Musc Infini (2013)

Musc Infini von Ex Nihilo
Flakondesign: Carré Basset
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.2 / 10     77 BewertungenBewertungenBewertungen
Musc Infini ist ein beliebtes Parfum von Ex Nihilo für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist pudrig-süß. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „unendlicher Moschus”.

Suchen bei

Parfümeure

Louise Turner, Givaudan

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteAmbrette, italienische Bergamotte, Grapefruit
Herznote HerznoteRosenabsolue, Patchouli, Moschus
Basisnote BasisnoteBenzoe, Tonkabohne, Vanille, Moschus

Bewertungen

Duft

8.2 (77 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.6 (68 Bewertungen)

Sillage

6.6 (67 Bewertungen)

Flakon

7.9 (58 Bewertungen)
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 21.06.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 7.0 8.0 9.5/10
Isolani

53 Kommentare
Isolani
Isolani
Erstklassiger Kommentar    11
Ein leichteres Sein, ein lichter Amethyst.
Wie wenn ich dich eingeladen hätte zu einem Frühjahrssommeranfangbesuch, damit wir uns einmal so richtig schön wieder austauschen nach all der dunklen Zeit im Herbst und Winter. Mal in Ruhe einen Hugo trinken auf dem der Sonne zugewandten Balkon, über der Schulter ein leichtes... Weiterlesen
8 Antworten
8.0 7.0 7.0 7.5/10
Maggy4u

