Les Notes Gourmandes

Héliotrope
Do Ré
2008

Héliotrope / Do Ré von Réminiscence
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 238 Bewertungen
Héliotrope ist ein Parfum von Réminiscence für Damen und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist gourmand-süß. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Gourmand
Süß
Pudrig
Grün
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
FeigeFeige FeigenblattFeigenblatt
Herznote Herznote
MandelMandel HeliotropHeliotrop
Basisnote Basisnote
BenzoeBenzoe PatchouliPatchouli TonkabohneTonkabohne VanilleVanille

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.3238 Bewertungen
Haltbarkeit
7.6194 Bewertungen
Sillage
6.9180 Bewertungen
Flakon
8.1170 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.763 Bewertungen
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 15.04.2024.
Wissenswertes
2013 wurde der Duft in "Héliotrope" umbenannt.
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Les Notes Gourmandes”.

Rezensionen

13 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
10
Haltbarkeit
9.5
Duft
MiriamHa

70 Rezensionen
MiriamHa
MiriamHa
Top Rezension 15  
Genau, was ich gesucht habe
Ich habe mir diesen Duft ertauscht, obwohl ich ihn vorher gar nicht kannte. Die Duftpyramide klang aber semi-schön (ich bin eigentlich kein Freund grüner Noten) und die Kommentare waren so überzeugend, dass ich mir fast sicher war, diesen Duft zu lieben.
Gerade eben ist das Paket der lieben Nadi bei mir eingetrudelt und was soll ich sagen?
Packung geöffnet, Parfum rausgeholt, auf den arm gespritz und: Mmmmmh!
Pistazieneis, Mandelcreme, Vanillemousse, das alles in einem wunderschönen grünen Flakon und mein Herz weint vor Freude.
Genau so etwas habe ich gesucht! Die perfekte Alternative zu den doch sehr teuren Guerlain-Gourmands, die ich zwar auch liebe, aber eben nur spärlich benutzen kann.
Ich hatte so gehofft, diesen duft zu lieben und ich bin überglücklich, das auch aus vollem Herzen zu tun!
Nicht zu süß (nein, wirklich nicht), nicht zu essbar, nicht synthetisch, nicht zu teuer.
Ab heute definitiv mein neuer Schatz und ich bin überglücklich! :-)
4 Antworten
8
Preis
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Florecilla

16 Rezensionen
Florecilla
Florecilla
Top Rezension 14  
(M)ein kleiner grüner Gourmand
Von den drei Les Notes Gourmandes-Düften trägt dieses Parfum als einziges keinen „richtigen“ Gourmand-Namen, sondern den Namen einer Pflanze. Heliotrop wird allerdings auch „Vanilleblume“ oder „Kirschkuchenblume“ genannt, da dessen Geruch eben an Vanille und Marzipan erinnert. Heliotropin hat schon manch edles Parfum versüßt und fand auch hier seine Verwendung.

Die ältere Schwester im Les Notes Gourmands-Trio war für mich am sperrigsten – da ihrer Süße eine Portion von balsamischer Würze beigemischt ist und der Duft insgesamt auf eine gewisse Weise grün daherkommt. Besonders schwer machte mir die erste halbe Stunde zu schaffen – ich bekam volle Ladung Benzoe-Balsamik zu spüren, daher verstehe ich die medizinischen Assoziationen von manchen Parfumas durchaus. Danach wird der Duft versöhnlicher, es kommt die grün untermalte Süße, die einen regelrecht umschmeichelt. Ob diese Süße nun Pistazieneis oder Amarettini-Keksen ähneln soll, dies bleibt den Vorlieben des jeweiligen Testers überlassen:).

Der Duft hält an meiner Haut ca. 7 Stunden, die Projektion und die Sillage sind gut. An der Kleidung hält der Duft wesentlich länger und könnte dann schon zudringlich wirken.

Ich bin mit dem Duft nicht ganz warm geworden, obwohl er unbestritten interessant komponiert ist. Für alle, die einen zuckrigen Gourmand besonderer Art ausprobieren möchten, wäre er einen Test wert.
3 Antworten
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Fran

253 Rezensionen
Fran
Fran
Top Rezension 0  
Heliomandfeige
Darf ich vorstellen: der heftigste Duft in meiner Sammlung. Der ist so heftig, der riecht sogar durch den geschlossenen Flakon. Ich bewahre ihn im (übrigens sehr hübschen) Originalkarton auf, um den olfaktorischen Flaschengeist schön drin zu behalten. Ich liebe diesen Duft, aber nicht permanent in der Wohnung.

Auf dem grünen Flakon aus der Gourmandnotenserie von Reminiscence ("Do Ré", also quasi die Töne C und D, hier nimmt also das lukullische Notenspiel seinen Anfang) steht "Héliotrope". Jaaa! Hier geht's sehr süß zur Sache, dazu noch sehr glatt und weich und cremig, schön intensiv und lecker. Heliotrop, auch Vanilleblume genannt, hat einen intensiv süßen Duftcharakter, der manchmal etwas künstlich wirken kann, und wird meistens als Zutat in der Basisnote verwendet. Hier taucht es schon viel früher auf und gibt Do Ré von Anfang an einen köstlich-süßen und dessertmäßigen Charakter. Keine einzige Blume stört diese Parfumkreation, fast alle Duftnoten sind lukullisch und sozusagen essbar.

