Délectation Splendide 2017

Délectation Splendide von By Terry
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 137 Bewertungen
Délectation Splendide ist ein beliebtes Parfum von By Terry für Damen und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist würzig-orientalisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „herrlicher Genuss”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Orientalisch
Süß
Gourmand
Blumig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
TabakTabak ZieringwerZieringwer AnisAnis PfefferPfeffer ZitroneZitrone
Herznote Herznote
marokkanische Rosemarokkanische Rose TonkabohneTonkabohne MandelMandel PralinePraline
Basisnote Basisnote
indonesisches Patchouliindonesisches Patchouli ZimtZimt BenzoeBenzoe Madagaskar-VanilleMadagaskar-Vanille MoschusMoschus
Bewertungen
Duft
8.0137 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2115 Bewertungen
Sillage
7.7115 Bewertungen
Flakon
8.2122 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.932 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 03.02.2024.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
9
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Schnüfflerin

102 Rezensionen
Schnüfflerin
Schnüfflerin
7  
Eine Liebeserklärung
Melancholisch habe ich dich gerade das letzte Mal berührt. Direkt spüre ich die Sehnsucht nach dir. Ich möchte nicht, dass du gehst. Wie oft hast du mich in deine warmen Arme genommen, mir Trost gespendet in der kalten Jahreszeit. Wie oft sind wir zusammen über den Weihnachtsmarkt geschlendert, haben Kinderpunsch und Glühwein getrunken. Du hast mir immer Geborgenheit geschenkt, mich mit Pralinen und winterlichen Rosen verwöhnt. Dabei hast du immer perfekt meinen Geschmack getroffen. Die Pralinen waren nie zu süß und die Rosen nie zu kitschig. Wie oft hast du mir die leckersten Desserts aus Mandeln und Zimt gezaubert und dabei warst du auch noch so unglaublich sexy. Ich schwelge in Erinnerungen…Gerade warst du noch hier, doch nun bist du weg. Ich suche dich überall, doch kann dich nirgends finden. Zum Glück bricht bald der Frühling herein… Ich kann nur hoffen, dass du bist zum nächsten Winter zu mir zurück kehrst.
1 Antwort
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Pollita

339 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 35  
Zuckerfreies Rosengebäck unterm Weihnachtsbaum
In der Familie meines Mannes haben wir viele kreative Menschen. Nähen, Häkeln, Stricken, Basteln, aber auch die Zauberei in der Küche beherrschen so einige in unserer Verwandtschaft. So talentiert meine Schwiegermutter auf diesem Gebiet auch ist, so wichtig ist es ihr auch stets, dass alles gesund ist, was wir essen. Leider auch, wie ich in einem anderen Kommentar schon einmal erwähnt hatte, die Süßspeisen. Da ich eher der „ganz-oder-gar-nicht“-Typ bin, was das Naschen angeht, bin ich Desserts mit kaum Zucker und dafür alternativen kreativen Würzungen und besonders gesunden Zutaten nicht immer unbedingt zugetan. Auch ich mag es freilich kreativ, aber ich mags halt manchmal auch richtig schön süß, vor allem bei Gebäck und Kuchen. Da muss Schokolade drauf, da gehört ordentlich Zucker rein und gerne auch Buttercreme und viele weitere, weniger gesunde Zutaten, die für nichts anderes da sind, als um den Gaumen zu erfreuen. Dann lieber nur ein kleines Stückchen genießen, aber dieses sollte dann auch so richtig göttlich schmecken.

Letzteres erwartete ich bei Delectation Splendide, da einerseits hier oft genau so beschrieben, und andererseits lockte mich diese tiefviolette Flüssigkeit, die einfach wunderbar zu meinem Federkleid passt. Warum also nicht auch der Duft? Bekommen habe ich allerdings weihnachtlich gewürzte Rosenkekse mit einer Ladung Früchtetee, vielen Nelken und leider kaum Zucker. Ja, meine Schwiegermutter bäckt gerne mit Rosen, was ich jetzt leider nicht unbedingt so lecker finde und hier genauso wiederfinde. Dazu kommt eine sehr potente Ingwernote und, obwohl nicht gelistet, eine Gewürznelke. Auch der Duft, den eine frisch geöffnete Dose Pfeifentabak verbreitet, ist hier sehr gut zu erkennen, aber alles dominiert eine etwas seifige Rose und die versprochene Süße zeigt sich hier für mich leider nur ansatzweise.

