Luna Rossa Ocean 2023 Eau de Parfum

Luna Rossa Ocean (Eau de Parfum) von Prada
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 319 Bewertungen
Luna Rossa Ocean (Eau de Parfum) ist ein neues Parfum von Prada für Herren und erschien im Jahr 2023. Der Duft ist frisch-süß. Es wird von L'Oréal vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Süß
Synthetisch
Würzig
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
GrapefruitGrapefruit
Herznote Herznote
WeihrauchWeihrauch
Basisnote Basisnote
VanilleVanille Amber Xtreme™Amber Xtreme™

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
7.3319 Bewertungen
Haltbarkeit
7.1284 Bewertungen
Sillage
7.0281 Bewertungen
Flakon
7.5265 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.1245 Bewertungen
Eingetragen von PepsiMax, letzte Aktualisierung am 21.02.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist der US-amerikanische Schauspieler Jake Gyllenhaal.

Rezensionen

14 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
TimAndre

4 Rezensionen
TimAndre
TimAndre
Top Rezension 9  
Luna Rossa Ocean EdP: Thema verfehlt oder einfach missverstanden ?
Eins vorab: Der Luna Rossa Ocean Eau de Parfum hat mehr mit dem Luna Rossa Black gemeinsam, als mit seinem eigenen Vorgänger, dem Luna Rossa Ocean EdT.

Bei dem Namen und der Werbekampagne erwartete die Parfüm-Welt wohl einen typisch aquatischen Freshie.
Wer genau hinsieht, merkt aber, dass man nicht den Bodensee oder einen wilden Fluss an einem sonnigen Sommertag sieht, sondern einen düster dreinblickenden Jake Gyllenhaal, der nachts, während eines Gewitters mit einer Segelyacht über den Ozean brettert.
Dabei trägt er wohl das neue Luna Rossa Ocean Eau de Parfum .
Schlagwörter sind hier: dunkel, nass, tief, maskulin, geheimnisvoll, mutig.

Die Frage ist, verkörpert der tatsächliche Duft dieses Image ?
Ich würde sagen "Jein" mit mehr Ja als nein.
Das Luna Rossa Ocean Eau de Parfum ist deutlich pudrig. Und zwar in der typischen Prada-Art, eben wie der Luna Rossa Black oder L'Homme .
Die Pudrigkeit ist gut eingebettet über den gesamten Duftverlauf.
Man riecht die Süße der Grapefruit und der Vanille toll heraus, gleichzeitig ist der gesamte Duft aber auch dunkel und tief, hat etwas Mystisches und ja, auch etwas Frisches und Aquatisches.
Zu Anfang ist er mehr frisch und synthetisch, in der Entwicklung dann hin zu dunkel & vanillig und auch etwas würzig.

Das hört sich vielleicht nicht nach etwas an, das die meisten Leute mit "dunkel, tief & geheimnisvoll" assoziieren. Ich persönlich finde das Thema jedoch gut getroffen. Von der Pudrigkeit war ich überrascht, diese hätte ich vor Release so nicht erwartet. Sie passt jedoch gut dazu und resümierend finde ich diesen Duft sehr gelungen.

Ich würde insgsamt sagen, dass der Ocean EdP eher eine frischere Variante des Luna Rossa Black darstellt. Vielleicht nicht etwas für den Hochsommer bei 30°C, aber durchaus das ganze Jahr über tragbar. Sehr gut vorstellbar für die Arbeit, Sport & Freizeit.

In Sachen Haltbarkeit ist er mit den meisten anderen Prada's vergleichbar. Wer diese kennt, weiß was ihn hier erwatet. Eine solide 7.
Die Sillage ist in den ersten 2 Stunden ganz gut, dann wird er leiser und ist hautnah noch länger wahrnehmbar. Das Ganze ist sicher noch verstärkbar, wenn man ihn auf Kleidung sprüht oder einfach höher dosiert.

Trifft also nun der Name "Ocean" das gewünschte Image ? Für mich ist der wilde Ozean bei Nacht und Gewitter ganz klar dunkel, tief und geheimnisvoll. In diesem Sinne passt der Name, meiner Meinung nach ganz gut zum Duft.
0 Antworten
9
Preis
9
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Max941029

2 Rezensionen
Max941029
Max941029
2  
Der Fels in der Brandung
Ich habe mir 2021 das EDT zu gelegt und war schwer begeistert jetzt mit dem EDP hat Prada einen weitere Meilenstein gesetzt . Ocean ,, oder eher gesagt bis an den Hochizont so riecht es . Wie das offene Meer , aquatisch frisch . Mein Absoluter Favorit für den Sommer . Haltbarkeit bei mir ca- 8-9 Stunden
3 Antworten
7
Preis
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
GH93

3 Rezensionen
GH93
GH93
3  
Unerwartet
Als ich ihn das erste mal auf einen Teststreifen sprühte war ich nicht sehr beeindruckt, hatte allerdings aufgrund des EDT auch nicht allzuviel erwartet.
Im Opening nehme ich zwar eine leicht Fruchtige Note von der Grapefruit wahr, gleichzeitig hat er aber auch etwas, dass ich als "Muffig" beschreiben würde.
Trotz des ersten Eindruckes, nahm ich den Teststreifen mit um zu sehen ob der Drydown meine Meinung eventuell nocheinmal ändern würde.

Als ich ca. eine halbe Stunde später die Teststreifen verglich, war ich sehr überrascht. Der Duft hatte sich ziemlich verändert. Die fruchtigkeit war weitestgehend verschwunden, dafür gesellte sich eine Iris Note hinzu, obwohl sie nicht in der Duftpyramide steht ist sie über den gesamten Duftverlauf deutlich wahrnehmbar. Im weiteren Verlauf wird die Vanille immer wahrnehmbarer und auch eine Ambernote ist zu erkennen.

