Oudh Infini (2016)

Oudh Infini von Dusita
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.7 / 10     61 BewertungenBewertungenBewertungen
Oudh Infini ist ein beliebtes limitiertes Parfum von Dusita für Damen und Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist animalisch-blumig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Limitierte Edition

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotelaotisches Oud, Mairose, tunesische Orangenblüte
Herznote HerznoteSiam-Benzoe, Mysore-Sandelholz
Basisnote BasisnoteMadagaskar-Vanille-Absolue, Moschus, Zibet

Bewertungen

Duft

7.7 (61 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.8 (56 Bewertungen)

Sillage

8.2 (54 Bewertungen)

Flakon

8.4 (55 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 29.08.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 9.0 9.0/10
Seerose

637 Kommentare
Seerose
Seerose
Erstklassiger Kommentar   
Die schönsten Blumen wachsen offenbar auf dem eigenen Mist
In Anbetracht des Preises für "Oud Infini" überließ mir ein großzügiger User eine üppige Abfüllung davon. Nun habe ich es etliche Male getestet, getragen, experimentiert und kann vorweg sagen, dass man von "Oud Infini" nur jeweils äußerst wenig auftragen darf. Alle genannten Ingredienzen... Weiterlesen
12 Antworten
9.0 8.0 9.0 8.5/10
Maggy4u

215 Kommentare
Maggy4u
Maggy4u
Erstklassiger Kommentar    16
Insomnia
Wahllos streifte er die Leben ab. Schon immer. Nie zuhause. Nie da. Nie wahr. Ein strauchelnder Reisender durch Äonen. Zeit ohne Bedeutung. Belanglos, eine jede Erfahrung. Ruhelos. Rastlos. Schlaflos. Diese Phiole um seinen Hals. Er sollte sie öffnen, wenn er genug hätte. Seiner selbst... Weiterlesen
6 Antworten

Statements

Jennytammy vor 51 Tagen
Oud, viel Zibet, Schweiß, Ziegenkäse und ein Hauch von Rose.
War mir zu dunkel und animalisch.+5
8.0
7.0
8.0
6.0
2 Antworten
Vlach vor 101 Tagen
Zuviel Dung, zuwenig Rest für meinen Geschmack. Ein wenig anderes Mischungsverhältnis und ich würde wohl mögen.+3
8.0
8.0
7.0
5.0
Bellemorte vor 182 Tagen
Schatz, bist du nach dem Ziegen ausmisten mit den Stallklamotten durch den Wintergarten gelatscht? Die Rosen verwelken von dem Gestank!+11
7.0
8.0
8.0
7.0
3 Antworten
ClemensJ vor 7 Monaten
Animalik wird wunderbar durch Gegenparts wie Rose, Vanille und andere warme/weiche Noten im Gleichgewicht gehalten. Ausgezeichnet + tragbar.+5
7.0
7.0
8.5
3 Antworten
MichH vor 8 Monaten
Die Kopfnote wirkt eher schwach, erst langsam zeigen sich harzige Aromen und das Kätzchen lugt hervor. Dann wird es interessanter.+2
8.0
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
NikEy vor 9 Monaten
Erfahrene Edelhure kurz vor ihrem ersten Mal.
Haut, Schweiß, Hitze.
Animalisches Barnyard Oud, Zibet und Indol.
Jungfräuliche Rose.. Genial!+6
8.0
9.0
9.5
5 Antworten
Ralle vor 9 Monaten
Kastriertes Zibet, traut sich die Parfumeurin nicht? Muß ich immer wieder nachladen, der blieb mir nur niedlich hautnah. Sehr schade.+6
10.0
10.0
10.0
10.0
4 Antworten
Ergoproxy vor 10 Monaten
Der ist mir gerade im Auftakt zu sehr Dung! Für meine Nase ist das einfach kein Wohlgeruch, egal wie exklusiv das Zeug auch sein mag.+13
6.0
8.0
7.0
7 Antworten
Verbena vor 10 Monaten
Oud & Zibet. Brachial gelaunte Grenzgänger zwischen Erotik und Vernichtung. Nahrungskette neu definiert. Rose weiß kaum, was ihr noch blüht.+8
8.0
8.0
9.0
8.0
3 Antworten
Seerose vor 11 Monaten
Start hautnah sehr skatolisch=Zibet, edles Oud, durchgehende bezaubernde Mysore+Rose+zarte O-Blüten Sillage. Basis holziger = sehr sinnlich!+6
7.0
9.0
9.0
2 Antworten
Kajsa5 vor 11 Monaten
hochwertige Mischung aus Oud, Sandelholz+Vanille, aber Zibet ist zu viel, mein Arm riecht als hätte sich ein brünftiges Wiesel erleichtert+12
9.0
9.0
9.0
5.0
4 Antworten
RossiFee vor 12 Monaten
Meine frühe Jugend am Lande. Frische CK one Welle. Verpönte Gerüche des Stalltreibens? Ein Tabu! Heute Trend. Die Zeit macht alles möglich.+3
1 Antwort
Scia vor 12 Monaten
...noch nie nicht einen so authentischen verschwitzten Stallstiefel unter der Nase gehabt. Der dazugehoerige Knecht war auch nicht reinlich.+8
3 Antworten
Yatagan vor 12 Monaten
Balance zwischen subtil provokanter Animalik (Zibet, Oud) und unschuldiger Rosenpracht: offene Erotik und stille Anbetung.+9
8.0
8.0
8.0
8.0
7 Antworten
Ergreifend vor 13 Monaten
Durchtriebene Nächte,
aufgefangen in einer schwarzen Wolke,
die sich wie wild durch den Stall zieht.
Sanft zum Schluss hin.
Kracher!+9
7.0
8.0
8.0
9.0
3 Antworten
MrGaunt vor 13 Monaten
Blumenlaster kracht mit Schwung in Kuhstall und wirbelt die ganze Sch.... auf. Überfordert mich aktuell etwas.+7
2 Antworten
Terra vor 21 Monaten
Das Indolische tausender Blüten durch Oud & Zibet ans Limit gebracht, mit vanilligem Sandel leicht abgemildert ergibt: gebrauchtes Tampon+5
9.0
8.0
7.0
3 Antworten
Neptuna vor 2 Jahren
zuerst Assoziation eine Handvoll Hornspäne umgibt grazile vollaufgeblühte Rose, später warm-weiches Ziegenleder dazu, erlesen, entspannend,+9
7.0
9.0
7.0
3 Antworten
R3mt9 vor 2 Jahren
Madame Muh kommt vom Rendezvous mit Röschen auf dem Kopf in die Geborgenheit des warmen Kuhstalls zurück und legt sich zufrieden ins Heu.+10
7.0
8.0
7.5
4 Antworten
Azahar vor 2 Jahren
Faszinierende Duftreise.
Stallauftakt. Wird zur herrlichen Rose.
Tierisch heftig aber innen sanft.
Kann nicht aufhören daran zu schnüffeln.+14
7.0
8.0
8.0
8.0
5 Antworten
Alle Statements anzeigen (27)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Maggy4u
von Maggy4u
von Maggy4u
von Maggy4u
von Maggy4u
von Maggy4u

Beliebt Dusita

La Douceur de Siam von Dusita Oudh Infini von Dusita Issara von Dusita Le Sillage Blanc von Dusita Splendiris von Dusita Mélodie de l'Amour von Dusita Fleur de Lalita von Dusita Erawan von Dusita Le Pavillon d'Or von Dusita