1804 von Histoires de Parfums
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     108 BewertungenBewertungenBewertungen
1804 ist ein Parfum von Histoires de Parfums für Damen und erschien im Jahr 1999. Der Duft ist fruchtig-blumig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotetahitianische Gardenie, korsischer Pfirsich, hawaiianische Ananas
Herznote HerznoteGewürznelke, Muskat, indischer Jasmin, Maiglöckchen, marokkanische Rose
Basisnote BasisnoteSandelholz, Patchouli, Benzoe, Vanille, weißer Moschus

Bewertungen

Duft

7.4 (108 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.4 (79 Bewertungen)

Sillage

6.8 (79 Bewertungen)

Flakon

7.1 (80 Bewertungen)
Eingetragen von Lobelia, letzte Aktualisierung am 07.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 7.0 8.0 8.5/10
pudelbonzo

1925 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreicher Kommentar    10
lebensfrohe Feministin
Ich sah einen Film über George Sand, der sie als interessante Person darstellte - ein Freigeist und eine Feministin der ersten Stunde. Sehr sympatisch, und ohne den Emanzen Beigeschmack, den man ja zu unterstellen bereit sein könnte. Dennoch befürchtete ich, dass dem Duft eine... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.5 7.5 9.0/10
Callas

133 Kommentare
Callas
Callas
Sehr hilfreicher Kommentar    10
knackige Wandlung
Die Kopfnote ist anfänglich gewöhnungsbedürftig für mich. Jede Menge süßer Ananas, mit gleichzeitigem Auftritt der Gardenie, Flieder/Jasmin hüllen mich ein. Doch dann tritt unmittelbar die knackige Gewürznelke hinzu und ich bin erstaunt über diesen schnellen Wandel. Blumig orientalisch,... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 9.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Emanzipierte Gewürznelke
Ja, der könnte mir gefallen! Ein Duft für Frauen? Wen interessiert das schon! Und die Namensgeberin für dieses Parfum nahm es mit der Heterosexualität ja angeblich auch nicht so genau. Über George Sand werde ich mich nicht groß auslassen, da ich noch nichts von ihr gelesen habe. Ein Roman... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Hilfreicher Kommentar    10
Der Duft einer emanzipierten Frau?
Fragt man die Menschen auf der Straße wer George Sand war, dann kommt höchstwahrscheinlich die Antwort "war das nicht die Geliebte von Chopin, mit dem sie auf Mallorca wohnte?". Ja, das war sie tatsächlich, ganze 98 Tage wohnten sie und Chopin auf Mallorca. Dann verließen sie die... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Versailles vor 42 Tagen
Achtung: Gute Laune Duft! Die süße Ananas im Kopf verfliegt schnell und gibt Raum frei für einen würzig-warmen Duft mit floralen Noten.+2
8.0
8.0
8.0
8.0
1 Antwort
First vor 51 Tagen
In der Tat: Das ist eindeutig Ananas. Aber dabei ist auch etwas unfassbar Stinkiges. DAS ist viel zu viel der Animalik!+3
8.0
5.0
1 Antwort
Parma vor 64 Tagen
Süße, bonbonhaft-fruchtige Rose wird durch leicht animalisches Sandelholz begleitet und mündet in einer tiefen, harzig-süßen Vanille. Schön!+3
8.0
8.0
8.5
2 Antworten
Heikeso vor 137 Tagen
Ananas, zuckersüß und seelenvoll. Gewürznelke, Sandel, Vanille. Blumig dazu. Hier quengelt nichts. Ein sehr behaglicher Duft.+8
9.0
8.0
8.0
8.5
6 Antworten
Stanze vor 7 Monaten
»Teufel!« sagte sie zu sich selbst, indem sie die Fäuste ballte, »mein Mann zeigt für diese Ananas, eine ganz auffallende Teilnahme.+5
6.0
7.0
2 Antworten
Tofog vor 9 Monaten
Vollreife Ananas, süß, saftig und authentisch. Pfirsichnektar und Nelke passen wunderbar zu Patchouli und Moschus, Vanille veredelt gekonnt.+2
8.0
7.0
7.0
7.5
Gerus525 vor 12 Monaten
Leicht geräucherte Ananas mt Nelke. Mit geschlossenen Augen rieche ich eine Dose gewürzte Ananas. Witziger Duft.+2
6.0
6.0
6.0
6.0
Salander vor 14 Monaten
Die wahre Aventus for Her, inkognito auf einem Gourmandpfad unterwegs. Feminine und angenehme Ananasreferenz, fröhliche Aura inklusive.+5
1 Antwort
Mokka vor 17 Monaten
Danke für den schönen Strauß, Cherie!
Sag, was macht die Ananas da.....?+4
7.0
1 Antwort
Kovex vor 17 Monaten
Ganz fein und edel verwobene fruchtig-blumige Süße voller Anmut und Grazie.
Bisher hat mich noch kein Duft von HdP enttäuscht. Respekt.+7
7.0
8.0
8.0
3 Antworten
Gandix vor 18 Monaten
Fruchtig-weicher Orientale mit einer Unternote, die die Orientalen früher immer gehabt haben. Macht ihn schwer, obwohl er sonst weich ist+1
7.0
7.0
7.0
7.5
MichH vor 20 Monaten
Eine sehr interessante Ananaspräsenz, gefolgt von blumiger Nelke und Holzakkord, was Assoziationen zu 80er-Herrendüften weckt. Toll!+2
8.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Jumi vor 2 Jahren
Anstatt geographischer Rundreise bekam ich Dosenananas mit Haarspray :/ Blumen verschlimmbessern alles, indem sie noch ordentlich draufhauen+7
8.0
8.0
8.0
6.5
7 Antworten
MilaMint vor 3 Jahren
Elegante Frau mit ledernem Sommerhandschuh hält ein Glas süß duftenden, frisch gepressten Ananassaft, garniert mit üppiger Gardenie!+11
8.0
7.0
8.0
8.5
Marron vor 4 Jahren
Ananas im Blumenstrauß mit pudrigem Ausklang. Von Gewürznelke keine Spur+3
5.0
5.0
7.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Callas
von Callas