Icon von Dunhill
Flakondesign: Mark Eisen
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     310 BewertungenBewertungenBewertungen
Icon ist ein beliebtes Parfum von Dunhill für Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist würzig-zitrisch. Es wird von Inter Parfums vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Carlos Benaïm

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteitalienische Bergamotte, Neroli-Absolue, schwarzer Pfeffer, Petitgrain
Herznote HerznoteKardamom, provenzalischer Lavendel, Salbei, Wacholderbeere
Basisnote BasisnoteIris, Oud, Vetiver, Leder, Eichenmoos

Bewertungen

Duft

8.0 (310 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (268 Bewertungen)

Sillage

6.9 (271 Bewertungen)

Flakon

8.9 (291 Bewertungen)
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 12.04.2019

Wissenswertes

Das Gesicht der Werbekampagne ist das Model Andrew Cooper, fotografiert von Annie Leibovitz.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 7.0 7.0 8.0/10
Schoork

144 Kommentare
Schoork
Schoork
Erstklassiger Kommentar    96
Klingt komisch, ist aber so....
Heute erkläre ich euch einmal den Unterschied zwischen Jung und Alt. Eigentlich ist dies nur eine Biologische Sache, klingt komisch, ist aber so. Auch wenn man heute jenseits der 40 ist, kann man noch jung sein, während es bestimmt 19 jährige gibt, die totale Schnarchsäcke sind. Das sind dann... Weiterlesen
55 Antworten
8.0 5.0 10.0 4.5/10
Haise

2 Kommentare
Haise
Haise
Weniger hilfreicher Kommentar    4
Die lange Haltbarkeit ist hier ein klarer Nachteil
Ich möchte vorab sagen, dass ich diesen Duft nicht schlecht reden möchte und alles was ich schreibe niemanden beleidigen soll, es ist meine eigene subjektive (sehr wichtig!) Meinung. Der Flakon des Parfums ist wirklich schön, das muss man eingestehen. Ein einfacher Zylinder ist für mich... Weiterlesen
12 Antworten
9.0 8.0 8.0 5.5/10
Tima

2 Kommentare
Tima
Tima
Weniger hilfreicher Kommentar    3
Enttäuscht
Das beste an diesem Duft ist der Flacon. Für mich ein Fehlkauf, als Blindkauf nicht geeignet. Hier auf Parfumo zu hoch bewertet. Ein unangenehm stechender Zitrusduft, der Kopfschmerzen verursacht, Vergleich mit WC-Ente ist gut. Oldscool Opa-Duft, der absolut unsexy ist... Ich habs zurückgeschickt.
10 Antworten
10.0 9.0 9.0 9.0/10
Byronia

5 Kommentare
Byronia
Byronia
Sehr hilfreicher Kommentar    13
Hier folgt der Duft dem Flakon
In einem der Kommentare las ich, dass der Flakon den wohl edelsten Briefbeschwerer abgäbe. Nun, dem ist so. Edel, wertig, monumental. So wie der Duft, den ich persönlich irgendwie als "heilig" empfinde. Würzig zu Beginn und er kommt mit einem "Paukenschlag". Was bleibt ist eine Tiefe, die aber... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 6.0 7.0 9.5/10
PicSniper

13 Kommentare
PicSniper
PicSniper
Hilfreicher Kommentar    4
Ungeahnte, maskuline Frische!
Alleine schon wegen seiner Einzigartigkeit muss man diesem Duft einen eigenen Kommentar widmen. So eine Bergamotte, wenn es denn diese Note ist, die ich hier ganz massiv und unwiderstehlich wahrnehme, habe ich noch nie gerochen, und ich finde es wirklich fantastisch. Anfangs massiv zitrisch,... Weiterlesen
2 Antworten
9.0 4.0 5.0 7.0/10
Chevalier

109 Kommentare
Chevalier
Chevalier
4
Verständnis des Schönen und Begeisterung für das Schöne sind eins. Marie von Ebner-Eschenbach
Es ist immer so eine Sache mit den Marken in den zweiten und dritten Duftreihen. Entweder völlig zu prollig oder dann viel zu distinguiert und leise wie auch die Marke Dunhill. Früher gab es mal einen kurzen und guten Desire von Dunhill, sonst aber eher Schattengewächscharakter. Zu viele andere... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 8.0 6.0/10
Karma92

