1740 von Histoires de Parfums
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.9 / 10     203 BewertungenBewertungenBewertungen
1740 ist ein beliebtes Parfum von Histoires de Parfums für Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist würzig-ledrig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Davana
Herznote HerznoteKardamom, Koriander, Patchouli
Basisnote BasisnoteZeder, Birke, Labdanum, Leder, Vanille, Elemiharz, Immortelle

Bewertungen

Duft

7.9 (203 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.6 (156 Bewertungen)

Sillage

7.9 (151 Bewertungen)

Flakon

7.2 (132 Bewertungen)
Eingetragen von Profumo, letzte Aktualisierung am 30.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

ErgoproxyErgoproxy vor 8 Jahren

„Der Cockerspaniel mit dem sprechenden Penis”


Ende der 80er habe ich den Animationsfilm Marquis von Henri Xhonneux gesehen, in dem der sagenumwobene Marquis de Sade in der Gestalt...
TVC15TVC15 vor 10 Jahren

„Lieber im Mief ersticken als in der Kälte erfrieren”


Fenster zu, Heizung an, Arte-Kulturprogramm. Natürlich kann man hier die gängigen Männerklischees aus der Parfümwerbung...
6.0 10.0 10.0 10.0/10
Merteuil

12 Kommentare
Merteuil
Merteuil
7
eau de libertin
eine olfaktorische rekonstruktion eines hölzernen barockdachstuhls unter flirrender sommerhitze; leiber schwelgend in wolken von in cognac eingelegten rosinen und spuren von rostigem eisen auf erhitzter haut unter feuchtem batist; trockenes rissiges leder unter sich gegenseitig wärmenden lenden;... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 10.0 8.0 10.0/10
Estefania

11 Kommentare
Estefania
Estefania
9
Dark side of the moon
Do you think you can tell, Heaven from hell, Blue skys from pain... Meine Farbe ist schwarz. Alle meine Kleider. Meine Augen. Mein Haar ist blond. Er kommt auf mich zu. Verbranntes Holz, Asche, Kräuter ins Feuer geworfen, Funken glühen auf am Himmel der tiefschwarzen Nacht. Harz tropft in die... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 7.0 8.0 6.5/10
Metalfan

12 Kommentare
Metalfan
Metalfan
Hilfreicher Kommentar    11
Der Antiduft!
Ich finde es schon ziemlich dreist, solch einen "Antiduft" zu kreieren und dann auch noch auf den Markt zu bringen! Für gewöhnlich versuchen Parfümeure, ihre Kreationen so angenehm wie möglich zu gestalten. Schließlich soll der Kunde sich wohl bzw. verwöhnt fühlen. Ein Duft hat auch immer... Weiterlesen
5 Antworten
7.0 8.0 9.0 9.0/10
VonK

23 Kommentare
VonK
VonK
Erstklassiger Kommentar    15
Absolute Leidenschaft
Donatien Alphonse François de Sade ist eine der illustren Persönlichkeiten der europäischen Geistesgeschichte. Kaum einem anderen hängen so viele Klischees und phantastische Vorstellungen an wie dem Namenspaten des Sadismus. Doch de Sade lässt sich nicht auf diesen Aspekt reduzieren, den er... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 8.0 7.0/10
Meggi

1015 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    25
Eher Freud als de Sade
Unschwer vorstellbar, dass die Schriften und Aktivitäten des Marquis seinerzeit der Skandal schlechthin gewesen sein dürften. Und dazu nun ein Duft. Höher kann eine Erwartungshaltung kaum aufgehängt werden. Zu Beginn denke ich spontan an einen leichten, trockenen Weißwein, Vinho Verde... Weiterlesen
15 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
Leimbacher

2398 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    9
Die 120 Tage von Sodom
Auch wenn der Duft halb so animalisch, pervers und schmutzig ist, wie man es von einem Duft erwarten würde, der diesem Herren gewidmet ist, müsste ich die Überschrift trotzdem nach dem Skandalfilm benennen, der auf dessen Werken basiert. Der Duft ist animalisch, rauchig, ledrig und... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 10.0 5.0/10
DarkForest