235 Kommentare
Maggy4u
Maggy4u
Sehr hilfreicher Kommentar    4
Loops of Infinity
Musc Infini ist für mich ein Monoduft. Ja, warum nicht mal mit einer zentralen Erkenntnis zu Beginn aufmachen. Er heißt schließlich nicht ohne Grund "unendlicher Moschus". Und wenngleich er sehr wohl endlich ist, wird das Thema wunderbar von Ex Nihilo durchgeplant und umgesetzt. Wir starten,... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Hyazinthe vor 148 Tagen
Ja was jetzt, will er Coromandel sein, oder Moschus unendlich? Überzeugt mich vom Konzept nicht so richtig+4
6.0
7.0
6.5
1 Antwort
Vieavecjulie vor 7 Monaten
Coromandel & L'instant Magic lieben sich in der Sonne des Frühlings & werden eine Familie. Musc Infini nennen sie das Kind. Schööön!+10
9.0
7.0
8.0
9.0
1 Antwort
Jennytammy vor 7 Monaten
Ein fantastischer Duft
Weicher,lieblicher,cremiger Moschus mit Tonkabohne und Vanille.
Harzig,warm,kuschelig, flauschig.Gute Haltbarkeit.+6
8.0
6.0
8.0
9.0
4 Antworten
Isolani vor 8 Monaten
Einer zarten Wolke gleich
legt sich
dieser wunderschöne Duft
über alles,
was Bestand hat,
sich auch wandelt,
lebt,
webt,
atmet
und liebt.+14
9.0
7.0
8.0
9.5
4 Antworten
Ninina vor 10 Monaten
Ausgewogene Patchouli-Musc Mischung, sehr angenehm.+4
7.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
Shamis vor 10 Monaten
Nun weiß ich wieder, warum ich einst Moschus liebte: warm, sinnlich , weich und doch minimal provokant. So liebe ich Moschus noch heute.+7
7.0
7.0
9.0
2 Antworten
Luxusqueen vor 11 Monaten
Coromandel weniger aldehydig, mehr animalisch ;) Bergamotte-Vanille-Tonka-Moschus-Benzoe ist voll mein Beuteschema. Leider an mir zu holzig+2
6 Antworten
Sunshine00 vor 13 Monaten
sind sie nicht_Mrs.Coromandel?!_Sie duften aber heute ausgezeichnet_kuschlig&sanft_Puder-ambriert_Tonka&Patch_leicht! animalisch-schön!+4
8.0
9.0
1 Antwort
Santalwalti vor 14 Monaten
Prallvolles Moschus-Kästchen aus aufgerautem Holz steht im Regen
Jemand hat es mit Vanilla übergossen, dann mit Puder getrocknet
*Besonders*+6
6.0
8.0
7.0
7.0
2 Antworten
Gandix vor 14 Monaten
Recht würzig
mehr balsamischer Benzoe-Schmeichler,denn Moschusduft
d. gibt die Pudrigkeit dazu
leicht vanillig
insgesamt eine Spur zu würzig+1
8.0
7.0
7.0
8.0
1 Antwort
ClemensJ vor 17 Monaten
Nomen est omen. Pudrig, durchaus cremig, wird im Verlauf moderat süß(er). Ab Basis der femininen Seite zugewandt, nicht mehr monothematisch.+1
7.0
8.0
8.0
Kajsa5 vor 17 Monaten
ambrettig-rosiger, watteweicher Moschus-Flauscheteppich, in den man versinkt, bis man nur noch fluffige Patchouliwölkchen sieht ;)+5
7.0
8.0
8.0
8.5
Duftpuppe vor 18 Monaten
WÜRDE ich Patch mögen, dann hier: sehr dezent in harzig-vanillige Noten verpackt, pudrig und mit angenehmer Süße. DER ist schön :))+7
7.0
6.0
7.0
8.0
1 Antwort
MilaMint vor 23 Monaten
Schneekugel
Frau Holle schüttelt unter vanillegelber Sonne ihre Betten aus, Moschusflöckchen schneien langsam auf ein rotes Kätzchen herab.+10
8.0
7.0
7.0
8.5
8 Antworten
Dampfwoizn vor 2 Jahren
Schöner, angenehmer, warmer Duft. Sobald die Herznote beginnt, würde ich ihn 1:1 beiden Geschlechtern zuordnen, zuvor eher etwas zu süß.+1
8.0
8.0
10.0
8.0
Azahar vor 2 Jahren
Was für eine wolkenweiche Kuscheldecke!
Moschus-Vanille, recht süss, aber m. leicht herbem PatchTonka-Untergrund
Eingewickelt, lecker :-P+10
6.0
8.0
8.0
8.0
2 Antworten
Jumi vor 3 Jahren
Frauchens Duft hängt im Fell der Mieze fest... Frauchen trägt...Na was wohl? Coromandel! :) Leicht ambrierter Patch, sanft animalisch, rosig+6
5.0
7.0
8.0
4 Antworten
Achilles vor 3 Jahren
Holt das Tier in mir raus, riecht an meiner Haut sehr moschuslastig-animalisch mit leicht schmeichelnden pudrig-süßen Anklängen. Top!+8
10.0
9.0
9.0
8.5
4 Antworten
Ergoproxy vor 3 Jahren
Cremig weicher, nicht all zu sauberer Moschusduft in dem Blüten und Balsame nur als zarte Aromen zu erahnen sind. Edler Immergeher.+6
5.0
8.0
8.0
2 Antworten
ParfumAholic vor 3 Jahren
Süßliche Moschus-Luxus-Interpretation, umfangend warm, weich & pudrig-sinnlich. Ein Hauch Patch gibt Würze, die Basis harzig-vanillig.+6
8.0
8.0
8.0
8.0
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (31)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Sweetsmell75
von Sweetsmell75

Beliebt Ex Nihilo

Musc Infini von Ex Nihilo Fleur Narcotique von Ex Nihilo Bois d'Hiver von Ex Nihilo Oud Vendôme von Ex Nihilo Sweet Morphine von Ex Nihilo Love Shot von Ex Nihilo Venenum Kiss von Ex Nihilo Midnight Special von Ex Nihilo Rose Hubris von Ex Nihilo Devil Tender von Ex Nihilo Amber Sky von Ex Nihilo Vétiver Moloko von Ex Nihilo Citizen X von Ex Nihilo Jasmin Fauve von Ex Nihilo Viper Green von Ex Nihilo Cologne 352 von Ex Nihilo Cuir Celeste von Ex Nihilo Lust In Paradise von Ex Nihilo French Affair von Ex Nihilo Atlas Fever von Ex Nihilo