Moment de Bonheur 2011

Moment de Bonheur von Yves Rocher
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.9 / 10 235 Bewertungen
Moment de Bonheur ist ein Parfum von Yves Rocher für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird von Groupe Rocher vermarktet. Der Name bedeutet „Moment des Glücks”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Grün
Holzig
Süß

Duftnoten

MairoseMairose RosengeranieRosengeranie PatchouliPatchouli ZedernholzZedernholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.9235 Bewertungen
Haltbarkeit
5.8179 Bewertungen
Sillage
5.1177 Bewertungen
Flakon
6.7195 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.117 Bewertungen
Eingetragen von Baeumchen, letzte Aktualisierung am 04.02.2024.

Rezensionen

28 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Peanut

218 Rezensionen
Peanut
Peanut
Top Rezension 24  
Weil es keine BAföG-Zulage für Parfum gibt (…)
(…), keinen Steuerfreibetrag für Duftsüchtige und keine Abwrackprämie für abgelegte Parfumlieben, freue ich mich, dass es „Moment de Bonheur“ gibt.

Wenn auch Eure Wunschliste zu lang ist, um auch noch „Chloé“ von Chloé unterzubringen, greift doch zu „Moment de Bonheur“! Prickelnd-frische Waschmittel-Rose bekommt ihr hier jedenfalls satt. Diese ist bei „Chloé“ zwar etwas komplexer und haltbarer. Aber die Alternative ist gar nicht schlecht.

Statt Pfeffernote und Litschi gibt es hier etwas Saubergrünes. Aber im Grunde gleichen sich die beiden Düfte nahezu. Wahrscheinlich wegen der ausgeprägten sauberen Würzigkeit (wie auch immer diese bei „Moment de Bonheur“ beschaffen sein mag) und der überdeutlichen, sehr hellen Zeder, die beide Düfte maßgeblich prägt.

Wie gesagt: Qietschsaubere Waschmittel-Rose à la „Chloé EdP“, ohne viel Schnick und Schnack, ohne nennenswerten Duftverlauf, aber zum Yves-Rocher-Preis. Das behauptet zumindest meine Nase. Und das ist auch gut: Mein Sparschwein macht Part-eey!!
12 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Top Rezension 20  
Glücksmomente der schönsten Art!
Ach welche Schelten musste Papa Yves schon für seine Duftwässerchen hinnehmen. Dabei sind die Parfumeure von Yves Roches doch immer sehr bemüht, qualitativ gute Düfte, die auch massentauglich sind, zu moderaten Preisen anzubieten. Das eine oder andere Mal ist es gelungen, z. B. mit dem schon sehr lange im Programm befindlichen Ming Shu.

Auch die Soliflordüfte der letzten Jahre (Jasmin, Rose, Iris, Amber und Vanille) kamen gut bei den Kunden an. Mir waren die Düfte von Yves Rocher oft zu süß, z. B. Evidence pour Femme oder auch So Elixier sind für meinen Geschmack zu sehr gesüßt und vermitteln dadurch einen (bitte nicht missverstehen) leicht "billigen" Eindruck durch diese synthetische Süßnote.
Dann gibt es aber auch Düfte, die die Süße durchaus vertragen bzw. wo sie sogar hinein muss! Die Noel Düfte z. B. kann ich mir ohne eine gewisse Süße gar nicht vorstellen.

Um eines klar zu stellen: ich verwende sehr gerne die Duschgels von Yves Rocher, aber ich bin nicht unbedingt ein Fan der Düfte. Die meisten haben mich schneller verlassen als sie bei mir eingezogen sind.

Als Rosenliesl musste ich natürlich den neuen von Papa Yves zumindest ausprobieren, Moment de Bonheur, was ich dank des mir zugeschickten Probe-Miniflakons dann auch konnte. Und was soll ich sagen! Heute ist der 50 ml Flakon plus ein Taschenflakon (gab's als Geschenk dazu) bei mir eingezogen.

Moment de Bonheur - zu deutsch "Glücksmoment" - ist ein sehr gelungener Rosenduft von Yves Rocher, der einen Vergleich mit großen Marken absolut nicht zu scheuen braucht.

