Musk Malaki

Musk Malaki von Swiss Arabian
Flakondesign Hussein Adam Ali
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 15 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Swiss Arabian für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist blumig-cremig. Es wird von SAPG (Swiss Arabian Perfume Group) vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Cremig
Holzig
Orientalisch
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MoschusMoschus AmberAmber AnanasAnanas
Herznote Herznote
MoschusMoschus MaiglöckchenMaiglöckchen weiße Blütenweiße Blüten
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus SandelholzSandelholz AmberAmber
Bewertungen
Duft
7.915 Bewertungen
Haltbarkeit
7.713 Bewertungen
Sillage
5.214 Bewertungen
Flakon
9.115 Bewertungen
Eingetragen von ELDE, letzte Aktualisierung am 09.08.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Moschus Wild Love (Perfume Oil) von Nerval
Moschus Wild Love Perfume Oil

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
10
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Pawly

57 Rezensionen
Pawly
Pawly
4  
Sanfter Sonntagsmoschus
Spontankauf für die Freundin in Dubai, und obwohl ich anfangs noch nicht so richtig begeistert war, konnte er mich nun wirklich sehr überzeugen und ich möchte ihn nicht mehr missen - so sehr, dass ich mir beim nächsten Besuch meinen eigenen Flakon zulegen werde, einfach nur für den Genuss zuhause.

Musk Malaki ist einer von insgesamt vier Malaki Düften von Swiss Arabian und der einzige, welcher auf Moschus basiert und eine gewisse Leichtigkeit mitbringt. Er ist mit Abstand der sanfteste und weichste der vier Düfte, und auch was Sillage und Haltbarkeit betrifft, ist der Musk Malaki der schwächste, und das tatsächlich mit beachtlichem Abstand. Er ist relativ linear und ziemlich pur was die Moschusnote betrifft, und genau dieser Teil gefällt mir besonders gut, denn der Moschus wird nicht verfälscht durch Karamell, Zitrone oder was ihm sonst noch so recht gerne beigefügt wird. Durch diese weiche und sanfte Art entsteht eine Art "Wolke" um die Person herum, und wenn man sich nach dem Auftragen ein wenig hin und her bewegt oder sich die Haare anders legt, reicht der leichte Hauch Wind bereits aus, um den Duft in die Nase der Person nebenan zu transportieren und, wie Armors Pfeil, eine Schockverliebtheit auszulösen. Aus nächster Nähe hingegen, wirkt der Duft fast schon ein wenig stark und seifig, weshalb sich eine gewisse Distanz durchaus positiv auf den Duft auswirkt. Zu beachten ist hierbei, dass es sich um ein Öl handelt und dieses tatsächlich bei Kälte ein wenig problematisch ist, denn ich musste mit Bedauern feststellen, dass der Duft in Europa bei 5°C deutlich weniger stark performt als bei 35°C in Dubai. Das mag nun für viele kaum überraschend sein, ist tatsächlich aber etwas, was man beim Kauf beachten sollte, denn so kann die Freude, genau wie der Duft, ganz schnell verfliegen und das Erlebnis ist plötzlich ein ganz anderes als erwartet. Nach etwa 4-6 Stunden ist hier aber auch bei besten Bedingungen Feierabend. Was bleibt, ist eine wunderschöne Erinnerung an einen leichten, sanften, freundlichen Moschus. Aufgrund des Preises kann man hier auch getrost mit Freude nachlegen und seinen Duft geniessen, denn teuer geht anders und die 25ml Öl reichen länger als man erst einmal annehmen würde.

Die Verpackung und auch der Flakon sind unglaublich schön und waren tatsächlich der Grund, weshalb ich den Laden überhaupt betreten habe. Schönes Glas, hübsche Form, eingepackt in einer Art Tuch, mit Schleife. Die Dekoration ist sicherlich Geschmackssache, ich finde sie klasse. Aufgetragen wird der Duft, indem man den Deckel aufschraubt und mit dem Glasstab im Deckel das Öl auf Arme etc. heruntertropfen lässt - ein aufregendes Ritual, welches bei mir jedes Mal Freude auslöst. Insgesamt ein wunderschöner, leichter aber freundlicher Moschusduft, welcher leider nicht sonderlich gut mit Performance beeindrucken kann, dafür aber wirklich schön riecht, und darum geht es letztendlich ja auch. "Ich hätte nie gedacht dass ich einen arabischen Duft so sehr mögen würde..", so meine Freundin. Ich habe meine Mission an der Stelle jedenfalls erfüllt.
1 Antwort
8
Flakon
5
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Pollita

348 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 36  
Könnt ich Dich doch nur vernünftig wahrnehmen…
…Du Träumchen aus weißen Blüten, zartem Moschusfluff und Sandelholz. Hach, das ist manchmal wirklich, wirklich fies. Ja, auch Zartschnäbelchen Pollita ist auf manche Düfte praktisch anosmisch. Und meistens sind das Düfte, die ich unglaublich schön finde. Hier ärgert es mich extrem, denn Musk Malaki hätte ein Kaufkandidat werden können. Nur leider ist es so ein bisschen witzlos.