22 Kommentare
DarkForest
DarkForest
8
Ich möchte dich gerne lieben aber du machst es mir schwer
Ach wie habe ich mich gefreut den Marquis zu empfangen. Als ich die Probe in meinen Händen hielt, habe ich mich erst einmal höflich auf dem Teststreifen genähert. Der Auftakt ist alkoholisch fruchtig, ein Hauch von Mango scheint mich zu umwehen, wahrscheinlich Davana, aber generell bleibt... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 9.0/10
Ergoproxy

1105 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Der Cockerspaniel mit dem sprechenden Penis
Ende der 80er habe ich den Animationsfilm Marquis von Henri Xhonneux gesehen, in dem der sagenumwobene Marquis de Sade in der Gestalt eines Cockerspaniels mit einem sprechenden Penis namens Colin dargestellt wurde. Den Film kann ich nur empfehlen. Er ist sehr lustig und weniger frivol, als man es... Weiterlesen
12 Antworten
7.5 2.0/10
TVC15

216 Kommentare
TVC15
TVC15
Sehr hilfreicher Kommentar    29
Lieber im Mief ersticken als in der Kälte erfrieren
Fenster zu, Heizung an, Arte-Kulturprogramm. Natürlich kann man hier die gängigen Männerklischees aus der Parfümwerbung gleich in der Schublade lassen. Keine nackten Oberkörper, weder Bade- noch Cargohosen - eher Alfred Biolek beim Abstauben seines Gewürzregals. Riecht schonmal nicht sehr... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Sweetscent vor 107 Tagen
Ein patchouligetränkter Ledergigant, ein behufter Harzkoloss wälzt sich durch die Landschaft und hinterlässt eine süßliche Sekretspur.+10
6.0
9.0
9.0
7.0
5 Antworten
Bellemorte vor 156 Tagen
Beginnt mit einer cognacartigen Note, geht in balsamisches Patchouli über und klingt in düster-animalisch-ledrigem Labdanum aus.+3
5.0
7.5
7.5
8.0
2 Antworten
Profumo vor 178 Tagen
Dunkel-würziger Lederduft ohne übertriebene Animalik & doch sehr,sehr sinnlich. Dank Davana & Immortelle sehr charakterstark. Daumen hoch!!+4
6.0
8.0
9.0
10.0
1 Antwort
ParfumAholic vor 8 Monaten
Nach der dunkel-düstere Patchouli-Peitsche folgen dunkles Leder & jede Menge Gewürze. Sehr eigen, sinnlich, männlich-markant & kraftvoll.+5
8.0
8.0
9.0
8.0
2 Antworten
Heikeso vor 8 Monaten
Schöner Düsterpatchouli. Sehr schwer. Etwas streng. Hat die Aura einer Gruft, aber auch viel Sinnlichkeit.+8
10.0
9.0
10.0
8.0
5 Antworten
Stanze vor 11 Monaten
Wer hat denn den Ledersessel eingegraben? Später fanden die überraschten Archäologen noch eine Puderdose aus dem 18. Jh.+11
6.0
7.5
3 Antworten
Wallgraf vor 15 Monaten
Man muss den sadistischen Kopfstoß verkraften, dann wird das Herz fein gewürzt und im Basement darf man sich lange an edlen Teilen laben ...+5
8.0
8.0
7.0
8.0
Parma vor 15 Monaten
Bitter-patchoulilastiger Holzgewürzduft, der im Verlauf etwas weicher & angesüßt wird. Recht herber, charaktervoller Geselle. Gute Qualität.+8
8.0
9.0
7.5
2 Antworten
Zauber600 vor 17 Monaten
Ledrig-würzig von viel muffigen Puder gestützt mit einer schönen Immortellenote .. für mich zuviel Puder, leider.+6
9.0
8.0
8.0
7.0
2 Antworten
Blödel vor 19 Monaten
Mmh.. ah, oh, geil! Dunkel und düster. Genial abgefahren. Werde DICH heute tragen. Auch DU MUSST mal Sonne sehen....+10
4 Antworten
Gerus525 vor 19 Monaten
