En Aparté

Irrévérent 2017

Irrévérent von Histoires de Parfums
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 73 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Histoires de Parfums für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2017. Der Duft ist harzig-holzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „vertraulich - respektlos”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Harzig
Holzig
Süß
Würzig
Rauchig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ElemiharzElemiharz LavendelLavendel BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
StyraxStyrax KaffeeKaffee OudOud
Basisnote Basisnote
AmberAmber PatchouliPatchouli SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.873 Bewertungen
Haltbarkeit
8.060 Bewertungen
Sillage
7.562 Bewertungen
Flakon
7.856 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.322 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 06.04.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „En Aparté”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension 15  
Herbstrascheln
Irrelevant?
Mann..mein Gehirn führt mich manchmal bei schnellem Lesen in die Irre.
Ich lese immer Irrelevant..aber das würde dem Duft wohl nich gerecht werden.
Die bisher recht wenigen(aber sehr guten) Meinungen zum Duft und die tollen Flakons haben mich auf die relativ neue Serie von Histoires de Parfums sehr neugierig gemacht.
Irreverent beginnt mit einer absolut tollen Kopfnote von leicht süß-würzigen Harzen und einem sonnendurchfluteten Weihrauch. Dieser besitzt eine leichte Fruchtigkeit wie Serge Lutens Fille en aiguilles, wirkt aber auf mich runder, facettenreicher. Alles an Irreverent riecht herrlich nach Wald im Spätsommer, die Sträucher tragen noch viele Waldbeeren in tiefroten Farben, die Moose sind noch satt grün, die Hölzer beinahe staubig-trocken, nur wenig Laub liegt am boden..die ersten braunen Blätter sind dabei..Wehmut an den fast vergangen Sommer kommt auf, verabschiedet sich in Raten, Blatt um Blatt, Eichel um Eichel. Aber die Aromen, die Würze des Waldes machen wie jedes Lust auf diese Jahreszeit, auch dufttechnisch.
Je länger der Duft auf der Haut tanzt, desto weicher, runder, cremiger und balsamischer wird er. Leider wird er in der Basis etwas gewöhnlich, das liegt an der in letzter Zeit sehr häufig verwendeten Kombi Amber-Weihrauch, normalerweise tummelt sich hier noch Oud und/oder Safran. Das Sandelholz führt aber auf eine falsche Fährte. Was mir an dieser Amber-Variante gefällt, ist dieser leichte Karamell-Honig-Touch, das rundet den Duft sehr schön ab und kommt zur Ruhe. Ein Hauch Leder gibt ihm den letzten Schliff und rettet ihn vorm Durchschnitt. Die Süße ist gut gewählt, so daß er die Kategorie Gourmand verfehlt, kein Nachteil. Der Duft riecht sehr(hoch)wertig und edel, ist trotzdem sehr gut als Alltagsduft zu tragen.
Die Haltbarkeit ist jenseits der 6 Stunden und man nimmt ihn selber lange gut wahr, ohne je penetrant oder aufdringlich zu sein.

Alltagstauglichkeit: 8/10
Wohlfühlfaktor: 9/10
Wow-Effekt: 7/10
Preis/Leistung : 6/10
Packaging/Bottling: 10/10
Idee+Umsetzung: 6/10
3 Antworten

Statements

19 kurze Meinungen zum Parfum
R3mt9R3mt9 vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
20ml sämiglavendelige Kaffeepaste mit 80ml Rauchharzsirup aufgießen und mit einem geschälten Bleistift gut umrühren. Prost, Herr Pfarrer!
13 Antworten
PlutoPluto vor 1 Jahr
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Lavendel, zitrisch + rauchig, umgarnst mich mit harzigwürziger Süße, leider ohne Kaffee. Ich steh auf Harz, dann geht auch Süße. Und Oud.
15 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Eleganter androgyner Holzfäller im Smoking, der dir beim Sägen orientalischer Hölzer freundlich die harzbeschmierte Hand entgegenstreckt.
3 Antworten
BloodxclatBloodxclat vor 4 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Kunstleder schreit ins Mikro, Harz schlägt auf die Snare ein, Amber traktiert die Bassline während die Kaffeebohnen vor der Bühne pogen...
8 Antworten
SweetscentSweetscent vor 4 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Ich empfange eine gewisse Punk-Attitüde bei diesem klebrig-harzig-süßen Wirrwarrwässerchen. Genuss ob der schockierten Parfumeursgilde.
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Histoires de Parfums

Ambre 114 von Histoires de Parfums 1740 von Histoires de Parfums 1899 von Histoires de Parfums 1889 - Moulin Rouge von Histoires de Parfums 1725 von Histoires de Parfums This is not a Blue Bottle 1.2 / Ceci n'est pas un Flacon Bleu 1.2 von Histoires de Parfums 1828 von Histoires de Parfums 1826 von Histoires de Parfums Tubéreuse 3 Animale von Histoires de Parfums 1969 von Histoires de Parfums Noir Patchouli von Histoires de Parfums 1904 (Absolu Eau de Parfum) von Histoires de Parfums Édition Rare - Fidelis von Histoires de Parfums 1804 von Histoires de Parfums Prolixe von Histoires de Parfums Édition Rare - Veni von Histoires de Parfums Édition Rare - Ambrarem von Histoires de Parfums This is not a Blue Bottle 1.3 / Ceci n'est pas un Flacon Bleu 1.3 von Histoires de Parfums Édition Rare - Pétroleum von Histoires de Parfums This is not a Blue Bottle 1.1 / Ceci n'est pas un Flacon Bleu 1.1 von Histoires de Parfums