Opera

I-IV Times Square 2017

I-IV Times Square von Masque
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.0 / 10 98 Bewertungen
Ein Parfum von Masque für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2017. Der Duft ist blumig-süß. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Holzig
Cremig
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
LippenstiftLippenstift HaselnussHaselnuss
Herznote Herznote
OsmanthusOsmanthus TuberoseTuberose
Basisnote Basisnote
StyraxStyrax SandelholzSandelholz GuajakholzGuajakholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.098 Bewertungen
Haltbarkeit
7.781 Bewertungen
Sillage
7.278 Bewertungen
Flakon
8.171 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.321 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 16.06.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Opera”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Misia (Eau de Parfum) von Chanel
Misia Eau de Parfum
Olfactories - Tainted Love von Prada
Olfactories - Tainted Love

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Leimbacher

2782 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 12  
Da knutscht mich der Elch!
New York ist zu groß und zu vielfältig um es in einen Duft zu packen. Doch eine berühmte Ecke der Stadt, die niemals schläft, ist machbar. Zumindest haben sich das wohl die Herren und Damen bei Masque gedacht, die mit „Times Square“ einen pudrigen-trocken Lederduft geschaffen haben, bei dem nicht nur der Lippenstift-Akkord in der Kopfnote heraussticht...

Der Duft ist viel zu sauber für den Times Square. Jeder der mal dort war weiß das. Aber das ist nur eine Kleinigkeit bzw. die B-Note. Der Rest des Dufts ist geil. Das kann man kaum anders sagen. Nicht gerade fein oder dezent, der aufgesetzte, hektische Trash-Appeal vieler Fashionistas vom Big Apple wurde getroffen - aber irgendwie ist das chic in seiner Hässlichkeit. Dick aufgetragen, viel Make-Up, hält nicht hinterm Berg mit dem vollen Portemonnaie, Stil und Klasse gehen anders. Und dennoch hat der Duft eine strahlende Anziehungskraft. Arrogant und selbstbewusst. Aber nicht komplett unsympathisch. Erst recht für einen Tuberosen-Duft, die ich normalerweise oft nicht leiden kann. Hier ist Erotik drin. Keine Lady, aber manchmal braucht man(n) das. Drama, Kirmes, Lottogewinn. Leuchtreklame trifft Zuckerwatte, Schminkset küsst Dschungelcamp, Louboutins klackern an Bettlern vorbei. Touris machen große Augen. Nicht nur die.

Flakon: super wertig und mit Wiedererkennungswert.
Sillage: leise ist dieses Lippenstift-Gummibärchen nicht... aber richtig laut jetzt auch nicht.
Haltbarkeit: Hochwertigkeit verhindert Meckern - 7 Stunden

Fazit: schaffst du‘s hier, packst du‘s überall, au‘m Papier... „Times Square“ ist süß, billig, neureich und extravagant - und trotz allem eine spezielle Schönheit... Klingt blöd, ist aber so. Geschmacksverirrung richtig gemacht. Super sexy und super zickig. Als männlicher Träger braucht man da aber natürlich schon einen Hang zum Kleid...
5 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
KingLui

56 Rezensionen
KingLui
KingLui
Top Rezension 18  
My lipgloss brings all the boys to the yard
Times Square führt seit einigen Monaten meine Merkliste an, seit ich ihn hier bei Parfumo unter den Neuerscheinungen sah und in der Pyramide das Wort "Lippenstift" entdeckte.
So bin ich heute morgen aus dem Bett gehüpft, habe meine Kinder und Siebensachen geschnürt und mich auf den Weg in die Kurfürstenparfümerie gemacht.
Nun trage ich Times Square seit 10 Uhr heute morgen, denn als der Laden aufgeschlossen wurde, stand ich schon da und habe mir rechts Times Square und links den anderen neuen Masque, "Mandala" aufsprühen lassen.

