Les Infusions de Prada

Infusion d'Iris 2015 Eau de Parfum

Version von 2015
Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2015) von Prada
Flakondesign Lalique
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 370 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Prada für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2015. Der Duft ist pudrig-frisch. Es wird von L'Oréal vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Pudrig
Frisch
Blumig
Grün
Holzig

Duftnoten

Bleiche SchwertlilieBleiche Schwertlilie MoschusMoschus Siam-BenzoeSiam-Benzoe tunesisches Nerolitunesisches Neroli ZedernholzZedernholz ZitrusfrüchteZitrusfrüchte italienische Mandarineitalienische Mandarine

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.2370 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3322 Bewertungen
Sillage
6.7319 Bewertungen
Flakon
8.2316 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.6155 Bewertungen
Eingetragen von JMK, letzte Aktualisierung am 20.06.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Les Infusions de Prada”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2007) von Prada
Infusion d'Iris (2007) Eau de Parfum
Infusion d'Iris (Eau de Toilette) von Prada
Infusion d'Iris Eau de Toilette
Purple Rain von Prada
Purple Rain
Molecule 01 + Iris von Escentric Molecules
Molecule 01 + Iris
N°19 Poudré von Chanel
N°19 Poudré
Athalia von Parfums de Marly
Athalia

Rezensionen

20 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Elbchen

85 Rezensionen
Elbchen
Elbchen
Top Rezension 20  
Infusions-Familienbande
Da ich ja ein Suchti in Bezug auf Pradas Infusionen bin (vor allem die Irisvarianten haben es mir angetan) musste ich natürlich auch die 2015 Infusion testen.
Und gleich ne Abfüllung, nix Probe. Bin ja da nicht zimperlich!
Und wieder bin ich hin und weg, begeistert, und ja den würde ich sofort ebenfalls kaufen hätte ich nicht einen Bunkerflakon der Iris Absolue.

2015 startet frisch und heiter mit Mandarine und Neroli, fein ausgewogen und mild.
Kurze Zeit später wird der Duft süßer, die Iris tritt in den Vordergrund, wird aber nicht dumpf, muffig und schwer sondern strahlend, sauber, süffig und in einem ausreichendem Maße präsent! Eine sehr große Veränderung macht er denn auch nicht mehr durch, er bleibt pudrig weich, unterstreicht einfach wunderbar die Weiblichkeit und geht mit meiner Haut eine wunderschöne Symbiose ein, verschmilzt regelrecht und ich komme mir gepflegt parfumiert vor ohne das der Duft je schwer oder zuviel wird.
Nein auch diese Infusion finde ich eine gelungene Duftkreation! Und ja, würde ich mir zulegen (könnte passieren bevor besagter Bunkerflakon leer wird aber das wäre wohl nicht gerade durchdacht.. obwohl... ach warum nicht?!)

Die Infusions-Familiebande kann ich so zusammenfassen:
Infusion EdT: die freche lausbubenhafte Charmeurin, immer gut gelaunt und heiter, mir jedoch zu sehr ins seifige abdriftend, wäre in diesem Falle wohl die Tochter

Infusion EdP und Infusion EdP 2015: die beiden Düfte sind wie Schneeweißchen und Rosenrot
Schneeweißchen ist in diesem Falle das EdP 2015 weil sie einen Ticken sanfter, wärmer und seidiger daher kommt wie ihre Schwester Rosenrot. Rosenrot nämlich ist etwas stärker, gehaltvoller und „wilder“, aber immer noch genug feminin, bewahrt stets Contenance und fällt nie unangenehm auf! Beide sind Schwestern, sich ähnlich aber doch verschieden, so wie das bei Geschwistern eben so ist. Beide gefallen mir ausnahmslos gut!

Infusion d´Iris Absolue: das wäre dann ohne Zweifel die Urmutter der Infusionen
sie ist straight, einzigartig strahlend, anfangs etwas herrisch und dominant, dann jedoch beim Kennenlernen eine herzensgute seelenwarme liebe Frau.
(derjenige der dafür verantwortlich ist dass diese einzigartige tolle Version eingestellt wurde, sollte lebenslang Zwiebeln schälen müssen..)

Fazit: durchaus zu empfehlen als Duft-Ergänzung sollte man noch keinen Iris Infusionsduft sein Eigen nennen.
Und wer braucht schon alle Infusions-Irisdüfte... rein theoretisch....
;)
8 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Kimm40

55 Rezensionen
Kimm40
Kimm40
Top Rezension 18  
Wer bin ich?
...Und wie viele? .....so empfinde ich diesen tollen Duft von Prada.

