Oliban von Keiko Mecheri
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 111 Bewertungen
Oliban ist ein Parfum von Keiko Mecheri für Damen und erschien im Jahr 2004. Der Duft ist holzig-rauchig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Rauchig
Harzig
Orientalisch
Würzig

Duftnoten

WeihrauchWeihrauch Virginia-TabakVirginia-Tabak AmbraAmbra RoseRose KaramellKaramell PalisanderholzPalisanderholz TonkabohneTonkabohne JasminJasmin

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.5111 Bewertungen
Haltbarkeit
7.592 Bewertungen
Sillage
6.685 Bewertungen
Flakon
7.679 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.321 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 10.12.2023.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
pudelbonzo

2366 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
9  
Reisen mit Pfauenaugen
Heute trage ich Oliban - und ich fühle mich auf luxuriöse Art und Weise reiselustig.

Es erinnert mich an das wohlige Gefühl, wenn ich das Fahrzeug - Auto wäre zu profan - meines Vaters bestieg, dessen Innenraum ein ähnliches Aroma vermittelte.

Man glitt in butterweiche Sitze, die sanftes Leder ausatmeten, und war umgeben von edlem Pfauenaugenholz, das einen aus tausend Augen anblickte, und holzig rauchiges verströmte.
Hier fuhr man nicht - man reiste.
Ein verführerischer Cognachauch lag in der Luft, vermischt mit den dargebotenen Karamell Toffees.
Mein Vater saß gelassen am Volant - gehüllt in ein weihrauchiges Parfum, betont von dem genussvollen Odeur seiner Virginia Zigarren.
Ein üppiges Rosenbouquet für meine Mutter lag auf dem Rücksitz, und unterstrich die exclusiv heimelige Atmosphäre.
Eine glasklare Klaviersonate perlte aus der Musikanlage, präsentiert von Pollini.

So musste man früher in dem vornehmen, aber bequemen Orientexpress gereist sein - direkt nach Paris - ins Moulin Rouge oder in die Oper.
Die Landschaft glitt lautlos vorbei, untermalt von leiser, gehaltvoller Konversation.

Oliban hat für mich genau diesen gepflegten, fast vornehmen Ausdruck, der aber stets bequem und entspannt bleibt.
Genau so möchte ich reisen.
1 Antwort
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
DonJuanDeCat

2028 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Top Rezension 11  
Rosen rauchen Tabak
Mein erster Keiko Mecheri Duft. Natürlich nur in Form einer Probe, aber obwohl ich diese Marke kenne und auch sehr oft diese Düfte begegnet bin, so habe ich noch nie daran gerochen, jedenfalls nicht zu testzwecken.

Dies wird nun nachgeholt. Ich fange mal mit Oliban an. Warum ausgerechnet dieser Duft? Tja, ich sagte doch, dass ich nur ne Probe habe, und da war eben das hier drin :D

Der Duft:
Der Duft beginnt mit schönen Rosennoten, wobei auch der Tabak schon gleich mitwirkt. Auch wenn ich Tabak normalerweise in einem Duft nicht so sehr mag, so riecht er hier nicht schlecht, obwohl er deutlich wahrzunehmen ist. Daneben gibt es hellen Weihrauch.
Wenige Minuten später bekommt der Duft eine leichte, süßliche Note. Diese kommt allerdings nicht vom Jasmin, sondern viel mehr vom Amber.
Dennoch sind die Hauptakteure hier die Rose, der Weihrauch und der Tabak, die alle zusammen sehr gut duften.
Karamell, hmm,… das konnte ich weniger wahrnehmen. Holzig wird der Duft eher leicht in der Basis.
Ein süßlicher Duft ist stets da, aber dennoch ist der Duft nie sehr süß. Anders als Angua nehme ich aber eine „normale“ Süße wahr, keinen Zimt. Durch die Tonkabohne bekommt der Duft (später) auch einen leicht balsamischen bzw. sanften Touch, während der Tabak schwächer wird.

Die Haltbarkeit und Sillage:
Die Haltbarkeit ist okay bzw. Durchschnitt. Je nach Dosierung kann er etwa acht Stunden an einem haften.
Der Duft strahlt zu Beginn stark aus, geht dann etwas zurück, bleibt aber dennoch für einige Zeit bei einem riechbar, auch wenn er keine allzu große Duftwolke hinterlassen wird.

Der Flakon:
Der Flakon ist rechteckig, schwarz und glänzend. Er hat mit seinen geschliffenen Kanten bzw. Ecken die typische Form der meisten Keiko Mecheri Flakons und sieht dementsprechend massiv, aber auch gut aus. Auf der Vorderseite ist eine Einbuchtung für das Etikett gemacht worden, in der… das Etikett (was sonst?) drin steht, worauf wiederum der Name des Duftes draufsteht. An sich alles super gemacht, nur stören mich persönlich immer solche Dinge wie, wenn auf dem sichtbaren Etikett die Mengenangabe des Duftes draufsteht, naja. Der schwarze Deckel besteht aus unzähligen Seitenflächen und passt gut zum Rest. Alles in allem ein toller Flakon.