Der Duft verströhmt eine gewisse Klasse, ich würde es als einen Mix aus Luna Rossa Black , L'Homme Intense und Invictus Victory beschreiben.
Der Name ist definitiv Irreführend, denn mit einem Duft für den Hochsommer hat er sehr wenig zu tun, dafür ist er zu süß und schwer. Weiteres Manko ist meiner Meinung nach die Haltbarkeit.

Dennoch würde ich auf jeden Fall empfehlen ihn zu testen. Er hat Stil und ist außer bei sehr warmen temperaturen, in vielen Situationen tragbar.
0 Antworten
9
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Intenso

68 Rezensionen
Intenso
Intenso
4  
Mehr Luna Rossa denn Ocean
Prada bringt nach dem EdT nun auch ein EdP des Luna Rossa Ocean auf den Markt.
Die Marketingstrategie dahinter erschließt sich mir nicht ganz.

Das Eau de Parfum ist noch weniger "Ocean" im Vergleich zum Vorgänger.
Auch ist der neue Luna Rossa kein typischer Duft für die wärmeren, bevorstehenden Sommertage.

Wer nun an dieser Stelle vermutete, dass ich den Duft schlecht reden mag wird sich irren, denn grundsätzlich präsentiert sich hier ein Kandidat, der durchaus angenehm und anschmiegsam wirkt, ohne zu stören.

In seiner Grundart erinnert mich der Duft tatsächlich ein Stückweit an den Luna Rossa Black. Die feine und typische Luna Rossa Pudernote ist erkennbar, in den Fokus gesellt sich hier eine sehr angenehme Variante der Vanille. Für etwas Kontrast und Frische sorgt die Grapefruit.
Der Paradiesapfel steuert jedoch kaum spürbare Zitrik bei, vielmehr frischt und lockert er die DNA ein wenig auf. Eine aus meiner Sicht sehr gelungene Komposition.
Recht einfach, unspektakulär und dennoch gut und grundsolide.

Wie schon erwähnt möchte ich diesen Prada an sehr warmen Tagen nicht als dermatologischen Partner an meiner Seite wissen, für die Frühlingstage bietet er sich noch an, volle Daseinsberechtigung erhält er meines Erachtens dann im Herbst / Winter. Aber das ist eine ganz persönliche Empfindung.

Auf Kleidung hält der Prada überraschend lange, auf meiner Haut reduziert er seine Strahlkraft recht zügig und zeigt auch in Sachen Ausdauer nicht den längsten Atem.

Wer Luna Rossa-Fan ist wird sich über diese Variante sicher freuen, ich tue es jedenfalls.
0 Antworten
Ceremy

26 Rezensionen
Ceremy
Ceremy
Hilfreiche Rezension 5  
Hat wenig mit Ocean zu tun…
Die Gefühle waren gemischt, als ich das EdP probiert habe, da mich das EDT nicht überzeugen konnte.
Ocean EdP starten von vorne rein nicht frisch, oder aquatisch wie man es meinen könnte, sondern kommt süßlich, pudrig und leicht cremig. Im Hintergrund minimal frisch.
Mich erinnert es sehr stark an Luna Rossa Black und hat eventuell minimal was von L'Homme, man muss aber ganz klar sagen: mit beiden Düften kann dieser hier nicht Mithalten. Und das Thema wurde definitiv verfehlt.
Im Drydown rieche ich am meisten Amber und eine Irisartige Pudrigkeit im Pradastil.
Alles in allem nicht schlecht, aber nichts für den Sommer und führt Köufer mit dem Namen und dem blauen Auftreten in die Irre.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

98 kurze Meinungen zum Parfum
SmoetnSmoetn vor 9 Monaten
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Was soll das für ein Ozean sein? Da ist wohl ne ganze Bootsladung Vanille ausgelaufen. Der Weihrauch geht nach 5 Min. leider komplett unter.
10 Antworten
DuftgroupieDuftgroupie vor 4 Monaten
7
Sillage
5
Haltbarkeit
6.5
Duft
Versuch ein einfacher Freshie zu sein - doch zu viel Süße macht undefiniert schwer, sehr unüberlegt. Sheldon sagt Bazinga!*
10 Antworten
KäseKäse vor 5 Monaten
7
Duft
An sich ein schöner Freshie. Allerdings hat er so einen flachen, synthetischen Touch, dass es auch ein günstigerer Drogerieduft sein könnte.
12 Antworten
JackoJacko vor 3 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
Grapefruit und Rauch sind ok, danach wird der l'Oréal-Kanister bemüht und der Ozean durch einen wässrigen Vanille-Bananenbrei repräsentiert.
9 Antworten
SirbennyoneSirbennyone vor 8 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Du bist etwas,
was DU nicht sein kannst
und vielleicht auch gar nicht
wirklich willst. Ich persönlich
empfinde den als sehr schwierig...
8 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Prada

L'Homme von Prada Luna Rossa Black von Prada L'Homme Intense von Prada Luna Rossa Carbon von Prada Amber pour Homme (Eau de Toilette) von Prada L'Homme L'Eau von Prada Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2007) von Prada Infusion d'Homme (Eau de Toilette) von Prada Candy (Eau de Parfum) von Prada Olfactories - Cargo de Nuit von Prada Infusion d'Amande von Prada Luna Rossa Sport von Prada Infusion d'Iris Cèdre von Prada Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2015) von Prada Luna Rossa (Eau de Toilette) von Prada Infusion d'Iris Absolue von Prada Prada (2004) / Prada Amber von Prada La Femme von Prada Luna Rossa Ocean (Eau de Toilette) von Prada Luna Rossa Extreme von Prada Infusion d'Iris (Eau de Toilette) von Prada