Ophélia (2009)

Ophélia von Heeley
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.0 / 10     110 BewertungenBewertungenBewertungen
Ophélia ist ein Parfum von Heeley für Damen und erschien im Jahr 2009. Der Duft ist blumig-grün. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Parfümeur

James Heeley

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotegrüne Noten, Wasserlilie
Herznote HerznoteJasmin, Tuberose, Ylang-Ylang
Basisnote BasisnoteAmbra, Moos, weißer Moschus

Bewertungen

Duft

7.0 (110 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.2 (79 Bewertungen)

Sillage

6.2 (75 Bewertungen)

Flakon

7.2 (70 Bewertungen)
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 16.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0/10
Toshkova

11 Kommentare
Toshkova
Toshkova
4
Die Frau, die innerhalb drei Stunden erwachsen wurde
Als ich heute den Duft aufs Handgelenk zum Testen sprühte kam mir eine junge unschuldige, jungfräuliche, schüchterne, blonde Schönheit um die 20 in den Sinn und ich dache DEN kannst du nicht tragen, ab in die "schön, aber nichts für dich Kiste" Drei Stunden später wurde das junge... Weiterlesen
5.0 7.5 8.0/10
Palonera

459 Kommentare
Palonera
Palonera
Erstklassiger Kommentar    35
die Frau
Ein wenig blutleer hatte er sie sich vorgestellt, blaß und still und vergeistigt, so wie manche jener zarten, fast durchscheinenden Wesen, die manchmal vor ihm lagen auf dem Tisch in der Pathologie und ihm Geschichten erzählten vom Leben und vom Sterben. Was hätte er auch erwarten sollen von... Weiterlesen
25 Antworten
7.5 5.0 7.5 6.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
3
Blumemädchen auf Ego-Trip
Auch wenn ich hier bei Parfumo oft Proben und Abfüllungen ertausche, habe ich letztens etwas Geld für Proben-Pakete von so einigen Nischenfirmen in die Hand genommen. U.a. auch von fast allen Heeley-Düften, von denen ich außer den absoluten Bestsellern und Meistgenannten wie Sel Marin noch kaum... Weiterlesen
5.0 7.5 9.0/10
Coutureguru

14 Kommentare
Coutureguru
Coutureguru
Erstklassiger Kommentar    11
Schoener Wahnsinn
Shakespeare's Ophelia war eine tragische Figur ... und nach Hamlet's Ablehnung wurde sie zum vollkommenen Wahnsinn getrieben. Mit ihren letzten Worten verteilte sie Blumen, deren Symbolik nicht ganz klar ist und vielleicht verloren geht. Da nun der Meister selbst nicht mehr Regie fuehren kann,... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 9.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Erstklassiger Kommentar    5
Der grüne Duft
Ja, für mich ist dieser schöne Duft Grün. Er beginnt wunderbar blumig mit vielen grünen Akzenten. Auch ich rieche Flieder und eine schöne, nicht zu fruchtige Orangennote. Obwohl er eine feine Frische besitzt, überwiegen die Blumen, die dadurch nicht zu süß werden. Dieser Duft wirkt... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 6.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Sehr hilfreicher Kommentar   
Flieder, oder nicht?
Ophelia ist ein heller, klarer Blütenduft mit einem ordentlichen Hang zum antik-romantischen. Hier weht der Geist von Jane Austen durch den Raum. Zu Beginn hat dieser Blumenduft eine schöne grüne Färbung und ich würde meine Großmutter verwetten, wenn man da auch Flieder verarbeitet hat,... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 5.0 7.5 7.0/10
Aquila2110

160 Kommentare
Aquila2110
Aquila2110
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Ein weißer Blumenduft mir viel Volumen und Tiefgang
Ophelia ist ein sehr blumiges Parfüm, wirklich sehr feminin. Zu Beginn etwas Orange, ich meine mehr Orangenblüte zu riechen als die Frucht, doch diese Kopfnote ist sehr schnell verschwunden, und nicht gerade der Rede wert. Dann gibt sich Tuberose die Ehre, schön, ausgewogen und harmonisch. ... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

First vor 32 Tagen
Lilie in verwest. Mein Verdacht, dass ich mit Wasserlilie nicht kann, bestätigt sich. Ansonsten ein schöner Blumenduft - für andere.+3
7.0
7.0
3.5
1 Antwort
Heikeso vor 16 Monaten
Ich sag's mal durch die Blume: Duftige Maiglöckchen geben hier den cremigen Grünton an. Von der Tuberose ist nur noch Blumenwasser übrig.+4
10.0
7.0
7.0
7.5
2 Antworten
Gerdi vor 20 Monaten
Frühlingsfrische, zart-grüne Blütenimpression! (plus Maiglöckchen!)
Elegantes, wärmeres Finale mit leicht salzigen Moschusnoten!+6
8.0
7.0
7.0
8.5
3 Antworten
Jumi vor 2 Jahren
Berauschender Nymphentanz im Wirbel betörender Blüten. Leichtfüssig und kräftig zugleich. Schön!+9
6.0
8.0
8.0
7 Antworten
Irini vor 2 Jahren
Für mich ein schöner frischer intensiver Fliederduft, ganz entzückend:-)+8
8.0
7.0
7.0
8.5
Sabce vor 3 Jahren
Üppiger hellblumiger Garten an sonnigen Tagen Anf. Juni: Jasmin, Flieder schon sehr weit aufgeblüht, letzte Maiglöckchen, sehr authentisch+6
Seejungfrau vor 3 Jahren
Mal pur feminin,mag nicht immer dunkel sein!Duftende Wasserlilie,saftige Blätter.Seerosenteich,kühl,rein.Schnuppere Flieder,Jasmin,Licht!☆+4
9.0
8.0
7.0
8.0
Yatagan vor 3 Jahren
Meisterlich grün-wässriger Tuberoseduft, der so für ganz neue Akzente bei dieser Blume sorgt. Nicht dunkel-schwül, sondern blütenhell.+10
8.0
7.0
7.0
8.0
1 Antwort
Seerose vor 3 Jahren
Sofort betäubende Weißblüher, leicht aquatisch, Tuberose voran, mir stinkige Maiglöckchen. Wird trockener, süßer, cremepudrig, bleibt animalisch.+5
6.0
7.0
6.0
1 Antwort
Turandot vor 4 Jahren
narkotisch-blumig, grün+4
7.5
7.5
7.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Seejungfrau

Beliebt Heeley

Sel Marin von Heeley Cardinal von Heeley Menthe Fraîche von Heeley Cuir Pleine Fleur von Heeley Iris de Nuit von Heeley Note de Yuzu von Heeley Coccobello von Heeley Hippie Rose von Heeley Ophélia von Heeley Vetiver Veritas von Heeley L'Amandière von Heeley Verveine d'Eugène von Heeley Agarwoud von Heeley Esprit du Tigre von Heeley Chypre 21 von Heeley Oranges and Lemons, say the Bells of St. Clement's von Heeley Figuier / Fig von Heeley Bubblegum Chic von Heeley Phoenicia von Heeley Blanc Poudre von Heeley