Marc Jacobs

USA USA
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 100
1 - 20 von 100

Wissenswertes

Marc Jacobs verdankt sein Faible für Mode und Kleidung vor allem seiner Großmutter in New York, bei welcher der Halbwaise Jacobs ab dem siebten Lebensjahr aufwuchs. Das Handwerk erlernte Jacobs von ihr und das richtige Gespür kam durch die gehobene Wohngegend der Upper West Site. Nach der Schule dann eine Designhochschule zu besuchen, war für Jacobs daher der nächste logische Schritt. Bereits 1984 wurde dann das Modelabel „Perry Ellis“ auf das junge Talent aufmerksam. Marc Jacobs erhielt Unterstützung durch verschiedene Labels aus dem In- und Ausland und konnte bereits 1986 seine ersten eigenen Kollektionen vorstellen. Er überarbeitete auch bereits bestehende Mode, was ihm weitere Unterstützer und Angebote einbrachte.

Mit seinem langjährigen Mitstreiter Robert Duffy gründete Jacobs im Jahr 1993 das Label „Marc Jacobs International“. Durch weitere Entwürfe und Kreationen wurde das Label „Louis Vuitton“ auf ihn aufmerksam und bot ihm eine Zusammenarbeit an.

Etwa zur gleichen Zeit eröffnete „Marc Jacobs“ die ersten exklusiven Boutiquen. New York, Paris, London, Istanbul und Rom sind nur einige Städte weltweit mit Damen- und/oder Herrenboutiquen von „Marc Jacobs“. Die Einführung von bezahlbarer Damen- und Herrenmode unter dem Namen „Marc by Marc Jacobs“ (2001) sowie die Kindermode „Little Marc Jacobs“ (2005) vervielfachte die Zahl der Stores.

Seit 2001 vertreibt „Marc Jacobs“ auch Damenparfüm, wobei die Aromen absichtlich einfach gehalten sind und sich vorwiegend auf einen Kernduft (Blumen, Früchte, Hölzer etc.) konzentrieren.

Für seine Vielseitigkeit und die hohe Kreativität wurde Marc Jacobs von der Modewelt bereits mit unzähligen Preisen und Auszeichnungen bedacht.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo