Mugler Cologne 2001

Mugler Cologne von Mugler
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 785 Bewertungen
Mugler Cologne ist ein beliebtes Parfum von Mugler für Damen und Herren und erschien im Jahr 2001. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wurde zuletzt von Clarins vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Grün
Blumig
Synthetisch

Duftnoten

NeroliNeroli BergamotteBergamotte weißer Moschusweißer Moschus OrangenblüteOrangenblüte PetitgrainPetitgrain

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.7785 Bewertungen
Haltbarkeit
6.3616 Bewertungen
Sillage
5.8605 Bewertungen
Flakon
6.9591 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.9105 Bewertungen
Kosmetik zum Parfum bei Cosmetio
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 21.02.2024.

Rezensionen

52 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
FvSpee

323 Rezensionen
FvSpee
FvSpee
Top Rezension 42  
Neukölln 4: Hellgrüne Flöckchen
Es gibt hier in diesem Forum immer mal wieder Düfte, bei denen ich vom Stuhl falle, wenn ich sehe, wie verbreitet sie sind. Da denkt man, mit Muglers Cologne einen exotischen Vertreter seiner Gattung zu entdecken und vielleicht den ersten Kommentar zu schreiben, und dann: 686 Besitzer. Das ist besonders abgefahren, wenn man dagegenstellt, dass 4711 Echt Kölnisch Wasser nur 606 hat.

In solchen Situationen packt mich immer der dunkle Drang, meine Lebenszeit mit der sinnlosen Beschäftigung zu vergeuden, diese telefonbuchartigen Besitzerlisten mal durchzublättern. Man stößt darin immer auf sehr lustige Usernamen, die man sonst nie liest, hier z.B. bei den Damen "Grossmutter" (offenbar eine Schweizer Kollegin, wegen des Doppel-S, Grüezi!) und "Oppossum" (das Tier schreibt sich zwar nur mit einem P, aber nahe liegt, dass ein oppositionelles Opossumweibchen gemeint ist) und bei den Herren z.B. "Vollbart" (nicht interessiert an Rasierwasser-Rezensionen) und "Waffeleisen" (ein geradezu zen-mäßiger Name, wie "drei Pfund Flachs!").

Gut, also jedenfalls 686 Besitzer. Der Hammer. Mugler ist das wahre Volksköln. Trotz des zehnfachen Preises im Vergleich zu 4711. Wer hätte es gedacht? Ich nicht. Ist diese Popularität gerechtfertigt? Ich würde auch eher sagen, nicht. Obwohl das kein schlechter Duft ist.

Mit Bergamotte und Neroli weist der Mugler die zwei vielleicht charakteristischsten, wichtigsten Bestandteile des klassischen Farina-Kölnischwasser-Klangbilds auf, und deshalb denkt man auch im ersten Moment an 4711. Interessanter ist aber, was fehlt, nämlich Rosmarin und Lavendel, die für eine gewisse herbe und dunkelgrüne Körperlichkeit verantwortlich sind (dadurch wirkt der Mugler ein bisschen wie entgrätet, nur das weiche Filet, kein Gerüst) und die Zitrone, die Säure und Schärfe, Härte und Helligkeit einbringt (hell ist der Mugler schon, aber nicht weiß-gelb hell, sondern zartgrün hell).

Indem Ihro weiche, flöckchenhaft hellgrüne Lieblichkeit dann noch Orangenblüte und Moschus aufgepüstert wird, wird mir persönlich das Ganze dann (obwohl durchaus stimmig komponiert) ein bisschen zu wuschi.

Das wäre eigentlich so das Wesentliche, was mir zu dem Muglercologne einfällt, und damit ist auch zugleich gesagt, dass mir der Duft ziemlich feminin vorkommt. Interessant auch hier die Besitzerverteilung: Yin und Yang sind zwar insoweit im Gleichgewicht, als sowohl Sonnenfee als auch Mondenkind zu den Nutzern zählen; die mehr als 80 Prozent User von der männlichen Feldpostnummer stellen für mich aber schon eine Überraschung dar.

