Loulou Blue 1995

Loulou Blue von Cacharel
Flakondesign Annegret Beier
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 31 Bewertungen
Loulou Blue ist ein Parfum von Cacharel für Damen und erschien im Jahr 1995. Der Duft ist pudrig-grün. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Pudrig
Grün
Blumig
Süß
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
grüne Notengrüne Noten PfirsichPfirsich AnisAnis BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
FreesieFreesie IriswurzelIriswurzel OrchideeOrchidee GeißblattGeißblatt
Basisnote Basisnote
VanilleVanille SandelholzSandelholz TonkabohneTonkabohne VetiverVetiver
Bewertungen
Duft
7.431 Bewertungen
Haltbarkeit
7.122 Bewertungen
Sillage
6.423 Bewertungen
Flakon
7.333 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 21.07.2023.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
pudelbonzo

2368 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
15  
der Stoff, aus dem die Träume sind
Gestern entdeckte ich im Bad meiner Schwiegi wahr und wahrhaftig einen Flakon Lou Lou blue.

Ich sprühte geradezu ergriffen, und setzte mich auf den Wannenrand um zu träumen.
Dieser Duft hatte mich zu meiner Praktikumszeit begleitet, wo ich sehr viel, für sehr wenig Geld arbeiten musste.
Das Highlight war meine Kollegin Elli, die die gleichen Frondienste verrichten musste, und die mir Blue offenbarte.
Da wir uns phänotypisch auch sehr ähnlich waren, und auch beide von der sensiblen Sorte, wusste ich, dass der Duft auch zu mir passen würde.

Als ebay seine Pforten öffnete, konnte ich mir den Duft auch leisten - für relativ kleines Geld.
Tempi passati!
Elli und ich trugen auch mit Stolz das Ur Loulou, doch blue ist eine Spur behutsamer, wenn auch herber.
Wir fühlten uns mit Blue einfach erwachsener - fast elegant - trotz unserer zerschlissenen Jeans.
Wenn man noch die 2 vorne hat, mogelt man gern noch ein paar Jahre dazu - ein Problem das wir jetzt nicht mehr haben.

Blues Anis - Pfirsichnote füllte Ellis alten Polo ganz aus, überpudert mit Iris.
Die Vanille Note machte es uns gemütlich - und wir schwärmten von Patrick Swayze und lauschten der Musik von Dirty Dancing aus dem Kasi.
Natürlich wurde über die Arbeit gemeckert, aber wir hatten uns - und wir dufteten gut.
Blue betonte die intime Nähe in dem kleinen Autochen - genannt " Raumgleiter ".

Schöne Gedanken zum Jahresausklang - und ich bin froh, dass mir der alte, aber immer junge Begleiter wieder in die Hände gefallen ist.
Ich wünsche Elli auch ein gutes neues Jahr.
5 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
StellaMaris

69 Rezensionen
StellaMaris
StellaMaris
Top Rezension 22  
Behind blue eyes
Was habe ich gehofft, das mir dieser Duft nicht gefällt.
Es ist immer verhängnisvoll, längst vergriffene Düfte zu testen - wenn man sich dann verliebt wird es hart. Entweder man versucht einen würdigen Ersatz zu finden oder man schlägt es sich gleich aus dem Kopf. Ich für meinen Teil werde jedenfalls keine Unsummen in einen Duft investieren, der aller Wahrscheinlichkeit nach sogar bereits gekippt ist. Hach.. aber jetzt mal von Anfang an.

"LouLou Blue" ist für meine Nase neben "Eden" der am Schönsten gemachte Duft aus dem Hause Cacharel. Verglichen mit der großen LouLou ist dieser hier viel sanfter, leiser und ausgewogener. Wo LouLou kratzig und anstrengend wirkt ist die blaue Schwester herrlich anschmiegsam und charmant, dabei hintergründig und komplex.

Sie einzuordnen fällt mir wirklich nicht leicht. Orientalisch, ein wenig. Blumig, überhaupt nicht. Am Ehesten kann man ihn vielleicht mit "Tendre Poison" vergleichen. Auch "Anna Sui" geht in die Richtung. Pudrig grün, das trifft es meiner Meinung nach am Besten. Dabei von einer überraschenden Schwere, die weitgehend unsüß bleibt.
Von den Duftnoten kann ich leider nur relativ wenig herausschnuppern.

