hose, dafür aber auch weniger Kanten (wenn das jetzt Sinn ergibt). Und - das klingt jetzt etwas extrem - ich denke, wenn man L'Aventure mit einem Duft wie Sauvage oder eben Le Barbier De Tanger layert, man zu einem Ergebnis nah an Aventus kommen kann (wobei das layern mit dem Barbier vom Kostenpunkt total unsinnig ist).
Aber ansich reicht's auch so. Ich habe L'Aventure aufgesprüht und hab meine alten Kolleginnen in der Parfümerie in Speyer besucht. "Was denkst du, trage ich heute?" - "Das ist doch Aventus!".

Und nein, ich hatte danach mit meiner Kollegin kein Abenteuer im Hotel. Aber L'Aventure ist für mich damit erwiesenermaßen eine kostengünstige Alternative zu Aventus und ist daher auch ebenso flexibel und vielseitig wie Aventus selbst. Für den Preis, zu dem man L'Aventure momentan bekommen kann auch ein super Geschenk und wenn jemand einen Duft für die Disco o.Ä. sucht ist durch L'Aventure zumindest dufttechnisch gegeben, dass der Abend nicht teuer werden muss.

Als Schlusswort muss ich allerdings noch sagen: eine Kopie ist eine Kopie. L'Aventure wird nie mehr sein als eine Kopie von Aventus. Wenn es Sammlern um "das Original" geht, dann muss man eben das Premium zahlen.
Aber ich bin der Überzeugung, dass man L'Aventure im Vorbeigehen am Träger nur sehr, sehr schwer von Aventus unterscheiden kann (also ich könnts nicht). Das ist ein bisschen so wie bei Roja Dove's Vetiver Extrait. Klar ist der Duft irgendwie runder und ansich stimmiger, aber dennoch wird ständig gefragt "Ist das nicht Grey Vetiver von Tom Ford?".

Also angenommen ich hätte einen jüngeren Bruder der gerade 18-19 Jahre alt ist und anfängt die Dorfdiscos in der Umgebung abzuklappern und gerne ein Mädchen kennenlernen möchte und einen günstigen Duft sucht, der gut riecht und bei vielen Leuten gut ankommt, dem würde ich L'Aventure in die Hand drücken. Für mich ist L'Aventure die stimmigste Kopie von den Kopieen die ich bisher gerochen habe.
5 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Timekeeper

11 Rezensionen
Timekeeper
Timekeeper
Top Rezension 24  
Um das mal klarzustellen!
Auf Grund der letzten Bewertungen, musste ich mir den Duft auch bestellen und testen!

Al Haramain ist ein Parfum-Haus aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, das es seit 1970 gibt, in diesem Jahr haben sie ihr erstes Parfum verkauft. (Internet-Recherche, falls ich damit falsch liege, verbessert mich bitte)
Sie stellen wirklich hochwertige Parfums und auch hochwertige Dupes her.

Wer mal in Dubai gewesen ist und die ein oder andere Mall ( vlt. sogar die Dubai Mall, die kann ich nur empfehlen! ) besucht hat, der kennt diese Verkäufer mit diesen "HOLZWAGEN" die vor den Geschäften in der Mall zu finden sind. Dort werden diese Art Parfums für teures Geld an den Mann (Touristen) gebracht, die Dame wollte mir ihren Topseller für umgerechnet 120 Euro verkaufen, testen durfte ich diesen aber nicht, weil sie keinen Tester hatte?!
:D.

Von daher können wir uns glücklich schätzen, diese Art Düfte aus den Emiraten wirklich preiswert über das Internet beziehen zu können.

So viel Dazu, kommen wir zu dem Duft: L'Aventure

Wie oben beschrieben habe ich die letzten Bewertungen von L'Aventure als grotesk empfunden und wollte mir meine eigene Meinung zu diesem Duft bilden. Bitte beachtet das es sich hierbei um meine persönliche Meinung bzw. Bewertung handelt!

Bevor ich jetzt den Duft bewerte, möchte ich vorher noch hinzufügen, dass Creed Aventus einer meiner absoluten Lieblingsdüfte ist und das Haus Creed mein lieblings Hersteller!

