Duftsucht
Duftsucht

Deutschland Deutschland
Duftsucht
Dabei seit 08.03.2018
1248 Auszeichnungen für Kommentare
563 für Statements
860 Auszeichnungen für Blog

Neue Kommentare

Vor 18 Stunden
Warszawa von Puredistance

Warszawa„Karamellisierte Curry-Zwiebeln… ”
Direkt nach dem Aufsprühen rieche ich bei „Warszawa“ eindeutig Essbares – aber nicht etwa Süßes, sondern Herzhaftes. Nun bin ich ein Mensch, der gerne kocht und meine Assoziation war sofort das Rezept meiner Süßkartoffelsuppe: Da werden...

Vor 10 Tagen
Duft 9.0
Shooting Stars - Esquel von XerJoff

Shooting Stars - Esquel„Das Urteil wird verkündet... ”
„Angeklagte, was haben Sie zu Ihrer Verteidigung vorzubringen?“ „Na ja, Herr Richter, vielleicht war es ja einfach Unzurechnungsfähigkeit, oder wie das heißt….. denn eigentlich hatte ich ja auch nie vor, dem Flakönchen ein Zuhause zu bieten.....

Neue Statements

Bois d'Arménie (Guerlain) zu holzig? Coromandel (Chanel) zu erdig-gruftig? Dann komm mit in die Wüste und finde den Duft-Himmel auf Erden!+3
10.0
8.0
9.0
9.0
Eleganter und dichter als das EdT. Das wunderbar unsüße Geißblatt mit Grün teilen die beiden, das EdT ist etwas spritziger und heller.+4
1 Antwort
Startet mit stechend zitronigem Saubermoschus. Danach magische Verwandlung zu zauberhaft schwebendem pudrigem Cremeduft. Traumschöne Basis!+6
10.0
6.0
9.0
9.0
1 Antwort
Akkad Akkad - Lubin   Duftsucht vor 37 Tagen
Herbsttag im Wald. Golden irisierende Wärme, eingefangen in einen Flakon. Träumen vor dem Kamin. Akkad hüllt ein, tröstend, schmeichelnd.+8
1 Antwort
Angriff der Killerblüten: Tun zu Beginn ganz harmlos, die Luder, dann zücken sie pieksende Moschuspfeile, schleudern Honig und Nerolibomben.+7
2 Antworten
Ebenso wunder- wie untragbar für mich. Schon ein einziger Tropfen hebt mich aus den Socken. Würzig-würzig- harzig-chyprig-vanillig.+7
2 Antworten
Gerade noch war ich überzeugt, ein schräger Flakon würde mich nie hindern, einen Duft zu kaufen...wieder was dazugelernt! NEVER EVER!!!+5
2 Antworten
Gefällt mir viel besser als der gleichnamige Dior! Wirkt frischer und nicht ganz so sauber-moschus-fluffig. Unaufgeregt schön.+6
Minze, Harz und dunkelfruchtiges Holz, mehr bräuchte es nicht. Endet für mich leider zu süß in Tonka-Vanille-Eichen-Waschfass. Schade!+2
10.0
6.0
8.0
6.5
1 Antwort
Waldmeister-Ouzo im Glas mit Salzrand, Weißblüher und Ingwer als Deko. Vielleicht bin ich zu alt oder der Ibiza-Urlaub schon zu lange her?+3
7.0
7.0
10.0
5.0

Parfumblog

Vor 17 Tagen

Duftsucht„Luxus”
Jeder Duft ist für mich Luxus. Punkt. Und das gilt für Kölnisch Wasser genauso wie für La vie est belle oder für Diaghilev. BRAUCHEN tue ich genau genommen keines davon – also purer Luxus. Genauso übrigens wie die Tatsache, dass ich (inzwischen) mehrere Paar Pumps besitze, Turnschuhe für drinnen...