37 Kommentare
Karma92
Karma92
6
WC Ente trifft Holztee und nicht meinen Geschmack
Duft:
Icon startet mit einer sehr präsenten und einnehmenden Zitrusnote. Bergamotte und Neroli sind dabei vertreten. Für mich ist es an dieser Stelle deutlich zu zitrisch und birgt die Gefahr von Kopfschmerzen, wenn ich diese Duftnoten in dieser Intensität länger riechen würde. Es... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.0 8.0 7.5/10
AndreasK

33 Kommentare
AndreasK
AndreasK
Hilfreicher Kommentar    11
Es ist ein in Oud-Duft!
Dunhill Icon wird oben als würzig-zitrisch klassifiziert. Das trifft aber nur auf die Kopfnote zu. Die Neroli-Bergamotte-Kombination in dieser geben Dunhill Icon zum Auftakt zweifelsohne einen fruchtig-pikanten Charakter. Dann aber wird alles ganz anders. Beim Übergang zur Herznote, also schon... Weiterlesen
1 Antworten
9.0 7.0 8.0 7.0/10
Schule

28 Kommentare
Schule
Schule
2
Teeprobe mit Teershampoo
Von einem netten Parfumo habe ich den Duft erstehen können. Zugeschlagen habe ich im Blindkauf, vor allem wegen Kommentaren wie „das bessere TdH“ und ähnlichem. Tja, so falsch kann man liegen. Der Duft war dann doch so anders als erwartet, aber gut, so ist es eben, wenn man vorher nicht... Weiterlesen
9.0 7.0 8.0 9.0/10
TerFum

60 Kommentare
TerFum
TerFum
14
Der bleibt.
100 ml relativ schnell verbraucht. Zuvor hatte ich Lalique hommage als täglicher Duft und wollte eigentlich zurück zu Terre d´Hermes Edt aber da kam mir Icon entgegen. Die Ähnlichkeit mit TdH war gegeben aber da war mehr. Eine leichtigkeit oder Eleganz die ich bei Terre vermisse. Rochas Lui war... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.0 8.0 10.0/10
Pateratzi

25 Kommentare
Pateratzi
Pateratzi
Erstklassiger Kommentar    9
Der vornehme Türaufhalter
Icon ist ein wunderbarer alltagstauglicher Duft! Er will kein Aufsehen erregen oder gar dem Gegenüber ins Gesicht springen. Er bleibt ruhig und relaxt, egal was ihm passiert oder wer sich ihm in den Weg stellt. Souverän meistert er seine Aufgaben und bleibt seiner Linie treu. Im Arbeitalltag und... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 5.0 6.0 6.5/10
Meggi

970 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    22
Ganz Gentleman
Neroli und Petitgrain zum Auftakt entfalten ein – im besten Sinne – cologne-haftes Flair. Dass es gleichwohl nicht in Richtung eines charmant-mediterranen Frischlings à la Goutal geht, wird unmittelbar deutlich, denn sofort bildet sich eine sachte, krautige Unterlage, auf der die... Weiterlesen
15 Antworten
10.0 7.0 8.0 10.0/10
Prokion

97 Kommentare
Prokion
Prokion
Erstklassiger Kommentar    9
Im Ergebnis mehr als die Summe der Einzelteile.
Nach dem ersten Sprühstoß auf die Haut startet ICON mit einer mediterranen Note. Das Zitrische ist dabei sehr verhalten und es herrschen eher die grünlich-floralen Töne vor. Die ersten Sekunden erinnern mich ansatzweise an POLO SPORT. Der schwarze Pfeffer scheint die Kopfnote etwas zu... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
JimKnopf

26 Kommentare
JimKnopf
JimKnopf
Erstklassiger Kommentar    8
Wohldosiert und zum passenden Outfit...
ist Icon für mich ein schöner, vornehmer Duft, wenn elegantes und gepflegtes Auftreten angesagt ist. Kein Allrounder für alle Lebenslagen also. Einen deutlichen Verlauf kann ich eigentlich nicht feststellen; jedenfalls gefällt mir die wertig anmutende, würzig-zitrisch-frische Komposition, die... Weiterlesen
10.0 5.0 7.5 6.0/10
MrManni79

1 Kommentar
MrManni79
MrManni79
4
Im klassischen Sinne
Vorneweg, Icon ist ein wie ich finde gelungener Duft, Icon verströmt den gereiften, zu Eleganz (im positiven sinne) neigenden Mann über 30. Für jüngere Zielgruppen ist Icon mir jedoch zu schwer, zu würzig ohne die hierfür zusätzlich benötigte Süße. Icon ist kein Wagnis, keine Suche... Weiterlesen
10.0 7.5 7.5 7.0/10
Bobby

