A*Men Ultra Zest 2015

A*Men Ultra Zest von Mugler
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 289 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Mugler für Herren, erschienen im Jahr 2015. Der Duft ist süß-fruchtig. Es wurde zuletzt von Clarins vermarktet.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Fruchtig
Zitrus
Gourmand
Frisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BlutorangeBlutorange TangerineTangerine IngwerIngwer MinzeMinze
Herznote Herznote
KaffeeKaffee ZimtZimt schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer
Basisnote Basisnote
PatchouliPatchouli VanilleVanille TonkabohneTonkabohne

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.7289 Bewertungen
Haltbarkeit
7.6237 Bewertungen
Sillage
7.1238 Bewertungen
Flakon
7.0251 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.858 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 05.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Zest von The Dua Brand / Dua Fragrances
Zest
Zest of Casino Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances
Zest of Casino Elixir
Ultrared Man von Rabanne
Ultrared Man
Spritz Veneziano von Tuttotondo
Spritz Veneziano
A*Men Kryptomint von Mugler
A*Men Kryptomint
Bitter Peach (Eau de Parfum) von Tom Ford
Bitter Peach Eau de Parfum

Rezensionen

14 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Chevalier

139 Rezensionen
Chevalier
Chevalier
Top Rezension 21  
Respekt erhält man nicht, wenn man viele Dinge nur gut macht. Man bekommt ihn erst wenn man eine Sache richtig macht. --> Maximilian Pohl
Respekt für dieses Unikat.

Durch den Umstand, dass ich früher nie Mugler Träger war und somit auch keine Assoziationen habe, kann ich diesen Ultra Zest aus meiner Sicht neutral angehen.
Zuerst erschlägt einem die extreme Härte von der Blutorange, besser gesagt von der Aussenschale. Als würde jemand Orangen schälen. Zusätzlich erscheint die Minze und dies nicht sehr dezent sondern ebenfalls fordernd. Die Schärfe von Ingwer ist demzufolge etwas zu erkennen, was ich ebenfalls sehr begrüsse.
Bis jetzt alles richtig gemacht.

Als lebende Orangenschale existiert man maximal eine halbe Stunde, danach ist eine Ähnlichkeit mit dem pfeffrigen Bang zu erkennen, einfach selbstbewusster und dominanter.
Die Vanille lässt danach die Richtung erkennen.
Was schlussendlich im Finale mit dem Gleichklang der Tonkabohne endet.
Wichtig ebenfalls, hier hat man ein wirklich stark wahrnehmbarer Gefährte der einem über den ganzen Tag begleitet. Mit allen Kommentaren der täglichen Begegnungen. Diese jedoch meist im positiven und nachfragenden Sinne, um was es hier denn für einen speziellen und angenehmen Duft handelt. Meist mit der Bemerkung, sehr speziell und sehr intensiv.

Ein Versuch diesen üppigen und sehr fulminanten Mugler näher zu bringen.

Clarins als Hersteller von Azzaro und Mugler Produkten ist in den Innovationen mutiger und provokanter geworden. Sie bringen nicht zahlreiche Night, Intense und xtreme Varianten auf den Markt sondern versuchen sich in eigenen und mutigen Nischen. Dieser Ultra ist ganz klar ein richtiger Versuch aus dem grossen Einerlei herauszustechen und nicht wie alle langweiligen und einfallslosen Neuerscheinungen zu wirken.
Nimm es oder lass es. Ein Duft der polarisiert.

Wieso muss ein Duft Mainstream sein um verrissen zu werden?
Es ist doch auch in Ordnung wenn ein Produkt gegensätzlich ist wie dieser Orangen-Vanille Behälter.
Wenn er abgewiesen wird, dann richtig. Wenn er geliebt wird, sofort mit Nachkauffaktor 100%.

