Wanted by Night 2018

Wanted by Night von Azzaro
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 976 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Azzaro für Herren, erschienen im Jahr 2018. Der Duft ist süß-würzig. Es wird von L'Oréal vermarktet.
Aussprache
Gut kombinierbar mit Dior Homme Intense (2011)
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Würzig
Holzig
Fruchtig
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MandarineMandarine ZimtZimt
Herznote Herznote
KreuzkümmelKreuzkümmel VirginiazederVirginiazeder WeihrauchWeihrauch
Basisnote Basisnote
Tabak AbsolueTabak Absolue ZedernholzZedernholz ZypresseZypresse

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
7.7976 Bewertungen
Haltbarkeit
7.8898 Bewertungen
Sillage
7.5899 Bewertungen
Flakon
7.8927 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.0626 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 27.05.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist das norwegische Model Nikolaï Danielsen.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Wanted (Eau de Toilette) von Azzaro
Wanted Eau de Toilette
The Most Wanted Parfum von Azzaro
The Most Wanted Parfum
Roberto Cavalli Uomo Deep Desire von Roberto Cavalli
Roberto Cavalli Uomo Deep Desire
1 Million Parfum von Paco Rabanne
1 Million Parfum
Pride pour Homme von Rue Broca
Pride pour Homme
Phantom Parfum von Paco Rabanne
Phantom Parfum

Rezensionen

32 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
SchnüFFleRR

23 Rezensionen
SchnüFFleRR
SchnüFFleRR
Sehr hilfreiche Rezension 18  
Duft inklusiver Terrorwarnung ...
Fast jedes Jahr fahren meinen Freunde und ich nach Dublin zum Männerurlaub. Also musste in diesem Jahr wieder ein Duft mit der jeden Pub überlebt den ganzen Tag hällt und natürlich auch den Frauen gefällt. Klar also, dass ich zu wanted by night griff. Am Flughafen kam ich noch gut gelaunt an und wir machten uns auf zum check-in. Als ich meinen Rucksack auf das Förderband legte ahnte ich noch nichts. Als ich mit dem obligatorischen Filzen fertig war liefen schon zwei Beamten mit Maschienenpistolen im Anschlag auf mich zu. Ich mussste mich an die Wand stellen und ich durfte mich nicht bewegen. Mehr und mehr Beamten kamen hinzu. Die Dame am Röntgengerät hatte anscheinend in meinem Parfüm eine Patronenhülse erkannt. Ich wusste erst gar nicht was los war. Aber nach einem Sprengstofftest und einem gehörigen Schock konnte ich dann doch noch fliegen. Als kleiner Tipp für den Urlaub. Vielleicht lieber in einen Zerstäuber umfüllen.
Kleine Anekdote inklusive Hinweis für das Handgepäck.

Zum Duft:
Ich finde der Duft ist sehr unterbewertet. Ein toller süßer angestimmter Zimtduft mit etwas Tabak und Zedernholz mit dieser azzarotypischen Note. Wirklich einer meiner Lieblinge für den Winter oder Partyabende. Bin jetzt schon bei der dritten Flasche und das bei einer Sammlung von ca. 50 Düften. Haltbarkeit und Projektion überdurchschnittlich! Unbedingt mal testen. Ist allerdings nichts für den Sommmer.

7 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Basti87

557 Rezensionen
Basti87
Basti87
Top Rezension 16  
Toller Zimt-Flanker
Diesen Wanted-Flanker habe ich mir vor ca. 2 Monaten zugelegt. Man staune der erste Flanker dieses Bestsellers. Und dann auch noch ein richtig sinnvoller. Das Original wurde hier ja oft zerrissen. Ich habe das Original ebenfalls, wenn auch nur den kleinen 50ml-Flakon. Ich finde der hat was unkompliziertes, passt aber oft nicht da er zu penetrant und eher synthetisch ist. Typ Invictus eben. Außerhalb Parfumos punktet der oftmals. Ich verstehe aber auch die Kritiker die diesen nicht mögen, da dieser auch Nerv-Potential haben kann.
Als ich dieses Release 2018 hier auf Parfumo sah war ich wenig begeistert aufgrund der Pyramide. Zypresse, Tabak, Weihrauch und Kreuzkümmel? Alles andere als meine Lieblingsnoten. Auch Zimt ist in meiner Sammlung schon häufig vertreten. Dennoch testete ich ihn bei Gelegenheit in einem Kaufhaus im letzten Winter und er überzeugte mich. Gekauft habe ich ihn dann vor kurzem für einen sehr fairen Preis. Für den preis im Einzelhandel hätte ich ihn nicht gekauft.

Der Flakon ist der gleiche wie beim Original, der Farbverlauf und die Trommel sind jedoch schöner gestaltet und passend zum Night/Winter-Konzept.
Wer die Wanted-DNA vom Original nicht mag, wird wohl eher auch nicht glücklich werden mit diesem. Er hat zwar in komplett neues Gewand bekommen, diese Bestseller-DNA ist jedoch erhalten geblieben. Speziell in der Kopfnote. Die Synthetik wurde stark runtergedimmt und vor allem mit zimtiger süßer Würze ersetzt. Speziell die Kopfnote gefällt mir sehr. Schöner Zimt gepaart mit einer schönen fruchtigen Mandarinen-Note. Den Zimt nehme ich über den gesamten Verlauf wahr und wird ergänzt durch viele würzige Noten. Wie gesagt: Die Noten der Pyramide sind eher weniger mein Fall, gefallen mir aber sehr gut in Kombi mit dem Zimt und harmonieren sehr gut zusammen. Dazu kommen holzige Noten, die die Kombi sanfter gestaltet. Auch die Zypresse gefällt mir gut zusammen mit diesem Zimt. Insgesamt eine tolle Kreation, die mit tollem Zimt und einer kräftiger süßer Würze überzeugt.
Performance ist gut. Vom Dufttyp deutlich weniger penetrant als sein Orginal, jedoch in der Sillage ähnlich gut und kräftig. Auch die Haltbarkeit überzeugt mit 8+ Stunden.

Night? Gut tragbar, aber für mich ein toller Duft, den man auch gut tagsüber tragen kann. Er hat deutlich mehr Stil und Eleganz als sein Original. Für das Nachtleben und die besonderen Momente fehlt mir das besondere. Der ganz große Wow-Effekt bleibt bei mir aus, aber dennoch ein netter Begleiter für kühlere Tage.

Im Ganzen ein gelungener Flanker, der sich die hohe Bewertung hier verdient hat.
0 Antworten
8
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
PBregovich

32 Rezensionen
PBregovich
PBregovich
Top Rezension 16  
Zustimmung
Ich muss den bisherigen Kommentaren zustimmen.

Fraqmental assoziiert den Duft mit Alkohol, Zigarren, Lederjacken. Das kann ich einsehen.

DuftbarM empfindet die Performance als sehr stark. Hier stimme ich zu.

Morpheus1 findet ihn sehr laut. Das ist er auch, oh ja.

Schani sieht in dem Duft Komplimentpotential. Das sehe ich auch.

Chevalier würde ihn für den Sommer empfehlen und das kann ich so bestätigen.

Hierzu ein kleines Szenario:
Damals wart ihr noch ein bisschen jünger. Ihr seid am Sommerabend durch die Stadt gezogen. Die Düfte konnten gerne ein wenig lauter sein, man will sich bemerkt machen. Das coole Hemd gebügelt, die Sneaker waren sauber wie noch nie. Erst mal ab zum Kumpel und dort vielleicht ein kaltes Bier bevor es losgeht, weil es an dem Tag wieder so heiß war. Die Straßenbahn habt ihr verpasst, aber habt euch danach entschieden einfach zu Fuß zu gehen, weil die Sonne scheint und es eigentlich nicht so weit ist. Eine Zigarette auf dem Weg geht eigentlich auch.

