5th Collection

Oud Sinharaja 2020

Oud Sinharaja von Bortnikoff
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 63 Bewertungen
Oud Sinharaja ist ein beliebtes Parfum von Bortnikoff für Damen und Herren und erschien im Jahr 2020. Der Duft ist blumig-holzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Holzig
Frisch
Würzig
Zitrus

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KardamomKardamom pinke Grapefruitpinke Grapefruit BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
FrangipaniFrangipani Jasmin-SambacJasmin-Sambac MagnolieMagnolie
Basisnote Basisnote
sri-lankisches Oudsri-lankisches Oud AtlaszederAtlaszeder indisches Oudindisches Oud LabdanumLabdanum philippinisches Oudphilippinisches Oud

Parfümeur & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
7.863 Bewertungen
Haltbarkeit
7.755 Bewertungen
Sillage
7.355 Bewertungen
Flakon
8.454 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.329 Bewertungen
Eingetragen von Maggy4u, letzte Aktualisierung am 03.04.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „5th Collection”.

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
GratWanderer

229 Rezensionen
GratWanderer
GratWanderer
2  
Floral-zitrische Oud-Interpretation, einerseits klassisch, andererseits komplex komoponiert
Wie schon von den Vorrezensenten geschrieben, der Antritt erinnert in der Tat sehr an die zwei Colognes des Hauses, frisch-herbe Zitrusnoten, mit dieser gewissen Dreckigkeit, frisch zerriebene Schalen, Öle, dazu der leicht herbe Kardamom. Was Bortnikoff echt gut kann, ist Kardamom eben nicht nur als diese süßlich-grüne Pampe, sondern wirklich als Gewürz zu inszenieren. Auch hier gibt er wieder einen schönen Gegenakzent zur reinen Zitrusmischung auf der anderen Seite. Dass hier die Grapefruit wiederum klar der Fokus ist, macht auch einen wichtigen Unterschied zu den Colognes aus. Ein wenig klassisch ist er in seiner Anmutung hier, meine Mutter hat er direkt an Parfüms der Tanten von früher erinnert, wie z.B. auch beim Zemfira Extrait de Parfum .

Die Grapefruit trocknet immer weiter aus, wird konzentrierter, in den ersten 15-20 Minuten, Jasmin kommt dazu und spielt schön mit dieser trockenen Grapefruit, der Kardamom wird leicht in den Hintergrund gedrückt, bleibt aber noch vorhanden. Die Magnolie ist eher in zweiter Reihe da, aber durchaus präsent, schön frisch floral, als würde man direkt an den Blumen riechen, nicht als Sirup, nicht süß oder pudrig.

Nach knapp einer Stunde kommt dann auch das namensgebende Oud eher zart und elegant zu den Blumen dazu, sanfte, balsamisch-harzige und leicht animalische Noten, etwas dunkles Holz, alles aber verwoben mit erwähntem Jasmin, frisch-orientalisch, aber ohne die klebende Süße, die da sonst oft mithängt. So verbleibt er auch im weiteren Dry Down.

Eine floral-zitrische Oud-Interpretation die mir durchaus gefällt.
Wie bei vielen Bortnikoffs sinkt die Sillage leider nach 2h ca. recht deutlich ab, bleiben tut er aber eine ganze Weile weiter.

[auf der Haut getestet]
0 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Forscher

1 Rezension
Forscher
Forscher
4  
Oud Sinharaja vs. Amber Cologne
Lange habe ich gezögert einen Kommentar zu schreiben. Schon lange bin ich hier aktiv habe viele Düfte kennen und lieben gelernt, gehandelt, gekauft und gehortet. Nun beschäftige ich mich mich Bortnikoff, habe seine Düfte schätzen gelernt. Hochwertige, naturnahe Essenzen komponiert zu Geschichten, manche verwirrend wie Triad, viele tiefgründig wie Oud Monarch. Und Amber Cologne und Oud Sinharaja.....!! Beide gehören für mich zusammen, sind keine getrennten Düfte erzählen die Geschichte eines Tages.. Amber Cologne mit einem herrlichen Sonnenaufgang in belebender Herbstfrische durch die Zitrik hinüberleitend in das bernsteinfarbene Amberlicht des nahenden Herbstabends. Dann klingt er aus wie der Tag in wohliger Behaglichkeit. Oud Sinharaja knüpft dort an, abendlicher Spaziergang im herbstlichen Wald, nachhallend in amberfarbiger Behaglichkeit der Stube lässt er den Spaziergang aufblitzen. Für mich beide eine Einheit, die sich sicher bei mir als 9ml Flakons wohlfühlen dürfen.
0 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Maggy4u

293 Rezensionen
Maggy4u
Maggy4u
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Reloaded?!
Nach den etwas "neuen" Wegen der letzten, vierten, Kollektion bestand eine große Hoffnung bei den alt-eingefleischten Bortnikofffans, zu denen ich mich auch zähle, dass Dmitry etwas mehr zu seiner Form der ersten bis dritten Kollektion zurückfindet.