Okay, ich bin überrascht, dass mir der Duft gefallen hat, sehr sogar. Denn wie zu Beginn geschrieben kann ich mit Düften, die Tabak enthalten, eigentlich nicht viel anfangen. Auch wenn ich Tabak keinesfalls ekelhaft finde (so wie Koriander, brrr….), so finde ich, dass die meisten schönen Düfte, die Tabak enthalten, eigentlich durch den Tabak gestört werden. Ob das daran liegt, dass ich Nichtraucher bin? Eigentlich nicht, denn der Tabakduft an sich ist ja nicht so schlecht, und bei Rauchern stört mich ja nur der Rauch bzw. Qualm.

Aber wie auch immer, hier haben wir einen tollen Rosenduft, der eben von einem Tabak- und Weihrauchdunst umgeben ist. Doch der Tabak ist mild und duftet ganz nett hier.

Er kann jedenfalls an sich immer benutzt werden, ich begrenze ihn jetzt daher nicht auf eine bestimmte Jahreszeit. Er riecht gut als Tagesduft, aber vielleicht geht er auch gut zum Ausgehen, da die Rosen hier nett riechen. Oooh, das muss so toll bei euch Damen duften…

Auf jeden Fall ist der Duft einen Test wert. Wie gesagt, ich finde, dass Oliban ein schöner Rosen-/Weihrauchduft ist.
5 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Jennytammy

60 Rezensionen
Jennytammy
Jennytammy
Top Rezension 8  
Wunderbar
Ich habe mir Oliban blind gekauft und genau das bekommen was ich erwartet habe, und das war viel :-)

Die Tonkabohne kommt direkt zum Vorschein. Den rauchigen Tabak kann man auch sofort erkennen, er vermischt sich aber wunderbar mit der Tonkabohne, die Mischung ist absolut rund, warm und würzig.

Der Weihrauch sagt auch schnell Hallo und bleibt bis zum Ende ein Dauergast , was mich persönlich sehr freut. Ich liebe Weihrauch-Düfte über alles, Weihrauch ist für meine Stimmung sehr gut und hier wurde damit wirklich nicht gespart.

Die Hölzer sind unaufdringlich und fügen sich gut ein. Ich würde den Duft nicht als einen besonders holzigen bezeichnen. Ich finde Oliban orientalisch, würzig, rauchig und auch ganz leicht pudrig. Ich würde ihn als Duft für die kalte Jahreszeit empfehlen.

Die Haltbarkeit ist gut, wenn auch nicht herausragend, ebenso die Sillage.

Ein Duft nach meinem Geschmack!
2 Antworten
8
Flakon
8
Duft
Daisy

19 Rezensionen
Daisy
Daisy
Top Rezension 11  
Sechs-Zeilen-Lektüre
Rauch, sehr kühl, weniger dicht. Und Zitronen, mild, auf subtile Art sahnig, angesüßt, eher lockere Zitronencreme, ein Scheit Holz und eine kleine kalte Zigarettenkippe. Mittelvolumig – nichts, das einem den Atem verschlägt. Schmeichelndes, gleichmäßiges Duftgebilde ohne Sperenzchen, allerdings recht flüchtig. Wirkt auf mich ungewöhnlich, aber nicht teuer. Mehr für Sie, als für Ihn. Passt im Herbst zu besonderen Anlässen; Für Couch, Fahrrad und Schreibtisch ist er nichts.
6 Antworten

Statements

21 kurze Meinungen zum Parfum
ErgreifendErgreifend vor 1 Jahr
6
Flakon
5
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
Dumpfes Weihrauchflüstern,
in die taube Nacht hinein.
Verstummt jeder Klang,
lässt kein Licht herein.
Seelenheil wohl nicht mit dem Duft.
6 Antworten
RaniJuliRaniJuli vor 1 Jahr
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
20er Jahre, Berlin
Garçonne im Smoking, tiefrote Lippen & Zigarettenspitze.
Dunkle Rose, kühler Rauch, unterschwellige Animalik.
Androgyn
3 Antworten
KylesaKylesa vor 6 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Cremig warmer Rauch der langsam schwindet und eine wunderschöne Rose preis gibt.
Herrlich umgeben von Tabak&Jasmin.
Wärmend.
Sehr schön!
0 Antworten
LUILUI vor 6 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Süßliche Note mit dominierender Rose, warm und blumig eingehüllt mit Weihrauch und Tabak, später dann holzig, sehr angenehm tragbar.
0 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 3 Monaten
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
In der Kapelle mit den alten Holzbänken wurde nicht gelüftet. Dunkeldumpfer Weihrauch, kühle, säuerliche Rosen mit tonkasüßem Tabak. Unrund.
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Keiko Mecheri

Loukhoum von Keiko Mecheri Loukhoum Eau Poudrée von Keiko Mecheri Datura Blanche von Keiko Mecheri Les Zazous von Keiko Mecheri Les Merveilles - Cuir Fauve von Keiko Mecheri Loukhoum Parfum du Soir von Keiko Mecheri Hanae von Keiko Mecheri Bois Satin von Keiko Mecheri Peau de Pêche von Keiko Mecheri Umé von Keiko Mecheri Mihimè von Keiko Mecheri White Petals von Keiko Mecheri Rebel Hearts von Keiko Mecheri Les Merveilles - Bal de Roses von Keiko Mecheri Les Merveilles - Vetiver Velours von Keiko Mecheri Tarifa von Keiko Mecheri Paname von Keiko Mecheri Johana von Keiko Mecheri Embruns von Keiko Mecheri Iris d'Argent von Keiko Mecheri