Les Interdites

Vesper Glitz 2023

Vesper Glitz von Ex Nihilo
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 98 Bewertungen
Ein neues Parfum von Ex Nihilo für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist blumig-cremig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Cremig
Süß
Frisch
Zitrus

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
NeroliNeroli MandarineMandarine rosa Pfefferrosa Pfeffer
Herznote Herznote
Ylang-YlangYlang-Ylang JasminJasmin MimoseMimose
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus TonkabohneTonkabohne VanilleVanille ZedernholzZedernholz

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
8.098 Bewertungen
Haltbarkeit
7.683 Bewertungen
Sillage
7.181 Bewertungen
Flakon
8.078 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.355 Bewertungen
Eingetragen von Juli11, letzte Aktualisierung am 28.05.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Les Interdites”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Libre (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent
Libre Eau de Parfum
Holidays von Mancera
Holidays
Safanad von Parfums de Marly
Safanad
Rolling in Love von Kilian
Rolling in Love
Ananda - Black von M. Micallef
Ananda - Black
Blue Talisman von Ex Nihilo
Blue Talisman

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Parfumelli

73 Rezensionen
Parfumelli
Parfumelli
4  
Cremige Sauberkeit
Vesper Glitz hat definitiv Signature-Potential, denn als cremiger Sauberduft ist er ganzjährig und zu jedem Anlass gut tragbar.

Er startet Neroli-lastig, den Pfeffer nehme ich kaum wahr.Im Hintergrund schwingt leicht eine Mandarine mit, die aber nicht all zu zitrisch ist.
Ylang Ylang und Jasmin gesellen sich schnell dazu, durch Vanille, Moschus und Tonka in der Basis werden sie aber so abgerundet, dass es nicht zum typischen Sommerduft wird.
Es entsteht ein durch und durch cremig, blumiger Duft, der eher in die feminine Richtung geht.
Auch wenn es die Pyramide vermuten lässt ist Vesper Glitz kein sehr süßer Duft. Dadurch lässt er sich bei hohen Temperaturen gut tragen.

Für mich ist das ein Allrounder, den man sowohl täglich im Büro als auch bei einem Picnic im Grünen tragen kann.

Ein Duft für jemanden, der dezent gepflegt und sauber riechen möchte, da die Sillage eher mittelmäßig ist.
Zur Haltbarkeit: Er hält einen ganzen Arbeitstag durch, ist aber generell eher Körpernah.
0 Antworten
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
ViolaSchne95

34 Rezensionen
ViolaSchne95
ViolaSchne95
Hilfreiche Rezension 9  
Verzaubert von Sekunde Eins
Der Duft startet spritzig frisch mit einem Hauch Pfeffer, den ich kaum wahr nehme, das gibt dem einfach das gewisse etwas, aber ohne dass etwas in der Nase sticht.
Auch Neroli kommt nach einer kurzen Zeit durch, was auch einen kleinen Anhauch von Libre Eau de Parfum mit sich bringt, aber in runder und "nischiger". Die paar Minuten vergehen auch recht schnell und der Vergleich schwindet.
Die Jasmin und Mimose gesellen sich dazu, sodass das ganze sanft und etwas cremig wird. Die Vanille kann man bereits auch sehr gut wahrnehmen was dem Duft eine gewisse Wärme und Anschmiegsamkeit gibt.
Auch die Basis mit Tonkabohne, Moschus und Zedernholz rundet den Duft einfach perfekt ab.

Für mich ein absoluter Wohlfühlduft und einfach alles perfekt ausgewogen.
Diesen Duft werde ich mir immer wieder nachkaufen.

Auch die Haltbarkeit und Sillage ist bei mir wirklich top! Natürlich kein Beast, aber ein absolut angenehmer Begleiter, der auch niemandem auf die Nerven geht. Haltbarkeit bei mir locker 10 h

Absolute Liebe für den Duft. Für mich ist er genau richtig, wie er ist.
0 Antworten

Statements

25 kurze Meinungen zum Parfum
FrauMiezeFrauMieze vor 1 Jahr
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
cremiger Nerolitraum
wunderbar herb-zitrischer Start
dann femininer Zauber + Hauch von Jasmin
auf einer weich/süßen Moschusbasis
manifique
6 Antworten
HannahHannah vor 1 Jahr
Dem Neroliauftakt folgen präsente weiße Blüten, überraschend ruhig und nicht erdrückend, auf sanft ambriertem Bett. Cremig, weich, feminin.
10 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 1 Jahr
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Startet angenehm zitrusfruchtig-frisch, bevor sich dann die Weißblüher (Jasmin) bemerkbar machen. Weicher Moschus & Holz runden ab. Ganz OK.
20 Antworten
Jolanda12Jolanda12 vor 1 Jahr
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Der Frühling raunt lau mir zu
die Jasminblüte so voller Kraft
barfuß genieße ich den holzenden Weg
es begeistert mich dich zu sehen
5 Antworten
SmoetnSmoetn vor 1 Jahr
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Ein schöner Duft, der alles hat, aber irgendwie auch nichts. Fruchtig-frisch im Auftakt, dann feminine Blüten und etwas Süße. Qualität...*
10 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Ex Nihilo

Fleur Narcotique (Eau de Parfum) von Ex Nihilo The Hedonist von Ex Nihilo Atlas Fever von Ex Nihilo Lust In Paradise von Ex Nihilo Blue Talisman von Ex Nihilo Amber Sky von Ex Nihilo Musc Infini von Ex Nihilo Honoré Delights von Ex Nihilo Sweet Morphine von Ex Nihilo Santal Calling von Ex Nihilo Midnight Special von Ex Nihilo French Affair von Ex Nihilo Cologne 352 von Ex Nihilo Devil Tender von Ex Nihilo Bois d'Hiver von Ex Nihilo In Paradise Riviera von Ex Nihilo Love Shot von Ex Nihilo Outcast Blue (Extrait de Parfum) von Ex Nihilo Oud Vendôme von Ex Nihilo Viper Green von Ex Nihilo