Collection Particulière

Oud Maracujá 2023

Oud Maracujá von Maison Crivelli
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.3 / 10 665 Bewertungen
Ein neues Parfum von Maison Crivelli für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist fruchtig-ledrig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Ledrig
Holzig
Orientalisch
Würzig

Duftnoten

PassionsfruchtPassionsfrucht LederLeder OudOud Akigalawood®Akigalawood® indonesisches Patchouli Orpur®indonesisches Patchouli Orpur® SafranSafran Siam-Benzoe Orpur®Siam-Benzoe Orpur® spanische Zistrose Absolue Orpur®spanische Zistrose Absolue Orpur® türkische Rose Absolue Orpur®türkische Rose Absolue Orpur® VanilleVanille

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.3665 Bewertungen
Haltbarkeit
9.2631 Bewertungen
Sillage
8.8632 Bewertungen
Flakon
7.5584 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.0553 Bewertungen
Eingetragen von Essy07, letzte Aktualisierung am 19.07.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Collection Particulière”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Ombre Nomade von Louis Vuitton
Ombre Nomade
Ajwad Pink to Pink / أجود von Lattafa / لطافة
Ajwad Pink to Pink
Royal Night von The Woods Collection
Royal Night
Mana von Nishane
Mana
Oud Stallion von Maison Crivelli
Oud Stallion
Oud Rosewood (Eau de Parfum) von Dior
Oud Rosewood Eau de Parfum

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
AndRup

22 Rezensionen
AndRup
AndRup
0  
Der kann was!
Sowas freut mich ja immer. Ein Duft den ich in der Form so noch nicht gerochen hab. Klar, ich geb euch Recht - im ersten Moment kommt einem vielleicht der Ombre Nomade in den Sinn - aber in fruchtig und dann doch irgendwie ganz anders.

Zu Beginn schreit der Duft förmlich "FRUCHT". Was ich für einen Oud-Duft doch recht außergewöhnlich finde. Oft wird man ja die ersten Minuten von der penetrante Animalik förmlich verprügelt. Hier jedoch entfaltet sich die animalische Komponente erst ganz allmählich, nachdem man die anfängliche Frucht als Maracuja identifiziert hat. Ich mags ja, wenn ein Duft mit wenig auskommt und das zu erkennen ist, was es sein soll. Oud und Maracuja.

Natürlich wird das Oud auch hier nicht jeden überzeugen, und die animalische Note wird für viele ein Ausschlusskriterium sein. Aber eines muss ich diesem Duft wirklich zugestehen: Diese Oudnote verleiht der Maracuja eine solche Authentizität und Echtheit. Für mich riecht es absolut nicht synthetisch. Das hatte ich tatsächlich ebenfalls bereits beim Jasmin Exclusif.

Im direkten Vergleich riecht Ombre Nomade übrigens bei weitem animalischer und dunkler. Durch seine Fruchtigkeit sehe ich den Oud Maracuja hingegen sogar sehr gut im Sommer.
0 Antworten
8
Preis
7
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Izthought

29 Rezensionen
Izthought
Izthought
1  
Interpretationen und Geschichten von Oud
Der Krieg ist vorbei...

Einer der Führender Krieger, einer der letzten überlebenden läuft mit seinen Wunden über das Schneebedeckte Schlachtfeld, umhüllt von seinem Lederpelz.
Das Adrenalin lässt sein Blut immer noch stark durch sein Körper schießen und versetzt ihn in einen Animalischen Zustand. Er hebt eine Frucht auf und beißt in eine noch gut erhaltene Maracuja die durch die Gegner eines anderen Kontinents über dem Meer, als Proviant mitgeführt haben. Intensiv Prickelnd und eine Saure Süße, etwas was er zuvor noch nicht schmecken durfte.
Ein paar der von Pilzbefallenen Bäume sind durch brennenden Pfeilregen noch am brennen, ein ruhe umgibt ihn. Er lässt sich nieder und eine warm weiche süße steigt ihm in die Nase, die Pforten des Himmels öffnen sich, Symphonien steigen ihn immer lauer werdend zu Ohren, er weiß nun seine Zeit ist gekommen.
Er hat seine Aufgabe erfüllt...

Ein Duft der mehr ist als nur ein Duft,
eine Geschichte die dieser Duft mir hier zuträgt,
ob Ihr sie so wahrnehmen könnt wie ich?
1 Antwort
7
Preis
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
5
Duft
Delpackulati

2 Rezensionen
Delpackulati
Delpackulati
Top Rezension 13  
Die sich selbst erfüllende Prophezeiung der „Komplimente Magneten“…
…oder etwas weniger kryptisch ausgedrückt: Man kann Komplimente auch erzwingen. Der Duft muss nur stark genug sein. Wer sich 6 Sprüher Oud Maracuja gönnt und durch die Stadt schlendert, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf angesprochen. Es ist folglich eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, resultierend aus der Stärke des Duftes.