Nachzutragen wäre noch, dass der Duft eine mittlere Projektion hat und eine nicht allzu üppige Haltbarkeit. Drei, vier Stunden sind es schon, aber bis auf die erste Stunde sehr hautnah. Für einen Duft, auf dem Cologne drauftsteht, ist das auch ok, würde ich meinen. In der hautnahen Nachhallphase ist dann durchaus auch nochmal was los, was für einen (das meine ich ehrlich) gekonnten Einsatz des Chemiebaukastens spricht. Da blitzen sowohl ganz spaßige aquatische Noten auf, als auch, noch stärker, so eine interessante, oldschoolige, aber modernisierte (und etwas effeminierte) Würzseifigkeit. Quasi ein schönes grünes Stück "Irischer Frühling" aus den achtziger Jahren, aber in der Variante für Elfen und Feen.

Bevor es mir jemand um die Ohren haut, dass das kein richtiges Cologne ist, sondern ein Eau de Toilette: Ja, ich geb's zu. Es ist so ein Nominal- oder Titularcologne, das "Cologne" bloß im Namen führt (wie "Suday Cologne" von Byredo, das sogar ein Eau de Parfum ist). Ich habe den Duft trotzdem in meine Cologne-Serie aufgenommen, weil es faktisch auch nicht viel haltbarer ist als ein Kölnischwasser, und weil es offenkundig bewusst an die Farina-Tradition angelehnt ist und in - gar nicht schlechter, aber mir persönlich nicht so konvenierender Weise - mit ihr spielt.

Tiefe und aufrichtige Verneigung vor allen verehrten Duftbrüdern und Duftschwestern, deren geschätzte Nicknames ich mir erlaubt habe, in diesem Kommentar (ungefragt) zu verwenden.
28 Antworten
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Basti87

528 Rezensionen
Basti87
Basti87
Top Rezension 21  
Mugler für die ganze Familie - Frisch,zitrisch,grün
Das Mugler Cologne steht schon eine halbe Ewigkeit auf meiner Merkliste. Nun habe ich es geschafft und ihn gekauft. Mugler ist ja sehr bekannt für seine Topseller Alien,Angel und die A*Men-Reihe. Alles schwere Düfte, die eigentlich jeder kennen sollte. Dieser Duft ist ja mal das komplette Gegenteil, wie der Name schon sagt. Etwas verwirrend, da es sich um ein EDT handelt. Da Cologne häufig ein Zusatz für sehr leichte Düfte ist, ist dieser Name wirklich passend gewählt. Parfümeur ist Alberto Morillas. Einer der besten was frische Düfte betrifft. Er hat einfach ein Händchen dafür, tolle einfache Düfte zu entwickeln. Auch bei diesem hier.
Ein Unisex-Duft, der kaum mehr Unisex sein kann. Ich kann diesen Duft weder einem Geschlecht noch einer Altersgruppe zuordnen. Er ist frisch, unkompliziert und zeitlos. Da hat Morillas nach CK One einen weiteren Unisex-Duft entworfen, der wirklich überzeugt in der warmen Zeit des Jahres.
Er ist frisch,zitrisch und grün. Frische Bergamotte ist über den gesamten Verlauf present. Hinzu kommen Neroli und Petitgrain. Ich bin eigentlich weniger ein Fan von grünen Düften, aber hier passen die grünen Noten toll in diese Komposition. Erinnert mich leicht an eine frische Seife.
Für die warme Jahreszeit wirklich ein Immergeher und toller Alltagsduft für die ganze Familie. Ob alt oder jung, männlich oder weiblich. Sehr frisch und nicht aufdringlich und somit prädestiniert für den Alltag oder Freizeit.
Die Sillage ist eher etwas schwächer aber dennoch gut wahrnehmbar. Haltbarkeit ist für einen frischen Duft in Ordnung.
Im Großen und Ganzen eine tolle Alternative für den kommenden Frühling & Sommer. Schlicht, sympathisch und frisch. Der geht immer.
3 Antworten
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ajlen

122 Rezensionen
Ajlen
Ajlen
Top Rezension 21  
Künstlich kommt von Kunst
Um es vorwegzunehmen: Ich LIEBE das Mugler Cologne. Würde es auf meiner Haut besser haften, würde ich es wohl viel öfter tragen. Obwohl andere die gute Haltbarkeit loben oder sich (bei Nichtgefallen) sogar darüber beklagen, verfliegt der Duft bei mir leider viel zu schnell. Somit kann es bei mir nur zum Einsatz kommen, wenn ich den Flacon in Greifweite habe um hin- und wieder nachzusprühen.