Einem sehr frischen, grünen Auftakt folgt die Rose, und zwar eine zarte, rosa Rose, die von allerlei feinen Gewürzen begleitet wird. Sie geben der Rose genau das, was sie sollen: Würze, nehmen ihr aber nicht ihre rosarote Schönheit.

Die Basis ist Rose-Holz betont, Patchouli ist hier absolut nicht muffig oder erdig etc., sondern gibt eine feine, weiche Wärme.

Die Sillage ist recht schwach, der Duft ist nur in der Nähe der Trägerin wahrnehmbar, doch die Haltbarkeit ist für den Preis akzeptabel.

Hier ist nichts aufdringlich oder süß oder schwülstig, sondern es ist ein wunderschöner, grüner und unsüßer Rosenduft. Alles in allem eine sehr gelungene und perfekt abgestimmte Komposition, der ich eine mindestens so lange Lebensdauer wünsche, wie Ming Shu sie bereits erreicht hat.

Glückwunsch an das Haus Yves Rocher für diesen gelungenen Rosenduft, den es aktuell zum Einführungspreis incl. Taschenflakon gibt. Alle, die grüne, unsüße Rose mögen - zugreifen! Es lohnt sich.
8 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7
Duft
GirlofNow

126 Rezensionen
GirlofNow
GirlofNow
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Angenehmer Rosen Duft für denn kommenden Frühling
Da ich schon sehr viele Yves Rocher Düfte kenne oder auch selbst besitze musste ich auch diesen hier unbedingt testen. Meine Mutter bestellte sich von Yves Rocher eine Mascara und bekamm dazu als Geschenk eine kleine Probe von diesem Duft mit dazu. Sie gab mir die Probe da sie wusste das ich schon lange diesen Duft gerne testen würde:)). Ich nahm ein kleinen Tropfen von dieser Probe und tupfte es auf meinem Handgelenk, ich wartete eine oder zwei Minuten dann roch ich an meinem Handgelenk...

Beim schnuppern an meinem Handgelenk nahm ich am intensivsten Blumige Noten wahr, die sind weder penetrant noch zu stark es, sind einfach sehr frische und feminine Rosen Noten. Ich gebe ehrlich zu das ich kein grosser Fan von Rosen Düften bin aber dieses hier ist einfach nur wunderschön. Es ist angenehm, feminin, sauber und vor allem Alltagstauglich. Ich finde das dieser Duft sehr schön für denn kommenden Frühling geeignet ist;). Ich nahm im Duftverlauf ganz leichte würzige Noten wahr und genau diese Würze machten denn Duftverlauf interessanter und wunderschön! Auf meiner Haut konnte ich diesen Duft fast denn halben Tag wahrnehmen, mit der Zeit wird dieser Duft ganz leicht pudrig aber das hatte mich persönlich gar nicht gestört da ich es bei denn Yves Rocher Düfte gewohnt bin.
6 Antworten
9
Duft
Fantasy

47 Rezensionen
Fantasy
Fantasy
Top Rezension 13  
Das Glück eingefangen in einem Duft...
Es ist eines der besten Parfums von Yves Rocher. Fein aromatisch und blumig kraftvoll und zugleich zart.

Die Kopfnote ist spritzig und frisch und die Herznote taucht mein Lieblingsduftnote auf: ROSE!

Die Blüten der Rose finden in Moment de Bonheur einen vielfältigen Ausdruck. Überschwänglich, dominierend, Üppigkeit und Wildheit der Rose.

Und dann widerrum überzeugen die Rosen-Noten, die ruhig, majestätisch und elegant wirken, ganz wie Satin und Seide. Einfach toll ich lieeeeeebe Rosenduft über alles^^

Kurz gesagt: Eine "grüne" frische Kopfnote und eine kräftige "bunte" blumige Herznote.

Die Basisnote hat eine gewisse Weichheit, Runde und Fülle. Etwas erdiges...

Für alle die Rosendüfte lieben sollten mal Schnupperprobe machen. Es ist für mich wirklich das Glück in der Flasche.
3 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
10
Duft
Sonjoschka

267 Rezensionen
Sonjoschka
Sonjoschka
Sehr hilfreiche Rezension 15  
frische rosa Rosen
Mein neuer Lieblingsduft. Ich trage ihn jetzt schon am vierten Tag hintereinander, und das will bei mir schon etwas heißen.