Ich hatte auf den Anis gesetzt, Benzoe, Mandel und Vanille. Die sorgen bei Delectation Splendide für meine Nase allerdings nur für ein dezentes Hintergrundrauschen. Die hier verbauten Pralinen sind komplett zuckerfrei. Vielleicht hat der Bäcker sich, wie so oft bei gesunden Backwaren, für Agavendicksaft statt für Zucker entschieden? Dazu gesellt sich eine doch recht erdige Patchoulinote.

Das ist gewiss nicht unschön, aber halt leider so ganz und gar nicht mein Ding. Ein Gourmand ist das für mein Verständnis nicht wirklich, und auch mein geliebter Moschus schafft es nicht, dem Duft ein bisschen mehr Lieblichkeit mit auf den Weg zu geben. Der Duft ist eher etwas unnahbar mit von fern angedeuteten Leckereien. Süßes ganz ohne Zucker und Kalorien. Und um rundum gesund zu bleiben, wird auch der Tabak hier nicht angezündet. Ein klitzekleines bisschen mehr rauchige Harze hätten mir hier auch gefallen.

Ich empfehle diesen für mich eher kühlen Duft trotzdem für die besinnliche Zeit des Jahres. Einige Aromen, allen voran Zimt, Nelke (ich rieche immer noch Nelke) und auch der Ingwer plus das Pfeifchen, erinnern definitiv ein bisschen an Weihnachten. Aber eine Vorliebe für Rosengebäck sollte schon da sein, sonst wird das hier schwierig.

Schade, dieses violette Juwel hätte mir optisch wirklich richtig gut gefallen. Aber es kommt nun mal auch auf die inneren Werte an.

Ganz lieben Dank an Bernebee für die Testmöglichkeit.
28 Antworten
5
Preis
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
RedVanilla

49 Rezensionen
RedVanilla
RedVanilla
Hilfreiche Rezension 5  
Wer möchte Pralinen naschen?
Wenn ihr diese Frage mit ja beantwortet und euch aber von den bösen Kalorien fernhalten wollt, ist Delectation Splendide die beste Alternative. Ein leckeres Schokovergnügen ohne Reue. Bevor ich durch Zufall über diesen Duft gestolpert bin, habe ich immer einen großen Umweg um Düfte mit Rosenbestandteilen gemacht. Ich bin in der Beziehung Rosendüfte hin- und hergerissen. Meistens ist mir das alles viel zu stark und zu süß. Doch bei Delectation umweht die einzelnen Dessertbestandteile Tonka, Mandel, Praline nur ein Hauch von Rosen. Sie wachsen in einem weit entfernten Garten und ein sachter Wind weht diesen Duft in meine Nase.

Der Ingwer, Pfeffer, Anis und Tabak bilden einen schönen Gegenpol zu den Rosen und der Süße. Die Schärfe gibt diesen doch sehr gehaltvollen und reichhaltigen Duft eine zusätzliche Kante, die ihn für mich interessant und außergewöhnlich werden lässt. Für mich hebt sich hier Delectation Splendide aus der Masse der Gourmanddüfte ab.

In der Basisnote werden dann unsere Pralinen mit Zimt bestäubt und die Vanille dreht noch ein bißchen die Süße nach oben. Sie lässt aber auch das Patchouli dankenswerter Weise nicht zu vorlaut werden. Wer will schon eine Schaufel Erde auf seinen Pralinen?

Die Haltbarkeit hätte ich mir bei diesem Duft etwas ausdauernden gewünscht. 4 Stunden kann man ihn ordentlich wahrnehmen und dann ist auch Silage in der näheren Umgebung von anderen Menschen gut wahrnehmen. Doch dann wird unsere Pralinenauswahl im Flakon zusehends schwächer. Nach ca. 6 Stunden bleibt nur noch eine Ahnung zurück.

