Viva La Juicy Noir 2013

Viva La Juicy Noir von Juicy Couture
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 154 Bewertungen
Viva La Juicy Noir ist ein beliebtes limitiertes Parfum von Juicy Couture für Damen und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist fruchtig-süß. Es wird von Revlon Inc. vermarktet.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Süß
Blumig
Gourmand
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
WaldbeerenWaldbeeren ErdbeereErdbeere MandarineMandarine
Herznote Herznote
GeißblattGeißblatt GardenieGardenie JasminJasmin
Basisnote Basisnote
KaramellKaramell VanilleVanille AmberAmber SandelholzSandelholz
Videos
Bewertungen
Duft
7.7154 Bewertungen
Haltbarkeit
6.5130 Bewertungen
Sillage
6.3128 Bewertungen
Flakon
8.0143 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.554 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 10.03.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist das Model Sasha Pivovarova, fotografiert von Inez Van Lamsweerde und Vinoodh Matadin.

Rezensionen

8 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
GirlofNow

126 Rezensionen
GirlofNow
GirlofNow
16  
Der gute Schulabschluss hat sich gelohnt!:)
Ich hatte vor gut einem Jahr meinen Schulabschluss:) Muss aber, ehrlich gestehen ich war froh als ich es hinter mir gebracht habe! Ich bin auch nie wirklich gross, gerne zur Schule gegangen zum einen weil ich nie wirklich einen guten Verhältnis zu meinen Lehrpersonen hatte und weil ich die Jugendlichen ( nicht alle aber dir MEISTEN!) von heute einfach nur zum kotzen finde! Aber na gut ich habe es ja endlich hinter mir!:) Meine Mutter versprach mir dass, wenn ich einen guten Schulabschluss in der Tasche habe.... Darf ich mir ein Duft aussuchen der mir gefällt und das war für mich alleine schon einen guten Grund mehr Gas zu geben in denn letzten zwei Monate die ich noch vor mir hatte:)) Als ich dann meinen, Zeugniss meiner Mutter übergab und sie dann auch gesehen hat dass, der gut war gab sie mir dann auch das Geld:D Ich war natürlich sehr, stolz auf mich gleichzeitig auch mega erleichtert!

Ich rief dann auch einen guten Freund von mir an und wir verabredeten uns im Douglas:)) Auch er liebt Düfte und war neugierig:)) Als wir dann im Douglas waren wusste ich gar nicht wo ich anfangen sollte... Es gab sooo viele und schöne Düfte die ich, vor einem Jahr noch nicht kannte so wie heute. Ich schaute mich ein bischen um und war auch zugegeben unsicher was ich wollte oder besser gesagt nach was ich suchte da, ich vor einem Jahr keine grosse Erfahrung hatte was Düfte anging.... Heute ist es aber gott sei dank anderst:)) .... Bis ich die Juicy Couture Flakons sah:D Die waren einfach alle sooo wunderschön! Jedoch gefiel mir am meisten von der Optik her denn Juicy Couture noir!:D Auch mein Kolleg fand denn Flakon wunderschön:))) Ich wollte denn unbedingt testen! Ich sprühte mir denn auf denn Handgelenk und war positiv überrascht:))) Auch muss ich noch was betonnen! Ich finde es schade dass, 90% der Düfte von Juicy Couture gleich duften und noir am meisten heraus sticht! Was ich persönlich einfach nur schade finde! Aber egal... Der Duft:

Ist Beerig das muss ich schon mal einfach betonnen! Und ich persönlich LIEBE gute Beerige Düfte!:) Ich roch schon, beim aufsprühen eine sooo schöne und erfrischende Himbeer Note die einfach nur gute Laune macht!:))) Mandarine war leider auf meiner Haut nicht riechbar... Aber um so mehr die Himbeer Note ( Oder auch Beeren Note) und Karamell Note!*-* Die Karamell Note war so schön süss aber auf einer angenehmen art und weisse!:) Sandelholz und Vanille gaben dem Duftverlauf eine schöne Tiefe und eine leichte cremige Note:))) Auch mein Kolleg fand noir von allen Juicy Couture Düfte am schönsten:)). Ich habe auch nicht lange überlegt und noir einfach gekauft! Eine kleine aber schöne Belohnung wie ich finde!:) Seit dem liebe ich denn Duft sehr!:)

Also der Duft ist meiner Meinung nach nicht erwachsen aber umso mehr feminin und verspielt!:) Nicht alles, muss erwachsen duften man kann auch einfach nur gut und feminin riechen!:)) Meiner Meinung nach kann man denn das ganze Jahr über tragen da der nicht zu süss aber auch nicht, zu frisch ist! Bis jetzt habe ich nur positive Reaktionen auf diesen Duft bekommen!:) Die H+S finde ich in Ordnung sowohl auf der Kleidung als auch auf der Haut kann ich denn 6.Stunden riechen:) Ich bin mega happy das ich denn bei mir in der Parfümsammlung habe:)) Und hoffe auch der noch lange bei mir bleibt:D
2 Antworten
7
Preis
10
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
10
Duft
HolyBamboly

19 Rezensionen
HolyBamboly
HolyBamboly
Top Rezension 14  
Viva La Lecker!
Viva La Juicy Noir ist einer meiner Favoriten aus meiner Sammlung.
Zum einen sieht der fuchsiafarbene Flakon toll aus auf meinem Frisiertisch. Was die einen Kitsch nennen, finden andere stilvoll. Viele Juicy-Couture-Flakons werden vom pompösen, verspielten Rokoko-Design geziert, wie auch dieser, was genau meinem Geschmack entspricht.
Zum anderen mag ich das süße, erdbeerkompottartige Flair dieses Parfums. Da ich eine Naschkatze bin, macht es mir nichts aus, wie ein leckeres, Waldbeeren-Dessert zu duften. Vanille und Karamell sind nach einer längeren Tragezeit deutlich wahrnehmbar, was für mich ein Highlight beim Trageerlebnis ist.
Nach meiner Erfahrung machen süße und appetitliche Düfte dieser Art Lust auf mehr, in dem Sinne, dass man über die Trägerin mehr erfahren möchte. Ich finde den Duft passend für ein Date oder eine Partynacht. Ein möglicher Gesprächseinstieg vom Gegenüber auf der Tanzfläche zwischen zwei Songs wäre vielleicht: "Hey, du riechst supergut. Was trägst du denn da?". Auf ein solches Kompliment würde ich jedenfalls positiv reagieren.
Das Einzige, was mich wirklich traurig macht, ist die Haltbarkeit. Dieser Duft verfliegt recht schnell wie auch andere Parfums der Viva-La-Juicy-Reihe.
Das Parfum erinnert mich an ein Duftöl, das in bekannten Lingerie-Geschäften in den Lufterfrischer gegeben wird, sodass eine intime und anziehende Atmosphäre im Laden für die Kunden geschaffen wird. Ich denke, dass dieser "Trick" auch beim gewöhnlichen Tragen dieses Duftes funktionieren kann und im Alltag zum Verführen einlädt.
0 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Sweetsmell75