20 Kommentare
Bobby
Bobby
Hilfreicher Kommentar    7
(Zu) klassisch?
Der Flakon ist gigantisch, die Haltbarkeit und Sillage gefallen mir gut, der Duft eigentlich auch. Er wirkt auf mich klassisch und männlich, fruchtig, würzig... Vielschichtig, wandelbar (d.h. im Verlauf ganz klar phasiert) und qualitativ hochwertig, dabei noch bezahlbar. Warum dann nur... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 5.0 7.5 8.0/10
McScent

11 Kommentare
McScent
McScent
Erstklassiger Kommentar    7
Der bessere Sauvage
Icon gehört zu den wenigen Fällen in der Parfumwelt, bei denen eine eigentlich etablierte, aber konstant eher unterm Radar fliegende Marke zufällig einen richtigen Kracher auf den Markt wirft. Neugierig gemacht durch die ersten, äußerst positiven Kommentare bei Parfumo entschloss ich mich den... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 10.0/10
Fleurissimo

323 Kommentare
Fleurissimo
Fleurissimo
Hilfreicher Kommentar    8
Pfeffer und Salz - Gott erhalt's!
Die beiden markantesten Charakteristika dieses Duftes sind ja schon genannt worden: eine feurige Pfeffernote (nach meiner Wahrnehmung kombiniert mit einem ebenso starken meer-salzigen Biss) und insgesamt deutliche Ähnlichkeiten mit "Terre d'Hèrmes". Dabei macht "Icon" durchaus... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 5.0 7.5 8.0/10
Leimbacher