Angekommen traft ihr eure anderen Freunde, Jungs wurden mit einseitiger Umarmung begrüßt, für die Mädels gabs Küsschen links und rechts. "Hey, der Duft ist echt gut, hast du den neu gekauft?" Inzwischen wusste ja jeder von deinem doch nicht so gängigen Hobby. Weiße Spritzer wurden getrunken, manche tranken Bier, etwas leichteres zum Start. Das zweite Getränk war dann bei den meisten ein Gin Tonic - perfekt für den Sommer.

Damals wart ihr noch etwas ungestümer, dein Kumpel hatte noch eine andere Zigarette dabei. Die habt ihr euch zusammen geteilt und weiter ging es zu einer anderen Bar. Hauptsache immer mit der Möglichkeit draußen zu stehen, bei dem Wetter darf man sich eigentlich nicht verkriechen.

Schon ein wenig benebelt blicktest du durch die Runde und sahst die schönen Gesichter deiner Freunde die lachten und sich einfach nur an dem Abend erfreuten. Du lächeltest, weil du wusstest, dass du dich an Abende wie diese in ein paar Jahren zurückerinnern wirst. Die Freunde blieben jedoch.

Vielleicht noch paar Drinks, vielleicht ein bisschen was zu futtern, vielleicht erhält die Geschichte einen romantischen Spin? Am nächsten Morgen warst du aber auf jeden Fall etwas fertig. Ein kaltes Glas Wasser und die Kleidung von gestern zusammensammelnd rochst du an dem Hemd, was du getragen hast. Kurz daran gerochen merkst du natürlich den Zigarettenrauch, aber dahinter auch den Duft von Azzaro. Der hält ziemlich lang und riecht immer noch sehr angenehm, dachtest du dir. Obwohl der so fruchtig begann ist die Basis jetzt doch sehr rauchig und süß. Aber echt toll und roch ziemlich gut in Kombination mit dem Zigarettenrauch.

Fazit:
Gefällt mir, ein junger Duft, der wirklich gut in die Sommerabende passt. Preis und Performance sind echt gut und man muss auch nicht zu viel auflegen, um die richtige Menge zu erreichen.
3 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
DuftbarM

10 Rezensionen
DuftbarM
DuftbarM
Top Rezension 12  
Chillig ist mein Schlagwort
Über den Flakon müssen wir nicht viel berichten, Hammer Designidee von Azzaro.
Azzaro Wanted by Night ist wie der Name bereits verrät, ein Duft der optimal geeignet ist, genüsslich auszugehen.
Das herausragende an diesem Duft, ist einfach die überdurchschnittliche Haltbarkeit und der leicht süßlich, dennoch angenehme Geruch von Mandarine, mit einem Hauch Zimt.
Dadurch trägt der Duft nicht zu stark auf und glänzt vor allem mit seiner lockeren im Raum liegenden Duft DNA.
Aus diesem Grund trage ich diese Glanzleistung von Azzaro, besonders gerne an lockeren Abenden mit Freunden, besonders in geschlossenen Räumen.
Für jeden Zu empfehlen, einer meiner favorites.
0 Antworten
7
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Chevalier

