Ulric de Varens

Frankreich Frankreich
Hinter dem Namen Ulric de Varens steckt ein von Ulric Viellard 1981 in Paris gegründetes internationales Großunternehmen, das sich zum Programm gemacht hat, nicht ausgewiesen... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 195
1 - 20 von 195

Wissenswertes

Hinter dem Namen Ulric de Varens steckt ein von Ulric Viellard 1981 in Paris gegründetes internationales Großunternehmen, das sich zum Programm gemacht hat, nicht ausgewiesen anspruchsvolle, wenig komplexe, aber gute, alltagstaugliche Parfums zu konzipieren und zu bewusst niedrigen Preisen anzubieten. Das Motto ist eine Abwandlung der weniger-ist-mehr-Maxime: „a new concept in perfumery, less complex, liberated, fun ... more of lifestyle”. Die beiden Chefdesigner sind Ulric Viellard selbst und der Parfümeur Thierry de Baschmakoff.

Angesprochen wird ein breites Publikum, kein exklusiver Kreis Wohlhabender. Die Marke Ulric de Varens ist auf das Angebot in Drogeriemärkten spezialisiert und hat mittlerweile auf diesem Markt in vielen Ländern (auch in Deutschland) die unumstrittene Führungsposition.

Das Ziel von „Luxus für jedermann” muss nicht auf Kosten der Qualität gehen: Ulric de Varens verzichtet zwar auf seltene Ingredienzien, lange Entwicklungszeit und vielschichtige, kunstvolle Komposition, aber nicht auf den Anspruch, gutes und sehr gutes Parfum zu produzieren: „günstig” muss nicht gleich „billig” sein.

Dieses Konzept ist auch attraktiv für berühmte Nasen, und die Vorgabe, unter recht engen, massenmarktorientierten Bedingungen zu arbeiten, kann durchaus auch für renommierte Profis interessant sein – so arbeiteten z.B. schon Pierre Bourdon (10 Düfte der „Original“-Reihe) oder Jean Claude Ellena ("Lily Prune - Sublime Vanilla") für die Marke.
Recherchiert und verfasst von LouceLouce