Carat 1935 Parfum

Carat (Parfum) von 4711
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 22 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von 4711 für Damen, erschienen im Jahr 1935. Der Duft ist blumig-pudrig. Es wurde zuletzt von Mülhens vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Pudrig
Chypre
Süß
Holzig
Bewertungen
Duft
8.222 Bewertungen
Haltbarkeit
7.618 Bewertungen
Sillage
7.018 Bewertungen
Flakon
7.634 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 06.03.2023.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums Carat (Eau de Cologne) von 4711, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Carat (Eau de Cologne) von 4711
Carat Eau de Cologne

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Shiobahn

8 Rezensionen
Shiobahn
Shiobahn
1  
was ein "gebäude"
das edt hält bei mir locker 6h.
und ich weiss nicht ob der duft mal reformuliert wurde. die mit den bunten kappen kenne ich nicht. aber es gibt bei denen mit der durchsichtigen hohen kappe die mit dem dicken ring am verschluss und der in metallfarben einen unterschied im duft. so nehm ich es jedenfalls war. der erstgenannte ist blumiger und etwas pudriger. der zweite ist nicht ganz so blumig und etwas herber, holziger vielleicht. die tester waren 4 verschiedenen flakons.
1 Antwort
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Seerose

682 Rezensionen
Seerose
Seerose
Top Rezension 0  
Animalischer Klassiker
Erst als ich Aggelikis Kommentar las, wurde ich an "Carat" erinnert. Überall standen in meiner Teenagerzeit in den Drogerien die schönen Flakons mit "Carat". Da es keine Selbstbedienung gab, bestaunte ich den Flakon mit seiner Hexaedersilhouette nur von Weitem und in Schaufenstern. Ich mochte schon immer Edelsteine. Allerdings kann ich mich nicht erinnern, ob ich "Carat" je getestet habe. Und wenn, wie ich ihn fand. Vermutlich so wie ich alle derartigen Düfte damals fand: Nichts für mich, mag ich nicht, zu dolle, so riecht man/ich als Teeager nicht.
Nun hat mir Aggeliki dankenswerterweise eine kleine Abfüllung zukommen lassen.
Bei "Carat" handelt es sich um einen floralen Chypre der 50/60er Jahre. "Carat" beginnt mit aldehydischem Seifengeruch, fein pudrig, kaum zitrisch.
Es ist aber möglich, dass sich die Kopfnote im Laufe der Jahre bis zu einem gewissen Grade verflüchtigt hat. Es ist ja ein echter Vintage und noch dazu eine Abfüllung davon.
Danach wird der Duft leicht krautig, herb, grün, was ich erholsam und beruhigend finde. Ich denke schon: "Ein moderater klassischer Chypre, nicht zu wuchtig und dröhnend, etwas cremig, leichtblütig." Leider wird diese etwas kühlere Periode im Duftverlauf durch aufdringliche Weißblüher abgelöst, die sich eine Zeitlang im Vordergrund auslüften. Das kann man so nennen, weil die Weißblüher, hauptsächlich wohl Jasmin und/oder Maiglöckchen, Narzisse, Hyazinthe oder von allen, das kann ich nicht so genau wissen, nach einer Weile einer schönen cremigen und aromatischen Harz-, Ambra- sowie Blütenmischung das Feld räumen. In dieser Phase erscheint mir "Carat" als Duftzwilling von "Tosca Parfüm".
Hölzer kann ich nicht erkennen. So finde ich "Carat" sehr schön.
Und im Prinzip bleibt "Carat" auch so cremig, harzig, sanfblütig und auch aldehydisch mit einer moderaten Sillage. Jedoch schleicht sich da von Zeit zu Zeit ein Kater heran und lässt einen Duftspritzer los: Zibet. Und dann kommt auch immer wieder ein echter Moschusstier vorbei und reibt sein Hinterteil an dem imaginären eckigen Fels. Wenn die abwechselnd ihre Duftmarken gesetzt haben verschwinden sie wieder und es duftet erneut lieblich. Aber wie so Tiere sind, sie kommen wieder vorbei und wenn sie ihre Duftmarke nicht wieder finden, setzen sie noch eine um das Revier deutlich zu markieren.
Das darf bitte nicht als Nörgelei aufgefasst werden. So sind nun mal die Düfte früher gewesen. Animalisch am Schluss durch authentische Tierdüfte. Ich stelle das nur fest. Wir sind das einfach nicht mehr gewöhnt. Und wir kennen heute dafür Oud, viel aasiger riechende Weißblüher, Efeu, starken Tuberosenduft beispielsweise.
Wenn ich mir viele moderne Düfte für damals vorstelle bin ich sicher, dass ich die wirklich absolut schrecklich gefunden hätte, weil ich das nicht gewohnt war.
Düfte wie "Carat" oder "Tosca" mochte ich nicht wegen des starken Aldehydgeruchs und weil ich sie alle so künstlich und nicht nach richtigen Blumen riechend fand. Und weil alle "Damen" so rochen. Ich wollte jung duften.
Bis zum Ausklang dieser Düfte, etwas "Tosca", habe ich nie gewartet sondern sie ganz schnell wieder abgewaschen.
Erneut stelle ich fest, dass ich heute diese Generation der Düfte viel lieber habe, als die Donnerdüfte, die dann in den 70/80/90er Jahren des letzten Jahrhunderts so überaus zahlreich auf den Markt geworfen wurden.
Guerlain, Chanel, Givenchy waren für mich als Teeager und auch die nächsten Jahrzehnte nicht mal präsent, schon gar nicht verfügbar. Das erste Parfüm, ein richtiges, das ich kennen lernte nach denen wie "Carat" "Tosca" und anderen aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, war "Ô de Lancome". Und ich mochte es nicht, wie fremd war mir das. Aber ich habe es ganz selten getragen, ein Geschenk meiner Schwester, weil es modern war, neu, ganz anders.
"Carat" hat eine sehr gute Haltbarkeit und eine mittelmäßige Sillage. Es ist ein rein femininer Duft. Ich meine, man kann ihn heutzutage durchaus wieder tragen, wenn man ihn noch irgendwo auftreiben kann und er nicht gekippt ist.
5 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Aggeliki

13 Rezensionen
Aggeliki
Aggeliki
Sehr hilfreiche Rezension 23  
Meine erste Parfum
Ich versuchen meine erste Kommentar in Deutsch zu schreiben....Und naturlich mit meine erste Parfum.
Vor vielen Jahren war ich in Deutschland und als Lehrling mit meine dring geld habe ich meine erste Parfum gekauft.
Das war Carat,ich habe dieser duft geliebt . Ein wunderschöner Duft,pudrig, seifig, zart, elegant,süß aber nicht aufdringlich ...Nach vielen Jahren durch epay habe ich es wider gefunden.
Der geruch hat mich soooo vielen jahre zurück gebracht an meine jungejahre ,aber ich war erstaunt das mein duft geschmak riechtung nach so vielen jahren selber geblieben ist.
8 Antworten

Statements

4 kurze Meinungen zum Parfum
SonjoschkaSonjoschka vor 7 Jahren
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
10
Duft
Pudrig, holzig, wenig süß, hat eine helle, leichte Note, Chypre ohne grüne Anteile, recht neutral und schön. Habe wohl eine neuere Version.
0 Antworten
SerafinaSerafina vor 8 Jahren
9
Flakon
8.5
Duft
Etwas pudriger als das EDP, präsenter und intensiver, auf jeden Fall eher für abends. Animalisch? An mir nicht! Blumig und elegant.
0 Antworten
SeeroseSeerose vor 8 Jahren
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Klassisch-modernes Chypre, aldehydisch-seifig, herb erst, dann dichte weiße Blüten-wird cremig-ambrig, Ausklang animalisch, sehr eichenmoosig
0 Antworten
Pd551Pd551 vor 9 Jahren
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Eines der Besten, Eines der Schönsten. Eines der Reinsten. Dieser Duft war damals unangefochten die Nummer 1. Jeder kannte u. hatte ihn.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

18 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von 4711

Echt Kölnisch Wasser (Eau de Cologne) von 4711 Acqua Colonia Intense - Wakening Woods of Scandinavia von 4711 Remix Cologne Edition 2018 von 4711 Acqua Colonia Blood Orange & Basil (Eau de Cologne) von 4711 Acqua Colonia Lime & Nutmeg (Eau de Cologne) von 4711 Acqua Colonia Vanilla & Chestnut von 4711 Acqua Colonia Mandarine & Cardamom (Eau de Cologne) von 4711 Acqua Colonia Pink Pepper & Grapefruit (Eau de Cologne) von 4711 Remix Cologne Anniversary Edition von 4711 Acqua Colonia Intense - Sunny Seaside of Zanzibar von 4711 Remix Cologne Edition 2019 von 4711 Remix Cologne Edition 2020 von 4711 Nouveau Cologne von 4711 Acqua Colonia Intense - Pure Breeze of Himalaya von 4711 Acqua Colonia Lemon & Ginger (Eau de Cologne) von 4711 Sir - Irisch Moos (Eau de Toilette) von 4711 Acqua Colonia White Peach & Coriander (Eau de Cologne) von 4711 Acqua Colonia Intense - Floral Fields of Ireland von 4711 Remix Cologne Edition 2023 von 4711 Acqua Colonia Saffron & Iris von 4711 Acqua Colonia Coconut Water & Yuzu von 4711