139 Rezensionen
Chevalier
Chevalier
Top Rezension 12  
Ein Urteil lässt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil. Marie von Ebner-Eschenbach
Vorurteile sind bei Düften, welche nicht ein Top-Image haben die Regel.
Bei diesem hier leider auch.
Doch Stopp! Der ist gar nicht so übel. Für einen Synthetiker ist der richtig gut gemacht.
Die Mandarine ist gelungen, der erste Eindruck ist, ohne Vorurteile zu haben, gelungen.
Da ich als Clarins-Fan logischerweise besser über dieses Haus und ihre Produkte schreibe als über eine Coty-Manufaktur ist jedoch auch klar.
Wenn ich andere Erzeugnisse vergleiche mit einem ebenfalls chemischen Hintergrund, bin ich bei diesem Wanted doch sehr zufrieden. Er erinnert in der Basis, nach etwas mehr als zwanzig Minuten an la nuit de l`homme intense, die Note ist ähnlich.
Der Wanted bleibt fruchtig, nicht bubblegum-mässig wie viele behaupten, sondern wohlriechend und frisch. Weihrauch erkenne ich wenig, dafür Zimt.
Das kann Clarins ja bekanntlich sehr gut, mit Zimt zu arbeiten, wenn man die Mugler-Reihe betrachtet.

Für mich ein Kandidat den ich im Sommer empfehlen kann, da ich kein Duft kenne, welcher so eine geniale Mandarine enthält. Hier ist der Name intense folgerichtig nur Marketing, da man ihn mit dem Wanted vor einem Jahr in Verbindung bringen will und nicht mit dem etwas ausgelutschten Azzaro, welcher nicht mehr so richtig auf Touren kommen will.
Nachtrag:30.11.2018
Der Duft ist einfach genial, er hält ewig und vier Tage. Es ist von der Haltbarkeit und der Sillage ähnlich wie ein A-men oder ein Eau Sauvage Parfum von 2012. Kein Duft hält momentan länger als dieser von den Neuheiten im Jahr 2018. Einfach perfekt!
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

166 kurze Meinungen zum Parfum
Brelles530Brelles530 vor 4 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5.5
Duft
Hat was nervendes an sich
vermutlich die Weihrauch/Kreuzkümmel Kombi
auch im Abgang macht er keine gute Figur
danke, der Nächste bitte!
18 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
3.5
Duft
WabyN zeigt das ganze Dilemma der Duft-Industrie: Ambroxan & Zimt: auf schnellen Kauferfolg durch Duschgelkopfnote reduziert: deprimierend!
5 Antworten
HasiHasi vor 4 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
toller, angenehmer Duft! Weniger süß, als fruchtwürzig-holzig. Signature eines Kollegen. Macht richtig Spaß, nach ihm die Küche zu betreten!
6 Antworten
KovexKovex vor 6 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Der Auftakt war noch vielversprechend.
Nach 30 Min. sind wir wieder bei einer süß-synthetischen Allerweltsbrühe.
Bin wohl zu alt dafür.
2 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 6 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
3.5
Duft
Wenn man die zurzeit angesagte Duschgel-Note weg gelassen hätte, wäre das ein schöner zimtig-würziger Duft geworden. So leider nur nervig.
4 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
SkylabSkylab vor 6 Jahren
Herren-Parfum
Azzaro Wanted by Night
Morpheus1:Er riecht nicht wie Spicebomb. Süß-rauchig mit Tabak.lecker :) :)

Bilder

28 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Azzaro

Azzaro pour Homme (Eau de Toilette) von Azzaro The Most Wanted Parfum von Azzaro The Most Wanted von Azzaro Chrome (Eau de Toilette) von Azzaro Visit for Men (Eau de Toilette) von Azzaro Wanted (Eau de Toilette) von Azzaro Azzaro pour Homme Intense von Azzaro Acteur (Eau de Toilette) von Azzaro Chrome Extrême von Azzaro Chrome Aqua von Azzaro Azzaro pour Homme Elixir von Azzaro Eau Belle (Eau de Toilette) von Azzaro Azzaro pour Homme (Eau de Toilette Intense) von Azzaro Chrome Sport von Azzaro Azzaro pour Homme L'Eau von Azzaro Azzaro pour Homme Ginger Lover von Azzaro Azzaro pour Homme Amber Fever von Azzaro Chrome Pure von Azzaro Chrome Legend von Azzaro Azzaro pour Homme Silver Black / Azzaro pour Homme Onyx (Eau de Toilette) von Azzaro