Nemo 1999 Eau de Toilette

Nemo (Eau de Toilette) von Cacharel
Flakondesign Jean-Marie Massaud
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Kontrovers bewerteter Flakon
 
7.9 / 10 98 Bewertungen
Nemo (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Cacharel für Herren und erschien im Jahr 1999. Der Duft ist würzig-holzig. Es wurde zuletzt von L'Oréal vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Holzig
Ledrig
Süß
Harzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KardamomKardamom MuskatMuskat LavendelLavendel
Herznote Herznote
LabdanumLabdanum GartennelkeGartennelke JasminJasmin RosengeranieRosengeranie KümmelKümmel
Basisnote Basisnote
PatchouliPatchouli VanilleVanille LederLeder ZederZeder

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.998 Bewertungen
Haltbarkeit
7.381 Bewertungen
Sillage
6.678 Bewertungen
Flakon
6.8104 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.614 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 29.10.2023.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist das Model Greg Payne, fotografiert von Ruven Afanador.

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Taurus

1039 Rezensionen
Taurus
Taurus
Top Rezension 16  
Nemo gefunden
Bei dem Namen Nemo wird wohl jeder seine eigene Assoziation haben. Die einen denken natürlich sofort an den gleichnamigen Kapitän aus Jules Vernes "20.000 Meilen unter dem Meer", andere an den kleinen A"NEMO"nenfisch, der verloren geht. Beide Figuren haben jedenfalls was recht maritimes.

Dieses Thema passt aber weniger zum Charakter des Duftes wie auch der Flakon, der mich persönlich an ein Y-Chromosom erinnert (da können andere wiederum eine Wünschelrute oder mit genügend Phantasie ein Peace-Zeichen oder mit noch mehr Kreativität einen unvollständigen Tetrapoden als Wellenbrecher interpretieren).

Dieser Nemo kommt jedenfalls in keinster Weise aquatisch rüber sondern eher holzig-würzig mit einer ordentlichen Ladung Kardamom. Nach ein paar Sekunden meint man etwas duschgeliges wahrzunehmen, allerdings Duschgel in Gut! Dazwischen eine ansprechende Mixtur aus Lavendel, Muskat, Patchouli, ein wenig harzigen Noten sowie eine dezente Spur Leder plus einem Hauch Zimt.

Das Ganze wunderbar maskulin, wird aber noch mal gesteigert durch eine raffiniert punktuiert eingesetzte Süße, bei der sich nicht direkt verorten lässt, ob sie floralen oder ggfs. fruchtigen Ursprungs ist. Ich denke, wenn man jetzt z. B. Ananas oder Beere schreiben würde, dass der ein oder andere tatsächlich jene zu schnuppern glaubt.
Bei dieser Qualität möchte man tiefer in den Duft eintauchen und wünscht sich demententsprechend noch mehr Haltbarkeit und Projektion, obwohl von beidem genug vorhanden ist.

Ad hoc fällt mir nichts Vergleichbares ein, aber man vernimmt eine gelungene Symbiose aus klassischen 70/80er Jahre Düften und aktuellen Kreationen. Gegebenenfalls hilft es einem weiter, wann man sich Z-14 von Halston mit zusätzlichen edleren holzigen und würzigen Nuancen vorstellt. Somit war Nemo tatsächlich seiner Zeit voraus und es gehört zu den Mysterien, warum er so schnell wieder eingestellt wurde.
Am Inhalt dürfte es nicht liegen, denn nach wie vor ist Nemo bei Liebhabern recht gefragt. Vermuten könnte man, dass Cacharel als Brand keine große Anziehungskraft gerade in punkto Herrendüfte hat und der Y-Flakon polarisiert, weil er zu progressiv und/oder zu wackelig wirkt. Heißt: anscheinend haben sich gar nicht mal so viele mit dem Duft tiefergehend befasst, sonst wäre es bestimmt bekannter und noch heute im Programm.
26 Antworten
10
Flakon
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
DarkForest

22 Rezensionen
DarkForest
DarkForest
Hilfreiche Rezension 5  
Die Zeit war wohl noch nicht reif für diesen Duft
Ich habe mir diesen Duft als Blindkauf zugelegt. Die Duftpyramide hatte mich so überzeugt gehabt, dass ich dieses Wagnis einging.

Als ich ihn in Händen hielt, diesen doch sehr markanten und gelungen Flakon, spürte ich irgendwie schon unterschwellig, hier hast du etwas Außergewöhnlicheres in Händen. Dann sprühte ich ihn auf mein Handgelenk und sofort wurde ich hinweggefegt von einer Explosion im Gewürzregal.

Ja dieser Duft ist eine Gewürzbombe. Schön herb würzig und das schon im vollen Maßen von Beginn an. Man reitet förmlich auf der Druckwelle der schon beschriebenen Explosion und jeder der sich in den Weg stellt wird unerbittlich aus dem selben entfernt.

Er ist intensiv, raumgreifend und umhüllend wie eine Rüstung. Ein sehr ungewöhnlicher Duft aus dem Portfolio von Cacharel, wahrscheinlich auch mit ein Grund warum er die Zeit nicht überdauern konnte. Ein andere war wohl, dass die Zeit noch nicht reif für diesen intensiven Gewürzcocktail war.

Schade eigentlich, ich finde ihn sehr schön und angenehm und zur Basis hin wird er dann auch ruhiger mit warmen und milden holzigen Anklägen, die vom Patchouli und Leder getragen und komplettiert werden.
3 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Leimbacher

2758 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
3  
Winnetous Wohlfühlduft
Über den Flakon, den ich cool finde, kann man sich streiten. Aber über den Duft an sich absolut nicht, er spricht eigentlich für sich. Und er spricht wie ich finde absolut viele Zielgruppen an, gefällt sowohl strengen Duftveteranen als auch den Normalos die ich gefragt habe. Er ist männlich, aber auch etwas süß und nicht zu streng. Trotzdem definitiv tief, komplex und vielschichtig. Ein weiterer absoluter Verlust für die Duftwelt, der ruhigen Gewissens, auch etwas vom Stil her, in einem Atemzug mit Gucci PH I genannt werden sollte!

Vielen Dank an den Parfumo der mir seinen Restflakon überließ. Ich teste die Düfte nach Erhalt immer zuerst auf meinen selbstgebastelten Teststreifen, sprühte munter drauf los, vergaß das ja vielleicht gar nicht mehr viel drin sein könnte. Und ich musste oft drücken für einen winzigen Spritzer, war danach am Zittern ob es noch genug Rest gibt für einen anständigen Test. Ja, hat es zum Glück heute. Habe den einzigartigen Flakon sogar noch gegen das Licht gehalten und es ist noch genug drin, denke mal noch so 3 komplette Tage. Aber mal sehen ob es dazu so schnell kommt, da er ja ein teurer, eingestellter Schatz ist.

Ich hätte ihn fast als 1000. Kommentar auserwählt, so gut und besonders ist er. Fangen wir mal an mit den Düften an die er erinnert: stellt euch eine Mischung aus der Vanille in Bulgari Black mit einem Potion, Gucci PHI oder CdG Man 2 vor. Er ist ein würziger Duft, mit viel Kardamom und Muskat. Außerdem ein ledriger Duft, ein sanftes, tolles, schwarzes Leder, was auch zum Taucher passen würde. Und dann halt noch Vanillenuancen, die dem Duft einen gefälligen Anstrich verleihen, ihn aber bei weitem nicht süß oder gar zu süß machen. Wirklich eine tolle Kombination für den Herbst! Und auch sehr passend für den Indianer mit den langen Haaren aus der Werbung. Auch holzige und blumige Noten runden die Ecken ab, sind aber nicht genauer identifizierbar. Es passt einfach alles bei dem Duft, ich konnte meine Nase kaum vom Handgelenk lassen, musste immer wieder schnuppern!

Flakon: erinnert an ein Sauerstoff-Gerät eines Tauchers. Toll!
Haltbarkeit: übersolide 8-9 Stunden!
Sillage: auf mich wirkte er ruhig, wurde aber drauf hingewiesen, dass er sich merkbar im Raum verteilt hat.

