Vibrant Leather 2018 Eau de Parfum

Version von 2018
Vibrant Leather (2018) (Eau de Parfum) von Zara
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 575 Bewertungen
Vibrant Leather (2018) (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Zara für Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist frisch-zitrisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Gut kombinierbar mit Aqva Amara (Eau de Toilette)
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Fruchtig
Holzig
Rauchig

Duftnoten

ZitroneZitrone BergamotteBergamotte LederLeder BambusBambus PatchouliPatchouli

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.7575 Bewertungen
Haltbarkeit
5.6548 Bewertungen
Sillage
5.8545 Bewertungen
Flakon
6.9550 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.3267 Bewertungen
Eingetragen von Schücha, letzte Aktualisierung am 09.04.2024.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums Vibrant Leather (Eau de Toilette) von Zara, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Rezensionen

21 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Flakon
7
Duft
Konsalik

86 Rezensionen
Konsalik
Konsalik
Top Rezension 18  
Two Cents vom Unbedarften
Ich gehöre zu den geschätzt sieben oder acht Herren auf Parfumo, die Creeds "Aventus" weder besitzen, noch je bewusst gerochen haben. Beim letzten Stadtbummel durch Bonn wurde ich nun von meiner besseren Hälfte in Richtung Zara-Filiale gelotst: Der erste Dupe-Kauf stand an. Ich würde also bald Aventus für 20€ im Schrank haben. Ok. Warum nicht. Überprüfen kann ich diese steile These, die durchs Netz und vor allem durch diese Seiten geistert, später schließlich immer noch. Hier also der losgelöste, von direkten Vergleichen unberührte Dufteindruck: Zunächst die Ananas. Klar, war ja zu erwarten. Durchaus lecker und "nicht so süß", wie ältere Damen über jede zweite Süßspeise zu berichten wissen. Dahinter eine leicht grasige, krautig-alkoholische Note. Irgendwo zwischen Büffelgraswodka und Zitronengras aus dem Asialaden (EDIT: Lese gerade, dass in Vibrant Leather Bambus enthalten sein soll - das wird's sein!). Kaum bis gar kein Duschgel! Soweit, so gut!

Nun würde ich gerne über den Duftverlauf berichten. Kann ich aber nicht. Halbe Stunde auf der Haut heißt bei mir: Eine entfernte Ahnung, dass da mal was war. So wie früher, wenn ich nach einer langen Nacht am nächsten Morgen Reste von "Schenkenberg" an mir wahrnehmen konnte (die schwarze Edition; hier auf Parfumo gar nicht gelistet, nicht schade drum). Sillage und Haltbarkeit also irgendwo zwischen 0,5 und 1? Nunja, nur weil ich es nicht rieche, heißt es nicht, dass da nichts mehr ist. Noch am Bummeltag ging es noch zu einem kleinen Tiergehege in der Nähe, Lamas gucken. Meine Begleitung, die sonst nie initiativ Kommentare zur Projektion meiner Parfums äußert, hat sich an diesem Tag kaum mehr eingekriegt: So überdeutlich behauptete sich in ihrer Wahrnehmung meine (aus nunmehr etwas lederwürziger Ananas bestehende) Duftwolke auf freiem Feld, bei leichtem Wind und in Alpaca-Gesellschaft (!!). Die Meinung: sehr angenehm! Seit dem letzten Sprüher waren schon Stunden ins Land gezogen. Heute der zweite Testlauf bei gleichem Ergebnis: Ich: "Nix!", Sie: "Holla!"

Was soll ich daraus nun basteln? Der Duft ist (man verzeihe mir meine Sprachlosigkeit) angenehm und eignet sich gut als einziger moderner "Crowdpleaser" in meinem Regal der - aus Mainstreamperspektive - halbvergessenen Obskuritäten. Wenn man gerne gefallen möchte, ohne sich selbst auf den Zeiger zu gehen, ist er vielleicht sogar erste Wahl. Hätte ich hingegen Creed-Money bezahlt und eine ähnlich schwache "Eigen-Projektion" erfahren - ich würde schäumen vor Ärger! Demnächst mal ein Pröbchen souken...
4 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Thojama

4 Rezensionen
Thojama
Thojama
Top Rezension 18  
Aventus oder vielleicht doch nicht?
Guten Morgen zusammen,

schon länger lese ich hier interessiert, doch zu einem Kommentar konnte ich mich bisher nicht hinreißen lassen - bis heute … Hier nun mein Erstlingsbeitrag zu diesem, wie ich finde, soliden Eau de Parfum zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Zugegeben, gekauft habe ich den Duft aus Neugierde, da auf verschiedenen Plattformen immer wieder Aventus als Referenz zu diesem Duft genannt wird. Ob sich erweist, dass es sich um einen guten Dupe handeln könnte, werden wir sehen. Letztendlich bleibt es jedoch meine subjektive Meinung.