Der Trugschluss ist jedoch: Es bedeutet nicht automatisch, dass man gut riecht.

Wie leite ich diese These her?
Beispiel Oud Maracuja, zu dem ich jetzt schon drei influencer Videos mit der Headline „Komplimente garantiert“ gesehen habe:
Von 10 Leuten die ihn riechen, denken 7 „Himmel, was ist das für ein stinkendes Zeug mit dem der sich eingedieselt hat“. Einer ist neutral, und von den restlichen 2 bekommt man dann das ersehnte Kompliment. In der Summe hat man also 2 Komplimente eingesackt (und bei den anderen einen zumindest irritierten, belustigten, wenn nicht verstörten Eindruck hinterlassen).

Trägt man hingegen einen Pomelo Sorrento, wird man vermutlich gar kein Kompliment bekommen, einfach weil er nicht so extrem ausstrahlt. Kommt man sich jedoch näher, wird man ziemlich sicher ausnahmslos als sehr gut riechend wahrgenommen. Es passiert halt nur viel seltener.

Welches von beiden ist nun der bessere Duft…? Der, der mehr Komplimente eingebracht hat? Mit Nichten.
Lasst euch also nicht von etwaigen You Tubern aufzwängen, dass Oud Maracuja ein Komplimente Magnet ist. (Stichwort sich selbst erfüllende Prophezeiung).
Nun zum Duft:
Die namensgebenden Inhaltsstoffe sind Programm. Sie unterdrücken für meine Nase auch fast alles andere und sind von einer Potenz geprägt, die seinesgleichen sucht. Am Ende kommt der Safran mehr durch. Das war’s eigentlich auch schon mit der Duft-Beschreibung.

Oud Maracuja ist vor allem ein Schlag ins Gesicht. Gemacht für Leute wie Kai P…en, denen es gar nicht stark genug sein kann. Auffallen um jeden Preis. Nichts was man mit Stil oder Understatement in Verbindung bringen kann. Lambo statt Oldtimer. Gucci Label statt Silent Fashion.

Handwerklich sicherlich toll gemacht, innovativ, für Parfum Liebhaber eine interessante Kreation. Aber für die meisten zu viel. Ich habe ihn 10 Leuten gezeigt und alle haben mit so etwas wie „Oh Gott“ reagiert und sich zumeist direkt die Hände gewaschen.

Ich will damit niemandem zu nahe treten, der gern stärkere Düfte trägt. Auch ich will nicht 250€ für einen Duft ausgeben, den dann keiner riecht. Dieser Trend zu immer stärkeren Düften geht mir jedoch langsam auf die Nerven. Der o.g. You Tuber schlägt (u.a.) unermüdlich in diese Kerbe. Weint sich in den Schlaf wenn er ohne Kompliment ins Bett muss. Oud 31 setzt dem ganzen die Krone auf. Es geht nicht mehr darum gut zu riechen, sondern allen aufzudrängen, dass man etwas teures trägt. Am Ende disqualifiziert man sich damit selbst. Proletariat.
Man disqualifiziert indirekt zudem viele tolle Düfte, die wir nie riechen werden, weil die Parfumo Top 100 nur noch nach Haltbarkeit gerankt sind - und nicht mehr nach dem Duft selbst.

Eine gute Nachricht zum Schluss, um die Wogen wieder etwas zu glätten: Wer nur zwei mal (!) auf den Sprüher drückt, bewegt sich wieder im stilsicheren Bereich. Dann ist er tragbar und mE auch angenehm im intimeren Umfeld des Trägers präsent. Fans dieser Duftrichtung, die mit dem Finger am Abzug umgehen können, spreche ich eine Testempfehlung aus, auch wenn ich selbst ihn nicht mag. Ich möchte mit diesem Kommi also niemandem zu nahe treten, die den Duft mögen und ihn einzusetzen wissen.
8 Antworten
6
Preis
4
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Maxrusso

20 Rezensionen
Maxrusso
Maxrusso
1  
Name ist Programm
Wie riecht Oud Maracujá ?
Durch die sehr präsente Maracuja startet der Duft ziemlich fruchtig, allerdings ist diese Süße gut mit den dunklen Hölzern verwoben (Oud). Die exotische Maracuja hat was tropisches. Normalerweise hat man das ja eher bei helleren, fruchtigen bzw. „Sommer“ Düften, was aber nicht der Fall bei diesen Duft ist. Das macht diesen Duft eben so interessant und anderes! Was allerdings auch nicht heißen soll, dass man ihn nicht im Sommer tragen kann… okay, vielleicht nicht bei über 25°… Aber das ist ja bekanntlich jedem selber überlassen.

Die Frage, die ich mir stelle: Kann ich diesen Duft empfehlen? Oder noch besser -> Wem kann ich diesen Duft empfehlen?

