Peau de Pêche 2003

Peau de Pêche von Keiko Mecheri
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 181 Bewertungen
Peau de Pêche ist ein Parfum von Keiko Mecheri für Damen und erschien im Jahr 2003. Der Duft ist fruchtig-pudrig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Pfirsichhaut”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Pudrig
Süß
Blumig
Frisch

Duftnoten

japanischer weißer Pfirsichjapanischer weißer Pfirsich MoschusMoschus Iris-PuderIris-Puder SandelholzSandelholz
Bewertungen
Duft
7.1181 Bewertungen
Haltbarkeit
6.2130 Bewertungen
Sillage
5.3118 Bewertungen
Flakon
7.4104 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.716 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 17.01.2024.

Rezensionen

13 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Fran

253 Rezensionen
Fran
Fran
Top Rezension 9  
Pfirsichhaut
Peau de Pêche - Pfirsichhaut. Welch schöner Name für ein Parfum, welch eine Verheißung.

Dieses Parfum ist etwas Besonderes. Der Duft ist so sympathisch, beinahe gefällig. Aber nur beinahe, denn er ist so außergewöhnlich. Ich habe noch nichts vergleichbares gerochen.

Im Zentrum steht - der Name sagt es - der Pfirsich. Allerdings haben wir es hier nicht mit einem Fruchtduft oder gar einem Gourmand zu tun. Dieser Pfirsich ist nicht fruchtig und nicht süß. Man hat ihm die Süße genommen, so dass nur der reine Pfirsichduft übrig geblieben ist. Er riecht nicht, wie Pfirsich schmeckt, sondern er riecht schlicht und ergreifend nach Pfirsich. Und das riecht wunderbar.

Die anderen Komponenten wie Iris, Sandelholz und Kristallmoschus unterstützen den Pfirsichduft sehr dezent aber ausgewogen. Durch sie wird der Duft zu einem Parfum und sie geben ihm Haltbarkeit, Tiefe und Silage. Der Duft bleibt aber immer strahlend hell.

Peau de Pêche ist dabei fast ein Hautduft, er riecht wie leicht süße und pudrige warme Haut. Er ist fast subtil, aber dennoch ist die Duftaura sehr präsent. Kein "Hoppla jetzt komm ich", aber trotzdem ein "Wow, was riecht hier so gut?".
6 Antworten
5
Haltbarkeit
7
Duft
IndianSummer

59 Rezensionen
IndianSummer
IndianSummer
Top Rezension 8  
Zarter Pfirsich - nur für die junge Haut?
Pfirsichhaut, diesen Titel hat Fran für ihren Kommentar gewählt und ich kann mich ihr da nur anschließen. Den hatte ich auch nehmen wollen, nu muss ich mir was anderes ausdenken. *smile*

Peau de Pêche ist wirklich ein sehr schöner Pfirsichduft. Nicht zu süß, eher ein bisschen frisch und die anderen Noten halten sich dezent zurück. Der Pfirsich ist die überragende Note in diesem Parfum, aber er ist dabei nicht aufdringlich. Amber- und Sandelholz sowie das Irispuder runden diese Komposition perfekt ab.

Als perfekten Duft der die volle Punktzahl verdient hat, kann ich Peau de Pêche leider trotzdem nicht einstufen. Er hält auf meiner Haut nämlich sehr schlecht. Ein bis zwei Stunden nach dem Auftragen nehme ich nur noch einen leichten Hauch von ihm war. Er ist noch da, aber gerade mal eben so.

Ich habe keine Ahnung warum das so ist - wo der Duft bei anderen doch sehr gut zu halten scheint.

Nun ja. Möglicherweise bin ich einfach zu alt für ihn. Zarte Pfirsichhaut assoziiert man ja auch eher mit Jugendlichkeit. Ist dieser zarte Pfirsich also eher für die junge Haut gedacht? Dieser Gedanke drängt sich mir unweigerlich auf.

Egal, ich kriege das jetzt doch nicht mehr geklärt. Ein Gutes hat die Sache aber doch: Nun habe ich wenigstens den passenden Titel für meinen Kommentar gefunden. ^^
6 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
MsHellfire

40 Rezensionen
MsHellfire
MsHellfire
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Mein Puderpfirsich
Mein zweitliebster Mecheri, auf den ich nicht mehr verzichten möchte.

Die Mecheris finde ich unheimlich edel und erwachsen.
Die Sillage hält sich meist in Grenzen (das „Loukhoum“-Trio ausgeschlossen!), die Haltbarkeit ist dennoch gut. Die Düfte empfinde ich sehr „skinny“, wie man hier sagt.

Auch dieser ist trotz fruchtigem Hauptbestandteil nicht den Gourmands zuzuordnen.

Zuallererst dachte ich beim Aufsprühen „puh, wie alkoholisch-synthetisch“, das hat sich aber innerhalb von Sekunden gelegt und ein reiner Pfirsichduft kommt zum Vorschein. Ich assoziiere die Note mit den härteren Weinberg-/Plattpfirsichen, nicht mit reifen, weichen, orangefarbenen Pfirsichen.
Dazu gesellt sich nach ein paar Minuten eine pudrige Note, gepaart mit (Kristall-)Moschus. Hier vernimmt man die holzige Note, bestehend aus Sandelholz und Moschus.
Den Pfirsich rieche ich aber bis zum Schluss, sodass sich auf meiner Haut im Gesamten ein wundervoller frisch-holzig-fruchtiger Duft entwickelt, ganz fein.

