Noir de Réminiscence (2009)

Noir de Réminiscence von Réminiscence
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     125 BewertungenBewertungenBewertungen
Noir de Réminiscence ist ein Parfum von Réminiscence für Herren und erschien im Jahr 2009. Der Duft ist würzig-holzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Parfümeur

Jacques Flori

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Elemiharz, Eukalyptus, Galbanum, Koriander, Zitrone
Herznote HerznoteHölzer, Patchouli, Rose, Veilchen, Zedernholz
Basisnote BasisnoteBourbon-Vanille, Moschus, Opoponax, Sandelholz, Weihrauch

Bewertungen

Duft

7.3 (125 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.6 (93 Bewertungen)

Sillage

7.0 (87 Bewertungen)

Flakon

7.1 (81 Bewertungen)
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 09.03.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

10.0 6.0 6.0 10.0/10
Metalfan

12 Kommentare
Metalfan
Metalfan
Hilfreicher Kommentar    5
Ein Teelicht für Noir de Réminiscence
Kaum einem anderen Duft trauere ich so hinterher, wie Noir de Réminiscence. Als ich ihn vor einigen Jahren blind bestellte, konnte ich nicht ahnen, was für ein Schätzchen bei mir landet. Schon beim Auspacken staunte ich nicht schlecht über den wunderschönen Flacon. Duch die Verzierungen auf... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 8.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1114 Kommentare
Minigolf
Minigolf
6
Die Nacht und ihre Begleiter
Die meisten von uns Menschen haben ein etwas zwiespältiges Verhältnis zu der dunklen Tageszeit. "Gepuscht" durch Krimis, Grusel und Konsorten kann sie bisweilen ein "unheimliches" Gefühl in so manchem hervorrufen. Schatten, Dunkelheit, Fremde, die um Ecken huschen. Ein "Vorbeigleiten eines... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 10.0 7.0/10
MarkusH

110 Kommentare
MarkusH
MarkusH
3
Vom Geist der Dunkelheit....
Eigenartig...! Das war mein erster Eindruck von Noir de Réminiscence. Er ist wie ein Nachmittags-Spaziergang durch die warme Luft,die bereits durch die Sonne stark erwärmt ist. Die Sonne brennt.. Ein Eukalyptus Baum kreuzt meinen Weg , der in der warmen Mittagssonne mit seinem Schatten für... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
ILTIS

23 Kommentare
ILTIS
ILTIS
Hilfreicher Kommentar    5
Für mich wie ein Urlaub in Korsika....
Ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten Südfrankreichurlaub mit 6 Jahren erinnern....meine Eltern hatten ein Ferienhaus auf Korsika mitten im Wald gebucht.....dort waren wir fast ganz allein, nur von Pinien, Steineichen und Eukalyptusbäumen umgeben....und von dem herrlichen Duft, den diese... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Leimbacher

2367 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Der Emo-Koalabär
Ein kleiner süßer Koalabär sitzt auf seinem Baum. Er liebt Eukalyptus und ist eigentlich ein ganz Lieber. Von allem Dschungel-Bewohner wird er auch durch seinen angenehm vanilligen Eigengeruch gemocht, der dem holzigen Urwald eine leckere Note verleiht. Aber eines Tages sagt sich dieser beliebte... Weiterlesen
2 Antworten
Terpentin

13 Kommentare
Terpentin
Terpentin
Des Kaisers neue Kleider ?
Ich habe die Bewertung von Turandot zunächst für einen statistischen Ausreißer gehalten, wollte dann aber selbst einmal die Probe machen. Das Ergebnis: Zustimmung! Und es kann nicht an meiner Haut liegen. Auf dem Testreifen und auf Hygienepapier riecht es genauso. Es sind lediglich zwei... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 7.5 4.0/10
Turandot

816 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    28
Aus weiblicher Sicht
5 positive Kommentare von Herren, über 80 Punkte im Durchschnitt, da muss doch was dran sein. Aber liebe Damen, so gerne ich in das Lob einstimmen würde, es klappt nicht. Das wird keiner der Herrndüfte, die ich mit Wohlbehagen trage und ich wage zu bezweifeln, dass viele andere Damen sich mit... Weiterlesen
14 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Sisyphos

