Secrets d'Essences - Rose Absolue (2006) Eau de Parfum

Secrets d'Essences - Rose Absolue (Eau de Parfum) von Yves Rocher
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.8 / 10     132 BewertungenBewertungenBewertungen
Secrets d'Essences - Rose Absolue (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Yves Rocher für Damen und erschien im Jahr 2006. Der Duft ist blumig-süß. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Parfümeur

Christine Nagel

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteZimt
Herznote HerznoteRose
Basisnote BasisnotePatchouli, Tonkabohne

Bewertungen

Duft

6.8 (132 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.8 (89 Bewertungen)

Sillage

6.2 (79 Bewertungen)

Flakon

7.3 (88 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 06.07.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

WoelfinWoelfin vor 9 Jahren

„Einfach schön”


Ich habe meiner lieben Omi zum Geburtstag diesen Duft (unter anderem) geschenkt und konnte es mir daher natürlich einfach nicht nehmen lassen ihn selbst zu testen....
AdoraAdora vor 6 Jahren

„zu rosig für meinen Geschmack”


Ich habe eine Miniatur von "Rose Absolue" von meiner Oma geschenkt bekommen. Ihr Parfum-Geschmack ist leider sehr einseitig: Ein Damenparfum...
7.5 7.5 10.0 10.0/10
Cascadeur

28 Kommentare
Cascadeur
Cascadeur
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Mein Schatz!!!
Oh, ich kann mein Glück gar nicht fassen! Ich habe ihn ergattert!! Wieder war es die liebe Jil, der ich es verdanke, dass ich diesen langgesuchten Duft endlich mein eigen nennen darf. Vor einer ganzen Weile besaß ich ihn schon mal. Ich mag diesen Duft unendlich gerne. Er ist so feminin und fein.... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 5.0 5.0/10
NadsSpatz

593 Kommentare
NadsSpatz
NadsSpatz
2
Zimtige Rosen
~ Inspiration ~ Ich bekam von der lieben Delicious eine Miniatur, sonst hätte ich den Duft vermutlich nicht getestet, da Rosendüfte nicht meine erste Wahl sind. ~ Flakon ~ Das schlichte Glasfläschchen beinhaltet eine rostbraun-rosafarbene Flüssigkeit, die gut zum Namen des Duftes passt. ... Weiterlesen
Alinamaria

43 Kommentare
Alinamaria
Alinamaria
4
Die meisten Komplimente...
.... ergatterte ich tatsächlich mit diesem Duft. Sowohl Männer als auch Frauen sprachen mich verzaubert an, wie gut ich rieche.... Dabei war ich darüber total erstaunt. Ich mag Rose nicht sonderlich und hab nur aus gelangweiltem Enteckergeist das Rose Absolue Mini Fläschchen meiner Mutter... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.0 7.5 9.0/10
Rosaviola

148 Kommentare
Rosaviola
Rosaviola
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Wie ein guter Wein
Als ich Rose Absolue zum ersten mal ausprobiert habe,war ich eigentlich auf der Suche nach einem frisch-rosigen Duft und dementsprechend entäuscht.Der Zimt hat mich zunächst sehr gestört und so landete der Duft in einer Schublade und wurde nur sehr selten rausgeholt. Ab und zu hab ich ihn dann... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 7.5 7.5 3.0/10
Adora

31 Kommentare
Adora
Adora
4
zu rosig für meinen Geschmack
Ich habe eine Miniatur von "Rose Absolue" von meiner Oma geschenkt bekommen. Ihr Parfum-Geschmack ist leider sehr einseitig: Ein Damenparfum muss nach Blumen riechen, am besten nach Rosen - je mehr Rosen, desto besser. Als ich den Flakon sah und den Namen des Duftes las habe ich schon... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 7.5 4.0/10
Holly61

81 Kommentare
Holly61
Holly61
3
Eine Rose ist keine Rose ist keine Rose
Den hatte ich mal vor langer Zeit und ich erinnere mich, das mich die enorme zimtige Kopfnote gestört hat. Sie hat jegliche Frische und Rosigkeit des Parfums mit einer grau-braunen Schicht übertüncht, was ich sehr schade fand. Der rosa Flakon versprach das Aroma einer frisch-rosa... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 7.5 4.0/10
Midna