Aventus ist mir gut bekannt, somit war die Erwartungshaltung bei all den Lobhudeleien recht hoch. Vibrant Leather kam dann gestern zum ersten Mal zum Einsatz und beim ersten Aufsprühen war ich doch etwas erstaunt. Recht alkoholisch mutete es an, was allerdings innerhalb von Sekunden verflog - Gott sei Dank. Dann stellte es sich erwartungsgemäß sehr zitrisch ein, allerdings war von der erwarteten Ananas erstmal gar nichts zu riechen (ist in der Duftpyramide ja auch gar nicht aufgeführt) und dann war sie plötzlich da. Keine frische Ananas, wie aufgeschnittenes Obst, nein, etwas synthetisch riecht's schon, aber das kenne ich vom Aventus genauso - dort allerdings etwas feiner, nicht so überbordend frisch. Ja, das fängt schon gut an, dachte ich und nun lass dem Duft mal ein wenig Zeit sich zu entwickeln. Und da haben wir nun das Problem. Während der Aventus maskulin, rauchig und holzig wird, die Ananas in den Hintergrund rückt, bleibt Vibrant Leather schlicht Ananas. Nicht mehr so präsent, etwas weicher und gefälliger aber eben nur Ananas. Da sollten doch Bambus (wie riecht der eigentlich? Ich habe welchen im Garten und der riecht nach nix) und Leder sein. Auch Patchouli wird genannt. Nichts von dem ist da, oder ich kann's schlicht und einfach nicht riechen. Und warum heißt der Duft eigentlich Vibrant Leather, suggeriert wird damit doch ein Lederduft, oder?

Vergleiche ich nun VL mit Aventus, so muss man sagen, die Kopfnote stimmt schon fast überein, aber dann haben wir hier doch gänzlich unterschiedliche Düfte. Von Dupe, Clone oder was auch immer kann hier keine Rede sein. Kopfnoten dieser Art gibt es in unzähligen Düften. Eine Alternative für den Alltag ist der VL aber allemal. Vielleicht wäre der Hersteller aber gut beraten gewesen, diesem Duft einen passenderen Namen zu geben, denn wie oben erwähnt, erwartete ich bei dem Namen und der Duftpyramide Leder, etwas Holziges mit fruchtigem Einschlag.

Die Haltbarkeit empfinde ich als ausgesprochen gut. Gestern Nachmittag mit zwei Sprühstößen benutzt, konnte ich den Duft heute Morgen noch sehr deutlich wahrnehmen. Dass diesem Duft eine mangelnde Performance und Haltbarkeit zugeschrieben wird, kann ich nicht nachvollziehen. In diesem Zusammenhang ein Hinweis an alle Powersprayer:

Unser Gehirn verfügt über eine einzigartige Funktion. Es warnt und schützt uns, indem es uns gefährliche Stoffe, verdorbene Lebensmittel etc. überdeutlich wahrnehmen lässt, aber auch uns ständig umgebende harmlose Gerüche ausblendet. Da wäre da beispielsweise unser eigener Geruch. Wenn wir diesen wahrnehmen könnten, wäre das nicht auszuhalten. Sind wir überkonditioniert, nehmen wir eben auch Parfüm nicht mehr wahr. Wir sind also gut beraten, unsere Lieblingsdüfte sparsam zu dosieren (10 - 12 Sprüher ist schon harter Tobak). Außerdem ist es ziemlich grauenvoll, wenn ein Duft vor dem Träger den Raum betritt.