Damit das Heliotrop allerdings nicht zu platt und eindimensional wird, macht sich in der Kopfnote eine schöne Feige breit, die fruchtig grün und typisch feigig rumwirbelt. Sie sorgt für eine luftige Frische, damit das hier alles schön fluffig bleibt. Und damit das hier aber alles auf keinen Fall zu grün wird, schlägt eine köstliche Mandelnote zu und sorgt dafür, dass Do Ré quasi die Dessertschale nie verlässt. Die Hölzer hier drin sind äußerst sanft, sie stören den Gourmandcharakter zu keiner Zeit. Die Basis bereitet ein passendes Bett aus Tonka, Vanille und Moschus, auf dem sich die Heliotropmandelfeige-Komposition lang und breit machen kann.

Bei aller Dichte und raumgreifenden und betörenden Gourmandigkeit wirkt Do Ré trotzdem luftig und fein, eher zart in seinem Charakter. Keine Brutalopatchoulischwere und Zuckerschockheftigkeit, sondern makellos glatt und weich, dabei pistaziengrün mit einer klitzekleinen kühlen Komponente. Dabei natürlich aber immer schön süß und pudrig kuschelig. Garantiert nichts zum Erfrischen.
9 Antworten
6
Preis
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Ambercase

12 Rezensionen
Ambercase
Ambercase
Sehr hilfreiche Rezension 7  
Gummivanillepudding
Ich finde den Duft nicht besonders süss im Vergleich zu Dragee. Der ist eine Zuckerbombe dagegen.

Irgendeine Note stört mich immens. Die gleiche Note, die mich im längeren Verlauf bei MMM…. von Juliette has a Gun gestört hat.
Ich rieche Pistazie und vertrocknete Mandel und irgendetwas was mich an Gummi und übergekochten Vanillepudding erinnert. Ich hatte einen knetbaren Radiergummi in meinem Kunst Leistungskurs und diesen Geruch kann ich hier wahrnehmen.
Wenn er ein Dessert wäre, würde ich ihn nicht essen.

1 Antwort
10
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Cleomeph

43 Rezensionen
Cleomeph
Cleomeph
Hilfreiche Rezension 6  
Na wenn das kein Gourmand ist...
...dann weiss ich auch nicht...der ist sowas von gourmand...müsste eigentlich im Supermarkt in der Dessertabteilung stehen. Für mich kommen zwei Duftnoten zum Vorschein: Pistazie und Vanille.
Anfangs gesellt sich noch ein frischer grüner Geruch dazu, doch schon bald rieche ich nur noch Pistaziencrème mit warmer Vanillesauce. Er stand schon lange auf meiner Wunschliste, jetzt endlich habe ich ihn im Angebot erstanden. Wollte ihn auch vor allem wegen seiner viel gelobten Haltbarkeit haben und muss sagen, er ist wirklich lange auf der Haut wahrnehmbar. Ich weiss nur noch nicht, ob ich wirklich als lebendes Dessert rumlaufen möchte, aber ich glaube, die Sillage hält sich in Grenzen. Auf jeden Fall ein aussergewöhnlicher Duft mit Wiedererkennungswert.
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

53 kurze Meinungen zum Parfum
April22BeeApril22Bee vor 3 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Ein sehr schöner Gourmand, heliotrop vereint sich mit mandel+Bourbon vanille. Sehr anschmiegsam,sehr lieblich+angenehm süß.H:gut, S: ok
14 Antworten
FlorecillaFlorecilla vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Ältere Schwester von Cinderella. Interessanter beinahe balsamischer Gourmand, dessen Süße grün-würzig daherkommt. Für Liebhaber:)
8 Antworten
FrauMiezeFrauMieze vor 2 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wunderschöne Kopfnote
Mit Mandel-Heliotrop cremig-fein
Wandelt sich sehr schnell
in eine belanglose, bappige Vanillepampe
Schade
3 Antworten
TuteTute vor 2 Jahren
9
Flakon
8
Haltbarkeit
9
Duft
Vanilliges Heliotrop mit Mandel - da könnte ich mich reinlegen! Ich rieche irgendwie auch etwas Pistazie. Gemäßigte Süße. Traumhaft!
4 Antworten
Mema74Mema74 vor 3 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Frisch, grün, lecker! Cremige Mandel kuschelt mit einer Kugel Pistazieneis! Mjamm... Unaufdringlich fluffig-süß!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

11 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Réminiscence

Tonka von Réminiscence Le Patchouli / Patchouli von Réminiscence Vanille von Réminiscence Oud von Réminiscence Dragée von Réminiscence Patchouli Elixir / Inoubliable Elixir Patchouli von Réminiscence Guimauve / Mi Fa von Réminiscence Patchouli Homme / Patchouli pour Homme von Réminiscence L'Incroyable Patchouli von Réminiscence Musc von Réminiscence Souffle Ambre / Ambre von Réminiscence Réminiscence von Réminiscence Noir de Réminiscence von Réminiscence Vanille Santal von Réminiscence Patchouli L'Eau / Eau de Patchouli von Réminiscence Patchouli Blanc von Réminiscence Rem Coco von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Si Do von Réminiscence White Tubereuse (Eau de Parfum) von Réminiscence Les Notes Gourmandes - Sol La von Réminiscence