L'Aventure habe ich heute erhalten und sofort getestet.

Anfangs nehme ich eine sehr starke Pineapple Note war und nicht wie hier beschrieben einen Klostein - so ein Schwachsinn!. Im Duftverlauf wird er rauchig und der Pineapple bleibt vorhanden, ich denke mehr muss ich zum Duft nicht sagen, außer das es sich hierbei 1 zu 1 um den aktuellen Aventus-Batch handelt. An die Aventus-Batches bis 2014 kommt meiner Meinung nach kein Parfum annähernd heran !!! Aber der von mir getestete L'Aventure Batch weiß zu überzeugen und steht dem aktuellen Aventus Batch in nichts nach. Zudem macht der Duft einen sehr hochwertigen Eindruck.

Die Sillage ist sehr gut und ist auch von den Mitmenschen gut wahrnehmbar
Die Haltbarkeit ist auch hervorragend und der Duft lässt sich entspannt den ganzen Tag über tragen.

Ich persönlich habe den Duft in der Familie weitergegeben, weil er dort sehr gut angekommen ist und ich einen Aventus und andere ähnliche Düfte schon besitze.

Klare Kaufempfehlung für Jemanden, der keine 300+ Euro für einen Aventus bzw. Parfum ausgeben möchte.
Mit ca 32. Euro macht man mit dem L'aventure nichts falsch und Komplimente gibt es gratis noch dazu!

Cheers!
19 Antworten
8
Preis
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Dennis79

27 Rezensionen
Dennis79
Dennis79
Top Rezension 31  
L´Aventure vs. Creed Aventus (2017): And the winner is...
Bei vielen gilt L´Aventure von Al Haramain als einer der besten Dupes von Aventus. Zeit für einen Selbstversuch mit meiner Haut & Nase. Viel Spaß dabei:

DUFT L´Aventure (9/10) vs. "Aventus (Eau de Parfum) | Creed" (10/10):
Aventus ist und bleibt der King. Das Opening ist einfach so smooth, da die einzelnen Komponenten perfekt miteinadner verschmelzen. L´Aventure ist hier aber verdammt nah dran und könnte glatt als Flanker durchgehen. Qualitativ vom Opening bis zum Ende sehr hochwertig (Batch von 2020).

SILLAGE L´Aventure (7/10) vs. Aventus (7/10):
Die Sillage ist sehr ähnlich zu Aventus.

HALTBARKEIT L´Aventure (8/10) vs. Aventus (7/10):
Die Haltbarkeit auf meiner Haut lag bei ca. 6-8 Std. und war damit sogar leicht besser als Aventus mit ca. 6 Std.

Meine Empfehlung:
Holt Euch den L´Aventure, da dieser mit 100ml im Internet sehr günstig zu erwerben ist und der Duft nur von wenigen Experten auseinandergehalten werden kann. Vielleicht ist er ein wenig zitrischer an Stelle der Ananas, aber egal. Klare Kaufempfehlung!

P.S.: Wenn Euch diese Rezension gefallen halt, würde ich mich sehr über einen Pokal und/oder ein *hilfreich* freuen!
4 Antworten
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
DerDefcon

131 Rezensionen
DerDefcon
DerDefcon
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Die Medaille hat zwei Seiten
Machen wir es kurz.

Würde mir jemand im Alltag begegnen, der diesen Duft trägt und ich würde flüchtig an ihm vorbeigehen, so würde ich umgehend und ohne groß zu überlegen auf Creeds Bestseller tippen.
Na dann hat man im Dufthause Al Haramain alles richtig gemacht, könnte man meinen, doch gilt es immer, die zwei Seiten der Medaille zu betrachten, also sowohl die Person, die den Duft an jemandem wahrnimmt, als auch diesen Jemand, der das Wässerchen trägt, somit länger mit ihm auskommen muss und es daher nicht bei einer flüchtigen olfaktorischen Begegnung bleibt.