Ein wunderbares Kleinod aus einer längst vergangen Zeit. Schade, dass man diesen würzig-süßen Lederduft nicht mutig weiterlaufen ließ, er hätte bestimmt noch seine Fans gefunden... Diese müssen heutzutage hunderte Euros bei eBay zahlen!
2 Antworten
2
Preis
9
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Bibogat

15 Rezensionen
Bibogat
Bibogat
5  
Was für ein Fehler!
Dieser Traumduft steht exemplarisch für die Fehler einiger Parfümhersteller! Wie konnte man nur dieses Meisterwerk einstellen? Ein riesengroßer Fehler!

Der Duft besticht neben der tollen Optik des Flakons durch eine wahnsinnige Eigenständigkeit! Würzig, leicht süßlich und sehr langanhaltend! Eine geniale, cremige Abstimmung aus Muskat, Kardamon und später Weihrauch. Lavendel sorgt für Ruhe und Anschmiegsamkeit! Ganz bestimmt damals seiner Zeit voraus! Eine Zeit die weit mehr zu bieten hatte, als diese heutige langweilige Endlosschleife von Ablegern und Flankern!

Damals gab es eigenständige Hits! Und neue Düfte waren noch neue Düfte!

Ich erinnere mich gut an die vielen Komplimente, NEMO war etwas Besonderes!

Schade, dass Cacharel- neben dem ebenfalls zeitlosen „pour Homme“ ihn nicht einfach hat weiterlaufen lassen.
0 Antworten
3
Preis
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
TheHavoc

15 Rezensionen
TheHavoc
TheHavoc
2  
Das romantische Genie
NEMO - was verbindet man nicht alles mit diesem Namen. Mystik, Legende, unergründete und geheimnisvolle Terrains, Gefahr, Abenteuer, Science Fiction, Tragik. Was mich mit diesem Duft am meisten verbindet ist Tiefgründigkeit in jeder Beziehung. Mir selbst hat Nemo immer das Gefühl einer gewissen Unangreifbarkeit verliehen, schliesslich war ich 19, und ich las ohne Unterlass Steven King. Wurde Nemo nach dem gleichnamigen Kapitän im bekannten Roman von Jules Verne benannt ? Die Assoziation mit diesem erscheint mir nicht allzu fern. Kapitän Nemo war ein Genie, seiner Zeit um Jahrzehnte voraus, aber durch den Mord an seiner Familie verbittert und zu Tragik verdammt.

Kopf: Rammgeschwindigkeit - die Motoren drehen hoch, die Schraube singt und peitscht das Wasser, eine Gischt aus Kardamom, Muskat und Lavendel spritzen ins Gesicht; die Nautilus musste diese Geschwindigkeit nicht lange halten können, nach wenigen Minuten war der Gegner gerammt und sein Schicksal besiegelt
Herz: die Motoren werden gedrosselt, die Nautilus taucht, und die sofortige Stille unter Wasser verbreitet Ruhe; Nelken, die auch Blumen der Trauer sind, aber auch für Liebe und Feundschaft stehen, treten hervor, begleitet von Rosengeranie und Jasmin; auch sie halten nur wenige Minuten an, so lange wie Nemo sich gestattet um seine Familie zu trauern, um sich anschliessend zurückzuziehen
Basis: herbes, feinstes Leder und Holz im Salon, und der Kälte der Tiefsee tritt man mit Vanille und Patchouli entgegen, die Crew fühlt sich geborgen und sicher, vor der Unbill der Elemente geschützt, quasi unangreifbar