Das Schöne in der Welt der Geschmackssinne, nicht nur Zucker, Süsse und viel Marketinggedöns zu konsumieren, sondern ehrliche Arbeit erleben die Respekt verdient.
3 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension 12  
Nach der Kopfnote Sofortkauf, nach der Herznote Souk!
So sehr mir der Flakon optisch ins Auge sticht und im Laden sicher wie ein Magnet wirkt, wenn man ihn nicht gerade neben "Happy" von Clinique stellt. So sehr stolpere ich über den Namen..irgendwie sortiert mein Hirn immer die Buchstaben zu Inzest oder Inzucht..sehr negativ..aber in dem Fall passt es sehr gut zum Duft selber. Denn Oranjie ist wohl die Summe aller A*Men..sie haben sich quasi untereinander fortgepflanzt;-).
UZ besticht durch eine super tolle Kopfnote, die vordergründig aus Orangen besteht, ergänzt um eine Prise Ingwer(aber weit weg von Serge Lutens Ingwer-Referenz 5 o'clock) und Minze. Nicht unbedingt Zitrusfrüchten-authentisch...aber verdammt lecker!!! Hab ich so auch noch nie gerochen...gibt doch immer wieder was neues zu entdecken! Leider ist diese Kopfnote aber schneller weg bzw. fast weg als man eine Orange schälen kann, das ist wirklich eine herbe Enttäuschung. Denn nach der Kopfnote war das für mich ein todsicherer Kaufkandidat. Denn hinter den inzwischen komplett ausgepressten Orangen, drängt sich die typische übersüsse Kaffeenote mächtig in den Vordergrund. Zimt und Vanille dazu machen es auch nicht gerade besser. Ich liebe Kaffee mit einem würzigen, dunklen Aroma...leicht bitter...auch in der grünen Variante..aber nicht in Form von Instant-Cappucchino-Fertigtütchen wo man nur noch heisses Wasser drauffgiesen muss. Das erinnert mich zu sehr an I love New York von Bond No9...da ging mir diese Note auch nach wenigen Tagen auf die Nerven. Starke Süsse geht für mich, aber nicht in dieser Wuchtigkeit. Ähnlich erging es mir mit Ambre Narguile und Old Fellows Bouquet...das erinnert mich immer stark an einen Jahrmarkt wo es von allen Düften und Gerüchen zuviel gibt.
Dennoch hat UZ etwas sommerliches..Still Life nicht ganz unähnlich in einer Ausstrahlung, aber leider nicht in seiner Wertigkeit. Auch wenn er was sommerliches hat, so würde ich den nicht im Hochsommer tragen wollen, eher wenn die Sonne weg ist, es sich ein bischen abgekühlt hat, ein leichter Wind geht..da kann ich ihn mir gut vorstellen. Ebenso natürlich an kühlen Tagen. Ganz abgeneigt bin ich diesem Duft noch nicht..vielleicht passt er für mich ja besser im Herbst..das bleibt abzuwarten. Für alle die die A*Men lieben, wird es sicherlich einer toller Duft sein. Auch für die Anhänger von wuchtig-süssen Düften, die einen auffälligen Ausgehduft suchen, dürfte der Duft perfekt passen. Hier sehe ich aber ein junges Diskopublikum..und junge Mädels stehen ja auf so süsses Zeugs;-)!
Haltbarkeit ist mit 6 Stunden wirklich ok, die Sillage ist stark..also alles da um die Diskomietze zu betören..in dem Fall wohl eher zu erschlagen;-)!
7 Antworten
7
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Ufooo

5 Rezensionen
Ufooo
Ufooo
Sehr hilfreiche Rezension 13  
Mein Beginn in die Parfumwelt und all time Favorite (bis jetzt)
Es sind jetzt schon mehr als 4 Jahre her als ich angefangen habe mich über Düfte zu informieren. Vorher habe ich immer Düfte getragen, die mir mein Vater mitgebracht hat. Das waren immer nur Mainstream Düfte, die man an jeder Ecke riechen konnte. Glücklich machten mich die Geschenke allemale , da ich bis dato den großen Parfumkosmos noch nicht entdeckt hatte.
Als ich mich immer mehr informiert habe, wurde ich immer tiefer in diese Materie gezogen.

