Noa Perle 2006

Noa Perle von Cacharel
Flakondesign Patrick Veillet
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 77 Bewertungen
Ein Parfum von Cacharel für Damen, erschienen im Jahr 2006. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KumquatKumquat rosa Pfefferrosa Pfeffer
Herznote Herznote
FreesieFreesie OrangenblüteOrangenblüte PfingstrosePfingstrose
Basisnote Basisnote
HaselnussblüteHaselnussblüte

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
7.177 Bewertungen
Haltbarkeit
7.055 Bewertungen
Sillage
5.744 Bewertungen
Flakon
7.464 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 07.07.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Amor Amor L'Eau von Cacharel
Amor Amor L'Eau
Elle (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent
Elle Eau de Parfum
The Iceberg Fragrance von Iceberg
The Iceberg Fragrance
Noa (Eau de Toilette) von Cacharel
Noa Eau de Toilette
Miracle (Eau de Parfum) von Lancôme
Miracle Eau de Parfum
Molecule 01 von Escentric Molecules
Molecule 01

Rezensionen

8 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Duft
pudelbonzo

2372 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
12  
Perlen sind Tränen...
... von einer Meerjungfrau - seufzte meine Oma, wenn sie ihr schönes Perlencollier anlegte. Mir gefiel dieses Bild, bin ich doch im Zeichen der Fische geboren.
Also kaufte ich Noa Perle blind, und auf meine Inspiration vertrauend.
Und tatsächlich wurde meine märchenhafte Vorstellung eingelöst.
Ich lasse mich gern verzaubern und das gelingt der Perle nur allzugut.
Das zitrisch - würzige Entree aus Kumquat und rosa Pfeffer kitzelt angenehm die Nase und ist ein freundlicher Muntermacher. Der Blumenreigen aus Freesie und Pfingstrosen ist weich, leicht und beschwingt. Auch nehme ich eine zart aquatische Note wahr - es lugt die mysteriöse Meerjungfrau zwischen Seerosen verführerisch hervor. Magie pur.
Die warme Haselnussblüte macht den Duft voll und sehr erlesen.
Ein Märchen von Andersen.
Leider ist der Duft vom Markt "abgetaucht" - aber der Parfum Dealer meines Vertrauens präsentierte mir noch eine Flasche plus eines Sträußchens Vergissmeinnicht.
Ich habe ihn gebeten mich "nicht zu vergessen" wenn er wieder eines Flakons habhaft wird.
Wer braucht nicht ein wenig Magie in seinem Leben?
5 Antworten
9
Flakon
9
Duft
Serafina

479 Rezensionen
Serafina
Serafina
6  
Eine echte Perle!
Mit dem Original „Noa“ kann ich ja nicht so viel anfangen, aber die Version „Perle“ begeistert mich!

Im Auftakt meldet sich an mir die fruchtig-herbe Kumquat, fast ein wenig wie im „Jungle Tigre“ von Kenzo. Sie hält sich hier aber sehr in Zaum. Als „grün“ empfinde ich das Parfum zu keiner Zeit, auch nicht als frisch. Ich sollte aber erwähnen, dass ich ein schon älteres Exemplar, nur noch zu 1/3 voll ersteigert hatte, dessen Inhalt sich schon ein wenig ins grünliche verfärbt. Es kann daher sehr gut sein, dass sich die Kopfnote schon ein wenig verabschiedet hat und bei mir vor allem die Herznote zum Tragen kommt.
Die jedenfalls empfinde ich als wunderschönen, weichen Blütenduft mit genau der richtigen Portion Süße, irgendwo zwischen cremig und pudrig. „Noa Perle“ erinnert mich im Herz ein wenig an das von mir überaus geliebte „Miracle“. Es gibt ja auch Überschneidungen in der Pyramide – Freesie, Pfingstrose, rosa Pfeffer, wobei ich letzteren nicht erkennen kann.
Doch wie in aller Welt duftet die in der Basis genannte „Haselnussblüte“??? Ich habe zwar diese Sträucher – eigentlich schon eher Bäume – in meinem Garten, aber ich habe nie bewusst einen Duft wahrgenommen, kenne die Blüten eigentlich nur als Leid vieler Allergiker (zu denen ich zum Glück nicht gehöre). Aber das macht auch nichts, mit der Herznote bin ich vollauf zufrieden!

Für mich ist „Noa Perle“ ein perfekter Blumenduft für den Mai!
2 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Butterfly89

40 Rezensionen
Butterfly89
Butterfly89
3  
... ich weine auch gleich ...
Dieser Duft startet - für mein Empfinden - sehr "grün"; ja irgendwie muss ich an Blätter und Äste denken, die man frisch gepflückt hat... und dann war's das eigentlich auch schon. Er bleibt bis zum "verduften" so, wie beim ersten Sprühen. Lediglich etwas "sanfter" und nicht mehr so stechend wird er.
Zur Haltbarkeit: abends aufgesprüht, und morgens noch an mir gerochen. Also seine 6-7 Stunden hält er bei mir locker durch.

Habe mir dieses Stück aufgrund der guten Resonanzen hier blind bestellt. Das war das einzige und letzte Mal, dass ich sowas mache; denn er legt sich mir sehr stark auf den Magen und mir wird wirklich übel davon.

Auch der Flacon an sich ist nicht wirklich ein Schmuckstück, und so fristet der Arme sein Dasein im dunklen Schrank.