Prada Infusion d Iris, 2007, das habe ich für mich neu entdeckt, ist es ein für mich quasi ein pheromonhaltiger Duft, der ganz und gar mit mir verschmilzt, der sich mit meinen Hormonen vermischt, da und doch nicht da ist, aber Wirkung zeigt.

Nun, weil mein Fläschchen fast leer ist habe ich mir Prada neu zugelegt, nicht richtig hingeschaut und Prada Iris erworben.

Inhaltsstoffe etwas erweitert, aber vieles gleich geblieben.

Ich sprühe es auf und es riecht eindeutig nach Infusion d Iris, aber frischer als das alte Prada. Es wirkt heller, heiterer. Es verschmilzt genauso gut mit meiner Hautchemie, aber nicht so dunkelcremig, sondern eher hellcremig, anders kann ich das nicht beschreiben. Dies bleibt länger präsent, das ältere verschmilzt schneller , beide bleiben gleich gut in der Haltbarkeit, die ich für solch einen Duft als sehr lange beurteilen würde.

Ich liebe ja das alte Prada, aber das hier ist auch gut, trotzdem bin ich hin und her gerissen, fühle mich wie zwischen Baum und Borke, welches ist das Bessere?

Cremeduft, Sauberwäscheduft, Sommerduft, Cleanduft, nicht zu süß, eher trocken, angenehm, so wird der Duft oft beschrieben, das kann ich auch unterschreiben, aber ist dieser weiblicher?

Beide haben für mich eine pheromonhaltige Wirkung, weil sie so sehr mit dem Körper verschmelzen, sie geben mir eine Persönlichkeit, die nicht aufdringlich ist, aber megapräsent unbewußt eine extravagante Aura ausstrahlt, aber so unbewußt, dass andere sich fragen "Wer ist das und was hat sie?"

Es braucht noch ein paar Runden, bis ich vielleicht sagen kann, welches besser ist, im Moment weiß ich es nicht, vielleicht auch niemals.

Aber ich werde es tragen, weil es an manchen Tagen ein Teil von mir ist.
3 Antworten
10
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
EdithLyri

30 Rezensionen
EdithLyri
EdithLyri
Sehr hilfreiche Rezension 29  
Kontroverser Diskurs zwischen Autor & imaginärem Leser über Marzipankuchen. Ein Abriss in 8 Paragraphen
Schon nach kurzem Beschäftigen mit meinem neuen Hobby "Parfum" stieß ich (natürlich) auf die Marke Guerlain und auf die geheimnisumwobende sogenannte "Guerlinade". Nach kurzer Recherche scheint es eine Mischung aus Rose, Jasmin, Neroli, Iris, Tonka & Vanille (& Bergamotte? Je nach Quelle) zu sein und wird als "mandelig" oder "Iris+Vanille" bzw. "buttrig" beschrieben. Nun hab ich bis jetzt ein paar Guerlains testen können und ja, auch meine ungeübte Nase bildet sich ein, eine Art roten Faden zu erriechen. Vor allem bei "Mon précieux Nectar" und dem kürzlich getesteten "Après l'Ondée" überlagert folgende Note nach kürzester Zeit ALLE Noten der Pyramide: Leicht-fluffiger, puderzuckriger, frisch gebackener Biskuitkuchen und buttriger Marzipan-Kuchen. Warum Kuchen? Keine Ahnung, die Düfte gehen aber für mich beide in eine süß-gourmandige Richtung.

imaginärer Leser: Hey, wart mal kurz mit deinen laienhaften Ausführungen über Guerlain. Ich dachte, ich wäre hier bei einem Kommentar über einen Prada! Was hat denn das jetzt überhaupt mit "Infusion d'Iris" zu tun?!

Well, well, werter Leser.
Auch bei "Infusion d'Iris" rieche ich nach kurzer Zeit diesen speziellen Marzipan-Kuchen-Touch. Zuerst frisch-fruchtige Mandarine und eine zartgrüne Blüte an einem Teich, aber nur ganz kurz, dann kommt der Marzipan daher und Butter, warme Butter, und überlagert wie bei den zwei Guerlains ALLE sonstigen Noten der Pyramide.

imaginärer Leser: Mmm, okay, ist dein subjektiver Eindruck, aber, mal rein faktisch, ich dachte, die Guerlinade besteht aus Rose, Jasmin, Neroli, Iris, Tonka & Vanille? Davon ist hier ja nur Iris & Neroli drin!