Mit kleinem Budget habe ich mich dann auf die Suche gemacht und bin neben Nautica Voyage auf den Ultra Zest gestoßen (es mussten Sommerdüfte sein, da es mich für eine längere Zeit ins warme Ausland gebracht hat).
Wenn ich über meine letzten Parfumkäufe denke, dann weiß ich, dass ich diese Online gekauft habe und Sie einige Tage später ankamen.
Bei dem Ultra Zest musste ich mir etwas überlegen, da er in Deutschland ausverkauft war.
Ich habe Ihn dann auf der österrischen Douglas Website ergattern können und musste einen Weg finden, das Paket nach Deutschland zu kriegen, da Douglas Österreich nicht nach Deutschland verschickt hat (warum auch immer?). Im Internet habe ich dann einen Service gefunden, der Pakete innerhalb von AU annimt und nach DE weiterleitet. Gesagt getan kam er dann endlich an und ich war noch nie so begeistert von einem Duft!

Er beginnt sehr fruchtig, zitrisch nach süßlicher (Blut)Orange. Erinnert etwas an die orangenen Tictacs, einfach lecker!
Über den weiteren Verlauf wird er sanfter und bleibt lecker, nur auf eine andere Art, als zu Beginn. Ich finde Vanille und Tonkabohne kann man rausriechen. Er umhüllt einen mit einer warmen, etwas würzigen Süße, die lange anhält.
An super heißen Tagen wird er "klebrig", aber gegen Abend hin, wenn es etwas abkühlt, kann man Ihn definitiv trotzdem tragen!
Wenn ich mich nicht täusche, habe ich zu diesem Duft übrigens mein aller erstes Parfum Kompliment bekommen, eine schöne Erinnerung!

Ich bin traurig darüber, dass Ich damals keine weitere Flasche gekauft habe und verschwenderisch mit ihm umgegangen bin. Wer hätte denn Ahnen können, was ich da für ein Schmückstück (zumindest für mich) ergattert habe.
Ich hoffe, dass er irgendwann wieder zurückkommt, denn er wird wohl für immer einer meiner Favoriten bleiben, farewell my friend!
2 Antworten
3
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Relapse0

2 Rezensionen
Relapse0
Relapse0
Sehr hilfreiche Rezension 4  
Mein erster Mugler - Ganz in Ordnung
Ultra Zest ist der erste Mugler, den ich mir zugelegt habe. Ist ja allgemein schwer an Pure Malt oder Pure Havane im Jahr 2016 zu gelangen. Den originalen Angel Men habe ich bisher gemieden. Doch nun zu Ultra Zest:

Duftverlauf:
Ich liebe das Opening! Richtig frische Orange, schmeckt für mich wie ein Nimm2 Orangenbonbon gepaart mit etwas schärfe des Ingwer. Für mich riecht diese Orange sehr natürlich. Dies hält für mich 1-2 Stunden an, danach wird es etwas würziger, Kaffee, Karamell und Vanille kommen hoch. Auch das überzeugt auf ganzer Linie, jedoch ohne das es mich vom Hocker haut. Dies bleibt für weitere 2 Stunden und nach 4-5 Stunden kann ich ihn persönlich nur noch schwach an mir riechen. Duft allgemein - 8/10

Haltbarkeit/Sillage: Stunde 1-2: Gute Projektion, etwa eine Armlänge. Danach riecht man im Radius von 20cm etwas. 7/10

Flakon: Typisch Mugler, aber leider nicht mein Fall. Mag dieses Gummi nicht und der Sprüher ist auch nicht der Beste. 3/10

Komplimente: Nicht herausragend, ganz in Ordnung. 7/10

Anlässe: Täglich, Arbeit, Casual - von Januar bis Dezember.

Alles in allem ein guter Duft für jede Jahreszeit, da er fruchtig und würzig zugleich ist. Ultra Zest ist der richtige Name für mich, da das Opening wirklich sehr fruchtig ist. Ultra gut ist er jetzt nicht, jedoch sehr einzigartig, da diese limitierte Edition nicht der große Mainstream besitzt. Wer 5 Stunden nach einer Orange riechen möchte, dem empfehele ich von "Atelier Cologne - Orange Sanguine".
1 Antwort
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Leimbacher

2784 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreiche Rezension 10  
Der zugänglichste A*Men aller Zeiten!?
Ein Stern, in strahlendem Orange & leuchtend hell,
ein zitrisches A*Men? Kommt Weihnachten dieses Jahr wirklich so schnell?