Pinnwand

PollitaPollita vor 17 Stunden
Die Düfte von Hilde Soliani sind sehr besonders. Ich mag einige von denen. Sie riechen aber für mich nicht nach Essen :)
GelisGelis vor 40 Stunden
Genau , „Aprés L‘Ondée“, ich wollte ihn so gern mögen, weil ich den Namen so toll finde.
SeeroseSeerose vor 10 Tagen
Danke für die Antwort unter Esquel. Ja, sicherlich ist der ykommi so genau, wie es mir möglich ist. Im Gegensatz zu Deinem ist er allerdings furztrocken:-D LG Seerose
WetterhexWetterhex vor 10 Tagen
Ja mein Sohn ist 13. Trotzdem ist es einfach nur heftig, man sitzt da, versteht die Welt nicht mehr, kann nicht mehr schlafen, die Tränen laufen einfach so, das leere Kinderzimmer treibt mich in den Wahnsinn, das fehlende Lachen, seine blitzeblauen Augen, das schelmische Grinsen, seine liebe Art, alles fehlt. Die ganze Wohnung ist so leer ohne ihn, mein ganzes Leben ist leer ohne ihn. Kein Liebeskummer meines Lebens war je so schlimm wie das nun.
PollitaPollita vor 15 Tagen
Danke für Deinen Besuch. Bei den vielen positiven Kommis zum Perles dachte ich schon ich bin die Einzige, die diesem kalten Duft nix abgewinnen kann. Dann viel lieber der Terres Aromatiques, der ist wunderschön!
Melisse2Melisse2 vor 17 Tagen
Danke für Deine Antwort auf mein Salvia Blue Statement. Hoffentlich ist meine Sharingabfüllung bis zum nächsten Sommer nicht verdunstet. Dieses herb-zarte kräuteriger Rosencologne gefällt mir ausgesprochen gut. Dir ein schönes Rest-Wochenende!
SciaScia vor 17 Tagen
Genau. Solange man nicht in einen Kaufzwang geraet, den man sich eigentlich nicht leisten kann, ist doch alles wunderbar. Teure Sachen/Duefte geben schon irgendwie ein Gefuehl des "Besonderen", das man sich eben gerne mal schenken moechte...obwohl man genau weiss, dass man sich da etwas vormacht...na und? Ich bin auf der rationalen Seite "nuechtern und gut informiert" entzaubert, und auf der emotiven Seite lasse ich mich trotzdem ganz bewusst seeeehr gerne verzaubern (oder wie manch einer denken wird... veraeppeln :D
Geht hervorragend, die beiden Seiten zu vereinen :)) Einen schoenen Sonntag
TwinflameTwinflame vor 20 Tagen
oh, vielen lieben Dank! :)
Helena1411Helena1411 vor 22 Tagen
Na, dann war der Kommentar doch wenigstens insoweit erfolgreich, dass er Dir den Sonntagmorgen vergnüglichen konnte ;-)) Perfekt!
Und ich freue mich, dass Du bei meinem Kommentar zu Besuch warst!
Hab noch einen schönen Rest-Abend!
Viele liebe Grüße :-))
SeeroseSeerose vor 24 Tagen
Moin, könnte es möglich sein, dass ich gegen diese Blüten duftblind bin, wir hatten im Garten riesige Rhododendron, wie häufig in allen Gärten im Emsland/Ostfriesland, ich roch NIE etwas von deren Blüten. Auch unsere eher mikrigen Azaleen hatten meiner Nase nach keinen Duft. Aber vielleicht habe ich nicht drauf geachtet. Auch die riesige Roßkastanie hier, vielleicht 15 m entfernt roch ich noch nie während der Blüte. Während ich an jedem Bodengeruch und in der Luft von Weitem riechen kann wie das Wetter ist, ob es endlich Frühling wird, Frost oder auch Schnee geben wird, Pilze wachsen, wo irgendwo z. B. Eichen sind, Nadelbäume, Wacholder, Sand... Manchmal jedoch muss man es einmal intensiv wahrgenommen haben, ich, dann rieche ich es immer wieder und auch in nur entfernten und wenigen Molekülen? LG Seerose