Jaja, ich versteh's ja auch nicht!! Allerdings ist die Benzoe doch vanillig, oder? Vielleicht taugt das ja als Ersatz für Vanille & Tonka - jedenfalls - jedenfalls, jetzt hast du mich rausgebracht.
Räusper. Die "Infusion d'Iris" schafft es, nicht zu kuchenartig an mir zu werden. Etwas angenehm Zitrisches bleibt den ganzen Duftverlauf über. Irgendwie ist der Duft angenehm - und sorry nochmal an alle Guerlain-Liebhaber und Parfumos mit weitaus größerer Kenntnis über Düfte als ich - mich erinnert diese Infusion an "Après l'Ondée", nur in besser.

imaginärer Leser: Ah, jetzt langsam seh ich dein Argument. Aber hat dir der Duft jetzt gefallen? Darum les ich ja diesen ganzen Kommentar. Eigentlich wollt ich nur wissen, wie man sich den in etwa vorstellen kann und was bekomm ich? Unfundiertes Geschwafel über Guerlinaden und Kuchen--

Okay, okay! Dann eben der Standard-Kommentar-Inhalt: Anfangs mochte ich ihn, Mandarine & Blume war schön, dann wurd er mir zu buttrig Marzipankuchenartig, das mocht ich nicht, dann hat sich das aber etwas eingekriegt und jetzt ist er wieder schön, immer noch Kuchen, aber mit Zitrus und wässriger.

Imaginärer Leser: Ah, endlich, war das denn so schwer, meine Fresse -- und wehe, du sagst noch einmal Guerlain --

Guerlain!

Imaginärer Leser: Das ist doch nicht zu --

Guerlain!

....

(Guerlain)
11 Antworten
9
Preis
10
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
MrsMoe

2 Rezensionen
MrsMoe
MrsMoe
Sehr hilfreiche Rezension 31  
Erde zu Erde, Staub zu Staub
Ich kann euch direkt beruhigen, es ist niemand gestorben und Infusion d'Iris (2015) Eau de Parfum riecht auch keineswegs nach Patchouli oder Tod!
Nichtsdestotrotz war die obige Redensart die erste Assoziation, die mir in den Kopf schoss, als ich diesen Irisduft (DIE Referenz für alle weiteren Irisdüfte) erstmalig getestet habe. Ich habe mich auf zwei Arten in die Kindheit zurückversetzt gefühlt:

1. Omas schwerer Vollholz-Kleiderschrank, gefüllt mit säuberlich gestärkten Laken. Oma ist eine sehr ordentliche und reinliche Frau, im besten Sinne "emsig", und doch riecht der Schrank nicht ganz so frisch gewaschen wie sein Inhalt. Der Staub eines Jahrhunderts hat sich bereits in die Ritzen gedrückt, er ist immerhin ein Erbstück und hat den Krieg überlebt. Ich liebe meine Oma und ich fühle mich wohl in ihrem knarzigen Bauernhaus. Pure Geborgenheit und Ruhe.

2. Auch bei Oma, allerdings in ihrem Gemüsegarten, ihrem absoluten Lebensprojekt. Es ist Hochsommer und Oma möchte die letzten Erdbeeren des Jahres für den Nachtisch pflücken. Sie hat einen großen Acker, wie immer sehr ordentlich bewirtschaftet, kein Unkraut weit und breit, alle Erde ist vorbildlich gehakt und gelockert, die Erdbeeren in Reih' und Glied. Die brüllend heiße Sonne hat die Ackererde schon zu kleinen Staubklumpen gebacken. Ich sitze am Ackerrand, nahe der Mohrrüben. Dabei zerbrösel ich die Stauberde zwischen meinen Kinderfingern zu Puder und schnupper dann an meiner Hand.

Ich schätze Infusion d'Iris (2015) Eau de Parfum sehr. Ja, er ist staubig, unsüß, herb, vielleicht etwas altbacken. Es ist aber auch ein tröstlicher Duft für schwere Tage, ein Duft, den ich trage, wenn ich weltschmerzlich auf dem Sofa liege und mir kaum vorstellen kann, jetzt noch etwas Gesundes zu kochen oder zum Sport zu gehen. Ein Duft, der mich an Tage erinnert, an denen ich stundenlang hinter der Nähmaschine verschwinde und nicht gestört werden möchte.
Er ist introvertiert, erwachsen, warm und wunderschön heimatlich. Kein Wunder also, dass ich erst einmal in ihn reinwachsen musste, um seine Qualitäten zu verstehen.
8 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Vielifee

