Fuoco Infernale 2010

Fuoco Infernale von Linari
Angebote
Suchen bei
Angebote
7.0 / 10113 Bewertungen
Fuoco Infernale ist ein Parfum von Linari für Herren und erschien im Jahr 2010. Der Duft ist holzig-rauchig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Höllenfeuer”.
Suchen bei

Parfümeur

Egon Oelkers

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBirkeBirke
GartennelkeGartennelke
HölzerHölzer
LabdanumLabdanum
MajoranMajoran
MyrteMyrte
ZimtZimt
Herznote HerznoteIrisIris
TonkabohneTonkabohne
WeihrauchWeihrauch
Basisnote BasisnoteAmbraAmbra
AtlaszederAtlaszeder
GurjunbalsamGurjunbalsam
LederLeder
MoschusMoschus

Bewertungen

Duft

7.0113 Bewertungen

Haltbarkeit

7.691 Bewertungen

Sillage

6.786 Bewertungen

Flakon

7.879 Bewertungen
Eingetragen von Imel, letzte Aktualisierung am 15.09.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

7.5
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Serenissima

729 Rezensionen
Serenissima
Serenissima
Top Rezension    13  
dieser Teufel ist blond
Vor fast einem Jahr stellte mir Meggi eine sehr umfangreiche Weihrauch-Duftkollektion zusammen. Durch dieses Sortiment lernte ich nicht nur viele interessante Weihrauchdüfte kennen, sondern entdeckte auch meine Liebe zu Amber! "Fuoco Infernale" ist sogar noch in einem Taschenzerstäuber; Meggi... Weiterlesen
5 Antworten
8
Duft
8
Flakon
Serafina

479 Rezensionen
Serafina
Serafina
Top Rezension    7  
Erloschenes Kaminfeuer in einem altem Herrenhaus in der Bretagne...
Der Titel nimmt es ja schon vorweg, an was mich dieser Duft erinnert. Normalerweise wäre ich kaum zu der Gelegenheit gekommen, diesen Herrenduft zu testen, aber ein lieber Parfumo-User hat mir in einem großartigen Duftpaket auch hiervon ein kleines Pröbchen mitgeschickt. Kurz nach dem... Weiterlesen
1 Antworten
9
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
10
Flakon
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension    35  
Ein neues Geschäftsmodell – oder: Hölle 2.0
Malefactus E. Fistofeles stand mit paarweise auf dem Rücken verschränkten Händen am Fenster seines Palastes und blickte in den Dunst hinaus. Allenthalben stieg Rauch empor und er genoss den Kokel-Geruch, der ihm in die Nüstern drang. Birke hatte er am liebsten; wenn solch ein geschmeidiges,... Weiterlesen
21 Antworten
3
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
10
Flakon
RisingScent

37 Rezensionen
RisingScent
RisingScent
   0  
Das Höllenfeuer von Linari
Pures Aroma von verkokeltem Holz umgeben von bitterem Rauch. Dieses Dufterlebnis ist zwar sehr maskulin, jedoch von dieser Maskulinität um einiges zu viel. Man riecht nur Holz und Rauch. Mehr bleibt leider nicht zu erläutern. Nach einem intensiven Sporttraining, in welchem sich Fuoco Infernale... Weiterlesen
1
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
7.5
Flakon
AlAndalus

1 Rezension
AlAndalus
AlAndalus
   2  
Terre noire
Es ist mir schleierhaft was bei der Kreation des Duftes der Pfad zur Idee und Zubereitung die eigentliche intepretation war. Ich weiß nur das er für "Ihn" hergestellt wurde. Für wenn soll er sein (Chef,Leiter)? Was soll er aussagen? Fangen wir mal an, beim aufsprühen auf das... Weiterlesen
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
MisterE

11 Rezensionen
MisterE
MisterE
Sehr hilfreiche Rezension    6  
Fuoco Infernale
ein, aus meiner Sicht, unterschätzter Duft. Als Beigabe einer Duftbestellung wurde mir dieser wunderbare Duft vorgestellt und somit schmackhaft gemacht. Dank eines Probenwunsches kam ich in das Vergnügen, die weiteren Linari Düfte zu testen. Fuoco Infernale jedoch ist für mich der... Weiterlesen
1 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
10
Flakon
Leimbacher