Wie kann das Karamell-Patchouli sich mit Blutorangen vertragen,
müssten da Parfumeure nicht schon vorher verzagen?

Es geht, das Wunderwerk wurde vollbracht,
ein riesiges Lob, an den Macher, er hat etwas großes gemacht.

Solch Gegensätze zu vereinen war mehr als nur schwer,
da musste schon ein wahres Genie her.

Bis jetzt ist jeder von Ultra Zest begeistert,
die Gegensätze halten zusammen wie gekleistert.

Der Name Pure Zest wäre zwar besser,
aber zur Not ist der Parfumo-Teufel ein Kleinigkeiten-Fresser.

Für meine Nase kommt der sommerliche Aspekt im Duft etwas zu zahm,
alle anderen riechen Zitrus galore, bin da wohl etwas lahm.

Wie die Softcakes - Schoki außen & Orange im Kern,
Ultra Zest, ich hab dich jetzt schon sehr gern!

Deine Limitierung sollte man recht schnell revidieren,
sonst könnte man einige begeisterte Nachkäufer verlieren.

Aber auch wenn er bald wieder weg ist aus den Flughäfen der Welt,
ich hab mein Exemplar, was dann wert wär viel Geld.

----

Flakon: ist er nicht schön, der Stern in Orange.
Sillage: stärker als dein üblicher Sommerduft, war ja klar.
Haltbarkeit: die kürzeste aller Sterne - 4-5 Stunden.

Fazit: seit Pure Malt war man sich wohl nicht mehr so schnell, so sicher - dieser A*Men im Blutorangen-Mantel gefällt jedem & wird einschlagen wie eine Sommerbombe!
5 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

32 kurze Meinungen zum Parfum
TherisTheris vor 1 Jahr
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Wenn blutorangenrote Sonne
kleine Minzstrahlen verteilt
Deine Haut leicht kaffeebraun wird
Erde mit Sand vermischt
Duftet Sommer mal anders
19 Antworten
AchillesAchilles vor 8 Jahren
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Blutorangeninvasion nach Mugler Art. A*Men als Valensina mit
1000 sonnenverwöhnten Früchten konzentriert in nur einer Flasche
3 Antworten
DawgDawg vor 8 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Hammer Duft. Auch bei Wärme von 33 Grad draußen. Dann bekommt dieser Duft eine richtig schöne Note. Die er für mich aber von Anfang an hat.
0 Antworten
BlackbirdHHBlackbirdHH vor 7 Jahren
6
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
WOW!!! Was für ein genialer Duft!!! Zuerst Super fruchtig-frisch, dann wird es immer "wärmer" und süsser!!! ...und die Haltbarkeit TOP!!!
0 Antworten
BigBBigB vor 7 Jahren
Spritziger Mugler mit Blutorange, ideal für den Sommer und anders als die Standard-Aquaten. Sillage anfangs sehr gut, dann hautnah.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
ExhaleExhale vor 9 Jahren
Herren-Parfum
Thierry Mugler- A*Men Ultra Zest
wie wird wohl der neue a-man 2016? :)

Bilder

36 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Mugler

A*Men Pure Havane von Mugler Alien (Eau de Parfum) von Mugler A*Men Pure Malt von Mugler Alien Essence Absolue von Mugler Mugler Cologne von Mugler Angel Muse (Eau de Parfum) von Mugler A*Men / Angel Men von Mugler Angel (Eau de Parfum) von Mugler Aura (Eau de Parfum) von Mugler Alien Goddess (Eau de Parfum) von Mugler Alien Goddess (Eau de Parfum Intense) von Mugler Alien Liqueur de Parfum - Création 2013 von Mugler Alien Fusion von Mugler A*Men Pure Tonka von Mugler Les Exceptions - Oriental Extreme / Oriental Express von Mugler Alien Eau Extraordinaire von Mugler Innocent von Mugler Les Exceptions - Over The Musk von Mugler Alien (Eau de Toilette) von Mugler Angel Eau Sucrée 2014 von Mugler