Aura (2018) Eau de Toilette

6.4 / 10     35 BewertungenBewertungenBewertungen
Aura (Eau de Toilette) ist ein neues Parfum von Mugler / Thierry Mugler für Damen und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist süß-fruchtig. Es wird von Clarins vermarktet.

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBirne, Hibiskussamen
Herznote HerznoteTiger Liana
Basisnote Basisnotetahitianische Vanille, Iriswurzel

Bewertungen

Duft

6.4 (35 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.9 (29 Bewertungen)

Sillage

6.9 (31 Bewertungen)

Flakon

8.0 (43 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 12.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

MimiSophie21

2 Kommentare
MimiSophie21
MimiSophie21
3
Liebe auf den zweiten Blick
Nachdem ich das Parfum getestet hatte, war ich mir sicher, dass ich dieses stinkende, synthetische Etwas nie lieb haben werde. Erinnerungen an kindliche Zahnarztbesuche wurden wach und ich dachte niemals daran dieses grüne Monster in meine Sammlung aufzunehmen. Bis zu dem Tag als ich das Eau de... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Heikeso vor 8 Tagen
Genauso durchgeknallt wie das EdP aber trotzdem weicher. Mehr knackigfrisch-birnig-apfelig. Das herb-säuerlich Grüne etwas zurückgenommen.+9
10.0
8.0
8.0
8.5
2 Antworten
Piarara vor 66 Tagen
Genau so riecht es für mich wenn ich eine Drogerie betrete. Mischung aus Parfum, Duschgel u. Mundwasser.Aber riecht frisch.Gibt Schlimmeres.+2
8.0
8.0
6.0
Sweetscent vor 119 Tagen
Saure Apfelringe zum Aufsprühen.
I would prefer not to.+2
2.0
7.0
7.0
3.0
2 Antworten
Sunshine00 vor 136 Tagen
erdig-kühl_frisch aus dem Regenwald_mystischer grün-Feen-Fruchtzaubertrank_hat was-dieses Gebräu_minimale Spuren v. Vanille_na mal sehen:-)+5
7.0
8.0
7.5
5 Antworten
Sweetsmell75 vor 138 Tagen
Alltagstaugliches Aura (Eau de Parfum)
*grün-zauberig*
Iris_Moschus plus holzige Vanille i.d. Basis!
Endlich kann ich dich tragen:)
*Freu*+16
8.0
6.0
7.0
8.5
13 Antworten
JetonToni vor 7 Monaten
Aura EDT duftet wie das Eau de Parfum vielleicht etwas leichter aber auch intensiv.Leider verleidet mir eine" verbrannte Haarnote" den Duft.+5
1 Antwort
Silvija vor 7 Monaten
Erinnert mich sofort an Brause Fritze .. das möchte ich als Kind sehr aber alls Duft geht das mal garnicht+3
10.0
6.0
6.0
5.5
Cita vor 8 Monaten
Da ist es ja, das Salz, das in der EdP-Suppe fehlt. Viel interessanter als das pappige EdP. Spritzig grün, süßlich mit etwas Puder. Hübsch!+5
9.0
7.0
7.0
7.5
3 Antworten
Igli vor 15 Monaten
Duftzwilling ebtfernt Gemma di Paradiso von Cavalli. Aber auch nach Apfel irgendwie. Mag ich!+3
Spektrum vor 16 Monaten
Die Kopfnote ist noch frisch und dem EdP recht ähnlich, dann wird es ganz anders. Völlig belanglos, fruchtig-billig, schlechte Haltbarkeit.+4
8.0
5.0
4.0
4.0
1 Antwort
Pepper81 vor 16 Monaten
Das EdT finde ich überhaupt nicht mehr stimmig! Mich nervt es teilweise sogar. Undefinierbares Wässerchen mit verdorbenem Obst!+7
8.0
7.0
7.0
5.0
2 Antworten
LilaLinchen vor 16 Monaten
Aura light mit mehr Frucht und weniger Dschungel. Lieber das EDP. Wenn Aura, dann richtig.+9
9.0
7.0
7.0
7.0
2 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Sweetsmell75
von Sweetsmell75
von Minea
von Minea