Divine Decadence (2016)

Divine Decadence von Marc Jacobs
Angebote
Angebote

Suchen bei

5.8 / 10     45 BewertungenBewertungenBewertungen
Divine Decadence ist ein Parfum von Marc Jacobs für Damen und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist blumig-synthetisch. Es wird von Coty vermarktet. Der Name bedeutet „göttliche Dekadenz”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteChampagner, Orangenblüte, Bergamotte
Herznote HerznoteGardenie, Hortensie, Geißblatt
Basisnote BasisnoteSafran, Vanille, flüssiger Amber

Bewertungen

Duft

5.8 (45 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (40 Bewertungen)

Sillage

6.7 (40 Bewertungen)

Flakon

6.5 (47 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 26.05.2019

Wissenswertes

Das Gesicht der Werbekampagne ist das brasilianische Model Adriana Lima, fotografiert von Steven Meisel.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 4.0 4.0 1.5/10
Nayeli

80 Kommentare
Nayeli
Nayeli
Hilfreicher Kommentar    7
Er riecht ja wie...... nein das kann ja nicht sein!?!
Ich hatte heute die Ehre die neue, leichtere Version von Decadence zu testen; Divine Decadence. Decadence bin ich total verfallen und liebe ihn, seitdem ich ihn habe. Aussagekräftig, stark, mutig. Ich hatte daher große Hoffnung auf die leichtere Version, die sich im Divine Decadence... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

Jennytammy vor 173 Tagen
Erst spritziger Champagner,dann viel Gardenie+kuschelige Vanille in der Base
Sehr blumig,sehr süß,cremig,kuschelig+leider etwas synthetisch.+4
5.0
6.0
7.0
8.0
1 Antwort
VanCat vor 7 Monaten
Hat nichts mit Gurke zutun. Und das sage ich nicht deshalb, weil ich Anpassungsprobleme habe :D+2
5.0
8.0
8.0
10.0
Manson vor 9 Monaten
Wieso der so gehasst wird ist mir ein Rätsel, an mir ist der pudrig mit einer cremigen Vanillenote, Safran gibt dem Duft Wärme.+7
10.0
8.0
8.0
8.0
1 Antwort
Sensitiv vor 22 Monaten
Jetzt weiss ich warum er mich an meine Mutter erinnert, sie hatte immer selbst Gurken eingelegt. Er gefällt mir trotzdem immer noch.+3
8.0
8.0
8.0
9.5
Eisblume vor 24 Monaten
Keine Gurke bei mir. Nach dem etwas merkwürdigem Auftakt nehme ich nur noch pudrige Vanille mit leichten Blümchen war. Finde ich angenehm.+6
Bellemorte vor 2 Jahren
Wenn auf dem Olymp Langeweile herrscht, rühren alle Götter zusammen im (Duft-)Brei:
Süß, synthetisch, zitrusgrün und aquatisch - und BÄH!+4
3.0
6.0
7.0
4.0
Zaubermaus vor 2 Jahren
Bei mir ist der gar nicht "gurkenähnlich", sondern eine vanilligere Version von Decadence. Ich finde den Duft klasse+7
8.0
8.0
8.0
9.0
Ilovecoffee vor 2 Jahren
Ich empfinde den Duft als sehr veilchenlastig. Ist nicht aufgelistet und trotzdem irgendwie da. Finde den ersten D. besser.+2
1 Antwort
Mandelmaus vor 2 Jahren
Gruselig, kalt-frisch-mentholartig, holzig-vanillig-rauchig-warm, steril-metallisch fruchtig; kitzelt unangenehm im Gaumen; Cruella grüßt+3
7.0
8.0
8.0
5.0
ElysaShades vor 2 Jahren
Frisch, süß und sehr prickelnd. KEINE Gurke nur bissl chaotisch.+2
1 Antwort
Fille vor 3 Jahren
Himmel! Zu viel von Allem. Ein wirres Mischmasch an Gerüchen. Sillage enorm...
Welch ein Störenfried. Honigsalatgurke, ertränkt in Bäh!+3
Alysanne vor 3 Jahren
Bei mir kein Gurkenalarm. Erst synthetisch-parfümig-blumig-süß, später weicher mit Vanille + buttrigem Popcorn. Gar nicht mal sooo schlecht!+1
4.5
Paulette vor 3 Jahren
Riecht wie Fruchttraubenzucker,sehr beliebiger Duft. Flakon ist aussergewöhnlich scheusslich. Ein weiterer Duft, den die Welt nicht braucht.+9
1 Antwort
ChatonNoir vor 3 Jahren
Schon irgendwie Gurke ja... ne stark gezuckerte Gurke. Und etwas holzige, wurzelige Blumen. Frisch, spritzig, auffallend. Eigentlich ganz ok+3
8.0
7.0
7.0
5.5
Gold vor 3 Jahren
Gefällt mir besser als der 1. - aber dennoch würde ich ihn nie tragen, eine dieser Ausgeburten des Chemielabors, Form vor Inhalt. Traurig.+1
1.0
8.0
9.0
3.0
Gutriechfee vor 3 Jahren
An mir nicht tragbar, fürchterlich stechend wie Exkremente mit ein wenig Duft. Meine Haut mag ihn wohl nicht.+1
2.0
10.0
9.0
10.0
1 Antwort
Kleopatra vor 3 Jahren
Ich rieche ebenfalls säuerliche Gurke, angerichtet an süßer Vanille. Eine grausige Kombination. Abschrubbalarm!!+10
3 Antworten
Brigida vor 3 Jahren
Lassen wir das Flanker-Bashing ins Land gehen, dann wird auch er seine Liebhaberinnen finden. Mir gefällt er ad hoc besser als das Original+2
1 Antwort
JU1993 vor 3 Jahren
Die Schampus-Note am Anfang ist lustig, dann wird's klatschsüß und blumiger als das Original. Die rauchige Tiefe fehlt ! Braucht's nicht.+3
Vanellix vor 3 Jahren
Süßer, warmer und Kuschelduft mit erfrischendem Auftakt und abschließender weicher Vanillenote. Sehr angenehm.+3
8.0
6.0
7.0
7.5
Alle Statements anzeigen (21)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Lanto
von Lanto

Beliebt Marc Jacobs

Decadence von Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh von Marc Jacobs Daisy (Eau de Toilette) von Marc Jacobs Bang von Marc Jacobs Lola (Eau de Parfum) von Marc Jacobs Rain von Marc Jacobs Dot (Eau de Parfum) von Marc Jacobs Daisy Dream (Eau de Toilette) von Marc Jacobs Oh, Lola! von Marc Jacobs Honey (Eau de Parfum) von Marc Jacobs Daisy (Eau de Parfum) von Marc Jacobs Bang Bang von Marc Jacobs Marc Jacobs Men (Eau de Toilette) von Marc Jacobs Cucumber von Marc Jacobs Marc Jacobs (Eau de Parfum) von Marc Jacobs Cotton von Marc Jacobs Divine Decadence von Marc Jacobs Daisy Dream Forever (Eau de Parfum) von Marc Jacobs Cranberry von Marc Jacobs Curaçao von Marc Jacobs