Fazit: Ein Aventus ist das nicht, aber für kleines Geld einen so tollen Duft zu bekommen, ist schon eine Glanzleistung. Da gibt es deutlich kostspieligere Pendants, die nicht einmal ansatzweise das präsentieren, was uns der Preis suggerieren möchte. Meine Empfehlung: Kaufen, solange der Duft verfügbar ist - sofern man Ananas mag ;-)
5 Antworten
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Philkudu

2 Rezensionen
Philkudu
Philkudu
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Hassliebe
Hey Leute,
ich besitze nicht selber Creed Aventus aber dennoch habe ich diesen Duft oft gerochen und auch schon derweilen an mir getragen.
Ein Freund, der Rockabilly Szene zugehörig, besitzt diesen Duft (CA), und lud mich ein, diesen mal aufzulegen. Seiner Meinung nach, sei es der beste Barbershop Duft.
Ich trug ihn auf und bemerkte sofort diese unglaubliche kräftige Frische gepaart mit Opas bestem Rasierwasser. Fantastisch, irgendwie oldschool aber auch modern.
Da ging ordentlich was ab. Opas Rasierwasser, Duschgel, Holz, Leder, Zitrus, süße Ananas, Pfeffer aber leider auch hintergründig dieser rauchige touch. Ich finde ihn geil, bis auf das geräucherte. Anfangs ist er unheimlich stark und geil in der sillage aber nach 3 Stunden ca ist er auch weg bei mir. Nur noch auf der Haut riechbar aber nicht mehr so interessant. Nur noch Ananas und was rauchiges.
Ein interessanter Duft, bevor ich den Preis wusste.
Nachdem ich mich ein wenig umgehört und eingelesen habe, kam ich zu Vibrant Leather von Zara.
Es hieß : “Das riecht wie Creed Aventus, nur ist es viel billiger!“
Zack hin zu dem nächsten Schuppen, aufgesprüht und für den schmalen Taler gekauft.
Was soll ich sagen? Riecht am Anfang verblüffend ähnlich. Da geht wieder ordentlich was ab.
Der Opa ist wieder da, noch mehr Frische, insgesamt irgendwie heller (wenn man das so sagen kann), zitrisch, pfeffrig und süße Ananas (wenn auch weniger). Gott sei Dank kein Rauch!
Eigentlich so gerochen ne super Sache aber Creed Aventus bleibt spannend, während Vibrant Leather langweilig, sogar überspitzt gesagt ordinär wird. Die erste Stunde bleibt VL sehr komplex, doch nach und nach scheint er die Komponenten abrupt zu verlieren (Leder und Holz von Anfang an sowieso schon eher weniger). Grade gerochen und schon nach kurzer Zeit weg. Schade!
Was leider am Ende bleibt, ist nur auf der Haut zu riechen. Und das ist leider Gottes nur süße Plörre. Als würde man sich Dosen Ananassaft auf die Haut kippen. Und das ist echt Schade!
Aventus ohne Rauch und in günstig wäre so schön gewesen. Aber ist leider nicht so.
Trotzdem würde ich VL empfehlen, für jeden der die Aventus DNA liebt. Im Club oder auf Partys werdet ihr trotzdem positiv auffallen.
Ich besitze mittlerweile Montblanc Explorer, der als weiterer ähnlicher Duft zu Creed Aventus gilt.
Wenn euch meine Einschätzung gefallen hat, schreibe ich euch gerne ein weiteres Review zu Montblanc Explorer!

4 Antworten
4
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Khash24

2 Rezensionen
Khash24
Khash24
Wenig hilfreiche Rezension 12  
Ihr habt doch einen an der Nase
Über die letzten 2 Jahre habe ich häufiger, angebliche Duftzwillinge, von Creed Aventus ausprobiert, da mir die Duftrichtung sehr gefällt.
Ich kann sagen, dass dieser Duft mit Sicherheit keine Ähnlichkeit zu Creed Aventus besitzt. Weder die Eröffnung noch der Abgang erinnern mich an Creed und man merkt, dass es sich bei dem Duft um keinen hochwertigen seiner Art handelt.
Der Duft eignet sich gut für Spaziergänge, Brötchen beim Bäcker holen und mit Freunden einen netten Abend verbringen.
Definitv nicht geeignet ist er fürs Clubbing und als Dupe zu Creed Aventus.
Es ist so, als ob man einen Golf GTI mit einem Aston Martin Vantage vergleichen würde. Beide Fahrzeuge können 250 Km/h schnell fahren, aber der Aston hängt den GTI bereits nach 2 Sekunden ab.