Zum Duftverlauf kann ich bis jetzt so viel sagen:
Times Square startet zwar wirklich mit einer Lippenstiftnote, die ist aber doch ganz schön süß und fruchtig geraten (Himbeeren? Kirschen? Ich vermag es nicht, sie genau zu definieren). Eindeutig ist auch die Pfirsichkeit des Osmanthus da. Als ich die Verpackung vor mir stehen sah, konnte ich lesen, dass in der Kopfnote "glossy lip stick notes" sind und das macht so auch viel mehr Sinn: Der Lippenstift-Akkord ist viel mehr ein Lipgloss-Akkord.

Als Gegengewicht zum süßen Lipgloss gibt es ledrig-herbe Noten und ja, sogar die Haselnuss kann ich gut erkennen, die einerseits zur Herbe beiträgt, andererseits auch liebliche Cremigkeit mitbringt wie ein Haselnuss-Brotaufstrich. Ein Gourmand ist der Duft aber ganz und gar nicht, wie ich finde.

Die Süße verzieht sich schon nach 10 Minuten in den Hintergrund und macht Platz für pudrige Veilchen und mehr von den ledrigen Noten. Außerdem würde ich auf eine karottige Iris tippen. Jetzt finde ich den Duft auch interessanter, da weniger jugendlich. Der Gloss wird wieder zum Stift.

Nach dreieinhalb Stunden ist der Duft immer noch gut wahrnehmbar, aber etwas leise und hier ist ganz eindeutig das Sandelholz die führende Note. Ich glaube nicht, dass noch viel passieren wird und deswegen schreibe ich meinen Kommentar jetzt schon. Die Haltbarkeit wird nachher nachgetragen.

Ich finde, dass Times Square in die Reihe der anderen Masque Düfte als komplexe, stimmige und wertige Komposition passt.

Er erinnert mich aber mit seiner anfänglichen Lipglossigkeit auch an das etwas geschmacksverirrte Lied von Kelis ("Milkshake"), was auch nicht weiter schlimm ist, denn Times Square passt zu so einer querschießenden und enorm selbstbewussten Frau bestimmt ganz gut.
4 Antworten

Statements

33 kurze Meinungen zum Parfum
Eggi37Eggi37 vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Fruchtiger Osman(thus) macht Haselnussaugen
Wegen der kaugummisüßen (Tube)Rose
Roter Lippenstift Knutschabdruck
Jetzt rauchen sie zusammen
26 Antworten
BillyBumblerBillyBumbler vor 4 Monaten
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Bunte Plakate, flackernde Bildschirme.
Roter, fruchtiger Lippenstift,
Tuberosenblase platzt.
Pulsiert, taucht ein ins Gewusel,
Rauch lockt.
43 Antworten
UntermWertUntermWert vor 3 Jahren
Duft dekorativer Kosmetik mischt sich mit der süßlich-schweren Pseudo-Frische eines häufig genutzten, lange nicht renovierten Hotelzimmers
13 Antworten
YataganYatagan vor 7 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Als Alice im Wunderland angekommen war, pflückte sie seltsame Früchte, die gleichermaßen nach Fruchtgelee und Blüten schmeckten: zauberhaft!
6 Antworten
VerbenaVerbena vor 7 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Eilig im Taxi geschminkt. Lippenstift und Puder liegen lassen. High Heels fiebrig pochend auf heißem Asphalt wie Großstadtdschungeltrommeln.
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Masque

III-IV Tango von Masque I-III Russian Tea von Masque III-I L'Attesa von Masque IV-I Lost Alice von Masque II-II Mandala von Masque I-I Terralba von Masque I-II Montecristo von Masque II-III (homage to) Hemingway von Masque III-II Romanza von Masque IV-II Ray-Flection von Masque II-IV Kintsugi von Masque III-III Love Kills von Masque II-I Luci ed Ombre von Masque IV-III Sleight of Fern von Masque Petra (2020) von Masque Madeleine von Masque IV-IV White Whale von Masque Dolceacqua (2020) von Masque Russian Tea Oud von Masque Love Kills Oud von Masque