89 Kommentare
Midna
Midna
1
Nicht wirklich frisch
Ich hatte den Duft vor einiger Zeit bei Yves gekauft. An sich gefiel er mir am Anfang, aber nach einer Zeit wurde er nur schwer und irgendwie "staubig". Vielleicht liegt es an der Tonkabohne, dass mir der Duft nicht zusagt, ich weiß es nicht wirklich. Zu Beginn duftet er jedenfalls... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 5.0 2.5 5.0/10
Lovis

33 Kommentare
Lovis
Lovis
Hilfreicher Kommentar    6
Rose - absolut!
Mmmhh. Ganz schön schwierig, hier etwas halbwegs geistreiches zu schreiben, denn besonders viel gibt es zu diesem Duft eigentlich nicht zu sagen, viel zu ergründen gibt es da nicht, aber das sagt ja auch schon der Name. Also, dieser Rosenduft hat eine ordentliche Süße, ist fast ein wenig... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 7.5 9.0/10
Peanut

216 Kommentare
Peanut
Peanut
Erstklassiger Kommentar    28
CONFESSIONS OF A ROSE-O-HOLIC („Das erste Mal tat´s noch weh“)
Dieser Duft war mein erstes (Rosen-)Mal. Und es tat auch wirklich weh. Denn diese Rose versetzte mir einen Stich ins Herz: Mit ihrer dunklen, melancholischen Rosigkeit. Keine romantische, frische, niedliche Rosigkeit, sondern eine dunkle, wehmütige Amour-fou-Rosigkeit. Klar— dank des... Weiterlesen
15 Antworten
7.0/10
Blauemaus

258 Kommentare
Blauemaus
Blauemaus
5
Kein typischer Rosenduft
Eigentlich liebe ich ja die Düfte von Y.R. Aber der hier? Hm - am Flakon geschnuppert, rieche ich erst mal Rosen. Aber an mir? Die Rosen riecht man gar nicht mehr, statt dessen ein süß-säuerliches Mischmasch - ungewaschen und schweißig irgendwie. *schüttel* Nach erdigem oder gruftigen... Weiterlesen
1 Antworten
Luxuskatze

10 Kommentare
Luxuskatze
Luxuskatze
Weniger hilfreicher Kommentar    2
Niemals
Wirklich NIEMALS hat ein handwerklich derart billig und vulgär gemachter Rosenduft mein verwöhntes Näschen so beleidigt. Bäh. Nicht mal ignorieren!
4 Antworten
5.0 7.5 7.5 5.0/10
Parfumfan29

295 Kommentare
Parfumfan29
Parfumfan29
Sehr hilfreicher Kommentar   
Rose Absolue
Diese Serie von Yves Rocher ist wirklich einen Kauf wert! Ich habe seit Rose Ispahan von Rocher nicht mehr so ein schönes Rosenparfum von Yves Rocher besessen. Rose Absolue ist ein eher zart pudrig duftendes Rosenparfum, was etwas mit Zimt gemischt ist, und natürlich mit wunderbarer... Weiterlesen
7.0/10
Confusion

142 Kommentare
Confusion
Confusion
Hilfreicher Kommentar    3
Ich werd' echt noch zur Rosen-Resli...
...denn dieser Duft gefällt mir ausgesprochen gut. Naja, er ist wirklich alles andere als komplex oder vielschichtig, sondern sehr simpel aufgebaut. Zimt ist vor allem während der ersten paar Sekunden wahrnehmbar. Danach tritt auf meiner Haut Patchouli in den Vordergrund und zwar sehr... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 4.0/10
Ingepetra

232 Kommentare
Ingepetra
Ingepetra
1
typisch Yves
Ja, leider wird hier ( wie so oft), der zarte Blütenduft (in diesem Fall die Rose) von Zucker, Vanille und Zimt erschlagen

Wenig Rose, viel Weinhnachtsbäckerei-Duft
7.5 8.0/10
Woelfin

237 Kommentare
Woelfin
Woelfin
Hilfreicher Kommentar    4
Einfach schön
Ich habe meiner lieben Omi zum Geburtstag diesen Duft (unter anderem) geschenkt und konnte es mir daher natürlich einfach nicht nehmen lassen ihn selbst zu testen. Ich war wirklich sehr angetan, auch wenn ich sonst von Rosenduft nicht allzu viel halte. Zu diesem Duft gibt es eigentlich nur... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 5.0 5.0 4.0/10
Hasi

124 Kommentare
Hasi
Hasi
Vanillepudding mit Himbeersauce
Anfangs pudrig und rosig, die Rose klar im Vordergrund,
später dann pudrig und vanillig, die Rose ist nur noch leicht zu erkennen.