Natürlich, ein Künstler entwickelt sich weiter und durchläuft verschiedene Phasen in seiner kreativen Entwicklung. Diese spiegeln sich vor allem in seinen Werken wieder. Im Falle Bortnikoffs in Düften.

Gerade Oud Sinharaja habe ich mit der größten Hoffnung entgegen geblickt, stehen doch gerade Oudh und florale Infusionen absolut für die Dmitry-DNA.

Der Start des Duftes erinnert massiv an die beiden Colognes (Amber & Musk). Grund dafür ist das deutlich über 90% identische Zusammenspiel von real-fruchtiger Zitrik (Bergamotte, Grapefruit) mit der handgemachten Signature-Infusion aus Frangipani, Muskat und Jasmin-Sambac verantwortlich.

Schön, aber etwas ernüchternd.

Denn das gibt/ gab es einfach schon.

In diesem Fall baut Dmitry den Duft sehr klassisch und als Vollblut-Chypre auf. Auch das Sri Lanka Oudh aus dem Amber Cologne kommt wieder zum Einsatz. Der Duft wirkt alle in allem zwar rund und spielt in einer Liga mit den anderen Premium-Chypre. Besonders handwerklich.

Doch hatte ich selten bei einem Bortnikoff mehr das Gefühl einen "Baukasten"-Duft aus bewährten und erfolgreichen Akkorden als neu vorgesetzt zu bekommen, wie bei diesem.

Für Markenneulinge, sicher zweifelsohne ein Paradigmenwechsel im Vergleich zur restlichen Nische. Und auf jeden Fall ein gut, auch von Männern, tragbarer floraler Chypre-Duft. Das Oudh ist megasanft und besticht durch seine natürliche Brillanz, als durch zweckfreie Barnyard-Romatik.

Für mich tatsächlich die größte Ernüchterung, wenn nicht sogar Enttäuschung aus kreativer Sicht, aus der aktuellen Kollektion.

Auch hier die Empfehlung: Proben oder 9ml Atomizer, statt 50ml Flakon.

4 Antworten

Statements

19 kurze Meinungen zum Parfum
ChizzaChizza vor 2 Jahren
8
Flakon
6
Duft
Die Zitrik harmoniert nicht mit den cremig-floralen Elementen was bereits zu Beginn stört. Insgesamt viel zu floral für einen Oud-Duft.
14 Antworten
GandixGandix vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Ich mag Musik nur
Wenn sie laut ist.
Jasmin aber bitte nur leise.
Warum immer indolisch?
Später weiche Cremeblüten
Auf Sanftholz.
16 Antworten
SirLancelotSirLancelot vor 6 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Für mich beißt sich hier viel: Zitrik & indolischer Jasmin, bleibt floral mit sanften Oudunterbau. Leider kann ich damit nichts anfangen.
18 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 1 Jahr
7
Flakon
6
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Startet mit herber Zitrik + Kardamom-Klatsche. Üppige Weißblüher, weich + cremig. Im DD würzig, oudig + holzig. Sanfte Reise in die Tropen.
10 Antworten
CharlAmbreCharlAmbre vor 6 Monaten
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Jasmin, dunkel, aber irgendwie unschuldig, umgeben von grünem Kardamom und einer Ahnung zitrischer Frische, auf sanft oudigem Grund.
9 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Bortnikoff

Oud Monarch (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Amber Cologne von Bortnikoff Musk Khabib (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Sayat Nova (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Mysterious Oud (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Musk Cologne von Bortnikoff Tabac Doré (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Chypre du Nord von Bortnikoff Moss Cologne von Bortnikoff Oud Maximus (2020) von Bortnikoff Lao Oud (Extrait de Parfum) von Bortnikoff L'Heure Exquise von Bortnikoff Oud Maximus (2018) (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Sir Winston (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Zemfira (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Triad (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Symphonie de Néroli von Bortnikoff Oud Cologne von Bortnikoff Vétiver Nocturne Absolu von Bortnikoff Oud Maximus Autumn '19 von Bortnikoff