Mein Mann sagt mir laufend: "Du riechst so gut." Nicht das er das nicht auch sonst macht, aber es ist häufiger. Als er fragte, was das denn sei, war ich zunächst etwas zögerlich. Ein Yves Rocher Duft und dazu auch noch recht günstig. Günstig hört sich in seinen Ohren immer wie Musik an - also ein besonderer Glücksmoment für ihn.

Ein grüner Hauch umweht mich, wenn ich ihn aufsprühe. Schon kurz danach tritt eine zarte rosa Rose in den Vordergrund, umspielt von ein paar Maiglöckchen und weißen Blüten. Die Rose ist hier sehr natürlich gehalten und wenig süß. Eben genau so, wie man zartrosa Rosen kennt. Ein paar grüne Blätter und Stengel sind hier aber auch mit in die Flasche gehüpft.
Dieser Duft hält an mir sehr lange an. Auch mein Mann schnuppert noch Stunden später an mir und nimmt ihn deutlich wahr.
Ich fühle mich gepflegt und weiblich. Er unterstreicht die Natürlichkeit, die auch einer Großstadtdame innewohnt.
Das Zedernholz ist nur ganz hell, leicht und betont den frischen, sauberen Charakter des Duftes. Das Patchouli fällt mir nicht auf. Es integriert sich anscheinend sehr unauffällig.
Dieses Parfum ist sehr wenig künstlich. Es könnte auch ein gelungener Mix aus natürlichen, ätherischen Ölen sein, der meine Haut umschmeichelt. Hier wirkt einfach nichts übertrieben, aufgesetzt oder unharmonisch. Es umspielt mich und meine Nase mit seiner Natürlichkeit.
Moment de Bonheur ist für mich eine zarte, gut gemachte Komposition , auch für jene, denen Parfums oft zu schwer oder künstlich rüberkommen. An einem frischen Strauß rosa Rosen mag jeder gerne riechen.

Ein frühlingshafter, leichter Rosenduft, der meine Sammlung wirklich sehr bereichert.
5 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

19 kurze Meinungen zum Parfum
KäseKäse vor 11 Monaten
8
Flakon
7
Duft
Ein bisschen Haarspray dabei, ansonsten blumig, frisch, süß. Heiter und feminin. schöner Flakon.
13 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 5 Jahren
7
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Frühlingsfrisches zartes Röschen, garantiert ohne Piekser, zarter Wind streicht über die Wiese, bringt leis einen feinen würzigen Hauch mit.
2 Antworten
LolleLolle vor 9 Jahren
Eine Rose ist eine grüne ist eine Rose.
*zusammen mit etwas Patchouli sogar ganz leicht erdig*
1 Antwort
CatfriendCatfriend vor 8 Jahren
7
Flakon
8
Duft
Pudriger Rosenduft mit recht guter Haltbarkeit - kann man schonmal mit Chloé vergleichen...
0 Antworten
LicorneLicorne vor 3 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Weiche Rose auf sanftem Zedernbett. Zartgrün-rosa, sanftes Fuchsia zum Riechen. Öffnet das Herz. Feminin, zart, romantisch, freundlich.
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

37 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Yves Rocher

Secrets d'Essences - Vanille Noire von Yves Rocher Secrets d'Essences - Voile d'Ambre (Eau de Parfum) von Yves Rocher Cuir de Nuit (Eau de Parfum) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Neroli von Yves Rocher Ispahan (1977) (Eau de Toilette) von Yves Rocher Cuir Vétiver von Yves Rocher Comme une Evidence L'Eau de Parfum von Yves Rocher So Elixir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Nouveau Genre von Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel von Yves Rocher Monoï Eau des Vahinés (Eau de Toilette) von Yves Rocher So Elixir Purple von Yves Rocher Secrets d'Essences - Accord Chic von Yves Rocher Secrets d'Essences - Tendre Jasmin von Yves Rocher Secrets d'Essences - Iris Noir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs / Lily of the Valley von Yves Rocher Sel d'Azur (Eau de Parfum) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Rose Absolue (Eau de Parfum) von Yves Rocher Hoggar (2005) (Eau de Toilette) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Rose Oud von Yves Rocher