Entgegen einer meiner Vorschreiberinnen kann ich absolut keine Gemeinsamkeit mit Petite Chérie von Annick Goutal feststellen. PC ist für mich eher ein Birnen- und kein Pfirsichduft, außerdem wirkt er auf mich viel jünger, etwas quietschiger (aufgrund nicht vorhandenerA Holz- & Pudernote) und verflüchtigt sich schneller.
7 Antworten
Quentin

1 Rezension
Quentin
Quentin
8  
weißer Pfirsich
wow - beeindruckend - peau de peche von keiko mecheri ein Kunstwerk
auf Männerhaut ebenso - ;-)
nachhaltig betörend | nicht mehr und nicht weniger

Ein sanfter aber kräftiger Duft von Frühling im japanischen Garten | ein zarter Hauch von weißen reifen Pfirsichfrüchten | immer leicht schwebend | niemals aufdringlich | warm und voll wie Frühlingssonne nach einem allzu langen Winter
Kein Mädchen eine Frau | Sie entfernt sich stolz und leichtfüßig in der Abenddämmerung | während du ihr noch nachschaust | vergiss du die Zeit | Nachts sitzt du noch immer lächelnd an deinem Platz | Ihren unvergleichlichen Duft noch immer in der Nase.
2 Antworten
GretaMarlene

44 Rezensionen
GretaMarlene
GretaMarlene
Hilfreiche Rezension 7  
Lauwarm ernüchternd
Aus dem Hause Mecheri bin ich deutlich besseres gewohnt (datura blanche, mihime) als peau de pêche bietet.
Der Duft startet unglaublich alkoholisch und erinnert mich an meinen ersten Alkoholabsturz mit einem Pfirsichlikör. Dieser Start hält sich leider sehr hartnäckig, Moschus möchte hier noch etwas retten und Pudrigkeit suggerieren, schafft es jedoch m.E. nicht ganz. Mehr Iris hätte meiner Nase ganz gut getan, die habe ich tatsächlich vermisst.
Alles in einem verläuft der Duft sehr linear und monoton, es gibt eigentlich keine Entwicklung. Der Titel peau pêche klingt sehr schön und romantisch formuliert, gibt meiner Meinung nach jedoch nicht die Nüchternheit dieses Monodufts wieder. Den Preis halte ich für diese lapidare (entschuldigt) Duftkomposition für überzogen. Die Sillage finde ich recht mittelmäßig, ebenso wie die Haltbarkeit des Dufts. Alles in einem finde ich, dass es deutlich schönere, raffiniertere und zudem günstigere Pfirsichdüfte gibt.
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

23 kurze Meinungen zum Parfum
PollitaPollita vor 3 Jahren
5
Sillage
7.5
Duft
So duftet japanisch. Zarter geht es kaum. Sanfter Pfirsich, ganz leicht gepudert und zart gecremt. Für mich ein bisschen arg wenig, aber gut
14 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 4 Jahren
4
Sillage
4
Haltbarkeit
5
Duft
Der Pfirsich läßt sich leider nicht aus der Kunststoffverpackung nehmen und müffelt nach einer Weile etwas vor sich hin.
18 Antworten
Radarlocke01Radarlocke01 vor 2 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Ein schöner fruchtiger Pfirsichduft mit zartem pudrigem Moschus. Passt ganz toll an sonnigen Frühlingstagen. Macht richtig gute Laune : ))
3 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 3 Monaten
7
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wie Pfirsichhaut. Nicht saftig + süß wie die Frucht, sondern samtig, unsüß + eher trocken. Dazu Irispuder + holzige Moschus-Cremeseife. Zart
1 Antwort
SüchtigSüchtig vor 6 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Sehr sanft fruchtiger und zurückhaltender, autentischer Pfirsich mit einer leicht pudrigen Irisnote. Moschus und Sandelholz geben Volumen.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Keiko Mecheri

Loukhoum von Keiko Mecheri Loukhoum Eau Poudrée von Keiko Mecheri Datura Blanche von Keiko Mecheri Les Zazous von Keiko Mecheri Les Merveilles - Cuir Fauve von Keiko Mecheri Loukhoum Parfum du Soir von Keiko Mecheri Hanae von Keiko Mecheri Bois Satin von Keiko Mecheri Umé von Keiko Mecheri Mihimè von Keiko Mecheri White Petals von Keiko Mecheri Rebel Hearts von Keiko Mecheri Les Merveilles - Bal de Roses von Keiko Mecheri Oliban von Keiko Mecheri Les Merveilles - Vetiver Velours von Keiko Mecheri Tarifa von Keiko Mecheri Paname von Keiko Mecheri Johana von Keiko Mecheri Embruns von Keiko Mecheri Iris d'Argent von Keiko Mecheri