Auf einem Tüchlein rieche ich fast nichts, lediglich die Ahnung eines Dufts lugt hervor. Auf der Haut ist es ein klitzekleines bisschen besser, aber leider hält das Vergnügen auch nur extrem kurz an. Aber das, was ich schnuppere, das ist so wunderschön. Ich komme ins Schwärmen.

Musk Malaki ist ein sehr weicher Moschusduft. Wie von meinen Moschuslieblingen gewohnt, kann ich keinerlei Waschmittelassoziationen ausmachen. Und genau das ist es, was ich so wunderschön finde. Ein Duft nach Haut. Nach zarter, weicher, warmer Haut. Nur eben noch einen Zacken besser. Kein bisschen parfümiert duftet das, sondern einfach, als ob ein Mensch genau so riechen würde. Einfach nur schön.

Als schmutzig empfinde ich Musk Malaki jetzt überhaupt nicht. Die Haut, die ich erschnüffeln kann, ist zart gepflegt, gecremt, vielleicht sogar ein bisschen gepudert, aber das Ganze ist vor vielen, vielen Stunden passiert und ist mit dem Hautgeruch einer geliebten Person verschmolzen.

Den Nerval Wild Love, den EveMist als Vergleichsduft nennt, habe ich leider nie kennengelernt. Ich kann stattdessen Parallelen zu Etro Musk ausmachen, aber ausschließlich zum EdT, das ich selbst auch besitze. Auch Musk Malaki ist ein wunderschöner, hautwarmer Sandelholzduft. Den Unterschied machen die weißen Blüten aus, die ihn ein bisschen mehr nach einem Hauch Creme oder Puder schnuppern lassen. Der Etro duftet einfach nur nach warmer, leicht salziger Haut. Fast mit einer leichten Tendenz ins Maskuline. Musk Malaki bringt ein bisschen Blumigkeit ins Spiel, die diesen zarten Duft damit einen sanft femininen Touch mitgibt. Die floralen Noten erschnuppere ich allerdings nur etwa 30 Minuten lang. Dann zieht sich der Duft bei mir fast komplett unter die Haut zurück und wird holziger, salziger. So ein bisschen wie der Etro.

Der hätte verdammt gut in meine Sammlung gepasst, aber leider kann ich ihn einfach kaum riechen. *seufz*

Herzlichen Dank an die liebe EveMist für die Testmöglichkeit.
27 Antworten

Statements

10 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Hier flieg ich nun auf meiner
sexy Moschuswolke
Richtung Orient ...
Harz-Holz-Animalik-grüner Maiglöckchenstaub
- alles ist mit an Bord :)
27 Antworten
GandixGandix vor 1 Jahr
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Powermoschus im hellen Schein
Ein rum-Sandelduft,
der Vollgas gibt
Mit zitrischen Maiglöckchen-Sprenkel
Und dann mufft es.
25 Antworten
BastianBastian vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Sandelholz Moschusduft
Seeeehr zart und geschmeidig
Sonst ist nicht viel los
Gute Haltbarkeit
Kann tragen wer will
Für mich absolut nichts*
21 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Jahren
5
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Ein flaumzarter cremig weicher und seidiger Moschus mit floralem Unterton. Eher eine Andeutung als Duft. Wie eine schöne Körperpflege.
17 Antworten
EveMistEveMist vor 2 Jahren
9
Duft
Wild Love in deinem Sugar-Iro
Zerkratzte Haut & brennende Knie'
Unsre Liebe vergeht nie nie nie...
Life is a Pigsty
21 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Swiss Arabian

Shaghaf Oud / شغف عود (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Shaghaf Oud Azraq (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Shaghaf Oud Tonka von Swiss Arabian Shaghaf Oud Abyad von Swiss Arabian Casablanca (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Shaghaf Oud Aswad von Swiss Arabian Shaghaf Oud Ahmar (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Dehn el Oud Mubarak von Swiss Arabian Shawq von Swiss Arabian Shaghaf for Men von Swiss Arabian Attar al Ghutra von Swiss Arabian Shaghaf Oud Elixir von Swiss Arabian Gharaam (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Dehn el Oud Shaheen / Dehn el Ood Shaheen von Swiss Arabian Rakaan (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Shumoukh Al Ghutra von Swiss Arabian Nawaf von Swiss Arabian Walaa von Swiss Arabian Oud 07 von Swiss Arabian Wajd von Swiss Arabian Sehr Al Sheila von Swiss Arabian