Erbarmt sich hier vielleicht jemand, der den Duft gut (er)tragen kann, und schenkt ihm ein neues Zuhause?

22.7.2014
P.S. Habe den Duft, nachdem er längere Zeit im Souk stand, schlussendlich meiner Mama zum Testen gegeben, an ihr riecht er göttlich, daher volle Punktzahl.
5 Antworten
2.5
Haltbarkeit
7
Duft
StellaMaris

69 Rezensionen
StellaMaris
StellaMaris
Hilfreiche Rezension 5  
Feiner, kleiner Duft
Ich mag diesen Duft wirklich sehr, sehr gerne. Leider verfliegt sehr schnell; schon nach etwas weniger als zwei Stunden kann man ihn leider kaum mehr wahrnehmen.
Abgesehen von den unschuldig-blumigen Akkorden meine ich noch einen dezenten, frischen Tannenduft herauszuschnuppern.Ansonsten würde ich den Duft als sehr klar, leicht herb und kühl beschreiben. Der Werbespot weckt da ganz andere Assoziationen, für mich hat Noa Perle absolut nichts verruchtes an sich.
Irgendwie erinnert er mich immer an die ersten, noch kalten Frühlingstage, schmelzenden Schnee und erstes Grün.
Auf jeden Fall ist Noa Perle unaufdringlich, zart und doch ganz speziell.
3 Antworten
8
Duft
LaKati

1 Rezension
LaKati
LaKati
2  
Meine erste Perle
Heute war es wieder soweit: Ein Päckchen kam an. Und nicht zum ersten Mal in diesen Wochen enthält es einDuftwässerchen für mich. Ich war zunächst etwas irriert ob der Größe der Sendung (genau genommen war es ein gefütterter Briefumschlag). Da ich es gebraucht erstanden hatte, kamen erste Zweifel auf, aber dann packte ich es aus: Noa Perle. In einem kleinen lila Karton – nicht der originale, aber er passte farblich sehr gut – mit Schleifchen drum, ließen mich meine Bedenken vergessen. Der Inhalt des Kartönchen dann erst recht. Ich halte einen kleinen, zarten und anmutigen Flakon in meiner Hand, den ich sogleich reflexartig zu meiner Nase hebe. Ich rieche ihn sofort: ein weicher Duft, blumig, aber auch pudrig-cremig.
Schnell auf die Handgelenke gesprüht und da ist er: der rosa Pfeffer, der etwas Würze in die Duftangelegenheit bringt und immer wieder leicht und angenehm in der Nase kitzelt.
Ein preisgünstiger Blindkauf, der sich aber auf jeden Fall gelohnt. Jetzt steht mein kleiner Schatz neben meinem PC auf dem Schreibtisch und ich muss ihn immer wieder in die Hand und an die Nase nehmen. Ich trage und mag eigentlich keine Perlen, aber mit dieser Perle werde ich mich zukünftig wohl des Öfteren schmücken. Wann und wo wird sich zeigen...
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

5 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 4 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Schöner Flanker, zurückhaltender Blumenmix, trägt sich leicht, ist aber kein 0815 - Fruityfloral, sondern besticht durch eigenes Flair.
0 Antworten
FrauFuFrauFu vor 1 Jahr
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wir gerne hätt ich das mir diese Art von Duft gefällt und jedes Mal kriecht mir die Assoziation 'Babyfeuchttücher' ins Hirn. Da machste nix
0 Antworten
SeeroseSeerose vor 8 Jahren
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Bitter-zitrischer Start, sehr pfeffrig. Blütenmischung zum Hinknien, holzig-nussig-leicht bitter-cremig liegt die Basis harmonisch darunter.
0 Antworten
SerafinaSerafina vor 8 Jahren
9
Flakon
9
Duft
Beginnt mit der fruchtig-herben Kumquat, wird dann gemäßigt süß, blumig und leicht pudrig. Flakonfarbe lässt mich Flieder einbilden...
0 Antworten
ParfemcicParfemcic vor 2 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Klein und zart. Trägt sich leicht, hat aber nichts desto trotz einen Wiederernennungswert
1 Antwort

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
KweolKweol vor 9 Jahren
Beratung
Duftzwilling Noa Perle von Cacharel
Ich kann dir empfehlen das testen von der neuer "Noa L'Eau 2015".Oder der Vorgängerversion aus 2014.Ich bin nie ein Fan von Noa geworden, nur und ausschliesslich die Noa Perle, die nicht mehr gibts, hat mir besonders...

Bilder

9 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Cacharel

Noa (Eau de Toilette) von Cacharel Loulou (Eau de Parfum) von Cacharel Cacharel pour L'Homme (Eau de Toilette) von Cacharel Eden von Cacharel Amor Amor von Cacharel Anaïs Anaïs von Cacharel Yes I Am von Cacharel Nemo (Eau de Toilette) von Cacharel Gloria (Eau de Toilette) von Cacharel Liberté von Cacharel Anaïs Anaïs L'Original (Eau de Toilette) von Cacharel Amor Amor In A Flash von Cacharel Yes I Am Delicious von Cacharel Scarlett von Cacharel Amor Amor Tentation von Cacharel Promesse von Cacharel Amor Amor Forbidden Kiss von Cacharel Yes I Am Glorious von Cacharel Loulou (Voile de Parfum) von Cacharel Eau d'Eden (Eau de Toilette) von Cacharel