Update 15.04.2021

Nun habe ich den Duft 2 Jahre lang immer wieder getragen und muss zugeben, dass ich mich ein wenig in de Duft verliebt habe.
Der Duft ist am Ende nicht so präsent, wie Aventus (die älteren Batches), aber immer wenn ich meine Hemden in die Reinigung bringe riechen die sehr angenehm.
Er ist in der Tat zu meinem Büroduft geworde, zumal das Preis- Leistungsverhältnis wirklich gut war.
Seit einigen Monaten ist der Duft nicht mehr bestellbar, weshalb einige Schlaumeier auf die Idee gekommen sind, diesen zu einem überhöhten Preis auf diversen Plattformen anzubieten.

Adieu Dupe.....Next stop Aventus Creed......

8 Antworten
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Folilan

5 Rezensionen
Folilan
Folilan
6  
Fake it till you make it
Natürlich habe auch ich diesen Duft auf Grund der angeblichen Ähnlichkeit zu Aventus gekauft. Vorweg: Ich besitze Aventus und finde ihn gut, jedoch finde ich den Hype etwas übertrieben.
Direkt nach dem Auftragen startet Vibrant Leather sehr frisch und zitrisch, was mir sehr zusagt. Der Duft hat bei mir keine großartige Entwicklung. Das ist jedoch überhaupt nicht schlimm, denn er riecht verdammt gut und dürfte nirgends anecken. Für 20€ bekommt man hier verdammt viel.
Im Vergleich zum Creed zieht er natürlich den kürzeren. Warum natürlich? Dieser Duft kostet weniger als 1/10 (in der gleichen Menge). Ich bin der Überzeugung, dass bei Creed noch Kunst geschaffen wird und Zara hingegen das Zeig einfach hektoliterweise abfüllt. Ich bin kein Freund davon Fakes zu kaufen. Entweder man leistet sich das Original oder halt nicht (ja die Ansicht ist streitlustig). Wenn man allerdings nicht bereit ist 200€ +X für ein Parfum zu bezahlen und trotzdem gut riechen will kann man hier zuschlagen.

An die Kunst aus dem Hause Creed kommt man dann halt nicht ran ;).
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

138 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 4 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Aventus? "Nein! Doch! Oh!" (Louis de Funès): aber in brutal synthetisch.
14 Antworten
KovexKovex vor 5 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Von Leder rieche ich hier zwar nix, dafür aber jede Menge A....Av....Ave....Aven....Avent.............Ananas :)
6 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Jahren
5
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
Lässt mich genau so kalt wie die olfaktorische Vorlage. Zitrusnote auf würzig, leicht rauchig-ledrigem Rest. Nicht meine Duftwelt.
11 Antworten
DerOlliDerOlli vor 5 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
No brainer! Frisch, belebend, everybody's darling. P/L Killer, Schluss mit Aventusvergleiche - schöner Duft. VL für alle. Ende!
2 Antworten
Aqua1902Aqua1902 vor 5 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Bewertungen von 0,0 oder 0,5 sollte man in vielen Fällen als "Hasskommentar" werten und einfach löschen.
6 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

22 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Zara

Sunrise on the Red Sand Dunes (Eau de Parfum) von Zara Rich/Warm/Addictive (Eau de Toilette) von Zara Zara Emotions N°01 - Vetiver Pamplemousse (Eau de Parfum) von Zara Sand Desert at Sunset von Zara 9.0 von Zara WO/01 Somewoody von Zara Zara Emotions N°03 - Ebony Wood (Eau de Parfum) von Zara Chapter - No. 3: Golden Decade (Eau de Parfum) von Zara Warm Black von Zara Rose Gourmand Women von Zara Absolutely Dark von Zara Red Temptation Women (Eau de Parfum) von Zara Intense/Dark/Exclusive von Zara Majestic Green von Zara Vanilla Vibration von Zara Bohemian Oud von Zara For Him Red Edition von Zara Zara Emotions N°02 - Waterlily Tea Dress (Eau de Parfum) von Zara Imperial Purple von Zara Classic 8.0 / 8.0 von Zara