Encens Flamboyant (2007) Eau de Parfum

Encens Flamboyant (Eau de Parfum) von Goutal / Annick Goutal
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.9 / 10     253 BewertungenBewertungenBewertungen
Encens Flamboyant (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Goutal / Annick Goutal für Damen und Herren und erschien im Jahr 2007. Der Duft ist rauchig-würzig. Es wird von AmorePacific / 아모레퍼시픽은 vermarktet.

Suchen bei

Duftnoten

Weihrauch, Pfeffer, rosa Pfeffer, Weihrauchharz, Muskat, Kirchenweihrauch, Mastixharz-Absolue, Tannenbalsam

Bewertungen

Duft

7.9 (253 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.4 (189 Bewertungen)

Sillage

6.5 (173 Bewertungen)

Flakon

7.3 (159 Bewertungen)
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 06.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 6.0 8.0 9.0/10
Floyd

47 Kommentare
Floyd
Floyd
Erstklassiger Kommentar    20
Substanz zur Erweiterung des Bewusstseins
Substanzen zur Erweiterung des Bewusstseins eröffnen vielerlei seltsame Assoziationsräume. Wild wogende Fluten ekstatisch tanzender Hippies, sich entrückt im Schlamm von Woodstock wälzend, Bäume, Menschen und Klänge umarmend, als Jünger Albert Hofmanns über die Selbstauflösung sich selbst... Weiterlesen
9 Antworten
7.0 7.0 8.0 8.5/10
Serenissima

468 Kommentare
Serenissima
Serenissima
Erstklassiger Kommentar    10
"Die Abtei im Eichwald"
Annick Goutals Düfte faszinieren mich immer wieder; auch weil sie Geschichten erzählen. Manchmal eben auch, weil sie mir meine höchst persönlichen Geschichten erzählen. "Encens Flamboyant" lernte ich kennen, weil mich FvSpee nach meinen Kommentar zu "Ambre Fétiche" darauf aufmerksam machte.... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 9.0 10.0 8.5/10
Sickscent

19 Kommentare
Sickscent
Sickscent
Hilfreicher Kommentar    14
"Konservierung von Erinnerung"
"In deinem Kopf ein Karussell. Tanzen Bilder so wunderbar...Und niemand, der dich hört und niemand, der etwas sagt..." BELGRAD "Niemand" Erinnerung an Trockeneis und unsichere Begegnungen mit dem anderen Geschlecht. Konserviert in Rauchschwaden durch die die Lichtblitze im Takt zu "Charlotte... Weiterlesen
3 Antworten
6.0 5.0 8.0 9.0/10
PureNeugier

33 Kommentare
PureNeugier
PureNeugier
Erstklassiger Kommentar    13
Absolut sommertaugliches Kaminfeuer
Encense Flamboyant ist nun der dritte Duft von Annick Goutal den ich mir gekauft habe (einem besonders günstigen Angebot sei Dank!). Es war quasi ein Blindkauf, denn alles was ich bis dahin über diesen Duft wusste, habe ich hier gelesen und daher an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 7.0 7.0 9.0/10
Prokion

97 Kommentare
Prokion
Prokion
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Fluctuat, nec mergitur.
"Er schwankt, aber er geht nicht unter". Beim Stöbern in den Regalen fiel mir ein Flakon Encens Flamboyant in die Hände. Der Anfang: Auf der Haut, eine eher trockene, dennoch weiche Weihrauchnote. Diese, sehr harmonisch durchwoben von hell-pfeffrigen und geringfügig harzigen Noten. Spontan... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 6.0 7.0 8.0/10
Mustang69

92 Kommentare
Mustang69
Mustang69
Erstklassiger Kommentar    32
Von der Wanne ins Büro
Mittwoch. Badetag. Ich erinnere mich, dass es mir in meiner Kindheit – nach letztlich erfolgloser, wenn auch hitzig geführter Diskussion mit meiner Mutter ob der Notwendigkeit grundlegender Körperpflege – stets großes Vergnügen bereitete, in die sich langsam füllende Wanne großzügig den... Weiterlesen
16 Antworten
7.0 7.0 8.5/10
Pluto