1740 mag wirklich viel abdecken, aber für mich ist er nicht stimmig. Hier wäre ein bischen weniger mehr gewesen. Trotzdem interessant.+3
7.0
8.0
8.0
6.0
Kovex vor 21 Monaten
Träge braune Harze, angereichert mit vielen Hölzern und Gewürzen, legen sich um eine schwere und opulente Patchouli-Leder-Verbindung. Stark!+10
8.0
9.0
9.0
6 Antworten
EveMist vor 22 Monaten
Oh! Bondage, Up Yours! Der Marquis hat die stolze Red Hoba zum mauzenden Kätzchen gezüchtigt. Fantastische Gegensätze+9
8.0
8.5
5 Antworten
Ergreifend vor 22 Monaten
Rauchiges Patchouli, welches von straffen Leder sanft umschlossen wird.
Zwirbelnde Würze, welche der Abenddämmerung trotzt.
Feiner Duft.+4
7.0
8.0
9.0
8.5
1 Antwort
Alöx vor 24 Monaten
Das indische Davana-Öl zieht mich erst magisch an. Und dann? Zartsüße Leder-Opulenz im Auge eines Patchouli-Hurrikans.+5
7.0
8.0
9.0
7.5
Kajsa5 vor 2 Jahren
Bergamotte+Kardamom, dann nur noch klebrig süß. Zitat mein Mann: "Riecht ein bissl nach Möchtegern-Zuhälter" - Eher kein Kaufkandidat ;)+4
4.0
7.0
7.0
5.0
MichH vor 2 Jahren
„Wo der Verstand anfängt, hört der Mensch auf, Mensch zu sein.“ - Verstörender Duft: Noblesse und Unschuld vs. Lust, Verdorbenheit. Genial!+4
8.0
9.0
10.0
10.0
008Pauline vor 2 Jahren
Leder heiß verschwitzt, Sinnlichkeit,tief ,klebrig/dunkel
Erdiges Patchouli/Rauch/leicht fruchtig...Pflaume?
Mehrere Test`s nötig !!+4
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
Terra vor 2 Jahren
Rinderbraten (Immortelle). Küchengewürze (Kardamon&Koriander) und feuchter Keller (Patchouli) hinter pudrig-vanilligem Damenduft.+5
7.5
4 Antworten
Saemm vor 2 Jahren
Tierisch geiler Stinker :D
Stösst ab - zieht an - lässt sich einfach nicht abwimmeln - i-wie schon sm. H+++, S schnell angenehm für Umwelt+9
6.0
6.0
10.0
8.0
6 Antworten
Alle Statements anzeigen (31)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Dovlicaaa
von Dovlicaaa
...Eiszeit...ohne frieren...
von Seejungfrau
von JoHannes
von JoHannes
von Rivegauche
von Rivegauche
von JoHannes
von JoHannes
von Pepdal
von Pepdal
von Pepdal
von Pepdal
von Pepdal
von Pepdal
von Serge
von Serge
von OvidiuH
von OvidiuH
von WHISKARING
von WHISKARING
von OvidiuH
von OvidiuH
von Toreter
von Toreter
von Marta
von Marta
von WHISKARING
von WHISKARING
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von Whadelse89
von Whadelse89
von Carlossp
von Carlossp
von Carlossp
von Carlossp

Beliebt Histoires de Parfums

Ambre 114 von Histoires de Parfums 1889 - Moulin Rouge von Histoires de Parfums 1725 von Histoires de Parfums 1826 von Histoires de Parfums 1828 von Histoires de Parfums 1969 von Histoires de Parfums Tubéreuse 3 Animale von Histoires de Parfums 1899 von Histoires de Parfums Noir Patchouli von Histoires de Parfums 1804 von Histoires de Parfums 1876 von Histoires de Parfums Blanc Violette von Histoires de Parfums Tubéreuse 1 Capricieuse von Histoires de Parfums 1873 von Histoires de Parfums Édition Rare - Ambrarem von Histoires de Parfums 1904 (Absolu Eau de Parfum) von Histoires de Parfums Tubéreuse 2 Virginale von Histoires de Parfums Olympia Music-Hall Le Parfum von Histoires de Parfums Édition Rare - Pétroleum von Histoires de Parfums Vert Pivoine von Histoires de Parfums