Riecht bei mir dann ähnlich wie Vanillepudding mit Himbeer- oder Erdbeersauce.
4 Antworten
7.5 6.0/10
MsGolightly

34 Kommentare
MsGolightly
MsGolightly
1
Schöner Rosenduft
Ich finde diesen Duft ziemlich gelungen, die Rose wird von den anderen Duftnoten zart umhüllt, aber kommt dennoch klar zum Vorschein und tritt stark in den Vordergrund. Allerdings finde ich ihn fast ein bißchen langweilig. Er passt auf besser zu über Fünzigjährigen als zu Mittzwanziger.

Statements

Michelangela vor 22 Monaten
Aromatisches Rosenkonfekt - die zarte Puderschicht verhindert ein Ankleben an den Fingern. Würde gerne meinen Handrücken ablecken - so fein!+6
8.0
6.0
7.0
8.0
4 Antworten
Ineke89 vor 3 Jahren
Kein schlechter Duft. Der Zimt kommt originell rüber, durchaus angenehm. Aber richtig berrauschend find ich ihn nicht.+1
8.0
6.0
7.0
7.5
Midna vor 4 Jahren
War elegant. Keine nette frische Rose, sondern herb und würzig. War mir irgendwann zu stark.
7.5
5.0
7.5
4.0
JetonToni vor 4 Jahren
Tief sinnliche rote Rosen spielen mit Zimt eine Rolle. Nicht übertrieben süß sondern edel und verführerisch zugleich. Leider eingestellt.+5
Seejungfrau vor 4 Jahren
Die wärmste Rose,die ich jemals hatte,zimtig,würzig nicht zurückhaltend.Sehr gelungen,anders als die typische sanfte Nur-Rose.+1
8.0
10.0
7.5
8.0

Einordnung der Community


Diskussionen zu Secrets d'Essences - Rose Absolue (Eau de Parfum)

Naima84 in Damen-Parfum

Bilder der Community

The answer,my friend, is ~~ Blowin' in the wind/Bob Dylan
von Seejungfrau
Rose/Zimt/Patchouli/Tonkabohne & zuviel Bearbeitung :/
von Seejungfrau
von Tüdellütti
von Tüdellütti
von Cincy
von Cincy
von Limoamani
von Limoamani
von Rosaviola
von Rosaviola
von Rosaviola
von Rosaviola
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Hasi
von Hasi
von Sherapop
von Sherapop

Beliebt Yves Rocher

Secrets d'Essences - Vanille Noire von Yves Rocher Secrets d'Essences - Voile d'Ambre von Yves Rocher Comme une Evidence L'Eau de Parfum von Yves Rocher Moment de Bonheur von Yves Rocher Secrets d'Essences - Neroli von Yves Rocher So Elixir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Tendre Jasmin von Yves Rocher So Elixir Purple von Yves Rocher Naturelle von Yves Rocher Secrets d'Essences - Iris Noir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Ispahan (1977) (Eau de Toilette) von Yves Rocher Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs / Lily of the Valley von Yves Rocher Secrets d'Essences - Rose Absolue (Eau de Parfum) von Yves Rocher Monoï Eau des Vahinés (Eau de Toilette) von Yves Rocher Quelques Notes d'Amour L'Eau de Parfum von Yves Rocher Les Plaisirs Nature - Noix de Coco de Malaisie / Malaysian Coconut von Yves Rocher Un Matin au Jardin - Lilas Mauve / Purple Lilac von Yves Rocher Les Plaisirs Nature - Vanille / Vanilla von Yves Rocher Un Matin au Jardin - Rose Fraîche / Fresh Rose von Yves Rocher Hoggar (2005) (Eau de Toilette) von Yves Rocher