Paco Rabanne

Spanien Spanien Aussprache
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 121
1 - 20 von 121

Wissenswertes

Das Mode- und Lifestylelabel „Paco Rabanne“ als zukunftsweisend zu bezeichnen, ist gar nicht so verkehrt. Aber auch konstruktiv, richtungsweisend oder ungewöhnlich wäre hier durchaus zutreffend.

Der 1934 geborene Francisco Rabaneda Cuervo beschäftigte sich bereits von Kindesbeinen an mit ungewöhnlichen Materialien, neuen Formen und modernen Techniken. Daher begann er 1952 ein Architekturstudium, arbeitete anschließend aber gleich als Modezeichner für verschiedene Labels jener Zeit. Nachdem er sich mit Bekleidung, Taschen und Schmuck seine ersten Sporen verdient hatte, machte er sich 1965 selbstständig. Relativ schnell erregten seine Schöpfungen großes Aufsehen. Es folgten die erste Kollektion (1966), wegweisende Filmkostüme (1968) und Modemessen, die als Novum mit aktueller Pop- und Rockmusik unterlegt wurden.

Heute vertreibt das Label „Paco Rabanne“ Oberbekleidung, Taschen, Schuhe, Accessoires (Tücher, Ohrringe) und natürlich Düfte und Parfüms, die einen großen Teil des aktuellen Geschäfts ausmachen.

Viele Duftkreationen des Labels zeichnen sich durch eine betont fruchtige Note und ein leicht süßliches Aroma aus. Das gilt vor allem für das Eau de Toilette "1 Million", dem Platzhirsch des Duftuniversums von „Paco Rabanne“. Hier wurde vor allem mit Pfefferminz, Rosenblättern, Mandarine und Zimt kreiert. Ebenfalls einer großen Nachfrage erfreut sich "Black XS", ein Duft, der für Herren (Eau de Toilette) und für Damen (for Her) angeboten wird. Der dritte Platz in der Hitparade der Düfte wird bei „Paco Rabanne“ von der Kreation "Invictus (Eau de Toilette)" belegt. Auch dabei handelt es sich wieder um einen eher süßen Duft, dessen Aroma auf Jasmin, Grapefruit und Ambra basiert. Erhältlich ist „Invictus“ als Eau de Toilette, als "Invictus Aqua" und als "Invictus Silver Cup" (Herren).

In puncto Marketing verstehen es die Düfte des Labels immer wieder, sich gekonnt in Szene zu setzen und sich dabei gleichzeitig von anderen Anbietern abzugrenzen. Beinahe schon legendär ist der Flakon des Eau de Toilette „1 Million“, der als Imitation eines Goldbarrens daherkommt.

Bei der eigenen PR setzt „Paco Rabanne“ gern auf frische und unverbrauchte Gesichter. Zu den Werbeträgern des Labels gehören beispielsweise Mat Gordon (Model), Nick Youngquest (Rugbyspieler) oder auch Luma Grothe (Model).
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo