1826 von Histoires de Parfums
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     176 BewertungenBewertungenBewertungen
1826 ist ein Parfum von Histoires de Parfums für Damen und erschien im Jahr 2001. Der Duft ist würzig-blumig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Mandarine
Herznote HerznoteIngwer, Veilchen, weiße Blüten, Zimt
Basisnote BasisnotePatchouli, Amber, Weihrauch, helle Hölzer, weißer Moschus, Vanille

Bewertungen

Duft

7.4 (176 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (123 Bewertungen)

Sillage

5.7 (125 Bewertungen)

Flakon

6.8 (116 Bewertungen)
Eingetragen von Lobelia, letzte Aktualisierung am 27.03.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 6.0 7.0 7.5/10
Serenissima

372 Kommentare
Serenissima
Serenissima
Erstklassiger Kommentar    11
das Treffen der zwei schönsten Frauen ihrer Epoche
Ein Schnupfen macht die Entdeckung von "Duft-Neuland" zurzeit unmöglich und auch der Kopf beschäftigt sich lieber mit dem bereits Bekannten, statt sich mit der Zeitung oder aktuellen Problemen abzugeben. So sortiere ich heute meine Aufzeichnungen, beginnend von hinten, und stelle fest, dass hier... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 6.0 6.0/10
Gelis

226 Kommentare
Gelis
Gelis
4
Zimtlastig
Die Sillage von EdM ist bei mir recht schwach, schnell ist der Duft körpernah. Die Haltbarkeit liegt bei 5 - 6 Stunden. Die ganze Zeit über habe ich Zimt in der Nase: Zimt mit Zitronigem Zimt mit Anis / Veilchenpastillen Zimt mit leicht Holzigem mit Vanilleidee Blüten kommen nicht vor. Der... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 7.0 8.0 8.5/10
pudelbonzo

1852 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
7
wetterfühlig
Wenn früher die Eltern von Wetterfühligkeit sprachen, zuckte ich die Schultern, und dachte, das seien Ausflüchte für Launen. Doch heute geht mein Befinden auch mit dem Wetter einher - und das spüre ich auch bei der Duftauswahl. Um manche Düfte mache ich dann einen Bogen - und andere müssen... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 6.0 8.0 7.0/10
Mydarkflower

53 Kommentare
Mydarkflower
Mydarkflower
5
Hüsch verkehrt rum
Dieser Duft ist witzig, ein Clown. Er macht irgendwie nicht, was er soll bzw. was ich erwartet habe. Als erstes brettert mich eine Patchouliwolke nieder. Steh ich drauf, Patchouli ist cool. Hoffentlich bleibt das so. Nö, bleibt es nicht, Vanille drängelt sich nach ein paar Minuten... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 2.5 5.0 10.0/10
Gaukeleya

107 Kommentare
Gaukeleya
Gaukeleya
Erstklassiger Kommentar    59
Vom Halben zum Ganzen: Minutensache.
Diese Headline ist wörtlich zu nehmen. Neulich habe ich mir mal eine Merklistenleiche blind bestellt, einfach so, weil es eine kleine Finanzspritze gab, und weil ich Eugenie de Montijo zufällig als gutes Angebot in einem Shop sah. Also, nun bestelle ich den einfach, dachte ich, nun ist der so... Weiterlesen
35 Antworten
7.0/10
RosaLux

4 Kommentare
RosaLux
RosaLux
Erstklassiger Kommentar    9
Hippie-Krone
Kostet ja etwas Mut, der erste Kommentar. Bin Anfänger, Neuling und bitte euch die entsprechenden Unzulänglichkeiten gnädig zu (über)sehen. Es gibt ja zu diesem Duft schon viele schöne und informative Kommentare aber ich wollte doch gerne mit einem Duft beginnen, der mir zusagt. Wie... Weiterlesen
7.5 5.0 5.0 8.0/10
Leimbacher

2334 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    10
Dieser Duft ist in seinem Hafen angekommen
... nicht falsch verstehen, 1826 ist kein aquatischer Duft und hat nichts Hafenähnliches an sich... Er ruht einfach in sich, ist komplett ausbalanciert, leicht zu tragen, ruhig und bietet trotz gewohntem Duftverlauf genug Facetten um längerfristig zu unterhalten, zu schmeicheln und auch um als... Weiterlesen
5.0 5.0 7.5 7.0/10
Sirrpa

16 Kommentare
Sirrpa
Sirrpa
Hilfreicher Kommentar    5
Edelste sanfte Würze..
Sorry an diesen schönen Duft, denn ich war zu Beginn des Testens etwas busy, deshalb kann es sein, dass ich die Kopfnote glatt verpasst habe... Trotzdem meine ich, dass sich bei mir kaum eine Kopfnote, also jedenfalls nichts zitrisches zeigte. Ich bekam eigentlich gleich eine ziemliche... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 7.5 9.0/10
Ergoproxy

1099 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Eugen / Eugenia?
Hach ja, was wären manche Menschen ohne Schubladen? Alles muss schließlich seine Ordnung haben und was für den Hausstand funktioniert, muss auch für alles Andere klappen, oder etwa nicht? Darüber hinaus erleichtert Schubladendenken das Leben ungemein. Man(n) (oder auch Frau) weiß, was zu tun,... Weiterlesen
11 Antworten
5.0 2.5 5.0 8.0/10
Markyta

86 Kommentare
Markyta
Markyta
Hilfreicher Kommentar    5
eher 1978 als 1826
Kurz nach dem Aufsprühen von 1826 hatte ich sofort das Gefühl, -den kenn ich doch, - diese zitronig würzige Kopfnote, die begleitet von Blumen, schnell in eine dunkle schwül - warme zimtig ambrierte Herznote übergeht, um schließlich in eine noch dunklere Basis abzutauchen, -und hier liegt... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
ParfumAholic

247 Kommentare
ParfumAholic
ParfumAholic
Erstklassiger Kommentar    11
La Berben, 1826 und ich.....
Meine Duft-Tests laufen häufig so ab, dass ich mir abends, bevor ich's mir auf dem Sofa gemütlich mache, je einen Duft auf je einen meiner Handrücken gebe und dann schaue bzw. rieche, was so passiert. So auch gestern Abend. Im Fernsehen lief "Die Kronzeugin" mit "meiner"... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 2.5 7.5 8.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Erstklassiger Kommentar    21
Maria Eugénia Ignacia Augustina Palafox de Guzmán Portocarrero y Kirkpatrick
So lautete der komplette Name von Eugénie de Montijo, die 1826 in Granada, im schönen Andalusien, Tochter des Conde de Montijo und seiner halb schottischen Ehefrau Maria Manuela Kirkpatrick geboren wurde. Sie wurde die Frau Napoleons III. und war von 1853 bis 1870 Kaiserin der Franzosen und somit... Weiterlesen
8 Antworten
7.5 9.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Erstklassiger Kommentar    12
Außergewöhnlich.
Bei 1826 kann ich eigentlich nur sagen, er ist wundervoll. Aber ich versuch mal, paar mehr Worte zu finden. Er beginnt medizinisch und leicht bitter. Doch diese Note verschwindet nach ein paar Minuten. Die fruchtigen Kopfnoten sind praktisch kaum riechbar, so daß der Auftakt schon mal nicht... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.5 7.5 9.0/10
Louce

132 Kommentare
Louce
Louce
Erstklassiger Kommentar   
L’Impératrice (la vraie)
Ein absolut kunstvoll inszeniertes Dufterlebnis mit spannendem Verlauf, bewegenden emotionalen Impulsen, interessanten Kicks für´s Gehirn und einem schlichtweg sensationellen Ingwerveilchen ist 1826 – Eugénie de Montijo. Warum aber dieser Name gewählt wurde, erschließt sich mir nicht: 1826... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 7.5 10.0 10.0/10
Fran

254 Kommentare
Fran
Fran
Erstklassiger Kommentar   
Mehr Aura als Parfum
Das ist für mich Nische. Nirgends im Mainstream-Bereich gibt es solche Parfum Kreationen. Nicht mal annähernd. Selbstverständlich hat der Mainstream absolut seine Berechtigung, auch dort gibt es tolle Düfte. Je nach Geldbeutel und Gelegenheit finden sich schöne Parfums. Denn manchmal... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 10.0/10
FrauHolle

522 Kommentare
FrauHolle
FrauHolle
17
Der Kunde ist König
Aber an der Kasse sitzt die Kaiserin! Sie ist eine recht maskuline Kaiserin, mit breitem Kreuz, legerem Gang und gepfefferten Sprüchen. Sie ist sehr unternehmungslustig, geht auch schon'mal alleine vor die Tür. In ihrem Handtäschchen, (50 x 70 cm), hat sie immer eine Reibe und eine... Weiterlesen
6 Antworten

Statements

Stanze vor 23 Tagen
Ob Eugénie unsüßes Patchouli mochte, bleibt fraglich. Ich mag es schon. Gefällt mir bisher von den Histoires am Besten.+4
5.0
7.5
Ruesselchen vor 71 Tagen
Feines Zusammenspiel von Blüten, Gewürzen und Hölzern. Das Harz bringt das 'Gewisse Etwas' in den Duft. Eine anspruchsvolle Dame entsteht so+4
7.0
6.0
7.0
7.0
Serenissima vor 71 Tagen
Ein Orientale, der ausgezeichnet zur letzten französischen Kaiserin passen würde: die Opulenz herrlicher Blüten und Hölzer mit Rauchtönen.+5
7.0
6.0
7.0
7.5
Kovex vor 11 Monaten
Die weißen Blüten machen ihn zum Glück nicht zu einem Blumenduft
Ich rieche zarten Zimt und leichte, hell gewürzte Hölzer
Durchaus unisex+7
6.0
7.0
8.0
2 Antworten
MichH vor 14 Monaten
Ein schöner Duft mit leicht medizinischer Note. Ob dies und die zurückhaltende Sillage in der klösterlichen Erziehung begründet liegen?+4
8.0
6.0
7.0
8.0
1 Antwort
Yatagan vor 15 Monaten
Dieses nette Mädchen ist recht schüchtern, verströmt einen Duft von Sauberkeit, hat aber einen versteckten Hang zur Wildheit (Patchouli).+11
8.0
6.0
7.0
6.5
4 Antworten
Whadelse89 vor 19 Monaten
Hier muss ich gegensteuern (unsüß): schon süß, ansonsten helles patch, im Hintergrund blumig, mit einer starken Moschusnote im Hintergrund+2
8.0
8.0
9.0
8.5
2 Antworten
Verbena vor 23 Monaten
Die Hitze ist verglüht. Sanfter Schlummer in zerknüllte Laken geschmiegt. Milde Nachtluft streicht zärtlich flüsternd über träumende Haut.+15
7.0
6.0
7.0
9.0
5 Antworten
Jumi vor 23 Monaten
Hauchdünnes weißes Wildleder, aufgewärmt durch Körperwärme, hellster Patch & zartleise Blüten.Schwerelos & hautnah. Schönheit im Flüsterton+9
7.0
3.0
4.0
8.0
4 Antworten
Butterfly89 vor 2 Jahren
startet zitrisch-alkoholisch-frisch; wird mit angenehmen Patchouli und ein wenig Süße sehr hautnah, sehr skinny'ger Duft+1
Elbchen vor 2 Jahren
Wenn la petite Eugénie keine Leistung erbringen will, dann kann Madame Eugénie nachsitzen!
Sacrebleu! Wieso hält der bei mir nicht?! :(+1
5.0
5.0
9.0
2 Antworten
Felini vor 3 Jahren
Auftakt bitter/grün, später holzig/hell-keine Blumen für mich wahrnehmbar, absolut unsüss und etwas hippiemässig, lass ich gerne Anderen.+1
5.0
5.0
7.0
7.0
Shelly vor 3 Jahren
Was bis jetzt für mich nicht nachvollziehbar war, ist geschehen...der erste Duft bei dem es mir speiübel wird...schneller abgew. wie aufgespr+2
8.0
5.0
7.0
1.0
Melisande vor 3 Jahren
Kopf- und Herznote rennen im Galopp vorbei. Dann eine warm - würzig -cremige, leicht rauchige, unsüße (Vanille)Note. Ungewöhnlich und schön+3
10.0
6.0
7.0
8.0
Katt007 vor 3 Jahren
I Think I'm Falling in Love.... zum diesen verführerischen, hellen, geheimnisvollen, und aromatischen Schmeichler, Er ist wunderschön! Unisex+7
9.0
8.0
10.0
10.0
Caassina vor 3 Jahren
Es trägt mich an einen heimeligen Ort: ein esoterischer Buchladen, ein Speicher mit einem Koffer voll Schätzen, eine altehrwürdige Bibliothek+9
7.0
5.0
6.5
Swansch vor 3 Jahren
Erst ein Kampf zwischen Anis und Patchouli, dann - plötzlich! - warme Haut. Verwirrend und anziehend.+14
9.0
Pluto vor 3 Jahren
Scharfe Zitrusfrüchte schlagen zu, frisch und belebend wie Ingwerbrause. Äußerst anregender Duft mit pikanter Würze.+4
5.0
5.0
8.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von MissGuerlain
von MissGuerlain
von Whadelse89
von Whadelse89
von Twinkle
von Twinkle
von Fran
von Fran