L'Art de la Guerre (2014)

L'Art de la Guerre von Jovoy
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     32 BewertungenBewertungenBewertungen
L'Art de la Guerre ist ein Parfum von Jovoy für Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist würzig-holzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Die Kunst des Krieges”.

Suchen bei

Parfümeur

Vanina Muracciole

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotekalabrische Bergamotte, Granny-Smith-Apfel, Rhabarber
Herznote HerznoteLavendel, korsische Immortelle, Muskat, Veilchenblatt
Basisnote Basisnoteindonesisches Patchouli, australisches Sandelholz, Leder, Eichenmoos, korsische Zistrose

Bewertungen

Duft

7.4 (32 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.1 (27 Bewertungen)

Sillage

6.7 (30 Bewertungen)

Flakon

8.0 (34 Bewertungen)
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 07.04.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.5 5.0 7.5 5.0/10
Meggi

989 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    20
Es fehlt an Fortune
Der Name des Duftes und die explizite Benennung von Immortelle und Zistrose als ‚korsisch‘ - das schreit nach Napoleon. Es heißt, er habe behauptet, man könne ihm die Augen verbinden und die Ohren verschließen, er würde seine Heimat Korsika allein am Duft erkennen. An deren offenbar... Weiterlesen
13 Antworten
7.5 5.0 7.5 7.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    9
Ein aussergewöhnlicher Duft...
..ja das ist L'Art de la Guerre in der Tat und ein noch richtig guter obendrein. Den Titel find ich für ein Parfum so unpassend wie eine Granate als Flakon. Apropos Flakon, bisher kannte ich die Marke gar nicht, auch wenn sie hier regelmässig kommmetiert wird. Lediglich die toll geschwungenen... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 7.0 9.0 9.0/10
Zauber600

49 Kommentare
Zauber600
Zauber600
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Kunst des Krieges ......
...hier wohl mit Rharbarberstangen geführt: Von Jovoy selber unter 'woody' eingeordnet ist es für mich eher ein fruchtig-seifig-würziger SaubärRhabarber. L'AdlG startet mit einer frischen Bergamotte-Note, die dann in Apfel übergeht. Dazu gesellen sich jetzt das Veilchen und der herbe... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

Parma vor 167 Tagen
Aventus-Verschnitt. Nicht ganz so rauchig und erst im Verlaufe mit einer süßfruchtigen Rhabarbernote. Heuartige, leicht honighafte Basis.+4
7.0
7.0
7.5
2 Antworten
Waterbubbles vor 17 Monaten
Mittlerweile find ich den echt gut. Unnahbar aber anziehend.
Der Drydown ist knartzig.+1
8.0
Mefunx vor 19 Monaten
Immortellen-Fougère. Braungrün, erdnah, würzig, bitter, ambriert; Lavendel frischt auf, fruchtiger Dreh. Fast nostalgisch, etwas konturlos.+1
8.0
8.0
8.0
6.5
Ichbins vor 2 Jahren
Kein schlechter Herrenduft,riecht vielschichtig,nicht alkoholisch und angenehm würzig.Nicht zuviel und nicht zu wenig,bissi langweilig evtl.+1
7.0
5.0
7.0
7.0
1 Antwort
Zauber600 vor 2 Jahren
Rhabarber-Fougère mit Immortelle, Leder, Patch und Sandel .. seifig-eigenwillig .. ausdrucksstark .. ungewöhnlich! Ich mag den sehr gerne.+3
10.0
7.0
9.0
9.0
1 Antwort
Seelanne vor 3 Jahren
D. Kunst d. Krieges als Umarmung des Feindes: sanfte bitterherbe Freundlichkeit mit holzig. Unterton und moosigem Abgang. Ein braver Jovoy.+4
10.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Nicheuphoria
von Nicheuphoria

Beliebt Jovoy

Psychédelique von Jovoy Private Label von Jovoy L'Enfant Terrible von Jovoy Les Jeux sont Faits von Jovoy La Liturgie des Heures von Jovoy Ambre Premier von Jovoy Rouge Assassin von Jovoy Terra Incognita von Jovoy L'Arbre de la Connaissance von Jovoy Gardez-Moi (2013) von Jovoy Les 7 Parfums Capitaux - Chypre von Jovoy L'Art de la Guerre von Jovoy Les 7 Parfums Capitaux - Boisé von Jovoy Incident Diplomatique von Jovoy Les 7 Parfums Capitaux - Poudré von Jovoy Remember Me von Jovoy Les 7 Parfums Capitaux - Hesperidé von Jovoy Les 7 Parfums Capitaux - Oriental von Jovoy Les 7 Parfums Capitaux - Fougère von Jovoy Quand? von Jovoy