Fazit: Delectation Splendide ist einer meiner absoluten Duftfavoriten. Wenn ich ihn trage, frage ich mich ständig, was ich gerade rieche, da hier ein ständiger Wechsel der Duftbestandteile stattfindet. Das finde ich interessant und mir wird dieser Duft nie langweilig. Außer im Sommer trage ich dieses Parfum immer sehr gerne und man kann hier nichts falsch machen.
4 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
9.5
Duft
Pepper81

96 Rezensionen
Pepper81
Pepper81
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Verzauberte Winter-Rosen
Der Winter ist da. Es ist kalt, es schneit auch schon mal, Frost liegt auf den Dächern und es wird früh dunkel. Eine Zeit welche manchmal auch etwas deprimierend sein kann. Also muss etwas zum aufheitern her. Dieser Duft eignet sich wunderbar dafür. Er zaubert mir ein richtiges Lächeln ins Gesicht und Stimmt mich besinnlich. Toll, wenn ein Duft sowas schafft!

Für mich ist Délectation Splendide die perfekte Winter-Rose mit allerlei feinsten Gewürzen. Kaum aufgesprüht, glänzen dunkle Rosenblätter, welche in einer Steinschale mit einem Ölgemisch aus Vanilletabak und den typischen Wintergewürzen Zimt und Anis aufblühen. Sehr kräftig und unheimlich edel gemacht. Der Patchouli macht den Duft etwas dunkler und erdiger und damit auch sehr Erwachsen und interessant.

Ich bin wirklich sehr begeistert von dieser tollen Kombination, vor allem, da ich gar nicht so der Rosenfan bin aber diese hier ist einfach zum verlieben aber man sollte es schön würzig mögen, diese sind nämlich schon sehr intensiv und kräftig. Diese Winter-Rose hat mich wirklich verzaubert und lässt sich meiner Ansicht nach super zwischen Oktober-Februar tragen, an dunkeln, kalten Wintertagen, da blüht diese Rose so richtig auf!

Wer also Rosen und Gewürze mag, mit einer leichten, angenehmen süße, sollte diesen Duft mal testen, er hat mich auch etwas an Diors Ambre Nuit erinnert.
2 Antworten

Statements

47 kurze Meinungen zum Parfum
RenataRenata vor 4 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Wundervoller Winterduft. Tiefdunkle Rose getragen von feinen Gewürzen wie Zimt, Tonka u. Mandel. Angenehme Süße,intensiv u .edel. Ein Genuss
12 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 6 Jahren
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Uih ... na denn kenn ich doch :)
Das ist die süße Schwester vom Arabesque
... ungelogen!
Mit bisschen mehr Moschus im Schlepptau :)
Lecker!
18 Antworten
SeejungfrauSeejungfrau vor 5 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Orientexpress nach {n}irgendwo...ratter
Zimttee ~ filigrane Köstlichkeiten
Rosenwasser~Grieß&Baklava
Zigarettenspitze~lila Puderquaste
12 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 6 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
In der Tat ein herrlicher Genuss aus sinnlicher Rose verfeinert mit Zimt, Tonka, Mandel & einem Hauch Praline. Edle Opulenz mit Augenmaß.
4 Antworten
HeikesoHeikeso vor 6 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Pfefferkuchen, Zimtmandeln, Anislikör, Ingwerwasser, Vanilletabak und Patchouli. Emotionen auslösende süß-würzige köstliche Herrlichkeit.
6 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von By Terry

Goutte de Mercure / Ombre Mercure von By Terry Rouge Nocturne von By Terry Parti Pris von By Terry Terryfic Oud von By Terry Rose Infernale von By Terry Flagrant Délice von By Terry Soleil Piquant von By Terry Lumière d'Épices von By Terry Rêve Opulent von By Terry Terryfic Oud L'Eau von By Terry Thé Glacé - Aqua Parfum von By Terry Terryfic Oud Extrême von By Terry Fruit Défendu von By Terry Bleu Paradis von By Terry Ombre Mercure Extrême von By Terry Be Mine von By Terry