Beim Lesen der anderen Kommentare musste ich Schmunzeln. Die durchschnittliche Bewertung in Punkten geht aus meiner Sicht völlig in Ordnung. In Worten jedoch wird es interessant- insbesondere der Vergleich zu Putzmittel und Klostein. Ich kann das entfernt nachvollziehen, meine jedoch, dass man dem Mugler Cologne damit unrecht tut. In einem anderen Kommentar steht nichts daran sei natürlich. Ganz genau so ist es. Und dem würde ich hinzufügen wollen: Nichts Anderes war jemals geplant.

Im Prinzip ist das Cologne einfach gnadenlos überzeichnet, wie eigentlich alle Düfte von Mugler. Das startet hier schon mit dem Namen: Es steht Cologne drauf und ist doch ein EdT. Dann die Farbe: leuchtendes Neongrün. Das kommt ganz bestimmt von den vielen natürlichen Inhaltsstoffen! Ja, nee, is klar. Man muss einfach realisieren, dass es sich hierbei um die (missverstandene) überspitzte Karikatur eines „echten“ Cologne handelt. Mehr Kunst als Realität. Mehr Disney-Animation als Arte-Dokumentation.

Damit erübrigt sich für mich auch das Auseinanderpflücken der einzelnen Duftkomponenten. Irgendetwas Zitrisches trifft auf irgendetwas Grünes, trifft auf irgendetwas Blumiges. Einzig der Basis-Moschus ist wirklich als solcher identifizierbar. Wahrscheinlich weil er auch so in allen anderen aktuellen Parfums nur noch als künstliche Duftkomponente vorkommt. In Summe wird daraus ein hervorragender, hochgradig synthetischer Cologne-Cartoon. Spritzig, frisch, frech und garantiert 100% frei von natürlichen Inhaltsstoffen.

Ob man das nun gut findet oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. So ist das halt mit der Kunst: Dem Einen gefällt´s, dem Nächsten wieder nicht…
4 Antworten
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Pluto

347 Rezensionen
Pluto
Pluto
Top Rezension 29  
Adrett und piccobello
Die Düfte von Mugler waren für mich tabu. Süß, süß und nochmals süß, also habe ich einen Bogen drum gemacht, denn zu schwere, klebrige Düfte nerven mich rasch und verursachen Kopfschmerzen. Zufällig sah ich den Mugler Cologne Flakon, schöne Form, tolles Grün, der ist vielleicht kein klebriger Zuckerbäcker? Alberto Morillas ist der Parfumeur, ein gutes Zeichen, von ihm mag ich so einige Düfte. Und das Tortendiagramm sieht auch einladend aus, also rauf auf die Merkliste, auf einen mehr oder weniger kommt es nicht an.

Hellgrün, frisch und mäßig zitrisch ist mein erster Eindruck, der Flakon ist gut gewählt. Mugler Cologne ist aber nicht die herbe oder bittere Frischgrünfraktion, sondern freundlich, lieblich und charmant. Ein Duft für die heißen Tage, an denen man sich nach einem Windstoß sehnt. Vor mir sehe ich gebräunte Menschen in der Mittagshitze, ein Eis schleckend, bekleidet mit luftigem, weißem Baumwollhemd, sandfarbenen Bermudashorts, Flip Flops, Sonnenbrille im Haar, trotz der Hitze nicht verschwitzt und klebrig, sondern adrett und picobello aussehend. Diese Assoziation habe ich beim Duft und das gefällt mir, denn ich gehöre eher zu den Menschen, die bei heißen Temperaturen etwas derangiert aussehen, die Bluse knittrig und die Nase glänzt. Oder sich zumindest so fühlen.

Die Haltbarkeit ist mittelprächtig, die Sillage so lala, und natürlich ist Mugler Cologne unisex. Und ein wenig süß oder nennen wir es lieblich, finde ich ihn auch, vielleicht wird auf meiner Haut alles einen Ticken süßer. Ein Sommerduft, den ich Mugler nicht zugetraut habe, aber ich bin ja durchaus lernfähig und schnuppere an allen Pröbchen, die ich bekomme. Dank der lieben CrazyCat weiß ich nun, einen Mugler Duft zu schätzen.
21 Antworten
8
Duft
pudelbonzo

2366 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 25  
nicht für Zwerge
Mein Mann durchsuchte, wegen seiner Körpergröße, die oberen Etagen der Parfumregale.
Mich verlangt es nach Dahlia noir, doch wegen meiner stolzen 1,60 m kann ich mich nur mit der "Bückware" im unteren Drittel beschäftigen.
Dort finde ich aber das Gewünschte nicht.
Dafür warf mir mein Mann Flakons aus der für mich unerreichbaren Höhe zu.
Alles Gute kommt von Oben!