Der Flakon ist sehr edel und extravagant, mit das Beste was ich je in Händen gehalten habe: dunkelbraun-anthrazitfarbenes, mattes Rauchglas, einem stilisierten Lungenautomaten nachemfpunden, der Sprühtaster sieht aus wie der Knopf für die Luftdusche am Lungenautomaten, sehr cool desinged (bin früher selber mal getaucht). Die Y-Form des EdT-Flakons könnte auch eine Anspielung auf das Y-Chromosom sein, denn dieser Duft geht nur für Männer. Punkt.
Ich trug diesen Duft Anfang des Milleniums leider nur kurze Zeit, da er unglaublich schnell vom Markt genommen wurde, was mir völligst unverständlich war und nach wie vor ist, wie bei so vielen Duftkunstwerken. Ich könnte mir vorstellen, daß die Zielgruppe der jungen Erwachsenen geschätzt so ab 20, repräsentiert durch das junge sportliche Model, für den Duft an sich nicht empfänglich war. Die reifere Generation hat sich durch ebendiese Werbekampagne möglicherweise nicht angesprochen gefühlt, insofern ein Marketingfehler, denn der Duft an sich ist absolut klassich würzig-ledrig, mit deutlichen Unterscheiden in den Noten, jedoch so komponiert, daß diese zwar zügig aber dennoch sanft ineinander übergehen. Für mich ist Nemo, trotz seiner kurzen Verweildauer auf dem Markt, ein absoluter Klassiker und mittlerweile offensichtlich ein begehrtes Sammlerobjekt bei Duftliebhabern. Nemo ist fast nicht mehr zu bekommen, in der Bucht erreichen ungebrauchte Exemplare Mondpreise. Durch einen unglaublich glücklichen Zufall konnte ich mir nach meiner langjährigen Parfumabstinenz in relativ kurzer Zeit zwei 100er After Shaves und ein 50er EdT sichern.
Den Brückenschlag eines Genies wie Nemo zu heute sind in meinen Augen - Astronauten. Wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt, was diese Menschen drauf haben müssen, kann man sich kaum vorstellen daß es überhaupt jemand schafft da oben rumzuturnen. Ich habe die Biographie von Neil Armstrong gelesen und den hervorragend recherchierten Film "First Man" gesehen, Armstrong hatte (wie Nemo) kurz vor der Mondlandung ebenfalls mehrere herbe persönliche Verluste verkraften müssen. Und auch hier: Mystik, Legende, unergründete und geheimnisvolle Terrains, Gefahr, Abenteuer, Tragik. Den Duftverlauf kann mich mir nicht besser musikalisch untermalt vorstellen als hiermit:

First Man - The Landing https://www.youtube.com/watch?v=zcev7yEPeF8
1 Antwort

Statements

13 kurze Meinungen zum Parfum
TherisTheris vor 7 Monaten
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Die Geburt von Lavendel
Zur süßen Stunde
Blumen duften
Sanft zu Munde
Duschgel offenbart
Was deinen Körper umgart
27 Antworten
KlaerchenKlaerchen vor 7 Jahren
Der Flakon ist vielseitig einsetzbar: Als Zwille, Wünschelrute, Spielzeug für den Hund, Steuerknüppel fürs Privatflugzeug oder Buchstabe.
0 Antworten
BillyBumblerBillyBumbler vor 8 Monaten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Frisch geduscht und rasiert
durch würzige Felder
mit winzigen Blümchen.
Auf zu harzenden Vanille-Bäumen
in der wärmenden Sonne.
21 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Eine meiner Lieblingsmarken und ein spektakulärer Flakon, aber dem Duft fehlt ein wenig die Tiefe: Kardamom, Holz, Harz, etwas Synthetik.
2 Antworten
KedroaKedroa vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Eine Fülle von Muskatnuss, Kardamom, Lavendel und Leder im Hintergrund, aber nicht raues, sondern weiches Wildleder. Ausgesprochen gut!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu Nemo (Eau de Toilette)

Nene2009 in Herren-Parfum
Falls dir ein 3 ml Mini-Flakon reicht, das gibt es bei MrLens (leider nur zum Schütten).Dank meiner Bestellung, die 5 Wochen dauerte, dürften sie es vielleicht...

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Cacharel

Noa (Eau de Toilette) von Cacharel Loulou (Eau de Parfum) von Cacharel Cacharel pour L'Homme (Eau de Toilette) von Cacharel Eden von Cacharel Amor Amor von Cacharel Anaïs Anaïs von Cacharel Yes I Am von Cacharel Gloria (Eau de Toilette) von Cacharel Liberté von Cacharel Anaïs Anaïs L'Original (Eau de Toilette) von Cacharel Noa Perle von Cacharel Amor Amor In A Flash von Cacharel Scarlett von Cacharel Amor Amor Tentation von Cacharel Yes I Am Glorious von Cacharel Amor Amor Forbidden Kiss von Cacharel Yes I Am Delicious von Cacharel Promesse von Cacharel Loulou (Voile de Parfum) von Cacharel Amor Amor L'Eau von Cacharel