3rd Collection

Musk Khabib 2019 Extrait de Parfum

Musk Khabib (Extrait de Parfum) von Bortnikoff
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.1 / 10 121 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Bortnikoff für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2019. Der Duft ist blumig-animalisch. Es wird noch produziert.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Animalisch
Würzig
Süß
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte MuskatMuskat KardamomKardamom
Herznote Herznote
Ylang-YlangYlang-Ylang TolubalsamTolubalsam ZedernholzZedernholz
Basisnote Basisnote
HirschmoschusHirschmoschus AmbraAmbra TonkabohneTonkabohne EichenmoosEichenmoos VanilleVanille VetiverVetiver

Parfümeur & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
8.1121 Bewertungen
Haltbarkeit
7.9109 Bewertungen
Sillage
7.3109 Bewertungen
Flakon
8.699 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.660 Bewertungen
Eingetragen von Carlossp, letzte Aktualisierung am 21.05.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „3rd Collection”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Attar Musk Khabib von Bortnikoff
Attar Musk Khabib
Blue Lotus von Teone Reinthal Natural Perfume
Blue Lotus
Musk Cologne von Bortnikoff
Musk Cologne

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Rdilger

2 Rezensionen
Rdilger
Rdilger
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Chypre orientale
Für mich ein absoluter Traumduft. Ich mag Chypre-Düfte sehr, mein absoluter Favorit ist Rojas Haute Luxe, der für mich nach Annäherungsversuchen an Mitsouko die Offenbarung war. Bei Mitsouko war mir die Eichenmoß/Vetiver Kombo einfach zu harsch und aufdringlich. Roja hat dieses Thema in Haute Luxe unvergleichlich gut gelöst. Aber wir sind hier ja nicht bei Roja. Dennoch kommt es nicht von ungefähr, dass ich das hier erwähne. Beide Düfte sind dem Genre Chypre zuzuordnen und haben Überschneidungen bei den Kernnoten über das deckungsgleiche Gerüst: Bergamotte, Ylang-Ylang und Eichenmoss. In der Basis dann noch die zusätzliche Ähnlichkeit über Vanille (Khabib) und vanilleartige Anklänge (Roja). Insofern war ich sehr gespannt, Khabib kennenzulernen.

Khabib klingt arabisch ist aber ein russischer Vorname, auch als Chabib. Ich konnte keinen direkten Hintergrund zu einem direkten Namensgeber im Internet nach meinen Recherchen entdecken. Der einzige Hinweis kommt aus einer völlig anderen Ecke. Ich kann allerdings kaum glauben, dass das Parfum möglicherweise dem russischen MMA Kämpfer und ungeschlagenen Weltmeister in seiner Klasse Chabib Abdulmanapowitsch Nurmagomedow gewidment ist :-) Falls jemand etwas konkretes weiß, wäre ich für einen Kommentar dankbar.

Zurück zum Duft. Nach zitrisch-blümerantem Auftakt aus der perfekten Verschmelzung von Bergamotte und Ylang-Ylang geht es langsam in einen unfaßbar himmlischen Dry-down, der nur über ausgeprägte Parfumkunst und Zutaten der Extraklasse erklärt werden kann. Natürlich nimmt das auch Roja für sich in Anspruch, aber hier glaube ich ist das noch besser gelungen. Das Zusammenspiel von Ambra, natürlichem Moschus in Verbindung mit Vetiver und Eichenmoos ist vom Feinsten sorgt für eine nie dagewesenes lang andauernden Konzert dieser Noten. Das Hirschmoschus ist keinesfalls animalisch sondern unterstützt die Gesamtkomposition in unnachahmlicher Weise. Es wird wieder einmal klar, wie wichtig beste Zutaten sind. In diesem Streben streiten Bortnikoff und Roja um die Krone. Bortnikoff greift Roja in seinem Home Turf, dem Chypresegment an und gewinnt für mich nach Punkten .... dieses Mal :-)
3 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Maggy4u