2334 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    15
Endlich DER Dunhill-Duft
Dunhill ist kein kleiner Name. Aber unter den Parfums, die ich bisher vor der Nase hatte, war noch nicht der große Wurf. Ich verkaufte manche sogar wieder - da sie gut, aber viel zu gewöhnlich waren. Alles fand man schon besser bei anderen Marken. Bei dem neuen Icon ist das ähnlich. Aber dann... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 10.0 9.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    23
Nicht gerade eine Icone...
..aber ein sauleckerer Duft! Am Samstag bei einem Mini-Parfumotreffen in Mannheim, war ich zum ersten Mal in der Kurfürsten-Parfumerie. Der Online-Shop Essenza Nobile dürfte da wohl etwas bekannter sein. Nur um es am Rande zu erwähnen, es war dort eine super schöne Erfahrung an Kompetenz,... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Lotte78 vor 7 Tagen
Die Wiedergeburt von Armani City Glam! Ein Traum :-)+2
9.0
10.0
9.0
9.5
Benjamin vor 8 Tagen
Déclaration (Eau de Toilette) + Neroli+zarte Süße und in Erwachsen. Gefällt mir, allerdings fühle ich mich dafür noch etwas zu jung.+2
Dancehall12 vor 37 Tagen
Das wird manche schocken aber der Duft ist ein 1:1 Remake von Armani City Glam, der VIEL zu früh eingestellt wurde!!! Wahnsinns Duft !!!+4
Feuerfuchs vor 49 Tagen
Start beginnt stark zitrisch etwas old school frische. Geht sehr langsam ins moosige rüber und wird schön weich. Super Mainstream Duft+7
10.0
8.0
8.0
8.5
Massimo vor 65 Tagen
Der hat schon was Gutes. Aber an mir persönlich ists letztendlich nur eine Prise TdH und ein wenig Männerschweiß (doch, ich hatte geduscht!)+2
Unspoken vor 65 Tagen
Die Kopfnote ist gut, aber es schwingt eine grüne altbackene Note mit die im Drydown schlimmer wird. Liegt wohl am Eichenmoos. Nicht meins+2
8.0
8.0
8.0
5.0
Sickscent vor 74 Tagen
"Icon" ist Dein Duft, wenn Du dich zu jung für "Terre d´Hermes" fühlst und deiner "Sauvage" Clique einen Schritt voraus sein willst.+12
8.0
7.0
8.0
7.5
SchatzSucher vor 82 Tagen
Aus Zitruskaubonbon zu Anfang wird im Verlauf ein etwas ungeordneter Duftmix mit einem herb-muffigen Unterton. Haut mich nicht um.+11
7.0
7.0
7.0
5.5
4 Antworten
SaintPatrick vor 89 Tagen
Wahnsinns Preis-Leistungsverhältnis.
Duftet einzigartig frisch, leicht herb und männlich. Den Flakon muss man kennen. Super verarbeitet. :)+3
10.0
8.0
9.0
10.0
Henryhill667 vor 105 Tagen
Büro, Meeting um 10:00, gutes Hemd, neue slides auf dem Laptop. Dazu Dunhill Icon während alle anderen Boss bottled tragen. Perfekt!+2
10.0
7.0
8.0
9.0
1 Antwort
ForrestFunk vor 106 Tagen
Wow, okay. Jetzt bin ich überrascht. Der ist von 2015?! Ich liebe old-school. Aber hier rieche ich doch zu viel Aschenbecher ...+2
6.5
Cardamon vor 114 Tagen
Terre d'Hermes trifft auf Reflection, Neroli und Wacholder im Vordergrund, Komplimente ohne Ende, gewaltig geiler Duft zu niedrigen Preis+5
8.0
8.0
8.0
10.0
1 Antwort
Emuletipsi vor 132 Tagen
Schockverliebt!!! Da läuft Mann Gefahr, dass Muli-Inhalator andockt und nicht mehr abzuschütteln ist *_*+3
7.0
6.0
6.0
9.0
1 Antwort
Comed vor 7 Monaten
Der Dry-Down erinnert mich an weiße Ledersitze in einem Sportwagen: sauber, glatt, leicht angestaubt. Ohne die Keckskrümel meiner Kindern...+3
9.0
7.0
9.0
9.0
Schoork vor 7 Monaten
Oh ja, schöner Frischwürziger Duft. Bei Nichtgefallen kann der Flakon auch Alternativ als Wurfgeschoss genutzt werden. Du triffst immer!+18
8.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
Sambora vor 8 Monaten
Guter Duft. Besser als die kippen von denen+2
10.0
7.0
8.0
8.5
ReenM vor 8 Monaten
Unfassbar schöner Alltagsduft für Job und Freizeit. Mit knapp 30 Jahre. Fühle ich mich auch pudelwohl mit der männlichen Frische :-)+8
Honk1510 vor 9 Monaten
Wer Terre D´Hermes und 4711 mag,der wird auch Icon mögen.
Leider hab ich es nicht so mit Neroli.Trotzdem faire 7.0+5
10.0
8.0
8.0
7.0
Cuddy vor 9 Monaten
Himmlischer Duft mit Potential zum Signaturduft, allerdings mit schwacher Performance. Hoffentlich kommt irgendwann ein Icon Intense o.ä.+2
10.0
6.0
6.0
9.5
1 Antwort
Fresh21 vor 9 Monaten
Verdammt gute Zitrik mit mächtig Power, doch durchwirkt von zu viel Kraut. Sehr wertig, und für Fans dieser Richtung sicher top !+4
9.0
7.0
7.0
6.0
Alle Statements anzeigen (70)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Flanker
von Flanker
von Irini
von Irini
von Schoork
von Schoork
von Profumosam
von Profumosam
Icon Technik I
von TomLavender
Technik complet
von TomLavender
von Ernie824
von Ernie824
Ich konnte einfach nicht anders... Muss immer an Icon denken, wenn ich dieses Ding sehe :-)
von Townsend
Wahnsinn so hochwertig:)
von TomDuft
von ExUser
von ExUser
von Manmade
von Manmade
von Tonymu
von Tonymu
von Vmaster
von Vmaster
von ExUser
von ExUser
von Ernie824
von Ernie824
von Ernie824
von Ernie824
von Leimbacher
von Leimbacher
von Kenshin
von Kenshin
von Tonymu
von Tonymu

Beliebt Dunhill

Icon von Dunhill Dunhill Edition (Eau de Toilette) von Dunhill Desire for a Man (Eau de Toilette) von Dunhill Dunhill von Dunhill Icon Racing von Dunhill Icon Absolute von Dunhill Dunhill Pursuit (Eau de Toilette) von Dunhill Dunhill for Men / Classic Blend von Dunhill Dunhill London von Dunhill Dunhill Fresh von Dunhill Custom von Dunhill Blend 30 (Eau de Toilette) von Dunhill Desire Blue von Dunhill Desire for a Woman von Dunhill Icon Elite von Dunhill Dunhill Black (Eau de Toilette) von Dunhill Dunhill Pure von Dunhill Century von Dunhill Dunhill 51.3 N. von Dunhill X-Centric (Eau de Toilette) von Dunhill