140 Kommentare
Sisyphos
Sisyphos
Hilfreicher Kommentar    9
Harz aber herzlich
Dieser Duft blutet Harz. Galbanum, Opoponax, Elemi-Harz. Dabei wird das Harz wie im Fall des Räucherharzes Opoponax stets mit etwas Rauchigem gekoppelt – so finden wir später zum Beispiel als eigenständiges Element in der Basis Weihrauch. Hinzu tritt jedoch zu Anfang zunächst eine... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Clyde

87 Kommentare
Clyde
Clyde
Der magische Moment der Abenddämmerung
Wenn die Sonne schon fast vollständig hinterm Horizont versunken ist und ihre letzten schwachen Fragmente ihrer Strahlen noch mühsam aussendet, um die Welt in ein gleißendes Rot zu tauchen, wenn die Schatten immer länger und länger werden, wenn der Mond sowie die allerersten drei Sterne schon... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 10.0 10.0/10
Delidervis

24 Kommentare
Delidervis
Delidervis
Hilfreicher Kommentar    10
Der Weg ist das Ziel
Noir de Reminiscence ist schwer zu beschreiben. Ich versuche es mal auf meine Art und Weise hier einen Eindruck zu hinterlassen meine lieben Leute. Zuerst wollte ich den Titel "Ein Duft, der die Liebe beschreibt" wählen, doch wissen wir ja, dass nicht jede Liebe auch ein... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 10.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Schwarzer Seidensamt
Was erwartet man von einem Duft mit dem Namen Noir? Nun, er sollte irgendwie mystisch und düster duften und das Dunkle repräsentieren. Noir de Reminiscence hat, wie ich finde, seinen Namen zu Recht verdient. Im Gegensatz zu Apicius, ist dieser Duft an mir mitnichten dezent. Er hält extrem... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 9.0/10
Apicius

1105 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    13
Ein dezenter Orientale
Wann verdient ein Parfum eigentlich den Namen „Noir“. Muss es ein Ausgehduft sein? Was besonders Schweres oder Dunkles? Sind vielleicht Rose und Veilchen, die hier verwendet werden, besonders nächtliche Blumen? Noir ist zunächst ein ganz verwirrender Duft. Die Kopfnote erlaubt keinen... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Parfumateur vor 8 Monaten
vom Weihrauch merkt man (ich) kaum etwas. Bin erstaunt über den Mismatch der Beschreibungen und meinem Dufterlebnis. Trial & Error continues+1
Timekeeper vor 8 Monaten
Kalter frischer Weihrauch,sehr masculin so kein 2. mal "gerochen"
Wirklich gelungen, aber leider discontin. und schwer zu bekommen
H+S Gut+4
8.0
7.0
8.0
8.0
Seejungfrau vor 3 Jahren
Anklänge von Eukalyptus,Holz und florale Noten erfrischen und lassen mich lächeln.Ein Hauch Dunkelheit umweht mich sanft,auf angenehme Weise.+4
8.0
8.0
8.0
8.0
Fischlandmen vor 4 Jahren
Der Duft wandert quasi durch alle angegebenen Duftstoffe . Das ist ganz große Duftvielfalt ohne zu verwirren mit einem ganz weichen Ende+7
Thadl68 vor 4 Jahren
Eukalyptus, düster, dunkel, mystisch, männlich, extravagant, einzigartig+7

Einordnung der Community


Bilder der Community

...fällt er in die Hecken...dann fressen ihn die Schnecken :-)
von Seejungfrau
von jakdelind
von jakdelind
von MarkusH
von MarkusH
von Amber9
von Amber9
von Oberloser
von Oberloser
...Stille Nacht...
von Seejungfrau
von Smello
von Smello
von MrX
von MrX
von MrX
von MrX
von Verbaplex
von Verbaplex
von CountZero
von CountZero
von Miaw2
von Miaw2
von MrX
von MrX
von Leimbacher
von Leimbacher

Beliebt Réminiscence

Vanille von Réminiscence Tonka von Réminiscence Oud von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Mi Fa / Guimauve von Réminiscence Patchouli von Réminiscence Noir de Réminiscence von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Do Ré / Héliotrope von Réminiscence Musc von Réminiscence L'Incroyable Patchouli von Réminiscence Ambre von Réminiscence Patchouli Elixir / Inoubliable Elixir Patchouli von Réminiscence Réminiscence von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Dragée von Réminiscence Patchouli pour Homme von Réminiscence Patchouli L'Eau / Eau de Patchouli von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Si Do von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Sol La von Réminiscence Patchouli Blanc von Réminiscence White Tubereuse (Eau de Parfum) von Réminiscence Réminiscence pour Homme von Réminiscence