2593 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreiche Rezension    9  
Fegefeuer der Zweisamkeiten
Freude kam auf, als ich sah, dass Linari als vorweihnachtliche neue Marke in meine Stammparfumerie in Wuppertal eingeführt wurde. Erstmal nur ein Quartett und nicht alle Düfte, aber besser als nichts. Außerdem kannte ich Vista sul Mare ja schon, der mich im Frühling nicht wirklich umgehauen... Weiterlesen
2 Antworten
10
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Thadl68

33 Rezensionen
Thadl68
Thadl68
Sehr hilfreiche Rezension    9  
Fuoco Infernale? Ich finde der duftet himmlisch...
Erst mal vielen Dank an Ergoproxy für diese wundervolle Duftprobe. Das wird definitiv mein Weihnachtsgeschenk (wenn ich es bis Weihnachten aushalte und nicht schon vorher shoppen gehe...hüstel...) Der Auftakt des Duftes ist holzig-würzig. Ist das die Birke was ich da rieche? Nelke ist von... Weiterlesen
5 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
Imel

44 Rezensionen
Imel
Imel
Top Rezension    4  
The three circles of Hell
Fuoco Infernale, das Höllenfeuer beginnt holzig grün mich krautig würzigen Ansätzen. Äußerst männlich und staubtrocken. Der Weihrauch ist schon in der Kopfnote zu erahnen. Der Duft wirkt äußerst fein und anmutig trotz seiner maskulinen Ausstrahlung. Ich denke dafür sind blumige Noten wie... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

FliolineFlioline vor 2 Monaten
7
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
Inferno ist fern. Gehaltenes Feuer, gediegen im Raum, im Ohrensessel inmitten gedunkelter schöner Hölzer sitzt er unter englisch kariert.
2 Antworten
GlobomanniGlobomanni vor 5 Monaten
6
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Mit dem Weihrauch zusammen kommt auch irgendeine süße Frische, wie von den extrasüßen Pfeferminzpastillen
2 Antworten
ChizzaChizza vor 7 Monaten
7
Duft
8
Flakon
Verrauchte Birke, aber kalter Rauch; ledrig ist es, geht aber in Richtung bitteres Grün, die Harze blitzen dunkel auf. Floydtastisch.
12 Antworten
FaveaFavea vor 8 Monaten
8
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
10
Flakon
Schöner balsamischer Birken-Weihrauch Duft unterlegt mit tiefen Gewürznoten
Sehr einhüllend und haltbar
Für mich ein edler maskuliner Duft
StanzeStanze vor 1 Jahr
8
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
Bei mir gar kein Rauch. Kein Scherz. Muss ein rauchloses Feuer sein. Dafür ist es sehr krautig-holzig mit Harz. Ich mag krautig.
4 Antworten
PallasCCPallasCC vor 1 Jahr
8
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Beim Überqueren von Acheron bildet sich ein Weihrauch-Nebel. Die Hölzer und Harze verführen die Sinne der lauen Seelen. Willkommen in Limbus
PanAroma0815PanAroma0815 vor 2 Jahren
8
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Abstieg in einen alten Gärtnereikeller. Zwischen Gewächshaus, Aschenbecher, Lederschemel & Rost blüht im Dunkeln eine schüchterne Nelke.
SupiSupi vor 2 Jahren
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
ernst aber nicht teuflisch, kontemplativ rauchig-holzig, startet etw abweisend wird dann aber sehr einladend, gut von Damen tragbar
DaveGahan101DaveGahan101 vor 2 Jahren
6
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Rauchig-knarzig-harzig-unschön-unrund-unharmonisch, von der Marke habe ich auch noch nichts gerochen, was mich direkt umgehauen hat:-(
CaligariCaligari vor 2 Jahren
7
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
5
Flakon
Herrlicher Birken-Weihrauch Mix, der mir als Complex Fan ein Zufriedenheitslächeln abgewinnt, da hier allgemeinverträglicher dosiert wurde.
2 Antworten
Alle Statements anzeigen (21)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Skubi73
von Skubi73
von Odorier
von Odorier
von Oberloser
von Oberloser
von TomLavender
von TomLavender
Lagerfeuer
von TomLavender
von Whadelse89
von Whadelse89

Beliebt Linari

Angelo Di Fiume von Linari Acqua Santa von Linari Porta del Cielo von Linari Capelli d'Oro von Linari Notte Bianca von Linari Mare Pacifico von Linari Eleganza Luminosa von Linari Stella Cadente von Linari Vista Sul Mare von Linari Drago Nero von Linari Calla von Linari