Tolle Düfte waren dabei, die ich wegen des ungünstigen Standorts lange nicht mehr gesehen hatte.
Unter anderem Mugler Cologne!
Wie hatte ich ihn so lange missen können?
"Kein Duft für Zwerge", meinte mein Gatte lakonisch.

Finde ich aber doch!
Schon der erste Sprüh lässt mich wachsen, wie das Gras, das in dem Duft wohnt.
Schön natürlich, als wenn ich dem Brill Rasenmäher folge.
Der Garten hat nun Winterruhe und ich folge deshalb treu dem Cologne.

Bergamotte umfängt mich auch frisch und grün, und das Neroli fügt eine angenehme herbe Kühle hinzu.
Petitgrain verwöhnt mich mit dem herben Duft der Bitterorange.
Der Moschus taucht alles in ein helles Licht.

Alles in allem eine herb-kühle Erfrischung, die aber auch gut in den Winter passt.
Für ein Cologne ist der Duft sehr ausdrucksvoll, ohne schwer zu sein.

Auf dem Flakon steht geschrieben: Frische und Sinnlichkeit. Universell.
Ja, damit hat der Autor Recht - für ein grün-frisches Cologne versprüht der Duft ein ungewöhnliches Quantum an Sinnlichkeit.

Im Sommer rissen meine Ma und ich ihn uns aus den Händen - aber auch im Winter hat er eine oh la la Wirkung.
Kein Duft für Zwerge? Dieser Aussage muss ich vehement widersprechen - wenn es denn sinnliche Zwerge sind!

Wir werden wie Riesen sein- uns wird die Welt zu klein!
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

128 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 1 Jahr
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Morlillas spaziert
Durch frischgrüne Zitrushaine
Entspannt lächelnd denkt er sich
Wie einfach & schön diese Welt
Der Colognes doch sein kann
44 Antworten
Can777Can777 vor 2 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Frisch,kühl,leicht synthetisch,zitrisch-metallisch,zart-irisierend und gepflegt unterkühlt. Eins fällt mir noch ein,..sommerlich sexy!
27 Antworten
MeggiMeggi vor 8 Jahren
7.5
Flakon
5
Sillage
2.5
Haltbarkeit
6
Duft
Kurzreise von Zitrus über Frische im Spülmittel-Stil zu künstlich-holzigem Moschus inkl. Vetiver. Für den Bürotag müsste die Pulle aber mit.
4 Antworten
TigerjanaTigerjana vor 8 Jahren
7.5
Flakon
2.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Einziger Duft aus dem Hause Mugler, an den man wirklich näher als 2 Meter ran und sogar den Deckel abmachen muss, um ihn riechen zu können.
1 Antwort
ThizhyThizhy vor 8 Jahren
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Pure Entspannung. Frisch gewaschen und das einfach ausstrahlen. Finde ihn einfach gut und habe ihn total gerne. Wenn man legere umherzieht.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

41 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Mugler

A*Men Pure Havane von Mugler Alien (Eau de Parfum) von Mugler A*Men Pure Malt von Mugler Alien Essence Absolue von Mugler Angel Muse (Eau de Parfum) von Mugler A*Men / Angel Men von Mugler Angel (Eau de Parfum) von Mugler Aura (Eau de Parfum) von Mugler Alien Liqueur de Parfum - Création 2013 von Mugler Alien Goddess (Eau de Parfum) von Mugler Alien Goddess (Eau de Parfum Intense) von Mugler A*Men Ultra Zest von Mugler A*Men Pure Tonka von Mugler Alien Fusion von Mugler Les Exceptions - Oriental Extreme / Oriental Express von Mugler Innocent von Mugler Alien (Eau de Toilette) von Mugler Alien Eau Extraordinaire von Mugler Angel Eau Sucrée 2014 von Mugler Les Exceptions - Over The Musk von Mugler