Iris d'Argent 2007

Iris d'Argent von Keiko Mecheri
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 99 Bewertungen
Ein Parfum von Keiko Mecheri für Herren, erschienen im Jahr 2007. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „silberne Iris”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Grün
Holzig
Zitrus

Duftnoten

zitrische Notenzitrische Noten schwarze Irisschwarze Iris weiße Irisweiße Iris ChypreakkordChypreakkord grüne Notengrüne Noten
Bewertungen
Duft
7.499 Bewertungen
Haltbarkeit
6.682 Bewertungen
Sillage
5.880 Bewertungen
Flakon
7.581 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.515 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 01.01.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Hiris von Hermès
Hiris
Lothair von Penhaligon's
Lothair
Embrace - Periwinkle and Iris (Eau de Toilette) von Vera Wang
Embrace - Periwinkle and Iris Eau de Toilette

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
MadameLegras

22 Rezensionen
MadameLegras
MadameLegras
Top Rezension 19  
Wie ein glitzerndes Strahlen
Wieder ein Mecheri, der mein Herz im Sturm erobert hat …

Ich mag Iris-Düfte, das habe ich nach ersten Tests recht schnell festgestellt. Auswahl gibt es genug, aber natürlich auch große Unterschiede … Angefangen hat es mit den pudrigen Vertretern seiner Art, allen voran die Infusion von Prada, die wohl für viele hier der Iris-Einsteiger gewesen ist. Danach folgten die staubig-trockenen, karottigen Düfte, die nicht so ganz auf meiner Linie liegen. Dann natürlich auch die holzige Variante, die mit "Collection Extraordinaire - Bois d'Iris" bei mir voll gepunktet hat.

Und schließlich noch eine glitzernde, kühl-silbrige Version, die mit "Iris d’Argent" einen perfekten Vertreter gefunden hat.

Der Duft startet bei mir ganz leicht zitrisch, ist dabei strahlend und kühl und behält dieses Strahlen auch im weiteren Verlauf bei. Iris und Zedernholz spielen die Hauptrolle, wobei sich mit der Zeit im Hintergrund eine leichte, holzige Wärme entwickelt. Er ist unsüß, aber trotzdem sehr gefällig, kein bisschen staubig, sehr gradlinig, es gibt keine Überraschungen. Ich mag dieses strahlende Glitzern sehr gerne, es vermittelt einen Hauch zurückhaltender Eleganz.

Die Haltbarkeit liegt bei mir im guten mittleren Bereich, tragbar ist der Duft jahreszeitenunabhängig, durch seinen kühlen Charakter vielleicht bevorzugt in den wärmeren Jahreszeiten, und aufgrund seiner unaufdringlichen Weise durchaus auch alltagstauglich.

Meine Assoziation ist ein Waldspaziergang nach einem erfrischenden Regen im Sommer, kein Gewittergetöse, eher ein leichter Schauer als willkommene Abkühlung nach einem heißen Tag. Die Sonne kommt hinter den Wolken hervor, die Regentropfen trocknen auf den Blättern, Feuchtigkeit steigt hoch, alles liegt wie unter einem silbernen Schleier. Die Luft ist frisch und riecht ganz leicht nach den ätherischen Ölen der Pflanzen.

Wieder ein Mecheri, der mich überzeugt hat, und der aufgrund einer günstigen Gelegenheit inzwischen auch bei mir eingezogen ist. Ich freu‘ mich ….

8 Antworten
5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Palonera

467 Rezensionen
Palonera
Palonera
Top Rezension 31  
...niemals mehr...
gesalzene Zitronen
vielleicht ja auch Limonen
ein warmes Kräuterbeet

am Himmel Sonnenfluten
die Hitze uns zumuten
die doch sehr bald vergeht

ein weiches, helles Scheinen
ich spür' die Blüten weinen
so leise, sanft und kühl

zartseidengrünes Schweben
spinnwebfragiles Leben
lichtblaßgrau mein Gefühl

seh' grüne Blätter tropfen
und Himmelsperlen klopfen
an Fenster, Zaun und Stein

ahn' stetig-leises Rauschen
gespitzte Öhrchen lauschen
am Katzenkopf so klein

hinaus! komm, laß uns tanzen
uns länger nicht verschanzen
im düster-trock'nen Raum

warmnackte Haut im Regen
mich niemals mehr bewegen
heraus aus diesem Traum
16 Antworten
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Fischlandmen

44 Rezensionen
Fischlandmen
Fischlandmen
Top Rezension 9  
ein japanischer Garten im Herbst
Ich trage diese Duft schon recht lange, aber erst mit der Zeit hier auf Parfumo gelang es mir die richtigen Bilder zu diesem stilvollen Werk zu finden.