293 Rezensionen
Maggy4u
Maggy4u
Top Rezension 18  
Gentle Musk
Musk Khabib war tatsächlich ein blinder Fleck auf meiner Bortnikoff-Liste. Ich hatte den Duft ausgeblendet, da ich irgendwie annahm, dass mir der ganze echte (, aber legal gewonnene, ) Hirschmoschus, wie bei Areej le Dore, irgendwann zu viel werden würde. Bitte versteht mich nicht falsch. Als Animalik-Referenz sollte man sicher mal den sibirischen Hischmoschus, z.B. in Russian Musk, gerochen haben. Aber für einen Duft in häufiger Verwendung war er mir schlicht zu "viel".

Dmitry schlug aus einem Bauchgefühl vor, mir ein Sample vom Musk Khabib bei einer meiner letzten Bestellungen mit reinzulegen. Ein verdammt gutes Bauchgefühl hatte er da.

So startet Musk Khabib mit leicht bitterer Eichenmoosnote und etwas wahrnehmbarem Holz. Die kurz aufbrausende Vanille und Tonka versteckt sich sogleich wieder im Hintergrund und werden fortan mit dem Ambra eine sinnliche, fast süffige Akkordkombination beisteuern.

Die weißen Blüten des Ylang legen sich wie ein durchscheinender Schleier über all diese Noten und geben allem eine leicht schwebende Nuance.

Aber wo genau ist der namensgebende Moschus? Und hier zeigt sich wieder die Klasse des Duftes. So hat es Dmity geschafft, die Moschusakkorde mit weißen Blüten und vor allem im Reigen der Tonka-Vanille zu verweben.
Ihnen eine neue Heimat zu geben.

Dabei ist der Duft nicht überbordend süß, sondern eher ein warmes, lustvolles Flüstern auf der Haut. Er hat unfassbare Kraft und Ausdauer und ist doch gleichsam fast zärtlich und umgibt mich mit einer Aura, in der ich mich wohlfühle.

Über Stunden.
Ohne brachiale Moschus-Animalik.
Und doch mit feinen Linien der Sinnlichkeit.

2 Antworten

Statements

28 kurze Meinungen zum Parfum
SchoeibksrSchoeibksr vor 7 Monaten
6
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Madame trägt Hirschpelz, das Face voll mit Ylang-Moschuscreme & Tonkapuder.
Honigsüße Vanillelippen, ihr
Kleid aus Vintagechypre-Stoff.*
28 Antworten
BastianBastian vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Ein weich sanfter
Buttrig angehauchter Vanille Amber Mix.
Dezent Florale Noten...
Der etwas andere Bortnikoff!
Langanhaltend solider Duft*
24 Antworten
Eggi37Eggi37 vor 2 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Nach menthol-scharfen Start aus Kardamom&Muskat
Wird es eine Moschuscreme auf natürliche Art
durch cremig-buttrigen Balsam & sanfterAnimalik
18 Antworten
GandixGandix vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Bergamottensonne
im Ylang-Gebirge
chyprisch angehaucht.
Weicher Moschus - Vanille - Amberpulli.
19 Antworten
AzuraAzura vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Seidiges Monoi Ylang-Öl auf warmer, weicher Haut.
Bittermoosig grüne Melancholie glänzt in den Augen von Gauguins "Frauen auf Tahiti".
14 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Bortnikoff

Oud Monarch (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Amber Cologne von Bortnikoff Sayat Nova (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Musk Cologne von Bortnikoff Mysterious Oud (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Tabac Doré (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Chypre du Nord von Bortnikoff Moss Cologne von Bortnikoff Lao Oud (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Oud Maximus (2020) von Bortnikoff L'Heure Exquise von Bortnikoff Oud Sinharaja von Bortnikoff Oud Maximus (2018) (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Sir Winston (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Zemfira (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Triad (Extrait de Parfum) von Bortnikoff Symphonie de Néroli von Bortnikoff Oud Cologne von Bortnikoff Vétiver Nocturne Absolu von Bortnikoff Oud Maximus Autumn '19 von Bortnikoff