Trage ich diesen Duft und kenne Creeds Original - und das kenne ich - so ist der Auftakt beinahe zum Verwechseln ähnlich und Unterschiede sind nur beim konzentrierten Schnuppern zu vernehmen. Der Verbund aus Zitrone und Bergamotte leistet gute Arbeit und immitiert Creeds Ananasnote ausgesprochen gut. Erst beim zweiten Riechen stellt man fest, dass die Zitrone hier die tragende Rolle spielt und dass es bis hin zur Ananas dann doch noch etwas fehlt.

Mit Einsetzen der Herznote gesellen sich schließlich holzige Noten dazu, die zusammen mit der dominanten Zitrone die starke Rauchigkeit des Aventus, zumindest die der frühereren Ausführungen, zu imitieren versuchen. Es soll allerdings beim Versuch bleiben, denn jene Rauchigkeit ist zwar vorhanden, aber leider nicht auf diese transparente und natürliche Art, was ja gerade die Einzigartigkeit des großen Vorbilds so ausmacht. Die Rauchigkeit ist eine etwas zu synthetische, wodurch die anfängliche Euphorie, einen günstigen Klon des uns allen bekannten Bestsellers gefunden zu haben, ziemlich schnell verfliegt. Die synthetisch angehauchte Rauchigkeit macht das anfängliche Frischegefühl etwas kaputt, wodurch die gesamte Komposition mit der Zeit zu anstrengend für meine Nase wird.

Konstatieren wir also, dass jener Duft dem flüchtig an einem Vorbeigehenden gefallen wird, so wie das teure Original beinahe ebenso jedem zu gefallen weiß und das unabhängig des Umstands, dass jener im dreistelligen Euronenbereich zu erwerbende Duft mir zwar auch zusagt, mich jedoch nicht vom Hocker reißt. Spontan und flüchtig gerochen ist der Unterschied zwischen Original und Klon fast kaum zu erriechen, doch der Träger, der letzteren über mehrere Stunden hinweg am Hals trägt und regelmäßig vernimmt, fühlt sich durch den synthetischen Zitrusrauch gestört.

7 Antworten
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Basti87

557 Rezensionen
Basti87
Basti87
Top Rezension 17  
Warum teuer wenn es auch günstig geht?
Bei Notino gab es letzte Woche eine Aktion. L'Aventure für 39,95. Auch sonst ist dieser Duft nicht viel teurer. Bei Notino gibt es diesen Duft für unter 50 Euro. Da dieser hier wirklich sehr gut wegkommt und Creed Aventus sehr sehr ähnlich kommt, wurde ich neugierig. Zumal ich gespannt war, ob ein Klon wirklich mit einem Duft mithalten kann, der sechsmal soviel kostet. Eins vorweg: Ja kann er!
Zu Creed's Aventus habe ich bereits einen Kommentar hier verfasst. Die Kurzfassung: Ich finde ihn nicht schlecht, aber für diesen utopischen Preis überzeugt er mich überhaupt nicht. Bis 50 Euro hätte ich ausgegeben, da es für mich eher ein unspektakulärer aber sehr guter Tagesduft ist. Ich finde den Duft selbstsicher und männlich. Die ganzen Lobeshymnen auf diesen Duft kann ich für diesen Preis allerdings nicht nachvollziehen. Der große WOW-Effekt bleibt bei mir aus. Zudem ist die Performance nicht wirklich top. Für diesen Preis habe ich höhere Erwartungen.
Da ich den Duft gut finde, aber nicht mehr als 50 Euro dafür ausgeben wollte, kam dieser Klon sehr gut. Zudem hatte er den Ruf hier dass er eine bessere Performance hat. Da ich sowieso einige Düfte für den Sommer noch wollte bestellte ich diesen mit für knapp 40 Euro.
Der Flakon kommt in einer sehr sehr edlen Verpackung. Sieht deutlich teurer aus, der Flakon und die Verpackung. Eleganz aus Dubai und wirklich fein verarbeitet. Bei liegt noch eine Probe vom L'Aventure blanche. Wirklich sehr cool gemacht und ein nettes Gimmick.
Zum Duft: Als Laie ist es wirklich schwer, Klon und Original zu unterscheiden. Auch ich habe meine Probleme damit. Definitiv ist der Klon gut gelungen. Den Duft empfinde ich ziemlich identisch, eventuell dezent zitrischer. Die Performance empfinde ich besser. Die Sillage ist ähnlich zu Aventus, bloß die hat deutlich mehr Ausdauer und Haltbarkeit. Viele Stunden hält er. Vor dem Schlafengehen getestet, am nächsten morgen war er noch total present. Aventus verlässt mich deutlich schneller. Wirklich toll, dass man gute Qualität auch zu kleinen Preisen bekommt. Ein schönes Beispiel, dass Düfte nicht umbedingt teuer sein müssen.
Für mich vor allem ein schöner Alltagsduft. Er kommt männlich, selbstsicher und stilvoll daher. Sehr angenehm und überzeugt mich qualitativ auf ganzer Linie. Für den Preis kann man den schon öfter benutzen. Ich bin begeistert von diesem Aventus-Klon. Auch wenn einige hier Aventus vorziehen: Hier kann man viel Geld sparen. Mir gefällt er besser durch die Performance. Kaufempfehlung!