324 Kommentare
Pluto
Pluto
Erstklassiger Kommentar    21
Es gibt Weihrauch, der mir gefällt....
Kürzlich erhielt ich ein paar neue Pröbchen, die ich in der Tasche seit Tagen mit mir spazieren trage. Immer in der Hoffnung, dass sich tagsüber im Büro eine Gelegenheit zum Testen ergibt. Leider war dem nicht so, an Tagen mit Besprechungen vermeide ich starke Düfte bzw. die Testung... Weiterlesen
12 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Minigolf

1134 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Hilfreicher Kommentar    6
Sakrale Klarheit ohne überflüssigen Prunk.....
dazu die grüne Weite eines Tannenwaldes. Das ist der erste Eindruck dieses aussergewöhnlichen Duftes für mein Riechorgan. Es gibt viele Düfte, die Weihrauch enthalten, aber "Ences Flamboyant" ist der erste mir untergekommene Weihrauchduft, der diesen Geruch so natürlich umsetzt. Ich... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 5.0 5.0 8.0/10
Noedde

48 Kommentare
Noedde
Noedde
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Wunderbar rauchig und leider sehr kurzlebig
Es musste sein, diesen Duft musste ich nach den Beschreibungen unbedingt besitzen. ... und da ich so überhaupt keine Möglichkeit hatte, ihn zu testen, habe ich wieder einen Blindkauf getätigt. Der erste Eindruck ließ mich sehr stark an die Räucherstäbchen meiner Jugend denken. Ich liebe... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Josch

32 Kommentare
Josch
Josch
Erstklassiger Kommentar    17
Die Zeitreise
Der "Alte Friedhof" in Freiburg – 1683 errichtet, 1872 stillgelegt. Die schiefen Grabsteine aus verwittertem, von Wind und Wetter glatt geschliffenem rotem Sandstein. Verziert mit den damals üblichen Insignien wie Totenkopf und gekreuzten Knochen, großteils mit kaum mehr zu... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 7.5 7.5 8.0/10
Leimbacher

2371 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    13
Ring of Fire
Das Encre Noir der Weihrauch-Welt - Ein Lagerfeuer unter Pinien & Tannen - rau, grimmig, erlernbar - Verbranntes Holz - Weihrauch mal ganz anders - Weihrauch Annick Goutal Style - unisex, unitime, nicht uniform - Schnappsfässer ohne Schnaps - so grün, das ist schwarz - Pfeffer & seine... Weiterlesen
4 Antworten
8.0/10
Corben73

16 Kommentare
Corben73
Corben73
Sehr hilfreicher Kommentar    3
Schön und Edel
Ein schöner grüner Duft. Ich finde ihn sehr edel trotzdem das die Verkäuferin gemeint hat sie verwendet ihn als Raumspray. Ich war Schockiert! Sie hatte wohl zu viel Geld. Das ist es was ich verstehe unter einem Edlen und Schönen Duft. Er wirkt wie ein grüner Streifen Hell und die... Weiterlesen
KarateArwen

14 Kommentare
KarateArwen
KarateArwen
Erstklassiger Kommentar   
Räucherstäbchen
Als ich noch jung war , gab noch diese wunderschönen Spinnradlädchen.Dort habe ich meine ersten Kontakte mit diversen Duftölen gemacht.Ebenso gab es dort auch gute 'Räucherware'.Encens Flamboyant riecht exakt wie ein sehr hochwertiges , intensives Räucherstäbchen und führt mich zurück in... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 10.0 10.0 9.0/10
Friedaherz

32 Kommentare
Friedaherz
Friedaherz
Erstklassiger Kommentar    17
Und Dich will ich auch!
Auf der Suche nach einem geeigneten Duft für meine kirchliche Hochzeit (vielen Dank für die schönen Tipps, die ich bekommen habe), stieß ich durch Zufall auf eine Probe von Encens Flamboyant von Annick Goutal. Ich hatte mir den Duft als Probe von einer lieben parfumo-Mitstreiterin hier... Weiterlesen
7 Antworten
5.0 7.5 7.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Die Geschichte von einer römischen Kathedrale und einem deutschen Touristen
Ich betrete eine Kathedrale in Rom. Es ist kalt. Saukalt. Ich trete ein und bin beeindruckt von der Pracht. Die Messe ist vorbei und der Geruch von Weihrauch erfüllt die ganzen Räumlichkeiten mit vollster Intensität. Ein paar Kerzen sollen inmitten staubiger Steine einen Hauch Behaglichkeit... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 7.5 10.0/10
Bernstein