210 Rezensionen
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Die beerig-fruchtige Schwester von Viva La Juicy
Viva La Juicy Noir ist der 3. aus der Juicy Couture-Reihe den ich getestet habe. Ich sollte noch erwähnen das ich alle 3 schon in meiner Sammlung hatte. Der original Viva La Juicy war mir zu unspektakulär, den sprüht jetzt meine Tochter ab und zu. Der Viva La Juicy Gold durfte wieder ausziehen da der eine Schnapsnote hatte die sich durch den gesamten Duftverlauf gezogen hat. War ich von dem Noir nun auch nicht zu 100 % überzeugt durfte dieser auch gehen.
Aber irgendwie hat mich der Viva La Juicy Noir nie so ganz losgelassen. Empfinde ich diesen doch als schönsten aus der Reihe.
So durfte dieser bei einem Tausch wieder bei mir einziehen. Danke der lieben Parfuma die ihn aus ihrer königlichen Schatzkammer wieder gehen hat lassen :)
Die Hass-Liebe geht also weiter ;)
Zum Duft:
Viva La Juicy Noir startet beerig-fruchtig. Bald wird das beerige sanft von einem Blütenhauch umgeben. Es blümelt aber zum Glück nicht stark. Fruchtig-beerig-süß bleibt der Duft... aber keine klebrige Süße.
Ich finde die Beeren sind die tragende Note. Deshalb gefällt mir dieser Juicy auch am besten.
Zur Basis wird es dann richtig lecker. Ein beerig-ambrierter Duft mit einem Vanille-Karamellhauch umgeben. Sandelholz nehme ich nicht wahr.
Das Noir ist etwas irreführend... denn Viva La Juicy Noir ist definitiv ein heller, freundlicher Duft der Frühlingstage und Sommerabende versüßen kann ohne die Trägerin zu erschlagen.
Im Herbst und Winter entwickelt er sich meiner Meinung nach nicht so toll. Schön das ich das jetzt testen und erkennen konnte.
Die Haltbarkeit ist gar nicht so schlecht wie hier oft bemängelt wird. Hält er doch auf meiner Haut tapfer 7 Stunden durch. Die Sillage ist mittelmäßig.
Der Flakon ist ganz nett... Pink und Schleifli ...passt zum Duft ... Noir ist aber kein Girly-Duft :)
Fazit:
Die beerig-fruchtige Schwester von Viva La Juicy ... ein bisschen wie Hass-Liebe ;) Die Basis ist richtig lecker.
Mein Lieblingsduft wird es nie werden... aber hergeben werd ich ihn nicht mehr. Manchmal mag ich ihn nun doch gerne tragen.
8 Antworten
10
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Paris91

91 Rezensionen
Paris91
Paris91
Hilfreiche Rezension 5  
War ne fruchtige Zeit mit dir!
Viva La Juicy Noir ist mein Winterduft :) Ich habe zwar so viele schwere Düfte für die kalte Jahreszeit, aber am liebsten greife ich zu dem.

Ich habe ihn mir im Winter 2014 blind bestellt. Ich kannte das normale Viva la Juicy habe es aber nie getestet. Als Noir rauskam musste ich ihn einfach kaufen! der schöne Flakon in Pink mit schwarzer Schleife und dem Namen Noir, ja, den muss ich haben.

Normalerweise bin ich kein Fan von "Beerendüften". Die sind mir meist zu süß und kindisch.
Aber hier ist es anders.

Viva La Juicy Noir startet mit spritzigen Beeren und leckerer Mandarine. Überhaupt nicht zu süß, sondern angenehm fruchtig, sogar leicht säuerlich, aber das stört hier gar nicht.
Nach ein paar Minuten lässt die Säure nach und es kommen langsam die Blumen hinzu.
Geißblatt verstörmt eine leichte Honignote (Ist ja irgendwie in allen Juicy vorhanden) und Jasmin lässt ihn jetzt leicht blumig werden. Die Beeren stehen aber immer noch im Vordergrund.

Jetzt wird es lecker. Viva La Juicy Noir entwickelt sich zu einem !!leichten!! Gourmand durch Karamell und Vanille. Die blumigen Noten im Hintergrund lassen ihn aber nicht "essbar" werden, wie bei den meisten Gourmands. Er bleibt eher fruchtig-süß.

Noir trag ich am liebsten im Spätherbst und Winter, denn dann entwicket er sich wirklich traumhaft. Für ihn habe ich die meisten Komplimente bekommen.

Habe auch das Gefühl das die Haltbarkeit im Winter viel besser ist als in den wärmeren Monaten. Ich nehme ihn im Winter den ganzen Arbeitstag war und er bleibt Tagelang an meinem Schal kleben.