6 Rezensionen
Vielifee
Vielifee
Top Rezension 20  
Wardrobe Staples...
Ich habe einen sehr vollen Kleiderschrank und eigentlich für jede Gelegenheit etwas passendes anzuziehen. Und dennoch stehe ich jeden tag wieder davor und habe das Gefühl, heute passt einfach nichts zu meiner Stimmung. Es ist zum Mäuse melken.
Aber halt! Einen Trumpf habe ich noch: Da gibt es ja diese wunderschön schlichte, cremefarbene Seidenbluse, die ich mir vor Jahren einmal auf einem Tagesausflug nach Salzburg gekauft habe. Diese Bluse, in all ihrer Schlichtheit, ist für mich die Rettung in der Not, die immer passend ist, egal welcher Anlass. Und in ihr fühle ich mich wohl, vielleicht sogar schön. Sie steht mir, sie passt zu mir.
Die Prada-Iris ist das olfaktorische Äquivalent zu dieser Bluse. Nicht aufregend, aber so unglaublich rund und unanstößlich, dass sie immer tragbar ist und mir ein Gefühl des Wohlbefindens vermittelt. Ich fühle mich gut mit diesem Duft, ich fühle mich vielleicht sogar attraktiv.
All das passiert in einer so unaufgeregten, entspannten und subtilen Art und Weise, dass es wahrscheinlich nur ich selbst wahrnehme. Aber so lange ich dieses Gefühl der inneren Zufriedenheit nach außen abstrahle, passt es doch.
Pudrig-cremig, leicht floral und ein ganz winziges bisschen holzig - einfach herrlich zurückhaltend und angenehm. Sauber, aber menschlich gepflegt und nicht klinisch geschrubbt. Nicht “Wow” (atemberaubend), sondern ein positives “Hmmmmhmm” (wohlig seufzend).
Ich war bis vor einigen Monaten kein Fan der Iris. Dieser Duft hier hat mich mit ihr versöhnt und mir diese Tür geöffnet. Danke an “Infusion d’Iris” dafür. Einen dauerhaften Platz in meiner Sammlung hat sich dieser Wohlfühlduft definitiv verdient.
8 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

93 kurze Meinungen zum Parfum
FrauKirscheFrauKirsche vor 2 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Federleichte
Zitrusfrische.
Cremige
Irishülle.
Warmer
Benzoeschleier.
Weiches
Holzpuder.
Sanft - herb
gedimmte
Wolke...
30 Antworten
SetterliebeSetterliebe vor 17 Tagen
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Anmutig leise edel
erstrahlst in voller Pracht
kostbarer Augenblick
zerrinnt im Nu
kann nicht halten
du bleibst im Herzen
für die Ewigkeit
46 Antworten
StulleStulle vor 6 Jahren
8
Duft
Der Duft für den Weltfrieden. Süße Katzenbildchen auf Facebook. Und die Wohnung ist auch geputzt.
10 Antworten
Fresh21Fresh21 vor 4 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
5.5
Duft
Riecht auf meiner Haut etwas nach Schuhpflege, wie helles weiches Leder. Nach 1,5h besser, doch kreide-bleich ist einfach nicht meins:)
14 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 5 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Im Vergleich zum 2007er gedimmter, leichter und weniger reichhaltig. Dennoch ein schöner zartpudrig-feiner Duft, elegant und filigran.
11 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
SwanschSwansch vor 8 Jahren
Unisex-Parfum
Die neuen Infusionen von Prada
ahh okay, danke schön ....naja, dann kann ich nur auf den Souk hier hoffen :roll:

Bilder

27 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Prada

L'Homme von Prada Luna Rossa Black von Prada L'Homme Intense von Prada Luna Rossa Carbon von Prada Amber pour Homme (Eau de Toilette) von Prada L'Homme L'Eau von Prada Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2007) von Prada Luna Rossa Sport von Prada Cargo de Nuit von Prada Infusion d'Homme (Eau de Toilette) von Prada Candy (Eau de Parfum) von Prada Infusion d'Amande von Prada Infusion d'Iris Cèdre von Prada Luna Rossa (Eau de Toilette) von Prada Prada (2004) / Prada Amber von Prada Infusion d'Iris Absolue von Prada La Femme von Prada Luna Rossa Ocean (Eau de Toilette) von Prada Paradoxe von Prada Luna Rossa Extreme von Prada