September (2010)

September von Erik Kormann
Angebote
Angebote

Suchen bei

5.7 / 10     30 BewertungenBewertungenBewertungen
September ist ein Parfum von Erik Kormann für Damen und Herren und erschien im Jahr 2010. Der Duft ist holzig-zitrisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Parfümeur

Erik Kormann

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotepinke Grapefruit, Wodka, Zitronengras
Herznote HerznoteJasmin, Zitronengras
Basisnote BasisnoteAmber, Moschus, Sandelholz

Bewertungen

Duft

5.7 (30 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.7 (22 Bewertungen)

Sillage

6.5 (16 Bewertungen)

Flakon

5.7 (17 Bewertungen)
Eingetragen von Hermessenz, letzte Aktualisierung am 29.11.2017.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

ApiciusApicius vor 9 Jahren

„Im Blickpunkt: Javanol”


Auch ich war mal wieder bei Herrn Kormann, er gab mir eine Probe September mit, und ich habe mich mit etwas anderem revanchiert. September gefällt mir außerordentlich...
MantusMantus vor 2 Jahren

„Man verzichte”


September beginnt fruchtig - säuerlich, ganz dezent süßlich und beschwipst - synthetisch. Unserer Parfuma "KingLui" möchte ich meinen aufrichtigen Dank für das Wanderpaket,...
6.0 5.0 6.0 3.0/10
Mantus

418 Kommentare
Mantus
Mantus
Erstklassiger Kommentar    21
Man verzichte
September beginnt fruchtig - säuerlich, ganz dezent süßlich und beschwipst - synthetisch. Unserer Parfuma "KingLui" möchte ich meinen aufrichtigen Dank für das Wanderpaket, in dem unter anderem dieser Duft enthalten war, ausrichten. Als erstes kann man eine fruchtig - säuerliche, ganz... Weiterlesen
23 Antworten
KingLui

55 Kommentare
KingLui
KingLui
7
Alles nur Kleber?
Unbeliebte Düfte No. 3
Ein Klebstoffverkäufer sprach zu einem Klebstoffkäufer: "Willste mal an meinem Klebstoff riechen?" "Allererste Sahne!", sprach der Klebstoffkäufer nach einem kräftigen Zug. Und so kam es, dass der Klebstoffverkäufer und der... Weiterlesen
6 Antworten
Palonera

459 Kommentare
Palonera
Palonera
Sehr hilfreicher Kommentar    17
Vergib mir!
Wäre es nach ihm gegangen, wäre dieser Text nie geschrieben worden. Entsetzt war er gewesen, als ich ihm erzählte, daß sich noch eine Probe des allerersten "September" in meinem Fundus fand, unentdeckt noch, unbeschnuppert – ein ungehobener Schatz, wie mir schien. Unsinn sei... Weiterlesen
12 Antworten
5.0 7.5 7.5 7.0/10
Michelangela

85 Kommentare
Michelangela
Michelangela
Sehr hilfreicher Kommentar    3
When September ends ...
Summer has come and passed The innocent can never last Wake me up when september ends Here comes the rain again Falling from the stars Drenched in my pain again Becoming who we are As my memory rest But never forgets what I lost Wake me up when september ends (einzelne Passagen... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 6.0/10
Igraine

45 Kommentare
Igraine
Igraine
Hilfreicher Kommentar   
Aufdringliches Sandelholz
Was Sandelholzdüfte angeht, bin ich wohl nicht sonderlich objektiv. Ich liebe Sandelholz, habe aber bisher keinen Duft gefunden, der das originale cremig-sanfte, dezente und außerhalb Indiens praktisch kaum noch erhältliche Mysore-Sandel einigermaßen glaubwürdig imitiert. Leichte Enttäuschung... Weiterlesen
2 Antworten
2.5 1.0/10
Medusa00

622 Kommentare
Medusa00
Medusa00
12
So riecht September????
Also ich mag ja den Monat September wirklich, Altweibersommer, die letzten warmen Tage, Sonnenblumen, die Pflaumen sind reif und andere Früchte. Aber das hieeer? Das ist Haarspray auf Wodkabasis! Zitronengras! Ein ganzes Feld mit Zitronengras, etliche Hektar! Besoffene Bauern, die sich eine... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 9.0/10
Apicius

1106 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    11
Im Blickpunkt: Javanol
Auch ich war mal wieder bei Herrn Kormann, er gab mir eine Probe September mit, und ich habe mich mit etwas anderem revanchiert. September gefällt mir außerordentlich gut: Hier geht es um das Thema Sandelholz, genauer gesagt, um den Stoff Javanol. Der ist solo schon sehr attraktiv, Herr Kormann... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Mantus vor 2 Jahren
Zu Beginn fruchtig-säuerlich, süßlich-erdig-beschwipst, mit lieblich-blumigen, dezent erdigen Mittelteil, der cremig-klar ausklingt.+5
6.0
5.0
6.0
3.0
Seerose vor 2 Jahren
Sandelbrei mit zitrischen Anklängen, grün-cremig-synth.-enttäuschend. Die sich entwickelnde Minimalistik lässt Interessantes anklingen.+3
5.0
5.0
6.0
Irini vor 3 Jahren
Waldiger frisch-feuchter Klarluft....und viele viele Pilze, eine Pilzkollonie im Wald. Leich erdig. Interessanter Duft, hält moderat.+4
8.0
7.0
7.0
7.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Labormaus
von Labormaus

Beliebt Erik Kormann

Dezember von Erik Kormann September (2013) von Erik Kormann August von Erik Kormann Eau de Froehliche von Erik Kormann Steampunk - Viola von Erik Kormann Famagusta von Erik Kormann Juli von Erik Kormann November von Erik Kormann Eau de Froehliche No. 2 von Erik Kormann Abrakabarber von Erik Kormann Borobudur von Erik Kormann Eau de Froehliche No. 3 von Erik Kormann Steampunk - Aero von Erik Kormann August (2013) von Erik Kormann Tabula Rasa Cool & Blue von Erik Kormann