In der Kopfnote ist für mich vorallem der Pfirsich dominant - mein erster Gedanke war erstmal. "Oh, das riecht ja wie Coco!". Aber wo Coco damenhaft, verspielt und lebhaft wird entwickelt sich die blaue Lulu zu einer melancholischen Schönheit, die wenn dann eher zurückhaltend kokettiert. Es fällt mir wirklich schwer diese spezielle Note zu beschreiben. Das Geißblatt hier ist wunderschön und wird von Anfang an von einer warmen Vanille gezähmt. Diese Kombination liegt unglaublich weich und pudrig auf der Haut, beinahe bekommt der Duft hierdurch einen leichten Pflegecremecharakter. Dann die typische Cacharelnote nach Cherry-Merry-Muffins. Ein wenig synthetisch, ein bisschen gummiartig, ein kleines Tröpfchen "Piz Buin" ist auch dabei. Mir ist sie bisher in beinahe jedem Cacharelduft begegnet und weckt Kindheitserinnerungen. Es riecht nach 90er-Mädchenspielzeug mit etwas Haarspray und Mamas Sonnenöl. Hintergründig versteht sich. In "Eden" und "louLou" finde ich die selbe Note.

Der Duft ist sehr gut haltbar und wird zur Basis hin herber. Der Vetiver kommt auf meiner Haut gut durch und bewahrt ihn davor kitschig zu werden. LouLou Blue ist eine Gratwanderung. In einem Moment noch mädchenhaft verträumt und harmlos erscheint er mir wieder tiefgründig und krautig. Er symbolisiert für mich sehr gut die Jahre zwischen Mädchen und Frau. In ihm schwingt eine herzzerreißende Melancholie mit, die ich nur schwer in Worte fassen kann. Gerdade deshalb würde ich ihn vorallem abends tragen. Die perfekte Trägerin für LouLou Blue ist verträumt, still, künstlerisch veranlagt und ein wenig geheimnisvoll. Name und Werbekampagne passen hervorragend zum Duft.

Zu schade, dass er nicht mehr hergestellt wird. Ich bin kurz davor etwas sehr unvernünftiges zu tun.

PS: Nein, es war nicht unvernünftig. Hab ihn grad als einzig Bietende bei ebay für 15,- bekommen :) Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass er noch gut ist.
6 Antworten

Statements

5 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Sanfte Abendstimmung, Dämmerung, in der die Luft blau schimmert. Beglückender Duft, weit weg vom Dufteinheitsbrei des heutigen Mainstreams.
7 Antworten
RiechegutRiechegut vor 8 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Das wird mein neuer Frühlingsduft! Er ist ein Rundumpaket von Frühlingsgefühlen. Nicht zu schwer, gute Sillage, einfach schön, zauberhaft!
3 Antworten
SeeroseSeerose vor 7 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Viel Sillage + weiße animalische Blüten, leicht scharf+synth. im Start. Wandelt sich allmählich zu lieblich-grünen-anschmiegsamen Blütenmix.
0 Antworten
GlobomanniGlobomanni vor 8 Jahren
5
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Fruchtig-grüner Blumenduft der 90er Jahre. Dieses pudrige Parfum wird minimal holzig zum Ende hin. Haltbarkeit + Sillage mäßig für diese Zeit
0 Antworten
SchahramSchahram vor 8 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Schöner, haltbarer und gut tragbarer floral-pudriger Duft. Bei mir in der Herznote leider etwas seifig.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu Loulou Blue

StellaMaris in Damen-Parfum
Das ist wahr,er riecht dem Original überhaupt nicht ähnlich,(Das war und ist immer noch mein Hassobjekt No.1!!!!! )Frisch,aquatisch,sanft,mit guter...

Bilder

11 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Cacharel

Noa (Eau de Toilette) von Cacharel Loulou (Eau de Parfum) von Cacharel Cacharel pour L'Homme (Eau de Toilette) von Cacharel Eden von Cacharel Amor Amor von Cacharel Anaïs Anaïs von Cacharel Yes I Am von Cacharel Nemo (Eau de Toilette) von Cacharel Gloria (Eau de Toilette) von Cacharel Liberté von Cacharel Anaïs Anaïs L'Original (Eau de Toilette) von Cacharel Noa Perle von Cacharel Amor Amor In A Flash von Cacharel Scarlett von Cacharel Yes I Am Delicious von Cacharel Amor Amor Tentation von Cacharel Amor Amor Forbidden Kiss von Cacharel Promesse von Cacharel Yes I Am Glorious von Cacharel Loulou (Voile de Parfum) von Cacharel Eau d'Eden (Eau de Toilette) von Cacharel