Fabistinkt
Fabistinkt

Deutschland Deutschland
Benutzer Fabistinkt La Rive Extreme Story gegen Porto zu verschenken! - vor 12 Monaten

Fabistinkt
Dabei seit 25.01.2018
32 Follower
351 Auszeichnungen für Kommentare
287 für Statements
97 Parfum-Tags
226 Auszeichnungen für Fotos
426 Auszeichnungen für Blog
5 Parfums hinzugefügt
9 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 16 Tagen
Duft 9.5
Habit Rouge (Eau de Toilette) von Guerlain

Habit Rouge (Eau de Toilette)„Rotgoldenes Guerlinaden-Leder”
Es ist höchste Zeit, endlich einen Kommentar zu meinem Habit Rouge zu schreiben. „Meins“ deshalb, weil es zu den allerersten Düften gehört, mit denen um 2010 herum meine Duftleidenschaft begonnen hatte. Auf Sir Irisch Moos und Old Spice folgten...

Vor 18 Tagen
Duft 8.0
Madame Rochas (2014) von Rochas

Madame Rochas (2014)„Aggressive Eleganz”
Madame Rochas ist als Blindtausch zu mir gewandert. Als ein Produkt der frühen 60er Jahre mit einer sehr vertrauten Pyramide schien sie mir schon ungerochen sympathisch, bin ich doch ein großer Fan von Calèche, das ganz ähnlich gestrickt ist. Eine sehr liebe...

Neue Statements

Aldehyde + frische Bergamotte. Dann seifige, hübsche Blumen. Als Kontrast eine bitter-trockene Note, an die man sich erst gewöhnen muss.+3
Orangenblüte auf grüner Basis. Absolut kein Duftzwilling von Neroli Portofino, 4711 etc., dazu fehlt Spritzigkeit eines richtigen Colognes.+2
7.0
7.0
8.0
7.5
1 Antwort
Saftige Mandarine mit warmem Herzen. Idealer Sommerbegleiter, hochwertig, erfrischend und - Hermès eben - elegant und gesellschaftstauglich.+2
8.0
6.0
7.0
8.5
1 Antwort
Floral und sanft, hält sehr lange. Leider etwas eintönig und es fehlt der Pepp. Kontrast zu den Blumen wäre gut.+2
8.0
8.0
9.0
7.0
1 Antwort
Sauberer Frische-Wäsche-Duft, lädt ein zum Näherkommen. Großer Kuschelfaktor!+3
7.0
7.0
8.0
8.5
Saftig-fruchtiger Pfirsich oder Aprikose, dazu blumig (Orangenblüte? Jasmin?) - strahlend hell. Mir etwas zu viel, leichte Würze hilft aber.+3
Dröhnender würzig-blumiger Kracher. Schön (erst) nach vielen Stunden + duschen. Wäre in sanfter EdC- oder Extrait-Konzentration tragbarer.+4
9.0
10.0
10.0
7.5
3 Antworten
Lila Interpretation des Klassikers, eher blumig als zitrisch. Die süßen Bestandteile äußern sich mehr als Volumen denn als Zucker. Frühling!+7
9.0
8.0
1 Antwort
Floral, erwachsen, hochwertig und nicht süß. Leider folgt auf die eleganten Blumen die unangehme 90er-Jahre-Veilchenbasis wie in Pleasures.+4
Etwas würzig, floral-pudrig + Honig. Tief, samtig. Dicke Struktur wie luftiger Kuchenteig. Estragon von früher fehlt - gut so. Hammer Duft.+5
9.0
8.0
9.0
9.5
1 Antwort

Parfumblog

Vor 35 Tagen

Fabistinkt„Die Königin des Neo Deco - Illusion Captive 1898 von Lalique - Flakondesign”
Über das Art Deco haben wir schon im Beitrag über Vol de Nuit gelesen. Was soll jetzt Neo Deco sein? Um das zu klären, möchte ich zuerst zusammenfassen, was das Art Deco ausmachte. Das Art Deco war ein Stil innerhalb der Strömung der Moderne und hatte seinen Höhepunkt in den 1920er und 1930er Jahren....

Pinnwand

DuftsuchtDuftsucht vor 22 Stunden
@von Postboten... Entschuldige den späten Dank für deine Antwort zu meinem Blog. Zuerst hatte mich die Arbeit im Griff und dann hat es sich die Oberhexe aller Hexenschüsse in meinem Kreuz bequem gemacht. Der Roja ist immer noch nicht da, ich hoffe mal auf nächsten Dienstag. Dir ein wunderschönes Osterfest!
N471v3N471v3 vor 43 Stunden
Hey :) Ehre wem Ehre gebührt, wirklich ein wundervoller Blogeintrag den ich sogar manchmal wieder aufschlage zum Tagträumen, haha :)
Oh du hast dir die Duesy sogar angesehen, danke..! Eine meiner liebsten Gitarren, hat immer einen Wow-Effekt auf die Leute. ;) Freut mich dass sie dir gefällt.