Um es kurz zu machen . Dieser Duft ist sehr gradlinig, und darin liegt seine Brillianz. Der Duft überspringt sowohl die Kopf und die Herznote und entwickelt rasend schnell sein volles Bouquet. Sein Träger wird buchstäblich umschleiert mit einer sanfter Wolke Ambra und Zedernholz, die für die spezielle Note wohl bei extrem hoher Luftfeuchte extra für diesen Duft ,,gelagert" , wurden um die ganz individuelle Note des Keiko Duftes zu kreieren.
Fürs Kopfkino:
" Ein Spaziergang in einem japanischen Garten bei 30°, nach einem Regen und man atmet den Duft der in der Luft liegt ganz tief ein." (ob es im Herbst in Japan 30°werden weiss ich jetzt mal gerade nicht, aber es passt jetzt gerade für die Beschreibung:-), so)

Das Chypre Akzent der Basisnote sowie die Iris und die zitrischen Noten spielen eher eine homeopatische Rolle und sind wenn nur sehr dezent wahrzunehmen.

Die Düfte generell von KM sind lange haltbar. Je würziger sie sind desto länger ist dieser Duft ein Begleiter. Was in dem Fall auch für den Iris gilt.

Auch dieser Dduft ist für mich unisex tragbar, obwohl die Trägerin und der Träger schon eine gewisse Persönlichkeit und Reife ausstrahlen und haben müsste, denn hier haben wir einen Duft mit Charakter.
1 Antwort
8
Flakon
6
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 12  
Auf Nummer sicher
Keine Risiken ist der Parfumeur bei diesem Duft eingegagen. Es fällt mir schwer, den Duft zu beschreiben, ohne ins Abwertende abzurutschen, denn das hätte er nicht verdient.

Es handelt sich um einen gut gemachten, ja fast perfekten Unisex-Duft für die warme Jahreszeit. Die herbfrische Zitrusnote ist zwangsläufig mit von der Partie, bestreitet die Kopfnote aber etwas einsam und alleine. Dann kommt eine sehr dezente Irisnote zum Vorschein, die für meinen Geschmack ruhig etwas ausgeprägter hätte ausfallen können, dann wäre der Übergang zur doch etwas grünharzigen Zeder auch weicher gewesen. Schließlich steht die Iris ja auch im Namen und das ist etwas hochgestapelt. Die Abrundung übernimmt schlussendlich das Amberaroma.

Das ist alles ziemlich perfekt und schön gemacht, aber mir fehlt ein kleines Aha-Erlebnis, ein Augenzwinkern oder eine Steigerung in der Pyramide. Ich finde ihn recht angenehm und würde ihn auch tragen, aber einen Kaufimpuls löst Iris d`Argent nicht aus.
1 Antwort

Statements

16 kurze Meinungen zum Parfum
FriesinFriesin vor 3 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
CORDULA GRÜN , ich hab dich tanzen geseh'n
und musste dann mit der langweiligen Iris nach Hause geh'n....
Wenn 'geht so' reicht, kein Herz
19 Antworten
CharlAmbreCharlAmbre vor 5 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Silbersprenkel auf herbem Krautgrün machen das Kleid dieser Iris schlangengleich schimmernd. Wird dann lichter.
10 Antworten
HeikesoHeikeso vor 8 Monaten
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Beginnt zitrisch-süß-lieblich. Dann Puderiris die immer cremiger wird und sich in ein frisch gewaschenes hellblaues Frotteebadehandtuch...
8 Antworten
LaViolettaLaVioletta vor 4 Jahren
6
Haltbarkeit
8
Duft
frische, grün-krautige Noten, kühle Iris - ein Morgenspaziergang durch taubenetztes Gras, die ersten Sonnenstrahlen küssen die Natur wach...
10 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 6 Monaten
7
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Im silbrig schimmernden Kleid schreitet eine arrogante Hochelf*in frühmorgens über taufrisches Moos. Mit reinem Herzen. Gepflegt + elegant.
7 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Keiko Mecheri

Loukhoum von Keiko Mecheri Loukhoum Eau Poudrée von Keiko Mecheri Datura Blanche von Keiko Mecheri Les Zazous von Keiko Mecheri Les Merveilles - Cuir Fauve von Keiko Mecheri Loukhoum Parfum du Soir von Keiko Mecheri Hanae von Keiko Mecheri Bois Satin von Keiko Mecheri Peau de Pêche von Keiko Mecheri Umé von Keiko Mecheri Mihimè von Keiko Mecheri White Petals von Keiko Mecheri Rebel Hearts von Keiko Mecheri Les Merveilles - Bal de Roses von Keiko Mecheri Oliban von Keiko Mecheri Paname von Keiko Mecheri Johana von Keiko Mecheri Tarifa von Keiko Mecheri Les Merveilles - Vetiver Velours von Keiko Mecheri Embruns von Keiko Mecheri