Ich würde sagen, jemand der noch keinen „Fruchtigen und Ledigen“ im Schrank hat, kann Oud Maracujá Meiner Meinung nach testen. Selbst wenn man kein großer Fan von Leder Düften ist, ist dieser Duft deutlich gefälliger, süßer und runder.

Fazit:
Für jemanden dem Ombre Nomade zu laut und aggressiv bzw. zu sehr Mainstream geworden ist und eine Alternative sucht. Der sollte mal diesen hier testen.

Vielleicht, aber nur vielleicht kann Oud Maracujá die Antwort für denjenigen sein.
2 Antworten
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Faithless82

27 Rezensionen
Faithless82
Faithless82
1  
Eher für Oud Fans
Ich war ja super gespannt auf einen Maracuja - Duft, bisher habe ich meines Wissens nach noch keinen ausprobiert.
Von dem hier habe ich eine Abfüllung bekommen und habe ihn dann auch sehr zeitnah ausprobiert und, ich bin ja noch relativ neu im Fragrance Hobby, war zunächst einmal enttäuscht.
Scheinbar ist Oud eine Note die mich nicht so 100% anmacht, da benötigt meine Nase wohl noch etwas bzw. ich muss solche Oud Düfte häufiger tragen.
Denn wo ich die Maracuja Note schon sehr mochte, war die Oud Note am anfang schon sehr präsent und vor allen Dingen isoliert.
Ich habe sie einfach als zwei getrennte Noten wahrgenommen von denen das unangenehme der einen Note das angenehme der anderen übertönt hat.

Aber ich trage so Düfte ja dann schon den ganzen Tag und spraye auch gerne noch mal nach.
Auf letzteres habe ich hier zwar verzichtet, aber den Duft halt weiter getragen.
Und er verändert sich dann dahingehend, dass die beiden Duftnoten mit der Zeit harmonischer werden und mehr ineinander übergehen.
Vielleicht wird auch einfach nur die anfangs sehr präsente Oud-Note dezenter und tritt mehr in den Hintergrund, sie bleibt aber auf jeden Fall immer da und sorgt dann irgendwann sogar für einen sehr interessanten Duft-Charakter.

Wird auf jeden Fall wieder getragen, war dann letztlich doch interessant, auch wenn die Kopfnote nicht so meins war. Dafür ist dann wiederum die Haltbarkeit ausgesprochen positiv, selbst nach 14 Stunden nehme ich den Duft noch wahr.
Bin sehr gespannt auf weitere Eindrücke.
Für mich bisher allerdings ein Duft der interessant ist, der bei mir für den Preis aber nicht über den Ich-lege-mir-ab-und-zu-mal-eine-10-ml-Abfüllung-zu-Status hinaus käme.
0 Antworten

Statements

230 kurze Meinungen zum Parfum
MrtangiersMrtangiers vor 2 Monaten
9
Sillage
9
Haltbarkeit
6
Duft
Im nomadischen Schatten
großer Brüder
bastelt man hier
ein wenig an der Formel
und fertig ist der Hype*
41 Antworten
Flowerbomb4Flowerbomb4 vor 4 Monaten
7
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
3.5
Duft
Der perfekte Duft, wenn man sich auf einen Maracujasaftdrink im Kuhstall treffen möchte.
Saftige Maracuja, viel Leder und noch mehr Oud.
21 Antworten
JonezJonez vor 9 Monaten
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
5.5
Duft
Ombre Nomade, Brüder im Geiste
Himbeere gegen säuerliche Maracuja getauscht
Dunkel, ledrig und rauchig.
et voilà, nennen wir es Oud Maracujá
18 Antworten
ChizzaChizza vor 6 Monaten
7
Flakon
5
Duft
Wässrig-kreischende Maracuja mit Safran auf Rosenbett. Schlicht-schlechtes Oud kann ich mir dazu einbilden. Leder?
22 Antworten
SonarIDSonarID vor 5 Monaten
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Der kleine anfängliche oudsche Stinker legt sich
Bekommt ne zart- weiche angefruchtete Haut
Ruhet im trockenen Holz
Mit dünnem Lederlaken
28 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

9 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Maison Crivelli

Iris Malikhân von Maison Crivelli Hibiscus MahaJád von Maison Crivelli Papyrus Moléculaire von Maison Crivelli Bois Datchaï von Maison Crivelli Santal Volcanique von Maison Crivelli Oud Stallion von Maison Crivelli Ambre Chromatique von Maison Crivelli Absinthe Boréale von Maison Crivelli Rose Saltifolia von Maison Crivelli Ingredients 07\2012 von Maison Crivelli Neroli Nasimba von Maison Crivelli Tubéreuse Astrale von Maison Crivelli Fleur Diamantine von Maison Crivelli Citrus Batikanga von Maison Crivelli Lys Sølaberg von Maison Crivelli Osmanthe Kōdoshān von Maison Crivelli Patchouli Magnetik von Maison Crivelli Oud Cadenza von Maison Crivelli Cuir InfraRouge von Maison Crivelli