Steampunk - Viola (2013)

Steampunk - Viola von Erik Kormann
Flakondesign Jo Zarth
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.1 / 10     78 BewertungenBewertungenBewertungen
Steampunk - Viola ist ein Parfum von Erik Kormann für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist holzig-blumig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Erik Kormann

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteLimette, Veilchen
Herznote HerznoteYlang-Ylang, Cashmeran, blumige Noten
Basisnote BasisnoteElemiharz, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.1 (78 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.1 (52 Bewertungen)

Sillage

5.8 (56 Bewertungen)

Flakon

8.1 (59 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 23.10.2017.

Wissenswertes

Der Plastikschraubverschluss wurde in einer M24-Hutmutter eingeharzt. Der Flakon wird in Ölpapier geliefert.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

10.0 5.0 7.5 7.5/10
DonJuanDeCat

1789 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Duft für Zahnräder-Fans
Ich muss zugeben, dass ich mich in der Szene des Steampunks nicht so gut auskenne, mich aber das Thema sehr interessiert und ich mich immer weiter damit beschäftige. Die Vorstellung einer Welt in einem (mechanisch) hoch entwickelten, viktorianischen Zeitalter fasziniert mich sogar so sehr, dass... Weiterlesen
3 Antworten
2.5 2.5 4.0/10
StellaOscura

83 Kommentare
StellaOscura
StellaOscura
Hilfreicher Kommentar    6
No Steam, No Punk - Just A Little Viola
Das sagt es eigentlich schon: Ich bin zutiefst enttäuscht von diesem hier so hochgelobten und so spannend benannten Duft. "Steampunk - Viola" ist für meine Nase pudrig und dünn. Schwächlich mit einer leicht säuerlichen Note. Sonst ist das Veilchen eher süß. Der Holzakkord... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
Doppelkorn

22 Kommentare
Doppelkorn
Doppelkorn
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Discovery
Um Jules Verne soll es gehen, um sein Buch 20.000 Meilen unter dem Meer (vingt mille lieues sous les mers), was 1870 erschien. Vier Jahre später erschien es übrigens in einer ersten Übersetzung auf deutsch. 1870 begann der Deutsch-Französische Krieg, Schliemann fing an in Troja zu graben,... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.5 9.0/10
Palonera

459 Kommentare
Palonera
Palonera
Erstklassiger Kommentar    37
Einst, irgendwann.
Zugegeben: In mancherlei Hinsicht lebe ich hinter dem Mond. Ich habe keine Ahnung, in welchen Farben und Formen unterernährte Jungen und Mädchen zweimal im Jahr über die Catwalks staksen, welche Musik gerade angesagt ist und welche Kinofilme man unbedingt gesehen haben muß, um auf der... Weiterlesen
24 Antworten
9.0/10
FrauHolle

532 Kommentare
FrauHolle
FrauHolle
Sehr hilfreicher Kommentar    16
Eisgekühlter Kormannlunder.
Kümmel. Schöner Kümmel, aber Kümmel. Veilchen setzt sich nicht durch, schade, Kümmel. Gewürzduft, ital. Küche, alle Kräuter, viel Kümmel, Rosmarin, Thymian, Koriander, Dill und Kümmel halt. Geschwisterchen: "Hermessence Paprika Brasil"; plus Kümmel. Linie, Malteser,... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Hermessenz

244 Kommentare
Hermessenz
Hermessenz
Erstklassiger Kommentar   
20000 Meilen unter dem Meer...
...simma nich. Steampunk? Was'n das? Neue Musikrichtung,von der ich nix mitgekriegt habe? *Sprüh* Überraschung. Zum Glück ist es nicht der Muff, den man erwarten könnte, wenn man seinen Riechkolben in eine Taucherglocke hält. Es sei denn, es wurde grade reine gemacht. Will sagen:... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 5.0 7.5 8.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    11
20.000 pudrige Meilen unter der Bibliothek
Nochmal vielen Dank an 1000&1 Seife für die Proben. Für den Kommi zu Steampunk habe ich mir etwas mehr Zeit gelassen, da er mich sowohl von den Noten, dem außergewöhnlichen Flakon als auch dem ersten Dufteindruck auf Teststreifen am aller meisten ansprach und neugierig machte. Das Jules... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 5.0 7.5 8.0/10
HerrNilson

4 Kommentare
HerrNilson
HerrNilson
Sehr hilfreicher Kommentar    11
splash for fantasy
Atlaszeder für sich alleine riecht in meiner Nase aromatisch-süßlich, dezent verstaubt mit muffig-holzigen Anklängen. In Reinform könnte ich tatsächlich mit Atlaszedernduft eine in spärlich dunkles Licht getauchte, holzbetäfelte Bibliothek assoziieren, in der alte ledergebundene Bücher mit... Weiterlesen
7 Antworten

Statements

Serafina vor 3 Jahren
Sehr holziges, maskulines Veilchen. Lässt tats. eher an Schrauben und Zahnräder als an Blümchen denken!+5
7.5
1 Antwort
Seejungfrau vor 3 Jahren
Samtveilchen - fragil/blass/versonnen-
schwarze Seidenrobe/Barockhemd
Pokerface/morbider Hauch-
Im Ohr-Wir sind Kinder der Sterne>Blutengel+6
8.0
6.0
4.0
8.0
1 Antwort
KleineHexe vor 3 Jahren
Rückblende: Zentralwerkstatt für Tagebaugroßgeräte: Drinnen Metall und Öl - draußen verwilderte Grünanlage. Interessanter Duft und tragbar!+4
10.0
6.0
10.0
8.0
1 Antwort

Einordnung der Community


Bilder der Community

von HerrNilson
von HerrNilson
von HerrNilson
von HerrNilson
von HerrNilson
von HerrNilson

Beliebt Erik Kormann

Dezember von Erik Kormann September (2013) von Erik Kormann August von Erik Kormann Eau de Froehliche von Erik Kormann Steampunk - Viola von Erik Kormann Famagusta von Erik Kormann Juli von Erik Kormann November von Erik Kormann Eau de Froehliche No. 2 von Erik Kormann Abrakabarber von Erik Kormann Borobudur von Erik Kormann Eau de Froehliche No. 3 von Erik Kormann September von Erik Kormann Steampunk - Aero von Erik Kormann August (2013) von Erik Kormann Tabula Rasa Cool & Blue von Erik Kormann