13 Kommentare
Bernstein
Bernstein
Erstklassiger Kommentar    13
Kühle Schönheit
Dieser Duft weckt in mir intensive Bilder eines dunklen Nadelwaldes an einem klaren, eiskalten Wintertag. Die tiefstehende Sonne zaubert ein diamantenes Glitzern auf die mit Schnee und winzigen Eiskristallen bedeckten Zweige der alten, mächtigen Tannen. Ich streife durch diesen Wald und jede... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 5.0 5.0 10.0/10
Arioch

86 Kommentare
Arioch
Arioch
Erstklassiger Kommentar    16
Ich glaub ich steh im Wald und Schwenk das Weihrauchgefäß
Ich musste den Kommentar nochmal bearbeiten da ich fand, dass ich zu wenig über diesen Duft gesagt habe. Da ich gerade die verschiedenen Weihrauch-Düfte durchteste, war Flamboyant einer der ersten den ich zu testen begehrte. Zum Zeitpunkt als ich diesen Beitrag verfasse habe ich schon Shanaan,... Weiterlesen
11 Antworten
7.5 5.0 10.0 7.0/10
Sirrpa

16 Kommentare
Sirrpa
Sirrpa
3
advent advent, das räuchermännchen brennt...
himmel, was ist das? brennt es hier? es qualmt....ist schon weihnachten? brennt der tannenbaum? ich rieche wie ein räuchermännchen...kennt ihr die noch, die man zu weihnachten aufstellt und räucherkegel abfackelt.... puh, erstmal tief durchatmen und abwarten...... ich habe mal beim... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.0/10
Medusa00

622 Kommentare
Medusa00
Medusa00
20
Es weihraucht!
Ich werde nochmal einen Kommi schreiben, den gestrigen hierzu habe ich gelöscht ;-) Ich werde diesmal ganz brav sein, also keine Kirchen veräppeln und auch nicht die Zeugen Jehovas verhohnepipeln (die können auch gerne weiterhin den "Wachturm" in unseren Briefkasten stecken),... Weiterlesen
10 Antworten
7.0 7.5 8.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Eine Stabkirche im Tannenwald
Diesen Goutal habe ich mir aus einer Laune heraus gekauft und bis Dato nicht bereut. Ich habe die EdP-Variante für kleines Geld erstanden. Ich war dann doch überrascht, wie viele Parfumonauten diesen Duft ihr Eigen nennen, da ich mir vorstellen kann, dass man mit diesem Duft sehr aus dem... Weiterlesen
5 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (24)