Leider ist er jetzt so gut wie leer. Ich werde erst mal ein paar andere Düfte aufbrauchen. z.B D&G pour Femme intense, der geht in eine ähnliche Richtung. Und wer weiß, vielleicht schafft es Viva La Juicy Noir doch nochmal in meine Sammlung :)

0 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
NadsSpatz

596 Rezensionen
NadsSpatz
NadsSpatz
Hilfreiche Rezension 6  
Fruchtig oder Reizvoll? - Beides!
~ Inspiration ~
Wenn man Pink liebt, kommt man an diesem Flakon einfach nicht vorbei!

~ Flakon ~
Pink und pompös.
Die Farben finde ich sehr ansprechend. Auch die große Schleife und das Symbol mit der Krone in der Mitte sind ein echter Hingucker.

~ Duft ~
Beim Aufsprühen ist er sehr blumig-fruchtig. Nicht zu süß, sondern eher säuerlich mit saftigen Erdbeeren, spritzigen Mandarinen und roten Waldbeeren. Die Blumenakkorde aus Gardenien und Jasmin fangen die Beeren auf und hüllen diese in ihren lieblichen Duft. Nach ein paar Minuten erscheint die Basisnote mit Amber, Vanille, Karamell und Sandelholz schön warm, cremig und leicht gourmant.

~ Haltbarkeit ~
Auf meiner Haut hält es leider nicht so lange, ca. 3 Stunden (auf Kleidung und Haaren etwas länger). Man sollte ihn trotzdem nicht überdosieren - das verlängert die Haltbarkeit auch nicht....

~ Anlass ~
Aufgrund der Blumen-Beeren-Noten im Zusammenspiel mit Vanille/Karamell finde ich ihn sehr schön für tagsüber im Frühling Herbst und Winter.

~ Fazit ~
Mir gefällt der Duft wirklich sehr gut!
Wäre die Haltbarkeit besser, würde ich ihn mir sofort nachkaufen, aber der Preis dafür ist mir dann doch zu hoch.
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

36 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 7 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Eigentlich sollt man mich hier gar nicht fragen, weil ich die Kombi Erdbeere-Karamell-Blüte gruselig finde, aber an sich ist's erträglich.
21 Antworten
PollitaPollita vor 1 Jahr
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Schulschluss. Ab in die großen Ferien. Sommernächte mit Fruchtcocktails,bunten Baumwollkleidern, Weichspüler und Impulse-Deo. Teenagerliebe.
28 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 8 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Der ist so übel nicht. Floral-Fruity, aber in moderat süß. Der Blütenakkord ist beinahe erwachsen und mit dem Karamell ist man hier zur....
35 Antworten
GoldGold vor 1 Monat
8
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wenn süß, fruchtig u. beerig, dann den hier probieren. Er hebt sich positiv von der Masse der anderen Fruityflorals ab. Neon-Beeren-Früchte.
4 Antworten
CocineraCocinera vor 6 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Mein Liebling unter den Viva la juicys :) Feine Beeren mit Vanille und Karamell im Drydown. Süß&fruchtig mit mäßiger Sillage. Haltbarkeit ok
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

12 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Juicy Couture

Viva La Juicy Gold Couture von Juicy Couture Viva La Juicy (Eau de Parfum) von Juicy Couture Dirty English (Eau de Toilette) von Juicy Couture Viva La Juicy Sucré von Juicy Couture Couture Couture (Eau de Parfum) von Juicy Couture Juicy Couture (Eau de Parfum) von Juicy Couture Viva La Juicy Rosé von Juicy Couture Viva La Juicy Glacé von Juicy Couture Peace, Love & Juicy Couture von Juicy Couture Majestic Woods von Juicy Couture Viva La Juicy La Fleur (Eau de Toilette) von Juicy Couture Viva La Juicy Bowdacious von Juicy Couture Hollywood Royal von Juicy Couture Viva La Juicy Soirée von Juicy Couture Oui Juicy Couture von Juicy Couture I Am Juicy Couture von Juicy Couture Couture La La (Eau de Parfum) von Juicy Couture Viva La Juicy Pink Couture von Juicy Couture Couture La La Malibu (Eau de Toilette) von Juicy Couture Rock The Rainbow - Rah Rah Rouge (Eau de Toilette) von Juicy Couture