Ein kleiner Nachtrag: Was mich schon länger nervt sind die "Nicht-hilfreicher-Kommentar"-Drücker. Mich stört es nicht, einen nicht hilfreichen Kommentar zu schreiben, aber auch negatives Feedback kann man unter diesen Beitrag setzen. Dazu sind die Antworten da. Wenn jemand Creed bevorzugt ist das doch Ansichtssache. Aber gut, wird sich hier wohl nicht mehr ändern auf dieser Plattform.
5 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

195 kurze Meinungen zum Parfum
BigBBigB vor 7 Jahren
Er: "Wieso hast du deine Unterwäsche ausgezogen?" Sie: "Trägst du nicht Aventus?!" Er: "Nein." Sie: "Oh..."
7 Antworten
PinseltownPinseltown vor 2 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Auf der Ägäisinsel
Grillen zirpen friedsam
Weiße Laken flattern im aromatisch Zitruswind
In der Kapelle glimmen Holzstäbchen
Blumen am Altar
31 Antworten
TheSnifflerTheSniffler vor 7 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Die zitrische WC-Ente(L'Aventure) überholt nach ca. 45min den prächtigen Pfau(Aventus). Sie ist plötzlich schöner und auch viel performanter
0 Antworten
MauriceFFMMauriceFFM vor 7 Jahren
Nice!!Bin begeistert und der hat für mich sogar eine bessere Performance als der Aventus!!Kauftip zu 100%
1 Antwort
IriniIrini vor 8 Jahren
8
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
"Aventus" hatte ich gestern im Laden getestet und der hier kommt mir gleich vor:-) Wirklich tolle Duftalternative mit riesen Preisvorteil!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
AvdalimAvdalim vor 5 Jahren
Herren-Parfum
L'Aventure Duftverlauf und Haltbarkeit
Afnann supremacy silver schon ausprobiert? Sehr fruchtig, mittlere Haltbarkeit,wenig Rauch.

Bilder

28 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Al Haramain / الحرمين

Détour Noir von Al Haramain / الحرمين Amber Oud Tobacco Edition von Al Haramain / الحرمين Amber Oud Gold Edition von Al Haramain / الحرمين Amber Oud Ruby Edition von Al Haramain / الحرمين Portfolio - Neroli Canvas von Al Haramain / الحرمين Leather Oudh von Al Haramain / الحرمين Portfolio - Royale Stallion von Al Haramain / الحرمين Black Oudh von Al Haramain / الحرمين Excellent Men von Al Haramain / الحرمين L'Aventure Intense von Al Haramain / الحرمين Junoon Noir von Al Haramain / الحرمين Junoon Rose von Al Haramain / الحرمين L'Aventure Knight von Al Haramain / الحرمين Amber Oud Rouge von Al Haramain / الحرمين Signature Blue von Al Haramain / الحرمين L'Aventure Femme von Al Haramain / الحرمين Junoon von Al Haramain / الحرمين Étoiles Silver von Al Haramain / الحرمين Mystique Homme von Al Haramain / الحرمين Oudh 36 von Al Haramain / الحرمين