Statements

Blödel vor 25 Tagen
Weihrauch..schmeichelnd...zart...weiblich...ohne Ecken und Kanten .... jederzeit tragbar... H/S top+5
3 Antworten
Stanze vor 30 Tagen
Erst wird man von den Ministranten ordentlich eingenebelt, dann weht die Windmaschine alles weg und ich steh im Nadelwald. Sehr kleine Bäume+11
5.0
8.0
7.5
5 Antworten
Soap vor 45 Tagen
Magisches Räucherwerk der taoistischen Wandermönche: weich, umhüllend, erdend, erquickend. Der Traum der Roten Kammer. Sinn und Sein.+4
10.0
8.0
8.0
9.5
2 Antworten
Jakobolino vor 70 Tagen
Kalter Weihrauch mag ich nicht.
Hier ist er jedoch durch die Gewürze einigermaßen gebändigt, sodass ein angenehmer Duft entsteht.+8
6.0
7.0
8.0
3 Antworten
Calliope vor 136 Tagen
Für mich als Parfum kaum tragbar - zu stechend, irgendwie medizinisch und sehr anstrengend, an mir kein erkennbarer Duftverlauf.+4
9.0
Merteuil vor 8 Monaten
leider nicht wie ich weihrauch verstehe, mehr so ein kiefernding wie in amerikanischem putzmittel :-(+3
7.0
8.0
8.0
5.5
2 Antworten
Ruesselchen vor 8 Monaten
Sehr rauchig, ein wenig fremd, aber doch die Seele schmeichelnd. Weihrauchduft, der an Kirchenbesuche im Urlaub erinnert und entspannt.+2
8.0
7.0
8.0
8.0
SchatzSucher vor 9 Monaten
Kühler Weihrauch mit pfeffrig-tannigem Einfluß. Sehr sakral, sehr meditativ und beruhigend. Außergewöhnliche und nicht alltägliche Kreation.+9
6.0
7.0
8.0
2 Antworten
Jennytammy vor 9 Monaten
Ein Mix aus Weihrauch und (etwas zu viel) Pfeffer.
Wird cremiger und weicher im Verlauf.
Ein ganz netter Duft für kühle Herbsttage.+3
10.0
4.0
4.0
7.0
2 Antworten
Heikeso vor 10 Monaten
Schwereloser, heller Duft mit rauchiger Note. Zerrissene Nebelschwaden, knorrige Kiefern, harzig, frisch-pfeffrig, kühl.+7
10.0
8.0
8.0
8.0
1 Antwort
Odor vor 10 Monaten
Mein Weihrauch-Heiligtum. Der Drydown ist nicht mehr von dieser Welt...+8
5.0
6.0
7.0
10.0
1 Antwort
Can777 vor 13 Monaten
Im Raum der Ruhe hallt das Echo der Stille unüberhörbar. Schmerz vergeht,Frieden entsteht und ewiglich ist der Rauch der Dich trägt. Sakral!+18
9.0
7.0
7.0
8.5
9 Antworten
Serenissima vor 14 Monaten
Ein angenehm weicher Weihrauchduft, dem die Kraft und Macht verschiedener anderer Weihrauch-Düfte fehlt. Spendet duftintensiv Wohlbehagen!+6
7.0
7.0
8.0
8.5
2 Antworten
mado vor 15 Monaten
Tannöd. Herbst. Sanfter Weihrauchnebel im Morgengrauen. Ein moosiger Weg. Einsamkeit. Ich möchte keinem gefallen, außer mir selbst.+6
5.0
6.0
8.0
2 Antworten
DaveGahan101 vor 17 Monaten
Schöner, milder Holz-Weihrauch mit Tannengrün, riecht sehr angenehm und weit weg von sakral, aber auch weit weg von Wunschliste, H/S mau:-(+5
6.0
5.0
5.0
7.0
1 Antwort
Verbena vor 17 Monaten
Weihrauch begleitet von hell fließenden Harzen. Kühl. Ruhevoll. Erdend. Meditativ. Eine sanfte Berührung der Seele. Trost. Kraft. Frieden.+13
7.0
6.0
7.0
8.0
3 Antworten
Gold vor 21 Monaten
Sehr krautig- harziger Weihrauchduft, mir viel zu smokey und sakral. Dunkler Kircheninnenraum, es ist kalt, ich will da wieder raus....+4
8.0
3.0
5.0
5.0
1 Antwort
Parfummaster vor 2 Jahren
Ein Sprühstoß und du bist in der Kirche und der Priester springt aus dem Flakon raus :) Ein typischer Kirchenweihrauch! Super im Herbst u. W+8
9.0
6.0
8.0
8.0
1 Antwort
FvSpee vor 2 Jahren
WR in Kopf, Herz UND Basis, und doch diskret, sanft, leicht. Zitrische und heitere frischwürzige Noten. Keine Angst: Ein freundlicher Duft!+6
5.0
8.0
8.0
1 Antwort
Azahar vor 3 Jahren
Wenn "Will Kill", (Kammerjäger), da war riecht es immer genau so!
Ist es das Gift oder sein Parfüm? Und warum mag ich das nach ner 1/2 Std?+10
8.0
9.0
10.0
9.0
5 Antworten
Alle Statements anzeigen (27)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Blödel
von Blödel
von Rivegauche
von Rivegauche
von Rivegauche
von Rivegauche
von Hexana
von Hexana
Miniatur
von PureNeugier
von Hexana
von Hexana
Miniatur
von PureNeugier
Sag, raucht der Kleine Annick schon?
von Floyd
Miniatur
von PureNeugier
von Ergreifend
von Ergreifend
von Rivegauche
von Rivegauche
von Blödel
von Blödel
von HsChen
von HsChen
von JPhx
von JPhx
von gamma
von gamma
von Ergoproxy
von Ergoproxy
von Rivegauche
von Rivegauche
von Soap
von Soap
von Amber9
von Amber9
von Ghislaine
von Ghislaine
von Miggax
von Miggax
von Hofnärrin
von Hofnärrin
von Gold
von Gold
von Gold
von Gold
von Somebody
von Somebody
von Peet
von Peet
von Salmix
von Salmix
von Carnolie
von Carnolie
von Thecombad
von Thecombad
von Bernstein
von Bernstein
von Bernstein
von Bernstein
von CountZero
von CountZero