Chypre 21 (2015)

Chypre 21 von Heeley
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.6 / 10     86 BewertungenBewertungenBewertungen
Chypre 21 ist ein beliebtes Parfum von Heeley für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist blumig-chypre-artig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

James Heeley

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteZitrone, Bergamotte, Petitgrain
Herznote Herznotebulgarische Rose, Rosengeranie, Safran
Basisnote BasisnotePatchouli, Eichenmoos, Sandelholz

Bewertungen

Duft

7.6 (86 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.2 (78 Bewertungen)

Sillage

6.5 (79 Bewertungen)

Flakon

7.2 (77 Bewertungen)
Eingetragen von Rivegauche, letzte Aktualisierung am 13.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 8.0 8.0/10
Kugeldistel

98 Kommentare
Kugeldistel
Kugeldistel
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Jolie Madames unscheinbare Enkelin
Chypre 21 hat das Lederkleid ihrer Großmutter Jolie Madame gegen ein leichteres, aber immer noch formelles Kleid getauscht, das weniger Strenge und Distanz, sondern vielmehr leichtfüßige, feminine Eleganz mit einem Hauch von Formalität ausstrahlt. Wie schon bei Jolie Madame steht auch bei... Weiterlesen
4 Antworten
6.0 6.0 7.0 7.5/10
Mantus

418 Kommentare
Mantus
Mantus
Hilfreicher Kommentar    5
Ein absoluter Klassiker...
...ist für mich Heeley's Chypre 21. Unserer lieben Parfuma "Turandot" möchte ich meinen aufrichtigen Dank aussprechen, dass ich diesen Duft testen konnte. Heeley's Chypre 21 beginnt klassisch - seifig mit einer ordentlichen Zitrusnote, die mit leicht orangigen Nuancen, die vom... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 6.0 6.0 8.5/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    18
Die hohe Kunst & Schule
Chypres - vor 4 Jahren waren mir die meisten zu klassisch, zu unsüss, zu altmodisch & lahm. Heute kann ich von Einigen kaum noch genug bekommen. Sicher das Genre, mit den meisten Düften, die ich momentan als Signature-Düfte auserwählen würde, falls ich denn einen hätte. Und wenn die... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Seerose vor 28 Tagen
Sofort ledrig-zitrisch-wachsig, wird mild+leicht blumig+frisch-herbe Rosengeranie+harmonische Basis bewirkt sanfte Lieblichkeit trotz Leder.+2
6.0
7.0
8.0
1 Antwort
Heikeso vor 143 Tagen
Blüten umkränzen das Geländer der alten Veranda. Es duftet nach morschem Holz, Moos & Blumenseife. Schwierig.+4
8.0
8.0
8.0
6.0
1 Antwort
MichH vor 154 Tagen
Würziger Chypre mit starker Ledernote in ausgesprochen guter Qualität. Ein schöner, maskuliner Duft.+1
7.0
7.0
7.0
8.5
Zauber600 vor 6 Monaten
Chypre ohne nennenswerte Merkmale
Heeley-typisch dezent
Och joh .. ..+10
9.0
6.0
7.0
7.5
4 Antworten
Parma vor 7 Monaten
Trockenes, würzig-süßliches Gras. Zu Beginn sehr herb-muffig. Ledernuance. Wird im Verlauf durch sanfte, seifige Rose weicher und tragbar.+8
6.0
7.0
7.5
4 Antworten
NikEy vor 7 Monaten
..."dann ein Stück Kernseife in die fertig gewürzte Gemüsesuppe einrühren."
Erst sehr speziell, später blumig-würziger und weicher.+6
7.0
8.0
5.5
1 Antwort
Jennytammy vor 9 Monaten
Zu Beginn zitrisch,krautig,seifig und frisch.
Später kommt eine strahlende Rose hinzu und der Duft wird sogar etwas lieblich.
Gefällt mir.+5
7.0
6.0
6.0
8.5
1 Antwort
Vlach vor 10 Monaten
Ein lauter Duft, aber tragbar. Süss&würzig. Wie ein altes Musik-Tape neu remastered - alles klar zu riechen, gleichzeitig leicht artifiziell+4
7.0
7.0
7.0
8.5
1 Antwort
Terra vor 10 Monaten
Harsch-krautige, grün-bittere Rose. Im Verlauf minimal weich-versöhnlich. Chypre ja, aber ziemlich ruppig+3
6.5
Hildchen93 vor 12 Monaten
Seifiger und blumiger Chypre, leider nicht mein Geschmack!+2
8.0
7.0
7.0
7.0
1 Antwort
DasguteLeben vor 19 Monaten
Alles, nur kein Chypre - ohne Eichenmoos nix los. Aber ein netter grün-floraler-ozonischer Kleewiese-an-der-Küste Sommerduft, immerhin,+3
Anarlan vor 19 Monaten
Seifig-ledrige, unverspielte Erwachsenenrose auf krautig-grüner, markanter Chyprewürze. Stelle ich mir sehr schön zum Anzug zu tragen vor.+8
6.0
7.0
7.0
8.0
Kovex vor 22 Monaten
Tolle neue Dufterfahrung:
changiert zwischen frisch-würzig und Rose-Chypre.
Sehr zugänglich, schön, modern und interessant.+8
7.0
8.0
9.0
8.0
6 Antworten
Kylesa vor 2 Jahren
Schöner moderner Chypre. Startet Zitrisch, frisch, spritzig. Später fein seifig begleitet von saftigen Rosen.+1
6.0
7.0
7.5
Mantus vor 3 Jahren
Seifig - klassischer Duft, mit leicht ledrigen blümeranten Mittelteil, der holzig moosig ausklingt.+1
6.0
6.0
7.0
7.5
Sinioerkel vor 3 Jahren
Normal mag ich seifig nicht, hier aber, eingebettet in holziger Wärme, edlem Moos und einem ticken Patchouli, riecht seifig edel und schön.+4
10.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Honk1510 vor 3 Jahren
Mir persönlich viel zu seifig.Glaube ich bin für Chypres
noch zu jung ;-)+3
5.0
7.0
7.0
5.0
Jumi vor 3 Jahren
Dank diesem könnte ich mich mit den Chypres anfreunden.Seifig-ja, grün/moosig/holzig-ja.Aber durch Rose insgesamt weicher u.glatt geschliffen+7
4.0
8.0
7.0
7.5
Ergoproxy vor 4 Jahren
Thema getroffen und modern umgesetzt. Zuerst fein seifiger Auftakt, gefolgt von herb grünlichen Blumen, endet holzig moosig. Toll!+9
6.0
8.0
8.5
1 Antwort
Waterbubbles vor 4 Jahren
gefällt mir immer besser wenn auch leicht auf der fem. seite. Gucci nobile in modern/mild.+1
Alle Statements anzeigen (22)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Turandot
von Turandot
von Ranisuin
von Ranisuin

Beliebt Heeley

Sel Marin von Heeley Cardinal von Heeley Menthe Fraîche von Heeley Cuir Pleine Fleur von Heeley Iris de Nuit von Heeley Note de Yuzu von Heeley Coccobello von Heeley Hippie Rose von Heeley Ophélia von Heeley Vetiver Veritas von Heeley L'Amandière von Heeley Verveine d'Eugène von Heeley Agarwoud von Heeley Chypre 21 von Heeley Esprit du Tigre von Heeley Oranges and Lemons, say the Bells of St. Clement's von Heeley Figuier / Fig von Heeley Bubblegum Chic von Heeley Phoenicia von Heeley Blanc Poudre von Heeley