Liebe Grüße zurück und frohe Ostern!! :)
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Tagen
Ja, es gibt schon Duftbanausen ;-)
Danke für den Kommentarbesuch, mein lieber Fabi, habe ich wieder sehr drüber gefreut!
Ich wünsche dir ein schönes sonniges Osterfest!
Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden, Sven
MadamBouMadamBou vor 7 Tagen
Lieber Fabi,
Danke dir für deine nette Rückmeldung auf mein Kommentar zu Wish.
Schönen Sonntagabend noch.
LG
16paws16paws vor 14 Tagen
Lieber Fabi,
vielen Dank fürs Kommi lesen bei Decadence. Auch wenn der Duft jetzt kein großes Meisterwerk ist, einen Test ist er auf jeden Fall wert.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
Carmen
SchatzSucherSchatzSucher vor 17 Tagen
Moin mein lieber Fabi! Dank für´s Vorbeischauen beim Turkish Leather. Ja, ich wollte mich durch alle Pryns durchtesten, auch wenn die meisten nicht meinen Geschmack getroffen haben. Aber so weiß man auch, was man sich nicht anschaffen muß ;-)
Hab einen schönen Tag!
Liebe Grüße, Sven
TtfortwoTtfortwo vor 20 Tagen
Servus Fabi, wir waren mit der kleinen schnuggeligen AidaCara im hohen norwegischen Norden, zum Polarlichtergucken.

Hatte übrigens drei Lehmanndüfte dabei: Vamos für den ganzen Tag, Reseda für auch den ganzen Tag, aber bei etwas blümöserer Laune und den weißen Blütenzauber für abends. Mein Mann hatte noch den Lehmannschen Oud und MOL intens dabei.

Den Tosca-Extrait habe ich gerade auch mal wieder intensiver getragen. Was für ein wundervoll abgestimmter, opulenter, goldener Duft. Man sollte eigentlich froh sein, daß der Name Tosca so abgerockt hat - sonst wären Extraits auch in der Bucht nicht mehr bezahlbar.

Im Übrigen: Je mehr Leute sich bei Mäurer & Wirtz melden und nachfragen, ob anläßlich des Jubiläums etwas besonderes - gerade im Hinblick auf eine Jubiläumsauflage des Extraits - geplant sein könnte, desto besser erst mal.
*grins*

Beste Grüße, Susanne
SchatzSucherSchatzSucher vor 21 Tagen
Mein lieber Fabi, danke für´s Vorbeischauen beim Body Kouros! Hihi, das kenne ich mit der ständigen Expandierung der Merkliste ;-)
Wobei Merk- ja nicht gleichzeitig auch Wunschliste bedeutet.
Hab einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße aus HH, Sven
SchatzSucherSchatzSucher vor 24 Tagen
Lieber Fabi, es gehört nicht viel dazu, schöner als Aromatics Elixir zu sein. Zumindest für mich nicht. Ich mochte AE nie.
Wrappings ist eine ganz andere Duftrichtung. Der erschlägt nicht und haut keine wabernden fiesen Duftwolken um sich, die sich auf die Atemwege legen.
Ich habe den noch nie vorher gesehen, der lag einem bestellten Flakon als Zugabe bei.
Liebe Grüße, Sven
TtfortwoTtfortwo vor 24 Tagen
Du hast Dich aber mit schönen Düften beschäftigt in der letzten Zeit... Ich war länger fast komplett offline (Internet auf hoher See ist geradezu sagenhaft teuer, da checkt man höchstens mal die Mails, falls was wichtiges dabei ist). L'heure bleue ist ein Sehnsuchtsduft für mich, ich habe ihn schon so oft aufgesprüht, aber wenn, dann möchte ich das Extrait haben. Die Ähnlichkeit mit Tosca ist sogar beim L'heure bleue-EdP zu erkennen. Was Tosca betrifft: Noch sind Extraits zu akzeptablen Preisen in der Bucht zu bekommen (wobei ich mich einmal lange mit einer Verkäuferin streiten mußte: Es war ein Extrait-Flascher, der Inhalt war aber ganz sicher das EdC). Ich hoffe übrigens sehr, daß das wir in zwei Jahren nochmal eine Chance auf das Tosca-Extrait bekommen, da wird der Duft 100 Jahre alt und vielleicht gibt es eine Extrait-Jubiläumsauflage. Ich habe letztes Jahr schon mal bei M&W angefragt, die Antwort war indifferent, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt...